Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition
Exklusiv

Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(458.06 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Dein Freund James bittet Dich per Post, seinen letzten Fall zu lösen, da er ihn nicht mehr abschließen konnte. James ist tot? Geschockt machst Du Dich auf den Weg zum verlassenen Holy Mountain Hotel, in das schon lange kein Mensch mehr seinen Fuß gesetzt hat. Oder doch? Je näher Du dem mörderischen Geheimnis des Hotels auf die Spur kommst, desto mehr Leichen pflastern den Weg eines Killers, der im Namen der Gerechtigkeit tötet. Rette Deinen Freund, ehe auch er gerichtet wird!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Die bisher spannendste Ausgabe der beliebten Serie!
  • Eine faszinierende Geschichte mit Gänsehautfaktor!
  • Akten der Opfer und Filmaufnahmen helfen bei den Ermittlungen
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 2.5 GHz
  • RAM: 1792 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1526 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(458.06 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 10.
Rated 5 von 5 von aus Düsteres Krimispiel Lb.Gr.aus Wien,danke für die tollen Bewertungen von Dorofee und Majageorg die wie immer sehr hilfreich sind.Ich bin in diesem Spiel Detektiv,der rätselhafte Todesfälle und Verurteilungen aufklären soll,scheinbar muss ich einen Menschen der Selbstjustiz ausübt das Handwerk legen Ich bekomme einen Filmapparat und weiteren Filmrollen,die mir auch was zu erzählen haben,das Spiel war für mich sehr aufregend und ich kam vom Computer kaum weg.Die Karte,der Tipgeber das Handbuch alle, waren für mich sehr hilfreich.Die Grafik, weil es ein düsteres Spiel ist, sind die WBS und Rätsel für mich sehr gut zu sehen,die Musik war auch gut, ist an die Handlung angepasst.Was solls ich empfehle das Spiel und auch die SE aber das ist das Schöne,dass das jeder für sich entscheiden kann.Danke Big Fish für die deutsche Übersetzung
Verffentlichungsdatum: 2015-04-03
Rated 5 von 5 von aus Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition Ist Dein Kollege tatsächlich tot, wie er in seinem Brief behauptet? Nimm seine Ermittlungen im verlassenen Holy Mountain Hotel auf. Toll Toll Toll einfach spitze wie bereits meine Vorgänger dieses spiel beschrieben haben so ist es auch ich wünsche mir mehr solche Wimmelbildspiele
Verffentlichungsdatum: 2015-03-07
Rated 5 von 5 von aus Endlich mal wieder gelungen Ich suche mehr solcher schönen, düsteren, hochwertigen Spiele. Es kommt nicht so häufig vor, dass ich ein Spiel so in einem durchspielen möchte. Die Handlung ist spannend und die Sequenzen sind sehr schön dargestellt. Ein ganz tolles Spiel, welches ich mir häufiger wünschen würde.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-06
Rated 5 von 5 von aus Hochspannung pur!!!!!!! Ja, das Spiel ist schon in der Probezeit auf höchste spannend geladen.Trotz der 90 Minuten Spielzeit war aber schon nach 40 Minuten Schluß, und ich habe nochmals gespielt. Wir sollen unseren Freund retten, aber lebt er noch? Wir treffen auf einige Leichen, die schon länger tot sind. Sie alle haben ein Unrecht begangen, und wurden dafür getötet.An Hand von Filmspulen, die wir finden, wird dazu eine Geschichte erzählt vom jeweiligen Täter. Dazu erhalten wir ein Objekt, welches wir schnell einsetzen können. Das Spiel ist in den Farben schön düster gehalten, es passt auch dazu. Die WBS sind alle interaktiv, die Minispiele können schon mal knifflig sein. Der Tipp lädt schnell auf und transportiert genauso wie die Karte. Zum Sammeln gibt es viele Objekte, Figuren der Täter, Antiquitäten und Auszeichnungen. Ein sehr gelungenes Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-05
