Riddles of Fate: Inferno der Laster Sammleredition
Exklusiv

Riddles of Fate: Inferno der Laster Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(854.91 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Das Königreich Riddlestone war weithin für seine Tugend und seinen Wohlstand bekannt, doch seit die sieben Todsünden Einzug gehalten haben, ist die Stadt nicht wiederzuerkennen. In den Straßen wird geplündert und Eigentum mutwillig zerstört. Doch die Gefahr ist noch viel größer! Ein abgefeimter Komplott richtet sich gegen die Königsfamilie und droht, Riddlestone vollends ins Verderben zu stürzen. König, Prinzen und Prinzessin sind bereits den Lastern zum Opfer gefallen - schaffst Du es dennoch die Stadt und ihre Herzen zu läutern?

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Reise im Bonuskapitel in die Vergangenheit.
  • Finde Sammelobjekte und erfahre so mehr über die Personen und Todsünden.
  • Zur Szene passende WBS.
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 600 Mhz
  • RAM: 128 MB
  • DirectX: 6.0
  • Festplattenspeicher: 953 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Riddles of Fate: Inferno der Laster Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(854.91 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Riddles of Fate: Inferno der Laster Sammleredition wurde bewertet mit 4.8 von 5 von 9.
Rated 5 von 5 von aus Atmosphärisch dicht Ein in jeder Hinsicht gelungenes Spiel. Das Abenteuer ist seine Genrebezeichnung wert, die Minispiele werden nicht langweilig, die Anzahl der Wimmelbilder ist angemessen. Bei der graphischen Gestaltung hat man sich höchste Mühe gegeben, um ein Gesamtkunstwerkt zu liefern - auf Detailreichtum wurde geachtet. Die Musik paßt sich dem Hintergrundgeschehen an, ist stimmig und niemals aufdringlich. Ich wurde gleich in das Spiel hineingezogen, das Freude macht, es zu spielen.
Verffentlichungsdatum: 2017-02-26
Rated 5 von 5 von aus Die 7 Todsünden... ... wollen die sonst friedliche Stadt Riddlestone von ihren Tugenden „befreien“ und die Königsfamilie auslöschen. Dazu sind ihnen alle Mittel recht. Sie schrecken auch nicht davor zurück, Mitglieder der Königsfamilie mit Hilfe von Zaubertränken auf ihre Seite zu ziehen. So bleibt uns als Retter von Riddlestone nichts übrig, als sie mit ihren eigenen Waffen zu schlagen.... Bald nach Spielbeginn erhalten wir ein Amulett, das die personifizierten Todsünden unschädlich macht – natürlich erst, nachdem wir es aufgeladen haben. Damit erkunden wir nun die Stadt und müssen etlichen Aufgaben bewältigen, um unser Ziel zu erreichen. Ein Tagebuch haben wir nicht, aber eine Karte, die ich aber nicht besonders gut finde. Denn es werden nur Gebiete, die mehrere Schauplätze umfassen, angezeigt – ein punktgenaues Transportieren ist nicht möglich. Und Springen zu anderen Gebieten bringt nichts, da im Spielverlauf sehr schön ein Bereich nach dem anderen abgeschlossen wird. Zugänglich sind aber immer alle Szenen, was für das nachträgliche Einsammlen von Sammelobjekten praktisch ist. Es sind einerseits 24 Kronen, die nicht allzu groß und leicht durchsichtig in jeder Szene irgendwo liegen, und andererseits 13 ebenfalls leicht verschwommene Statuen der Hauptakteure zu finden. Die Statuen werden in einem Theater ausgestellt und enthalten Beschreibungen zu den Charaktären. Für das Finden aller Kronen erhält man eine Auszeichnug. Auszeichnungen gibt es 13 zu erlangen. Alle nur durch unser Zutun, bezogen auf WB und MG. Sie sind für geübte Spieler nicht sonderlich schwer zu erlangen, für Einsteiger in die „WB-Szene“ sicher eine kleine zusätzliche Herausforderung. Andere Extras (außer Wallpapers, Musik etc.) gibt es nicht. Die WB sind allesamt nach Liste mit ein paar Interaktionen zu lösen. Übersichtlich und die Gegenstände auch nicht allzusehr versteckt – sie passen auch gut ins Spielgeschehen hinein. Bevor man sie allerdings spielen kann, müssen sie erst durch eine Aktion freigelegt werden. Ähnlich verhält es sich mit den MG: es gibt leichte und ein paar schwierigere / zeitaufwändigere (ich hab da so meine „Probleme“ mit den Rotationspuzzlen: ich weiß, wie´s geht, aber es dauert halt...). Eins haben sie gemeinsam: sie machen Spaß, sind nicht langweilig. Das trifft auch auf das Spiel selber zu. Ich spiele es jetzt zum 2. Mal und werde es auch diesmal bis zum ende spielen. Es ist nicht fesselnd oder packend, aber kurzweilig – es gibt genug zu tun und auch die Story ist gut ausgedacht. Daher volle Punkte und eine klare Empfehlung – auch für die Sammleredition.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-16
Rated 5 von 5 von aus Es ist doch immer wieder erstaunlich, mit wieviel Liebe und Fantasie manche Spiele entstehen! Mich begeistert wieder die wundervolle Grafik, die üppig ausgestatteten Szenerien, die tausenden kleinen Details und die schönen Figuren. Nicht zu vergessen: Das ist immer wieder eine Überraschung, wenn man etwas berührt und irgendeine entsprechende Reaktion erfolgt (ein wackelndes Schild, ein hampelnder Clown, ein fortfliegender Vogel u.v.a.). Diese Kleinigkeiten liebe ich immer wieder. Die WB und Minispiele sind allesamt gut, wenngleich nicht besonders schwer. Schön sind wieder die zusätzlich zu sammelnden Gegenstände. Hier muss man manchmal gut schauen, um sie zu finden. Ich lasse mir aber gern Zeit und verweile auch mal länger an einem Ort, um mir einfach alles anzuschauen. Durch die Tippfunktion kann man sich problemlos auch von Ort zu Ort "teleportieren" lassen. ich brauche das manchmal, da ich mich schnell mal "verirre". Alles in allem wieder ein Spiel mit hohem Spaßfaktor für mich! Daher empfehle ich es gern auch weiter.
