Labyrinths of the World: Verlorene Seelen Sammleredition
Exklusiv

Labyrinths of the World: Verlorene Seelen Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Puzzle

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(534.05 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Du hast einen seltsamen Brief von Deiner Schwester erhalten, in dem sie Dir von einer ungewöhnlichen Erfindung berichtet. Doch als Du an ihrem Aufenthaltsort ankommst, fehlt zunächst jede Spur von ihr. Du findest sie an einen seltsamen Apparat angeschlossen. Jemand hat ihre Seele in Einzelteile zerbrochen und diese dann in anderen Welten verteilt. Kannst Du Margarets Seele retten? Nicht nur ihr Schicksal, sondern auch die Schicksale der anderen Welten liegen in Deinen Händen!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Ein Bonuskapitel, in dem Du gegen den Wissenschaftler antrittst
  • Wiederspielbare Minispiele und WBS
  • Soundtracks, Hintergrundbilder und Konzeptgrafiken
  • Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1941 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Labyrinths of the World: Verlorene Seelen Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(534.05 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Labyrinths of the World: Verlorene Seelen Sammleredition wurde bewertet mit 4.7 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus Genial !!!! Ein wirklich tolles Spiel, dass absolut begeisternd ist....
Verffentlichungsdatum: 2015-02-20
Rated 5 von 5 von aus Labyrinths of the World: Verlorene Seelen Sammleredition Labyrinths of the World: Verlorene Seelen: Sammleredition Margaret schwebt in Gefahr! rette Margarets Seele! suuuper muss man haben
Verffentlichungsdatum: 2015-01-25
Rated 5 von 5 von aus Seelensplitter finden!!!!! Unsere Schwester schwebt in Lebensgefahr. Der Professor, mit dem sie zusammen arbeitet, benutzt sie für ein grausames Experiment. Er zersplittert ihre Seele und schickt sie in andere Welten, um diese zu beherrschen. Nun liegt es an uns, die Schwester zu retten und auch die schönen Fantasiewelten.Vorab gibt es aber schon mal jede Menge für uns zu tun, damit wir überhaupt ein Portal öffnen können. Wunderschön gemachte Bilder, sehr farblich gehalten. Sehr gut gemacht sind vor allem die WBS und die Minispiele. Bei den WBS müssen wir sehr aktiv sein, um den gesuchten Gegenstand zu bekommen. Auch wenn wir verschlossenes öffnen wollen, müssen wir erst aggieren. Nicht sehr leicht wird es uns gemacht, da kommt das Gehirn auf Trab. Damit wir unserer Schwester zügig helfen können, haben wir auch Kolumbine dabei. Diese kann Gegenstände reparieren. Später bekommen wir noch zarte Flügel, damit wir Sachen, die nicht erreichbar sind, bekommen. Eine Transportkarte erleichtert uns ebenfalls die Arbeit. Der Tipp lädt schnell auf. Zu sammeln gibt es Masken und Geld. Damit können wir das Zimmer für Kolumbine aufhübschen.Im Museum der jeweiligen Welt, die wir retten, können wir von dem gesammelten Geld Gegenstände neu kaufen oder reparieren. Ein super toll gemachtes Spiel, bei wir allerhand zu tun bekommen. Da kommt bestimmt keine lange Weile auf. Die genauen Beschreibungen liefern wie immer majageorg und Dorofee ab. Ich bewerte hier nur die Probezeit, die diesmal schön lang war. Meine Empfehlung hat das Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2015-01-25
