True Fear: Verlorene Seelen Sammleredition
Exklusiv

True Fear: Verlorene Seelen Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Puzzle

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(961.74 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Warnung: „True Fear: Verlorene Seelen“ ist ein Psychothriller, der nur für ein erwachsenes Publikum bestimmt ist.


Was wäre, wenn alles was Du bisher über Dein Leben gewusst hast eine Lüge war? Ein seltsamer nächtlicher Besucher könnte Dein Leben für immer verändern ... Wirst Du Deine Schwester finden, ohne dass Dir das Blut in den Adern gefriert? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Weitere Geheimnisse im Bonuskapitel
  • Soundtracks und Bildschirmschoner
  • Garantiert fesselnder Spielespaß
  • Integriertes Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7
  • CPU: 1.2 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1841 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

True Fear: Verlorene Seelen Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(961.74 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
True Fear: Verlorene Seelen Sammleredition wurde bewertet mit 4.4 von 5 von 34.
Rated 5 von 5 von aus Achtung – das ist der erste Teil... ... einer Trilogie. Und nochmals Achtung: nichts für schwache Nerven oder gar Kinder. Denn was dieses Spiel bringt, geht sogar mir (erwachsen!) unter die Haut. Wir sind Holly Stonehouse und haben Albträume. Dessen nicht genug, bringt und der Postbote mitten in der Nacht (?) einen Brief unserer Schwester Heather, mit der wir schon seit über 10 Jahren keinen Kontakt haben. Sie schreibt, dass sie uns über unsere Vergangenheit aufklären möchte und so fahren wir zum angegebenen Ort – ein verwarlostes Grundstück mit einem heruntergekommenen Haus. Wir sehen eine unheimliche Mädchengestalt und folgen ihr ins Haus. Es ist dies offensichtlich eine Nervenheilanstalt. Was wir dort erfahren und erleben, versetzt uns in Angst und Schrecken. Denn anscheinend war unser ganzes bisheriges Leben eine einzige Lüge – nud wir sind nun drauf und dran, der schrecklichen Wahrheit ins Auge zu blicken.... Das Szenenbild könnte nicht besser zu dieser Horrorgeschichte passen: es ist alles düster, verschmutzt, teils blutverschmiert und dazu gibt es noch die passende Hintergrundmusik. Die Geschichte ist sehr verworren – nur durch Briefe oder Tagebuchseiten kehrt langsam Licht ins Dunkel. Diese Unterlagen werden in unserem Tagebuch gesammelt – in das ich öfters einen Blick geworfen habe, um am Ball zu bleiben. Auch sind 15 Figuren der Protagonisten im Spiel verstreut und können in den Extras „begutachtet“ werden – mit Information zu den einzelnen Akteuren. Weitere Hilfsmittel sind eine Karte mit Transportfunktion (sehr nützlich, da die Wege lang sind und man oft von A nach B und zurück muß) und der Tipp (in Form einer Horrorpuppe). Im 3. (von 3) Schwierigkeitsgrad werden keine aktiven Bereiche auf der Karte angezeigt und es gibt auch keinen Tipp. Es gibt etliche Dinge zu tun und zu machen – unser Inventar ist meist recht voll. Wir spielen WB fast nur nach Listen mit Interaktionen und Zoombereichen, in denen noch ein paar Objekte zu finden sind. Auch gibt es ein paar „Suche soundsoviel von diesoderdas“. Die Szenen sind ein wenig überladen (grenzwertig), die Gegenstände aber in annehmbarer Größe. Die MG sind teils leicht, teils ein wenig schwieriger (die leichten am Anfang des Spiels, dann steigt der Schwierigkeitsgrad - nur so als Tipp für alle Probestundenspieler). Sie sind gut ins Spiel eingebaut, aber nicht so extrem unterhaltsam. Sowohl WB als auch MG sind übrigens in den Extras nachspielbar. Weitere Extras sind Hintergrundbilder, Soundtrack, ein Making-Of, Filmsequenzen und gelöschte Szenen (ein noch blutigeres Intro und Figuren bzw. Szenen, die angedacht, aber so nicht realisiert wurden). Dazu gibt es ein paar Hinweise auf Teil 2 und 3 mit Szenenbildern und die Auszeichnungen. Auszeichnungen habe ich 19 gezählt und bis auf eine sind alle teils hart zu erarbeiten (z.B. alle MGs unter 1 Minute). 11 auszeichnungen sind noch „unterteilt“, d.h. man erhält sie in Etappen (um bei Beispiel zu bleiben: zuerst 1 MG unter 1 Minute, dann 5, dann alle). Das stellt sicherlich eine zusätzliche Herausforderung dar. Ich kann das Spiel nur jedem wärmstens empfehlen, der auf Horror steht. Es ist spannend und interessant. Natürlich ist es „gemein“, wenn man einen 2. und 3. Teil spielen muß, um das Ende zu erleben (oder auch nicht zu „erleben“ – grins), aber es wird hier ja darauf hingewiesen. Ich bewerte hier den ersten Teil als SE und gebe volle 5 Punkte – super gemacht. Wer sich nicht (auch bezüglich des Horrors) sicher ist, dem empfehle ich den Probedownload – kostet nix und lässt sich bei Nichtgefallen wieder deinstallieren. Ich hoffe nur, dass der 2. Teil bald kommt und werde dann als erstes diese Teil nochmals spielen – freue mich schon drauf.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-19