Rated 5 von 5 von aus Todesurteile im Hotel der Geister . . . . . . und die spricht ein "unsichtbar Unbekannter" aus - und zwar an alle die anscheinend etwas begangen haben und nicht dafür verurteilt worden sind. Und dies soll auch unserem Freund James bevorstehen . . . Überaus genial gemacht ist die Aufmachung des Spiels. Passend zum Titel des Spiels sind die Farben fantastisch gewählt und der Sound zieht einen von Anfang an in den Bann. Schon der Einspieler hat "gänsehaut-feeling" und mittels Filmbänder, die wir während des Spiels erhalten, erfahren wir nach und nach was geschehen ist. Die Farben überwiegen in schwarz-grau-bläulich-grünlich - also düster-gruselig. Nur ab und zu haben wir einen Farbklecks - und diese dezenten "Farbtupfer" springen einem sofort ins Auge und unterstreichen somit das Unheimliche. Ob wir uns im Geisterhaus befinden oder die Umgebungen absuchen - alles ist sehr detailliert und spukmäßig gestaltet - also ich konnte mich an den Schauplätzen mal wieder nicht sattsehen. Und hier warten sehr viele Aufgabe auf uns die unsere Inventarleiste schnell befüllen können. Auch hier gibt es mit '+'-versehene Gegenstände die bearbeitet werden wollen oder müssen. Das Tagebuch beinhaltet Notizen und diverse Dokumente. Die Art und Weise wie sich die Notizen in einem "Buchstaben-wirr-warr" ins Tagebuch einlegen, fand ich ich klasse gemacht - und mal was anderes. Skip und Tipp, der auch Teleporter ist, laden sehr schnell auf. Anstatt den Tipp können wir auch die Karte nehmen. An der Karte befinden sich auch die Felder mit denen wir unser Errungenes aufrufen können. Bei den WB suchen wir nach Liste und Umrissen und müssen auch dort so manches "verstecktes" aufdecken. Bei den Rätseln haben wir einfaches dabei aber auch welche die sich nicht im Schnelldurchlauf lösen lassen. Extras: 22 veränderliche Objekte sind versteckt, Auszeichnungen sind zu erringen, wir finden im Spiel kleine "Protagonisten" die im Charakteren-Raum ausgestellt sind und über diese wir Infos lesen können. Im Spiel suchen wir grünlich-silberne oder grünlich-goldene Objekte die ebenfalls in einem separaten Raum ausgestellt werden. Es gibt das Bonuskapitel und Bonusspiele sowie ein alternatives Ende anzusehen. Die üblichen Entwicklerboni fehlen selbstverständlich auch nicht. Mir persönlich hat das Spiel ausgesprochen gut gefallen. Vielen mag es vielleicht doch zu düster sein - aber eben dieses "düstere" erwarte ich auch von einem Grusel-Schauer-Fröstel-Spiel und es ist mir in allen Punkten 5 Sterne wert.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-04
Rated 4 von 5 von aus Einen Fall von Selbstjustiz... ...haben wir hier im Holy Mountain Hotel zu lösen. Denn unser langjähriger Freund James – seines Zeichens Detektiv – ließ uns eine Nachricht zukommen, die uns beunruhigt, denn angeblich ist er tot. Also machen wir uns auf den Weg und finden im besagten Hotel eine Leiche nach der anderen – jede auf grausame Weise ermordet. Zu jedem Toten finden wir auch eine Filmrolle, die das „Verbrechen“, das der Mörder den Opfern anlastet, beschrieben wird – es sind allesamt Vergehen, für die die Täter von den Gerichten nie zur Verantwortung gezogen wurden. Auch James soll eine dieser Personen sein, die einst ungeschoren davonkam. Es liegt die Vermutung nahe, dass der pensionierte Richter Esrael Blackthorne, der bekannt für seine harten Urteile war, dahintersteckt, denn er und seine Frau Lilith sind die Besitzer des Hotels. Aber auch den Richter finden wir bald – auch tot und das schon lange. Doch wer übt dann diese späte Rache – und vor allem: lebt James noch und wo ist er...? Das Spiel ist extrem spannend und gruselig – es gibt auch das eine oder andere Schreckmomentchen. Die Farben und die Musik sind ebenfalls dazu passend. Die Rückblenden mittels Filmen sind gut eingebaut genauso wie die Fallakten, die man nach Ansehen des Films erhält und die neben wichtigen Notizen im Tagebuch gesammelt werden. In den Fallakten befindet sich auch ein Gegenstand, den