Rated 5 von 5 von aus Uns erwarten vier geniale Fantasiewelten. . . . . . in denen es unsere Aufgabe ist, die „verlorenen Seelen“ unserer Schwester zu finden. Unsere Schwester wird vom Wissenschaftler Thompson, mit dem sie zusammenarbeitet, als Experiment missbraucht. Angeschlossen an einer Maschine finden wir unsere Schwester vor. Im Raum befinden sich die vier Portale die wir jedoch erst aktivieren müssen. Dahinter verbergen sich herrliche fantastisch gemachte Welten und ihre Bewohner (allerdings dauert es eine Weile bis wir es schaffen in eine solche Welt einzudringen – zuvor müssen wir noch jede Menge an Aufgaben und Rätsel bewältigen). Diese Welten will der Wissenschaftler beherrschen und verteilt auf jede dieser Welten ein Seelenteil unserer Schwester. Mit Hilfe von den Bewohnern müssen wir nun die Seelenteile finden um unsere Schwester sowie auch die Welten zu retten. Aber das ist gar nicht so einfach - denn Mr. Thompson ist immer vor Ort . . . Wir sammeln von Anfang an alles ein was es einzusammeln gibt – und zwar haufenweise. Haufenweise haben wir auch wieder Rätsel zu lösen um alles zu öffnen was verschlossen ist. Wir setzen ein, wir befüllen, wir tauschen aus usw. Die Aufgaben jedoch sind hier so vielfältig, dass es nicht langweilig wird. Sei es bei den Aufgaben oder bei den teilweise zeitraubenden Rätseln: unser Hirn wird geradezu gefordert alles zu meistern. Die WB sind äußerst interaktiv und man muss schon einige Male mehre Handgriffe machen bis wir an den gewünschten Gegenstand kommen. Wer will kann jedoch auch auf ein Puzzle wechseln was aber bei diesen schönen WB sehr schade wäre. Tipp und Skip sind hilfreich und laden sehr schnell auf. Apropos hilfreich: Dies sind u. a. eine kleine Harlekindame die sich in einem Inventarfeld befindet. Dann haben wir noch vier Fragezeichen am Tipp-Geber. Diese werden jedoch erst „hilfreich befüllt“ wenn wir durch ein Portal reisen. Eine ganz tolle Grafik haben wir und hervorragend gestaltete Schauplätze und wie es sich für „Fantasy“ gehört: Farbenpracht pur – aber nicht kitschig. Wieder haben wir hier allerhand zu sehen und machen dies an den schönen Plätzen auch recht ausgiebig. Es ist nur schade, dass die Zwischensequenzen etwas unscharf sind. Wir haben eine schnelle und sehr gut Karte sowie ein überaus ausführliches Notizbuch. Das Buch schreibt das Geschehene mit, stellt uns die Figuren vor mit denen wir es zu tun haben und beschreibt Objekte von Experimenten. Überall in Szenen einzusammeln sind Münzen mit denen wir in jeder Welt ein „Museum“ verschönern können (so ein Museum kann übrigens in der Demostunde nicht besucht werden). Dann gibt es noch jede Menge Masken zu finden die dann in einem separaten Zimmer ausgestellt sind. Weitere Extras sind dann noch das Bonuskapitel, Auszeichnungen, weitere Rätsel, die üblichen Entwicklerdreingaben und für mich eine Spieldauer von etwas mehr als sechs Stunden. Es war eine tolle, fantasievolle und aufgabenreiche 5-Sterne-Unterhaltung.