Rated 5 von 5 von aus Absolut nach meinem Geschmack... ...schaurig,gruselig,mit Schock Momenten-HERRLICH!!! Momentan mein absoluter Liebling dieses Jahres 2014 Top Grafik,Top Story(nicht wirklich neu,aber doch super)Soundtrack absolut passend.(nichts ist nerfiger,wenn die Musik nerft,das kann einiges versauen) Auf jedenfall freue ich mich schon auf die Fortsetzung(die da hoffentlich bald kommt!!!!)
Verffentlichungsdatum: 2014-10-20
Rated 5 von 5 von aus Endlich mal ein richtiges Gruselspiel!! Ich bin total begeistert. Vom Charme her erinnert mich das Spiel an die Project Zero bzw. Fatal Frame Reihe. Ich bin schon total auf die Fortsetzung gespannt!!!
Verffentlichungsdatum: 2014-07-21
Rated 5 von 5 von aus Sehr spannend! bin ein Fan von Psychothrillern und das Spiel hat mich total begeistert! bin sehr neugierig auf die Fortsetzungen! vielen Dank für das Spiel und weiter so ;)
Verffentlichungsdatum: 2014-07-07
Rated 5 von 5 von aus Ein großartiges Spiel Ein Gruselschocker der Extraklasse. Die Aufgaben sind lösbar. Es gibt zur besseren Orientierung eine Karte die sehr hilfreich ist. Das Spiel steht in Sachen Spannung und Grusel der Ravenhearst-Triologie in nichts nach. Für mich bis jetzt einer der besten Spiele die es gibt. Danke Big Fish
Verffentlichungsdatum: 2014-07-06
Rated 5 von 5 von aus Schaurig gutes spiel Ich muss dazu sagen das wieder mal alles dabei ist , ein wie ich es nenne WAR-SPIEL ( Wimmel, Abendteuer und Rätzel) und dazu spannd leider gibt es zu wenige von diesen spielen wie z.b. Brink of Consciousness oder eines meiner liebling spiele Mystery Case Files®: Shadow Lake das sind die spiele die man in einem Stück durchspiel weil man nie langeweile bekommt immer was neues man hat nicht das Gefühl sinnlos durch die Gegend geschickt zu werden und nur zu wimmeln ( wo man schon fast weiss was kommt ) sondern immer wieder was unerwartetes passiert also Leute die auf sowas spiel nur zu .
Verffentlichungsdatum: 2014-07-06
Rated 5 von 5 von aus Super Hammer Spiel ! Ist wirklich das beste Spiel seit langem wieder! Es ist wirklich mega spannend gemach! Man kann wirklich sagen spannend bis zur letzten Sekunde! Es ist aber auch nur ein Spiel für Erwachsene und keines Falls für Kinder ,da es echt gruselig ist und Kinder Alpträume bekommen können! Daher bin ich auch völlig begeistert von dem Spiel! Habe es bis zum Ende durchgespielt ,aber war etwas enttäuscht das dann Ende war als sie das Tor zur Heilanstalt geöffnet hatte! Nun hoffe ich auf einen zweiten Teil ,der hoffentlich kommt und genauso mega spannend ist wie der Teil! Wäre echt Klasse wenn ich ein neuen Newsletter bekomme wo der zweite Teil angepriesen wird ;) Also kann das Spiel wirklich nur jedem empfehlen! Ihr werdet nicht enttäuscht sein!!!ist Klasse ! Auch das man nicht nur Gegenstände suchen muss sondern auch die Geschichte so toll in Zene gesetzt wird gefällt mir echt supi gut !
Verffentlichungsdatum: 2014-07-05
Rated 5 von 5 von aus Gänsehaut pur! Gleich vorab: Wer sich wirklich auf die Story einlassen will, der sollte unbedingt im Dunkeln spielen! Ich habe höchstens noch eine Kerze nebenbei an. Mich zog das Spiel sofort in diesen erwünschten Gruselbann! Bereits die Einleitung ist ziemlich schaurig und bestimmt nichts für sehr zarte Gemüter. Dann geht es weiter in einer - für meine Begriffe - ausgezeichnet guten Grafik in gedeckten Farben, dem Thema entsprechend. Die Musik- (oder vielleicht besser gesagt tonale)Untermalung ist absolut passend. Auch die Hauptperson tut ihr übriges.... hübsche Person (und vor allem: gezeichnet, was mir immer besser gefällt, als echte Schauspieler). Ganz großartig sind die Szenerien: Alte Gebäude mit allem Verfall, hervorragend gemacht! Die wirklichen Schockmomente sind gar nicht so