The Other Side: Turm der Seelen

The Other Side: Turm der Seelen

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(712.09 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Beatrice und Lily sehen zwar wie normale Geschwister aus, aber sie haben ein dunkles Geheimnis: Ein magischer Turm, vor dem menschlichen Auge verborgen, enthält ein Tor zum Totenreich. Eines der Geschwister öffnet das Tor, um Wissen und Macht zu erlangen. Ihre Schwester hingegen versucht sie aufzuhalten. Welche Schwester wird sich durchsetzen können? Spiele "The Other Side: Turm der Seelen", um es herauszufinden.

  • Fesselnde Geschichte voller Magie und Spannung
  • Atemberaubende Grafiken, Zwischensequenzen und Musik
  • Interessante Rätsel und Mini-Spiele
  • Knifflige Wimmelbilder

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 745 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

The Other Side: Turm der Seelen

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(712.09 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
The Other Side: Turm der Seelen wurde bewertet mit 3.9 von 5 von 14.
Rated 5 von 5 von aus Wimmelbild-Crime Eines der spannendsten und doch schönsten Spiele mit vielen WB. Zu dem einen lustigen Begleiter mit coolen Sprüchen. Guter Tippgeber. Wiederspielwert.
Verffentlichungsdatum: 2019-03-05
Rated 5 von 5 von aus Ein Spiel zum 2x spielen... ... da es 2 verschiedene Ausgänge hat. Aber nicht nur deswegen: Diese Standardedition hat einiges einer Sammleredition, geniale Wimmelbilder und lustigen, nicht so leichten Minispielen. Dazu später mehr. Inhalt: Einst öffnete ein übereifriger Alchemist das Tor zur Totenwelt und konnten dies nur durch Einsatz seiner Seele wieder versiegeln. Doch nun muß das Siegel erneuert werden, da die lieben Toten nur zu gern in unsere Welt eindringen würden. Wir treffen die Schwestern Lilly und Beatrice, die gegensätzliche Absichten in Bezug auf das Portal haben: eine möchte es öffnen, die andere für immer verschließen. Sie erzählen uns viel und bezichtigen sich gegenseitig, zu lügen. Die Lösung liegt in der Spitze des Seelenturms, in dem wir uns während des Spiels hocharbeiten, und hier kommt es auch zum finalen Showdown, bei dem wir uns für eine der Schwestern entscheiden müssen. Um das andere Ende zu sehen müssen wir das Spiel nochmals von vorne starten. Unser treuer Begleiter wird Boris, Lillys Kater, der meint, alles kommentieren zu müssen. Zumindest redet er uns mit unserem Namen an und ist als Tippgeber aber sehr brauchbar, da man, mangels einer Karte, oft nicht mehr weiß wohin. Unterwegs treffen wir auf etliche, recht skurille Gestalten, die uns nicht unbedingt gut gesonnen sind. Wir lösen interessante WB, alle nach Liste, aber interaktiv mit einigen witzigen Ideen. Die MG waren ebenfalls nach meinem Geschmack. Sie haben alle viel Spaß gemacht und einige waren sogar recht knifflig – toll!!! Allerdings gibt es weder eine Neustart-Funktion, noch kann ein MG, einmal begonnen, wieder verlassen werden (nur durch Lösen oder Überspringen). Nun zu den Extras: Es sind überall (auch in den WB!!!) Katzenpfoten in allen Varianten versteckt. Dadurch kann der Tipp beschleunigt werden und wir können Outfits für unseren frechen Kater kaufen. Weiters sind Tagebuchseiten und Beweisstücke (werden in unserem Journal auf eine Pinnwand geheftet) im Spiel versteckt – finden wir alle, gibt’s jeweils eine Auszeichnung. Auszeichnung??? Ja, im Spiel können auch Auszeichnungen erlangt werden (34 Stück) – allerdings fast alle durch den reinen Spielablauf. Ich habe das Spiel 2x gespielt – und das gerne. Es ist spannend und sehr kurzweilig – daher und wegen der Extras auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung (Gutschein!!!) von mir.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-14
Rated 5 von 5 von aus ein tolles Spiel wow, das ist mal wieder ein tolles Spiel. Leider bin ich nur bis zu den Steinfiguren gekommen, habe keine Sichel gefunden. Nun komme ich nicht mehr weiter...:-((.