Verffentlichungsdatum: 2015-01-24
Rated 4 von 5 von aus Hier haben wir es wieder einmal, ...mit einem schwer gestörten Wissenschaftler zu tun. Denn Dr. Thomson, bei dem unsere Schwester Margaret arbeitet, hat ganz andere Pläne, als der „guten“ Wissenschaft zu dienen: er benützt unsere Schwester bzw. deren Seele, um fremde Welten zu unterwerfen: er hat je einen Teil von Margarets Seele in jeder der 4 Welten versteckt, die dadurch ihrer jeweiligen exestenziellen Grundlage beraubt wird. Dadurch werden sowohl die Bewohner als auch die Welten selber langsam vernichtet. Können wir es schaffen, in die Welten zu gelangen und die Seelenteile zu finden und dadurch die Welten und Margaret zu retten? Denn Dr. Thomson ist allgegenwärtig und versucht, uns aufzuhalten und seinen teuflischen Plan bis zum Ende auszuführen.... Das Spiel ist spannend und SEHR unterhaltsam. Es gibt viel zu tun; trotzdem wird unser Inventar nie übervoll. Als kleine Helferin haben wir eine Konkubine im Inventar, die für uns Sachen repariert. Von den Bewohnern erhalten wir je eine „praktische Sache“, wie z.B. Flügel, um Höheres zu erreichen oder einen Krug mit unendlichem Wasservorrat, welche wir dann bis zum Spielende bei Bedarf verwenden können. Zusätzlich sind wir im Besitz eines Tagebuchs, in dem die Charaktäre und auch die verschiedenen im Spiel vorkommenden Apparate näher beschrieben sind. Auch werden darin Notizzettel gesammelt, auf denen Wichtiges aufnotiert ist. Die einzelnen Schauplätze sind überschaubar – es gibt kein großes Hin- und Hergerenne. Trotzdem ist die transportfähige Karte praktisch, da sie verlässlich anzeigt, wo nun wieder was zu tun ist – ebenso wie der Tipp. Die WB sind Listensuchen mit Interaktionen, wobei sich diese Interaktionen oft nicht nur auf einen Schritt beschränken. Dadurch werden die WB recht knifflig – auch, weil manche Gegenstände doch eher klein ausfallen und die Szenen einigermaßen voll sind. Begeistert war ich von den MG: diese sind auf einem sehr anspruchsvollen Schwierigkeitslevel, aber nicht unlösbar. Außerdem gut ins Spiel eingebaut – macht eine Menge Spaß. Es gibt zweierlei Sammelgegenstände: einerseits sind im Spiel Masken verteilt, mit denen wir ein Boudoir für unsere Konkubine verschönern dürfen und andererseits gilt es Münzen zu sammeln (in den Nahansichten), mit denen dann Szenen „verhübscht“ werden können. Für die Auszeichnungen ist es aber nur nötig, eine Maske und eine Münze einzulösen – also wer sich nicht als „Raumausstatter“ versuchen will, kann das getrost bleiben lassen. Die Auszeichnungen sind teils von uns zu „erarbeiten“, teils erhalten wir sie durch das Spiel selber (wovon ich ja bekennenderweise kein großer Fan bin). Eine Auszeichnung habe ich nicht erlangen können (WB unter 1 Min.) – obwohl geschafft, habe ich sie nicht bekommen – dürfte ein Spielfehler sein. Weitere Extras sind nur die üblichen Entwicklerdinger (Wallpapers etc.) und wiederspielbare MG – dafür ziehe ich der SE auch einen Punkt ab Es gibt bei dem Spiel ein paar Kleinigkeiten, die mich gestört haben: einerseits die dauernden Benachrichtigungen bei jedem Tagebucheintrag oder beim Finden von Masken / Münzen – die auch recht lange stehen bleiben und die man (ich) nicht wegkriegt. Andererseits hatte ich furchtbar lange Ladezeiten – bei Spielbeginn (ca. 2 Min.!!) oder beim Heranzoomen der WB-Szenen (30 Sek.). Das hat genervt – kann aber auch mit meinem doch schon älteren Gerät zusammenhängen. Ansonsten ein tolles Spiel, bei dem sicher keine Langeweile aufkommt und das mit guten MG und einer interessanten Story von mir als SE 4 Punkte erhält (würde hier eher zur Normalversion raten). Am besten gratis ausprobieren und selber schauen – ich empfehel das Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-24