viele, es ist immer eine Atmosphäre, die den fantasiebegabten Spieler einfach in den Bann zieht. Die WB-Szenen sind für mich sehr schön und auch teils nicht einfach, wenn man keine Tipps benutzen möchte. Es gibt kleine zusätzlich zu öffnende Szenen in den großen, die man erst mal so finden muss. Kurz gesagt: Viel Interaktion, immer spannend. Manchmal gibt es auch Paare zu suchen, auch schön! Die Minispiele sind nicht die allerschwersten, aber für meinen Geschmack genau richtig. Zusätzlich sucht man kleine Figuren, die die Geschichte darstellen. Nicht immer einfach zu finden! Ist für mich mal wieder ein Spiel der Extraklasse und endlich mal wieder was für Erwachsene (ohne kleine niedliche Tierchen). Ich finde es absolut umwerfend gut und hoffe und freue mich auf Fortsetzung! Übrigens finde ich: Die Grafik ist anders, als je gesehen. Sehr überraschend, überraschend gut! Toll übrigens, dass auch im Bonus mal dargestellt wird, wie so eine Szene entsteht! Fand ich sehr spannend, da ich mir nie wirklich vorstellen konnte, wie die Abläufe sind. Schade, dass ich nicht mehr so jung bin, ich glaube, ich wäre sehr gern Grafiker in dem Bereich geworden. Wie auch immer: Das Spiel ist ein Genuss!!!
Verffentlichungsdatum: 2014-06-25
Rated 5 von 5 von aus Creepy!! Um gleich eine Info vorweg zu nehmen, handelt es sich bei diesem Spiel um den ersten Teil einer Trilogie. Zu Beginn der ersten Szene, wird die Protagonistin an einem verregneten Abend von einem Postboten aufgesucht, der ihr unerwartet einen Brief der lang verschollenen Schwester ausstellt. Sogleich machen wir uns zu der angegebenen Adresse auf, und kommen zuerst an einem unbewohnt wirkenden, verfallenen Anwesen an. Soweit so gewöhnlich... Dennoch ist dieses Spiel ein Kommentar wert und eine erfrischende Ausnahmeerscheinung. Die Story wird "langsam" und sehr spannend aufgebaut, durch Tagebuchseiten, die man verstreut findet, und filmische Zwischensequenzen, die einem Stück für Stück eine dunkle Familiengeschichte offenbaren. Es ist nicht unbedingt vorhersehbar was da auf einem zukommt ! Die düstere und gruselige Stimmung des Spieles, sowie der unaufdringliche Soundtrack, machen das Spiel zu einem schaurigen Erlebnis, dem man sich gerne aussetzt. Ich bin wahrlich kein Fan von Horror, aber diese Spiel hat mich in seinen Bann gezogen und vollends überzeugt. Kann kaum den zeiten Teil erwarten!
Verffentlichungsdatum: 2014-06-24
Rated 5 von 5 von aus Schön.....gruselig...psychotisch... ...Ich dachte noch so, na ob die Rot unterlegte Schrift auch tatsächlich hält was sie verspricht? Gab es ja schon des Öfteren...nun gut. Spielstart, Namen eingeben, Spielstufe aussuchen und.... Positiv: 1. Das Bild ist etwas schwammig gehalten, soll den Effekt unterstützen, halte ich für sehr gelungen. 2. Die Einspieler würden tatsächlich zarte Gemüter schocken, mich leider nicht. Muss auch sagen, das ich in meiner Freizeit gerne Horrorfilme schaue und da wohl schon abgestumpft bin ;-) Sind sehr gut gemacht! 3. Die Story, finde ich sehr gruselig...auch der Tippgeber in Form einer widerlich anmutenden Puppe...scharf! Negativ: 1. Die langen Wege...ein ewiges Nörgelthema...man würde von Pontius zu Pilatus latschen und zurück, wenn es nicht zum Glück eine Karte gäbe! Viele Dinge, die man in den Wimmels findet braucht man irgendwo...weit voneinander entfernt oder gar am Anfang. 2. Die Wimmels...uffa! Hat man einen Gegenstand gefunden löst sich die Schrift auf und denkt toll das ging ja fix, Ha! von wegen...es erscheint ein Neuer Gegestand und schon ist man wieder am rumsuchen und auch hier muss man wieder dort anfangen, wo man vorerst war...denn es gibt so Aufpoppwimmeln dh. man muss zb, eine Tasche anklicken und der Inhalt wird angezeigt...Anmerkung: Die Schrift gibt einem den Hinweis, sonst wäre man teils doch verzweifelt. Mein Fazit: Gelungen! Es lohnt sich! ...es bleibt ein Aber im Raum stehen...wer es gespielt hat, weiß was ich meine....
Verffentlichungsdatum: 2014-06-23
  • y_2019, m_11, d_19, h_12
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.3-b1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_34
  • loc_de_DE, sid_21277, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

True Fear: Verlorene Seelen Sammleredition

Was wäre, wenn alles was Du bisher über Dein Leben gewusst hast eine Lüge war?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.