man für´s Weiterkommen benötigt – also nicht vergessen, einen Blick hinein zu werfen. Unser Aktionsradius ist überschaubar – es sind meistens nicht allzuviele „Baustellen“ offen. Das gilt auch für´s Inventar – es ist nie rappelvoll, allerdings gibt es viele Gegenstände mit Pluszeichen, die dann etwas länger auf ihre „Weiterverarbeitung“ warten müssen. Zu unserer Hilfe haben wir dennoch die transportfähige Karte (gut für den Weg zum Filmprojektor und retour) und den Tipp – beides abhängig von dem von uns gewählten Schwierigkeitsgrad – es gibt derer 3 und einen zum Selberzusammenstellen. WB gibt es nicht viele – nur 11 inkl. Bonuskapitel. Daher Achtung an alle Auszeichnungsjäger: für „10 WB hintereinander unter 3 Min“ und „1 WB über 10 Min.“ muss jedes WB „sitzen“. Es gibt hauptsächlich Listensuchen mit Interaktionen, dazwischen auch Umrisssuchen und Paare suchen, wobei die Suchgegenstände allerdings versteckt sind. Die Szenen sind nicht sehr „zugemüllt“ und die Suchobjekte haben eine passende Größe. Bei den MG finden sich 2 Extreme: extrem einfach und extrem clever. Manche MG sind im Handumdrehen erledigt, für die anderen heißt es Hirn einschalten und/oder sich in Geduld üben. Die beiden „Arten“ sind ziemlich ausgewogen, also sowohl für Tüftler als auch für „Nicht-Gern-Minigamer“ passend. Zu sammeln gibt es einerseits Figuren der Hauptakteure, die mit einem kurzen „Beipacktext“ ausgestellt werden sowie Sammelobjekte, die sich „Esraels Antiquitäten“ nennen und auf Grund ihrer grünen Farbe fast nicht zu übersehen sind. Auch diese kann man sich nochmals ansehen und eine Beschreibung dazu lesen. Weitere Extras der SE (neben Musik & co.) sind 2 Bonusminispiele (der etwas kniffligeren Art) und ein Bonus-WB, ein alternatives Ende des Hauptspiels zum ANSEHEN (vollkommen überflüssig, vor allem kann man sich den ca. 1 Min. 15 Sekunden dauernden Streifen erst NACH dem Bonuskapitel ansehen) und 17 Auszeichnungen, die alle von unserem Geschick bei Mg und WB abhängen und auch nicht so leicht zu erlangen sind (siehe auch oben). Zusammenfassend kann ich sagen, dass das ein sehr gutes Spiel ist – vielleicht für geübte Spieler ein wenig kurz. Der Bonusinhalt der SE ist nicht überragend – eigentlich sind nur die Auszeichnungen von Interesse, da die Sammelobjekte doch sehr leicht zu finden sind und die Bonusspielchen auch nicht den höheren Preis rechtfertigen. Daher gebe ich dem Spiel als SE nur 4 Sterne – aber empfehle es trotzdem. Wer sich nicht sicher ist, dem rate ich zum Probedownload, der auch einen guten Eindruck vom Spiel vermittelt.
Verffentlichungsdatum: 2015-04-06
Rated 4 von 5 von aus Ein weiteres Geisterhotel... :) … wartet auf unseren Besuch! Diesmal ist unser Detektiv-Partner James in einem solchen verschwunden. Schnell merken wir, dass hier jemand fleißig Selbstjustiz betreibt… Unbestritten gut ist hier wieder mal die Grafik von Elephant Games! Dem Thema entsprechend in dunklen Farben gehalten, sehr detailliert und lebendig (Helligkeit kann in den Optionen angepasst- und Spezial-Effekte deaktiviert werden, damit das Spiel auch auf älteren PCs gut läuft) und die obligatorischen Skelette, Geistererscheinungen und Schrecksekunden dürfen natürlich auch nicht fehlen! Die Musik untermalt sehr gut die düstere Stimmung! Bei der Animation der Figuren hat man leider gespart. FAKTEN: 6 Kapitel plus Bonus-Kapitel, 3 Schwierigkeitsgrade plus einem Benutzerdefinierten. Der Tipp weist die Richtung oder öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Eine Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche (je nach Modi-Wahl - gilt auch für den Tipp). Über Filmrollen erfahren wir Hintergrundinfos zu den einzelnen Opfern. Ein Journal hält alles Wichtige fest. Das Inventar lässt sich feststellen. WIMMELBILDER habe ich 9 gezählt (plus 2 im Bonus-Kapitel), die alle auch nur 1-Mal gespielt werden: Neben interaktiven Wortsuchlisten (die überwiegen) gibt es „Paare finden“ - ähnlich dem Memory-Prinzip und Silhouetten-Suchen. Ganz zum Schluss lösen wir noch ein „Dinge nach Umriss suchen und wieder passend einsetzen“. 