Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint
Exklusiv

Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(775.13 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Beantworte den Notruf eines arktischen Forschungslabors, wo Wissenschaftler etwas Spektakuläres im Eis gefunden haben! Der neueste Teil der beliebten Mystery Trackers-Serie von Elephant Games wird Dich daran zweifeln lassen, was es heißt, menschlich zu sein. Enthülle das Geheimnis der mysteriösen Kältewandler und lasse Dir dabei von Deinem Freund Elf helfen. Spiele wunderschöne, durch Polarlichter erhellte Szenen. Lasse Dir dieses fantastische Abenteuer nicht entgehen und entdecke eine völlig neue Scan-Fähigkeit, spiele verschiedenste Wimmelbildszenen und laß Dich von Superrätseln verblüffen! Kannst Du den Wissenschaftlern helfen, oder wird eine ewige Eiszeit die Welt heimsuchen? Finde es jetzt heraus!

  • Besiege die Kältewandler.
  • Spiele verblüffende Superrätsel.
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
  • Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.5 GHz
  • RAM: 1536 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 902 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(775.13 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 3.
Rated 5 von 5 von aus EISESKÄLTE UND NORDLICHT Eine Forschungsstation am Nordpol funkt um Hilfe! Also springe ich mit dem Fallschirm, mit meinem Hund Elf und einem Rucksack voll nützlichen Dingen dort ab. Die Forschungsstation erinnert ein bisschen an ein Raumschiff. Doch leider, die Tücken der Technik! Also Werkzeug gezückt und repariert! Gefährliche Eismenschen wurden aus ihrem Winterschlaf geweckt, die gilt es zu bezwingen. Später muß ich dann doch hinaus in die Kälte. In eine tolle Eis- und Schneelandschaft, die nur vom Nordlicht beleuchtet wird. Traumhaft! Eine wirklich sehenswerte Grafik. Die WB werden in verschiedenen Varianten gespielt. Schön, aber nicht immer leicht! Minigames sind zu lösen, sogar einige Superrätsel! Ganz toll und ich habe sie geschafft! (freufreu) Ich empfehle dieses Spiel ohne jede Einschränkung!
Verffentlichungsdatum: 2015-10-20
Rated 4 von 5 von aus Kältewandler, und weitere Katastrophen in der Antarktis Man bespielt 18 Kulissen, anfangs langweilig und nüchtern, doch mit Fortschreiten werden die Locations immer schöner und ausgefallener, zum Thema passend ausgeschmückt. 9 Wimmelbilder 4 bis 5 gute der rest eher langweilig oder schlecht umgesetzt. Man variiert sehr stark ich persönlich vermisse die guten alten Wimmelbilder mit reinen Wortsuchlisten, allerdings hat Elephant Games wieder eine Tolle Idee in einem Wimmelbild umgesetzt davon gerne mehr. 30 Minigames, Minirätsel, Rätsel, einige Puzzle darunter kleinere und komplexere, 3 Superrätsel die doch recht gut gelungen sind und teils sehr schön gemacht sind, ein man könnte sagen gut umgesetztes Rennspielchen, Memory, Schieberätsel und ein Rotationsrätsel. Von sehr einfach bis mittelschwer und sehr schwer ist alles dabei so wird jeder gut unterhalten. Hier wurden wieder teils neue tolle Dinge umgesetzt, so dass man gespannt sein darf, manche Minigames waren allerdings langweilig oder schlecht umgesetzt. Die Grafik ist Klasse, man taucht wieder in eine eigens kreierte Welt voller Ideen ein. Die Spiellänge ist ordentlich nach 4,5 Stunden war ich durch, nicht zu kurz auch nicht lang. Das Spiel besticht abermals durch viele Innovationen und teils sehr gute Technik, der Bösewicht alias Kältewandler ist gut gelungen. Negativ Punkte sind einige zu nennen. Katastrophale Übersetzung mit dämlichen Dialogen, in der Mystery Trackers Serie immer ärgerlich, so dass ich sogar oftmals versuche die HInweise Sätze zu vermeiden, peinlich und dämlich für mich. Das Spiel enthält ein ordentliches Journal, welches die Storyline aufzeichnet, so dass man den Spielverlauf verfolgen kann falls man etwas verpasst hat oder eine längere Zeit aussetzt. Das Spezialgerät welches für diese Serie typisch ist, ist ausgesprochen langweilig und überflüssig. Nervige Hintergrundgeräusche, die Musik ist mit einer Ausnahme auch nicht gut, das Hinweisgeräusch dafür dass ein Gegenstand falsch platziert wird ist auch unpassend und nervt, wie in jedem Mystery Trackers Spiel!!!! Der Helfer Elf ein Hund ist für mich persönlich überflüssig und nur lächerlich. Ein gutes Hopa Game welches zum Spielen einlädt, aber weit entfernt vom eigentlichen Niveau dieser sonst sehr guten Spieleserie.