Verffentlichungsdatum: 2014-10-09
Rated 5 von 5 von aus Herrlich skurril, witzig und genial! Zunächst mal ist das meine erste Rezension, obwohl ich schon unzählige Wimmelbild Spiele gezockt habe, bin ich nicht so der große Schreiber. Die Geschmäcker sind natürlich unterschiedlich und ich kann deshalb nur für mich sprechen, aber für mich ist es bisher das beste Game in diesem Jahr. Warum? Es trifft einfach meinen Geschmack! Die Grafik ist top, auch bei einer Auflösung von 1920 x 1080, alles ist animiert und belebt, so sehen wir z.B. auf einer der Inseln, wie eine Maus in der Schwerelosigkeit verzweifelt einem Stückt Käse hinterher schwebt. Herlich bizarr wird es aber erst in der Gärtnerei, wo wir auf monströse Pflanzen treffen. Überall begegnen uns Geister und Monster, selbst in den Wimmelbildern tauchen plötzlich Geister auf und wollen irgendwas, bevor sie uns an einen Gegenstand lassen. Überall werden wir von Augen verfolgt, Ein Chirurg mit 5 losgelösten Armen will unsere Organe und und und... Ich musste mehrmals herzlich lachen. Die Entwickler haben sich hier wirklich Mühe gemacht. Über unseren Freund, den Kater Boris, kann man streiten. Am Anfang hat er mich genervt, aber mit der Zeit fand ich seine Kommentare und kleinen Einlagen ganz witzig. Die Rätsel sind zum Teil etwas knifflig, die Wimmelbilder sehr interaktiv. Es ist ein Spiel, das man einfach mit Humor nehmen muss, dann macht es wirklich Spaß.
Verffentlichungsdatum: 2014-10-02
Rated 5 von 5 von aus Unerwartet gutes Spiel! Dieses Spiel hat mich sehr überrascht. Neben schöner Grafik und mit zahlreichen liebevollen Details ausgestatteten Szenen und einer ganz gut zu folgenden Geschichte sind es vor allem die Mini-Spiele und WB-Szenen, die mich überzeugt haben. Es gibt recht viele Wimmelbilder, was mich normalerweise stört, aber diese hier waren jeweils eine ganz angenehme und spaßige Herausforderung: Es warten zahlreiche Interaktionen (und es war zur Abwechslung mal nicht zu sehen, welche Objekte eine Interaktion erfordern bzw. noch versteckt sind). Den Schwierigkeitsgrad der Rätsel würde ich als mittel bis schwer einstufen, ich musste eines überspringen, was ich sonst gern vermeide. Es gibt auch keinen Restart-Button. Das Suchen von 100 Katzenpfötchen im gesamten Spiel (auch in den WBS) und die Möglichkeit, Auszeichnungen zu erlangen, trug schließlich sehr zum Spielvergnügen bei. Am Anfang hat mich der Kater, welcher uns begleitet, etwas gestört, denn er gibt auch im härteren Modus durch seine Kommentare für meinen Geschmack zu viele Tipps, ich habe mich aber dann schnell dran gewöhnt. Alles in allem ein sehr umfangreiches, gelungenes Spielvergnügen.
Verffentlichungsdatum: 2014-09-28
Rated 5 von 5 von aus tolles spiel am anfang dachte ich auch das ist nichts für mich,so kann man sich irren. jetzt hab ich es gekauft
Verffentlichungsdatum: 2014-09-26
Rated 5 von 5 von aus Lilly und Beatrice - Schwestern für immer? . . . und das erfahren wir "vielleicht" erst am Schluss. Lilly die Gute - Beatrice die Hexe - gegensätzlicher gehts eigentlich nicht. Und am Ende kann man sich entscheiden - ist man mit dem Ergebnis dann doch nicht so zufrieden, beginnt man das Spiel halt nochmals von vorn - aber auch hier ist ein zweiter Spieldurchlauf alles andere als langweilig. So - dies mal vorab. Zur Geschichte selbst muss man hier nicht eingehen. Alles wird überaus genau und haarklein im Vorspann beschrieben um was es geht und was wir zu tun haben. Sehr fleissig wird jedes Ereignis mitgeschrieben und im Notizbuch festgehalten - ganz klasse gemacht zum Nachlesen. Die Geschichte ist genial ausgedacht und hervorragend umgesetzt. Alles spielt sich in dem sogenannten Turm der Seelen ab. Hier treffen wir Lilly die uns als treuen Begleiter Boris, ein Kater, zurücklässt. Boris ist unser Helfer und Ratgeber. Tipps gibt er uns leider etwas zuviel des Guten (ich