12 MINISPIELE habe ich gezählt (plus 6 im Bonus-Kapitel), sie sind vom Schwierigkeitsgrad her sehr unterschiedlich: Es gibt einfache, aber auch teils recht kniffelige… Einige Rotationspuzzles, Kacheln über Schienen in die passende Aussparung verschieben, ein cleveres „Seiten vertauschen“ von 2 mal 3 Spielsteinen. Die richtigen Zeichenfragmente verbinden, damit sie die gesuchte Zahl ergeben. Zahlen auf einem Uhren-Ziffernblatt in die richtige Reihenfolge bringen, wobei der Tausch nur über feststehende Zeiger mittels Pfeilen möglich ist… EXTRAS: Nach Beendigung des Bonus-Kapitels kann man sich noch ein alternatives Ende des Hauptspiels anschauen und man kann 2 Bonus-Minispiele und 1 WB lösen. 22 Antiquitäten können gesucht werden und landen dann in einer Ausstellung mit Beschreibung. Figuren der mitwirkenden Personen kann man finden. Dazu noch ein Lösungsbuch, Auszeichnungen, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst und Musik. Wenn man auf die Benutzung von Karte und Tipp weitgehend verzichtet (was in diesem Fall durchaus möglich ist, denn die Inventargegenstände kommen zeitnah zum Einsatz!) kommt man auf eine durchschnittliche Spiellänge. Eher unterdurchschnittlich lang wird es für fortgeschrittene Spieler sein! Für diesen Umstand und die Bauchredner-Charaktere gibt es einen Abzug von der Bestnote. Die Extras (inkl. Bonus-Kapitel) haben mich auch nicht wirklich überzeugt, so dass ich euch rate auf die Standard-Version zu warten! Macht euch selbst ein Bild und ladet die Probestunde, um dann zu entscheiden… :)
Verffentlichungsdatum: 2015-03-04
Rated 3 von 5 von aus Billige Bearbeitung von "und dann gabs keines mehr" Als Agatha Christie Fan kann ich nichts Positives sagen zu diesem Spiel. Früher bot man hier noch das richtige Spiel von "und dann gabs keines mehr" (Breitband), was sicher eine viel bessere Bearbeitung ist...Schade, dass nun alle Breitband-Spiele abgeschafft sind... Daher langweilt mich dieses Spiel nur.
Verffentlichungsdatum: 2015-04-04
Rated 3 von 5 von aus It's always the same Durch die vielen Aktionen in letzter Zeit, habe ich auch oft zugeschlagen und nun viele neue Wimmebild Sammlereditionen. Ich möchte nicht sagen, dass dieses Spiel schlechter als die anderen ist, es ist einfach immer nur das selbe. Schau in den Kamin, sprich mit dem Typen, schau beim Fenster raus, schneide den Polster auf... Fällt denn niemanden mehr etwas Neues ein? Bei diesem Spiel kommt auch noch dazu, dass die Wimmelbilder ziemlich einfach sind und die Minispiele Vorschulniveau haben, zum Beispiel: "Ordne 4 Sicherungen farblich den Kabeln zu" oder "Finde heraus in welche Reihenfolge man 3 Kippschalter bedienen muss". Insgesamt sind nicht nur die Wimmbelbilder und Minispiele zu einfach, das ganze Spiel hat keinen Pfiff. Mir persönlich ist der Sound und animierte Figuren nicht so wichtig, aber Handlung und Schwierigkeitsgrad sehr wohl, auch von der Länge her inklusive Bonuskapitel kann es mit anderen Spielen bei weitem nicht mithalten. Fazit: Nein, danke!
Verffentlichungsdatum: 2015-03-11
Rated 3 von 5 von aus muss nicht sein. Hatte mir aufgrund des Titels mehr versprochen. Die düstere Umgebung hat meine Neugier auf mehr auch nicht gesteigert. Werde es mir nicht kaufen.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-06
  • y_2017, m_11, d_16, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_10
  • loc_de_DE, sid_22588, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Haunted Hotel: Zum Tode verurteilt Sammleredition

Ist Dein Kollege tatsächlich tot, wie er in seinem Brief behauptet? Nimm seine Ermittlungen im verlassenen Holy Mountain Hotel auf.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.