PuppetShow: Der Preis der Unsterblichkeit
Exklusiv

PuppetShow: Der Preis der Unsterblichkeit

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(544.81 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Unser Favorit! Dieses Spiel wurde aufgrund seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt.

Das Theater der Emotionen ist weltweit bekannt. Besonders in Frankreich schwärmt man von den lebensechten Puppen. Es ist auch dafür bekannt, dass Journalisten, die darüber berichten wollen, immer wieder spurlos verschwinden. Dein bester Freund und Starreporter Enrique Torres ist in die Stadt gereist, um über die Geschichte des Jahrhunderts zu schreiben, doch als er die Wahrheit erfährt, verschwindet auch er spurlos ... Jetzt liegt es an Dir, ihn zu finden! Du solltest allerdings auf der Hut sein, denn Du kannst niemandem trauen! Wird dies die Story Deines Lebens werden? Oder ist das Dein letzter Einsatz? Finde es jetzt in diesem spannenden Wimmelbildabenteuer heraus!

Was meinen die Beta-Tester:

“Wunderschöne Grafik, tolle Story, gruselige Musik. Man muss das Spiel bis zum Ende spielen.”  - Emma, Beta-Tester

“Wow! Eine tolle Fortsetzung der PuppetShow-Serie! Mit jedem Spiel wird die Serie besser! Die Geschichte des Spiels ist einfach toll!”  - Grace, Beta-Tester


  • Kannst Du Deinen Freund retten?
  • Gruseliges Wimmelbildabenteuer
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
  • Kaufe die Sammleredition, um Zugriff auf den Bonusinhalt zu erhalten.

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 597 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