Rated 4 von 5 von aus Verlorene Seelen… :) … ist eine irreführende Übersetzung, denn der englische Titel bedeutet eigentlich „zersplitterte Seele“ und darum geht es hier auch, denn die Seele unserer Schwester wurde (mal wieder von einem bösen Professor, der die Welt beherrschen will…) gesplittet und in 4 Parallel-Welten versteckt. Die Schauplätze sind fantasievoll und farbenfroh, teils skurril gezeichnet - genau wie die Charaktere, denen wir in den diversen Welten begegnen. Allerdings wird hier bauchrednerisch „gesprochen“: Schade! FAKTEN: Das überdurchschnittlich lange Spiel (mit seinen 5 Kapiteln) endet zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel ist zwar eine weiterführende Geschichte, wird aber zum Verständnis nicht benötigt. 3 Schwierigkeitsgrade plus einem Benutzerdefinierten. Eine mehrteilige Transport-Karte zeigt (je nach Modus-Wahl) aktive Bereiche. Ein Journal hält alles Wichtige fest plus Beschreibungen der einzelnen Charaktere/ merkwürdigen Objekten denen wir begegnen. Eine kleine Harlekin-Puppe ist unser Helfer und kann (nicht immer) Dinge reparieren. Im Verlauf des Spiels erlangen wir 4 hilfreiche Fähigkeiten: Flügel, eine Karaffe die immer mit Wasser gefüllt ist, einen Flammenwerfer und ein Buch, das Gemaltes zum Leben erweckt. Der Tipp zeigt die einzuschlagende Richtung und das Inventar lässt sich feststellen. WIMMELBILDER gibt es 14 (plus 5 Bonus-Kapitel), die alle auch nur 1-Mal gespielt werden. Sie sind zwar alle sehr voll, aber schön gemacht mit einigen Interaktionen und Gesuchtes ist nicht zu klein! Vor oder während eines WB kann man auch in ein klassisches Puzzle wechseln. 22 MINISPIELE sind zu lösen (plus 6 im Bonus-Kapitel). Überwiegend leicht bis mittelschwer in der Lösung. So gibt es mehrere Varianten von „Dinge oder Bilder in die richtige Reihenfolge bringen“, ein neuartiges „Zahnräder richtig einsetzen“, Kacheln werden sortiert/ auf Linien verschoben/ vertauscht oder auch „verschieden farbige Steine nach Vorlage durch rotieren sortieren: klickt man auf einen Stein, drehen sich die umliegenden Steine im Uhrzeigersinn“. Wir haben eine Neustart- und Überspringen-Möglichkeit (je nach Modus-Wahl). EXTRAS: Münzen und Masken können gesammelt werden. Mit den Münzen können ein paar Schauplätze „aufgewertet“ werden und mit den Masken können wir Ausstattungen für den Boudoir unserer Harlekin-Puppe kaufen. Minispiele und WB sind wiederspielbar. Dazu noch das Lösungsbuch, Auszeichnungen, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder und Musik. Die ordentliche Spiellänge, die interessanten und unterschiedlichen Welten, dazu noch überwiegend gut gemachte Minispiele haben mir sehr gut gefallen! Ich hätte mir jedoch mehr Abwechslung bei den Wimmels gewünscht und (ich muss es einfach immer wieder sagen…) dass die Figuren ihre Lippen zum Gesprochenen bewegen! Ich persönlich bin kein Fan von den Extras, im Stil von „Zimmer ausstatten“, aber das ist ja Geschmackssache… Qualitativ kommt es nicht an (die bisher in diesem Jahr erschienenen) z. B. "Dark Realm" oder "Grim Legends 2" heran. Aber ein 4 Sterne-Spiel ist es allemal! Zusammenfassend würde ich eher raten auf die Standard-Version zu warten! :)
Verffentlichungsdatum: 2015-01-24
  • y_2018, m_12, d_18, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_22114, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Labyrinths of the World: Verlorene Seelen Sammleredition

Margaret schwebt in Gefahr! Reise durch die Welten und rette Margarets Seele! Wirst Du es schaffen, bevor sie für immer verloren ist?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.