wäre oftmals gerne selbst drauf gekommen). Aber Boris hat Charme und Witz und ist immer parat. Unser Endziel ist die Spitze des Turms zu erreichen - und der ist überaus weit und spannend. Im Notizbuch ist eine "Turmkarte" enthalten die keine Springfunktion hat sondern uns lediglich anzeigt wie weit wir im Turm schon vorangekommen sind. Die Grafik sowie die Schauplätze sind 1a. Jeder Schauplatz ist ein Abenteuer für sich. Man ist fasziniert was hier alles kreucht und fleucht und durch die Luft schwebt - so haben wir nicht nur was zum gruseln sondern auch zum schmunzeln. Sogar Portalreisen fehlen nicht. Mittels den Portalen reisen wir auf verschiedene "Inseln" die zum Turm gehören - wieder Abenteuer und Faszination für sich. Alles sollte sorgfältig abgesucht werden - vor allem nach Katzenpfoten. Davon sind 100 (in verschiedenen "Ausführungen") im "Umlauf". An den Schauplätzen sowie in den WB. Oftmals ist ein Rätsel zu lösen um an solche zu kommen. Einlösen können wir dann die Pfoten in einem Shop. Hier können wir 16 Gegenstände kaufen die den Tipp-Geber schneller werden lassen - denn dieser ist am Anfang recht schwergängig. Die WB sowie die Rätsel sind eine wahrer Genuss und man freut sich immer wieder auf das nächste. Überaus aktiv sind wir in den WB und knifflig wie auch zeitraubend können die Rätsel sein - aber mit Augenmaß und ruhiger Hand ist alles zu schaffen. Sind wir bei allen Aufgabenerledigungen, WB und Rätseln so richtig gut können wir uns 34 Auszeichungen verdienen. Aufgaben ohne Ende. Das Inventar bleibt jedoch übersichtlich und wir können ab und zu Gegenstände miteinander kombinieren. Seit langer Zeit hat mich kein Spiel in einer Normalversion so fasziniert wie dieses - bedenkenlose und voll überzeugende 5 Sterne!
Verffentlichungsdatum: 2014-09-24
Rated 5 von 5 von aus Anstrengend. Ich habe zumindest in der Probestunde den Eindruck gehabt, es ist meiner Meinung nach aber ein Spiel mit Anforderung ans Gehirn. Sehr schöne Grafik, Tipp und überspringen laden sehr langsam, WB`s recht einfach aber schön gestaltet, Ein etwas in die Jahre gekommener Kater steht uns zur Seite, teils hilfreich teils auch mit einigen dummen Sprüchen. Spiele zwischendurch gab es in der Probestunde leider nur eins, daher gibt es dazu keine weitere Meinung von mir ansonsten kann man sagen sehr gut gemacht. Gesamt Eindruck fürs erste, eine Spielegutschrift ist es allemal wert. Viel Spaß beim spielen.
Verffentlichungsdatum: 2014-09-24
Rated 4 von 5 von aus Also....mir hat es super gefallen !!!!!! Ich finde dieses Spiel toll....wäre schön, wenn es davon eine SE Version gegeben hätte..... Dann bestimmt 5 Sterne !!!!!!
Verffentlichungsdatum: 2014-11-24
Rated 4 von 5 von aus die ungleichen Schwestern!!! Ein Turm steigt aus den alten Überresten eines Friedhofs auf.In ihm wohnen zwei Schwestern, eine gut, die andere böse. Können wir den beiden helfen? Wir sind mal wieder Detektiv und sollen den Fall übernehmen. Ein etwas in die Jahre gekommener Kater, Boris, steht uns bei Seite.Er gibt uns hilfreiche Tipps und hilft auch bei unerreichbaren Dingen. Aus dem Turm gibt es kein entkommen, die Tür ist zu. Wir müssen , um den Fall zu klären, bis zur Turmspitze kommen.Die Aufgaben sind gut durchdacht. Die WBS alle interaktiv und mehr. Die Minispiele von leicht bis schwer. In der Probestunde bin ich bis zur 5. Insel gekommen. Dabei durchschreite ich auch Portale. Ein sehr anregendes Spiel. ZU sammeln sind 100 Katzenpfoten jeglicher Art.. DoroFee hat das Spiel sehr gut beschrieben.
Verffentlichungsdatum: 2014-09-25
  • y_2019, m_9, d_19, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_14
  • loc_de_DE, sid_21804, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

The Other Side: Turm der Seelen

Kannst Du einen Familienstreit schlichten, bevor sich das Tor zum Totenreich öffnet und unvorstellbare Schrecken unsere Welt erreichen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.