Verffentlichungsdatum: 2016-05-02
Rated 4 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Diese Standard-Version hat eine durchschnittliche Spiellänge und endet zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel der Sammler-Edition ist zwar eine weiterführende Geschichte, ist aber zum Verständnis nicht notwendig! Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: 26 morphende Objekte und 12 kleine Statuen sind in den Szenen- und insgesamt 38 kleine (nicht zu übersehende) Sterne sind in den Nahansichten versteckt. Dazu gibt es noch Auszeichnungen, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Musik, das Lösungsbuch und den Elephant Games Geheimraum (hier: wiederspielbare Minispiele und WB). Mysteriöse Vorkommnisse am Nordpol wollen im 9ten Teil der Reihe gelöst werden! (Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.) Grafisch wieder wunderbar umgesetzt: Elephant Games verstehen es einfach, eine dem Thema entsprechende Atmosphäre herzustellen! Hier sind wir also am eisigen Nordpol mit viel Schnee und wunderschönen Nordlichtern… Auch die Figuren sind wieder sehr gut animiert!! Forscher haben eine uralte menschenähnliche Rasse im ewigen Eis entdeckt und mit modernster Technik wieder zum Leben erweckt. FAKTEN: 6 Kapitel, wählen können wir aus den 3 üblichen Schwierigkeitsgraden plus einem Benutzerdefinierten. Unsere MT-Kröte (diesmal schön winterlich eingepackt) weist uns wieder per Pfeil den Tipp, bzw. öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche. Elf, unser Helfer-Hund ist natürlich auch wieder dabei! Schon bald erhalten wir ein Sichtgerät, mit welchem wir die Umgebung scannen um z.B. Hitze- oder Stromunregelmäßigkeiten mittels eines kleinen „Dinge finden“-Spielchens festzustellen. Das Inventar ist feststellbar. 9 WIMMELBILDER habe ich gezählt: Wunderbar arrangiert und zum Thema passend! Neben einigen Wortsuchlisten (hier gibt es ein besonders gut gemachtes, das auf einem PC-Desktop spielt…), gibt es Umriss-Suchen und Paare finden im Stil von Memory. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Die 18 gezählten MINISPIELE sind von leicht bis mittelschwer in der Lösung: So setzen wir Zeichensprache mittels Hinweisen um, es gibt diverse Rotationspuzzles und verschiedene Varianten von „Kacheln verschieben/ - vertauschen“, Ringe werden gedreht, bis ein Bild entsteht oder ein Kreislauf wird durch Drehen der Verbindungen hergestellt und passende Runen müssen gefunden werden. Außerdem sind wieder 3 „Super-Puzzles“ am Start (plus 1 im BK)!!! (Etliche kleine Rätsel sind zu lösen, wobei man die Reihenfolge herausfinden muss! Es gibt aber Tipps im Rätsel, ohne dass man überspringen muss…) Die Geschichte hat mich jetzt nicht zu 100 % überzeugt, bzw. gefesselt. Die Aufgaben sind jedoch vielfältig und abwechslungsreich. Die Grafik: Top! Und da die Minispiele nicht allzu schwer sind, ist dieser Teil auch für Einsteiger sehr gut geeignet! Da es eine abgeschlossene Geschichte ist, auch als Standard-Version sehr zu empfehlen! :)
Verffentlichungsdatum: 2015-10-20
  • y_2019, m_10, d_21, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_3
  • loc_de_DE, sid_23774, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Mystery Trackers: Die Tragödie von Winterpoint

Beantworte den Notruf eines arktischen Forschungslabors, wo Wissenschaftler etwas Spektakuläres gefunden haben!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.