PuppetShow: Der Preis der Unsterblichkeit

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(544.81 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
PuppetShow: Der Preis der Unsterblichkeit wurde bewertet mit 4.8 von 5 von 4.
Rated 5 von 5 von aus Die Puppen sind wieder los... Ich bin ein großer Fan dieser Spieleserie , die ich mit großer Begeisterung spiele und kaufe. mittlerweile der 7.te Teil erwartet uns hier , mit allerlei Irrungen und Wirrungen..... Klare Kaufempfehlung
Verffentlichungsdatum: 2016-08-09
Rated 5 von 5 von aus how bizarre... Immer wieder überraschend, was den Machern hier an bizarren Wesen und Maschinen eingefallen ist und deshalb wird das Spiel auch bis zum Ende nicht langweilig. Die Story bleibt durchgehend verständlich. Die Schauplätze auf der Karte sind übersichtlich wenig, und so wundert man sich darüber, dass man dennoch recht lange damit beschäftigt ist. Meine gebrauchte Zeit etwa 6 Stunden. Viele Minispiele darin sind recht zeitaufwändig z.B. das Grasmähen.
Verffentlichungsdatum: 2015-06-28
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Überdurchschnittlich lange war ich beschäftigt, bis ich das zufriedenstellende Ende erreichte. Das Bonus-Kapitel der Sammler-Edition ist zwar eine weiterführende, aber zusätzliche Geschichte. Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: 13 Puppen können gesammelt werden und landen in unserem Puppenhaus. Außerdem finden wir immer wieder Münzen, mit denen wir die Puppen aufwerten können. Dazu gibt es wiederspielbare Minispiele und WB, Auszeichnungen, Konzept-Kunst, Filmchen, Musik, Bildschirmschoner und Lösungsbuch. Die Puppen sind wieder los, und das ist diesmal ganz großes Kino!! Es ist der 7te Teil der Reihe und Vorkenntnisse sind nicht nötig, da die Geschichte rund um Felicia mit Teil 5 endete und die nachfolgenden Teile eigenständige Handlungen haben. Großartig: die typische ERS-Grafik, diesmal gemischt mit Steampunk-Elementen und mit sehr gut animierten Figuren. Dazu eine spannende Geschichte mit leichtem Gruselfaktor – Schön!!! FAKTEN: 6 Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade plus einem Benutzerdefinierten (änderbar während des Spiels). Sehr schön: Zu Beginn kann man wählen, ob man eine weibliche oder männliche Person spielen möchte und wie sie aussehen soll: Je 3 Figuren stehen zur Auswahl! Eine sehr schön gestaltete Transport-Karte zeigt aktive Bereiche und der Tipp ist richtungsweisend, bzw. öffnet ein Portal (beides je nach Modi-Wahl). Unser Helfer ist eine wunderbare Puppe, die uns überwiegend mit ihrer Hut-Lampe Licht in dunkle Bereiche bringt und manchmal auch zu Stellen klettert, wo wir nicht hin können. Das Inventar ist feststellbar. WIMMELBILDER habe ich 17 gezählt: Neben interaktiven Wortsuchlisten, werden abgebildete Dinge richtig in die Szene eingesetzt. Eine bestimmte Anzahl von ähnlichen Gegenständen wird gesucht. Paare von Ähnlichem sind zu finden. Alle WB sind wunderschön und dem Thema entsprechend dargestellt – teilweise auch mit ganz neuen Ideen! Fast alle WB werden 2-Mal gespielt (sind mitgezählt). MINISPIELE gibt es 16. Einige mit der Option aus „entspannt“ und „schwierig“ zu wählen. Es gibt z. B. Paare von verschieden farbigen Puppen, die mit bunten Seilen verbunden sind, vom Spielfeld entfernen, wobei eine Puppe nur über ein Seil gleicher Farbe geleitet werden kann. Unsere Puppe wird per Pfeil über ein Spielfeld geleitet, wo sie Zahnräder in die entsprechende Aussparung schieben muss. Kacheln werden vertauscht – aber über bewegliche Verbindungen, die man richtig platzieren muss. Karten werden so sortiert, dass sie sich weder diagonal, horizontal noch vertikal wiederholen… Toll!! Hier haben ERS Games nochmal ihr ganzes Können gezeigt! Und da wir hier eine abgeschlossene Geschichte haben, ist diese Standard-Version auch uneingeschränkt zu empfehlen!! :)
Verffentlichungsdatum: 2015-06-26
Rated 4 von 5 von aus Puppenspieler Dies ist mein erstes Spiel aus der "PuppetShow"-Reihe und ich finde, dass es ein unglaublich krasses Spiel ist! Vor 20 Jahren hätte ich mit Sicherheit Alpträume davon bekommen. ^^ Und so schnell bringen mich Zombies und ähnliche Gestalten nun nicht mehr aus der Ruhe, aber diese Puppen... wirklich creepy! Und... oh man, das Grinsen! :-D Die Story gefiel mir außerordentlich gut und auch die Grafik trifft prinzipiell meinen Geschmack, wenngleich alles schon relativ bunt gestaltet ist. Mir persönlich war der spielinterne Mauszeiger etwas zu riesig, aber das ist Kritteln auf hohem Niveau. ;-) Was mich gerade zu Beginn etwas störte, da es ein flüssiges Gameplay unterbunden hat, waren die vielen kleinen Zwischensequenzen bzw. Dialoge. Es gibt eine Karte, wobei ich sagen muss, ich habe diese kein einziges Mal genutzt. Der Bewegungsradius erschien mir gerade zu Beginn bis Mitte des Spieles recht klein, was ich sogar als etwas einengend empfand, da ich es gerne weitläufig mag - ich weiß, die meisten finden wohl das Gegenteil angenehmer. Geschmackssache. Ich habe acht unterschiedliche Wimmelbildszenerien gezählt, wobei jedes davon (aber sehr zeitnah) ein zweites Mal aufgesucht wird, sodass man sich insgesamt 16x ins Gewimmel stürzen kann. Hier musste man entweder etwas der Szenerie hinzufügen (z.B. ein zweiter Schuh) oder alle x-relevanten Dinge suchen (x = z.B. alles was mit Liebe zu tun hat) und auch die klassische Wortsuchliste ist dabei. Minispiele waren reichlich vertreten. Ich habe 26 gezählt, wobei hier auch die wirklich ganz kurzen und einfachen mitgezählt sind. Unter anderem musste man mit einem Magneten einen Schlüssel durch ein Labyrinth führen, Fäden entwirren, Schattenspiele oder ein fruchtiges 3-Gewinnt meistern. Die meisten waren einfach bis mittelschwer, doch waren zumindest zwei, drei kniffligere dabei, was mich sehr gefreut hat. Insgesamt haben sie mir aber fast alle richtig Spaß gemacht. :-) Bei einigen war übrigens eine Auswahl zwischen normal und schwer, wobei - Achtung - normal voreingestellt ist (leider merkte ich das erst fast am Ende bei einem Spiel). Ich konnte übrigens anfangs leider nicht zwischen männlich und weiblich wählen (@majageorg)? Ich hatte aber immerhin auch die Wahl zwischen drei männlichen Kollegen, was mal ein schönes Detail ist - ebenso dass der Profilname ab und zu im Spiel auftaucht. Zur Dauer kann ich leider wieder nur meine Enttäuschung darüber kund tun, dass das Spiel für meinen Geschmack etwas zu kurz geraten ist. Mit etwa 3 Stunden und 20 Minuten ist die Spieldauer unterdurchschnittlich (< 4h), wobei ich nie übersprungen und nur sehr wenig den Tipp genutzt habe. Ansonsten keinerlei Glitzerei und auch keine Karte zum Springen oder um zu schauen, wo noch was zu erledigen ist. Daher gibt es letztendlich auch einen Stern Abzug von mir, was insofern schade ist, als dass es ansonsten ein für mich sehr schönes, rundum gelungenes Spiel ist, welches ich sehr gerne insbesondere auch mal den etwas erfahreneren Spielern weiter empfehlen möchte.
Verffentlichungsdatum: 2019-01-17
  • y_2019, m_2, d_21, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.11
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_23184, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

PuppetShow: Der Preis der Unsterblichkeit

Dein Freund ist spurlos verschwunden! Beginne Deine Ermittlungen im Theater der Emotionen.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.