Verffentlichungsdatum: 2014-05-24
Rated 5 von 5 von aus Riddles of Fate: Inferno der Laster toll toll toll einfach super grossartiges wimmelbildspiel viele rätsel es sehr viel zu tun
Verffentlichungsdatum: 2014-05-23
Rated 5 von 5 von aus sündiges Leben!!!! Nun sind die 7 Todsünden dran.Ein Königreich zerfällt daran, und wir werden von der Königin gebeten, das Land zu retten.Ein toll gemachtes Spiel. Die Farben leuchtend, die WBS alle interaktiv und ineinander verschachtelt. Die Rätsel können knifflig sein.Eine Karte zum Wander gibt es auch, der Tipp lädt schnell auf und ist auch Teleporter. Da es eine SE ist, gibt es wieder Auszeichnungen zu erlangen, ebenso sammeln wir Angehörige der Königsfamilie. Diese werden extra in einem Raum ausgestellt.Kronen sind auch zu sammeln, aber schwer zu finden. Ich bewerte hier nur die Probezeit. Weil diese mir gefallen hat, empfehle ich das Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2014-05-22
Rated 5 von 5 von aus Ärmel hochkrempeln: Hier gibt es viel zu tun!! :) Hier hat Elephant Games mal wieder tief in seiner Grafik-Kiste gekramt um ein visuell einwandfreies Spiel zu entwickeln: Kräftige Farben, viele Details in den Szenen, allerhand Dinge reagieren wenn man sie „berührt“. Die verschiedenen Charaktere sind auch toll gemacht, egal ob sie nun schön anzusehen sind oder hässlich aussehen, wie die 7 Todsünden in Menschengestalt. Schade nur wieder, dass die Figuren ihre Lippen nicht zum Gesprochenen bewegen… Fakten: 6 Kapitel plus Bonus-Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade (änderbar während des Spiels), eine eher unbrauchbare Transport-Karte, die zwar aktive Bereiche anzeigt aber recht unübersichtlich ist. Dafür gibt es eine sehr gute und zuverlässige Tipp-Funktion (kein Tipp im 3. Modus), die uns per Pfeil die Richtung weist oder ein Portal zur schnellen Durchreise öffnet. Die Inventar-Leiste ist oft ziemlich voll, da ist der Tipp wertvoll, um zu erfahren, was wir als nächstes unternehmen sollten! (Und noch ein kleiner Tipp am Rande: Wenn euch der Tipp zu einer Stelle schickt, wo es scheinbar nichts zu tun gibt: Nochmal ganz genau hinschauen!!) Das Inventar lässt sich feststellen und das Lösungsbuch folgt nicht unserem Fortschritt. 12 schöne Wimmelbilder habe ich im Hauptspiel gezählt (plus 3 im Bonus-Kapitel). Bei Elephant Games sind das bisher immer Wortsuchlisten mit ein paar kleinen Interaktionen. Alle WB werden nur 1-Mal aufgesucht. Minispiele gibt es viel mehr: 25 im Hauptspiel plus 5 im Bonus-Kapitel. Überwiegend leicht bis mittelschwer zu lösen, wie z.B. verschiedene Arten von Rotations- und Schiebepuzzeln, Kacheln vertauschen, Kugeln in 2 Farben über bewegliche Schienen in die entsprechenden Löcher leiten, Marionetten nach Vorlage arrangieren, gleichfarbige Felder verbinden ohne dass sich die Verbindungen kreuzen… Für das Hauptspiel habe ich 4,5 Stunden benötigt. Es endet zufriedenstellend. Das eine weitere Stunde dauernde Bonus-Kapitel ist eine Art Vorgeschichte und dauert eine gute Stunde. Als Extras gibt es Auszeichnungen zu erarbeiten, 13 kleine Statuen zu sammeln, 24 leicht durchscheinende Kronen sind zu finden, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst und Musik. Hier gibt es wirklich eine Menge zu tun, bis wir die 7 Todsünden besiegt haben! Eine ganz klare Empfehlung von mir! Also: Probestunde laden und los geht’s… :)
Verffentlichungsdatum: 2014-05-22
Rated 5 von 5 von aus Wunderschönes Märchen und Wimmelspiel Der Inhalt des Spieles ist ,dass der Spieler die Bewohner der Stadt Riddlestone retten sollte(,das sind die armen Einwohner) oder zur Vernunft bringen sollte (das sind die reichen Bewohner ),die gemeinen Gestalten(in Form der 7 Todsünden) auszuschalten.Der Inhalt ist meiner Meinung nach sehr realistisch,märchenhaft ist die schlechten Eigenschaften der verblendeten Menschen wieder in den Griff zu bekommen.Wunderschöne Grafik,ein Handbuch,eine Karte,ein Tipgeber und ein erspielter Kristall helfen den Spieler.Wbs Szenen und Rätsel sind vorhanden.Ich habe nur probegespielt ,das Spiel hat mich nicht losgelassen,weil ich gerne von einer guten Welt und nur ehrlichen,selbstlosen Menschen träume.Man wird ja träumen dürfen.
Verffentlichungsdatum: 2014-05-22
Rated 4 von 5 von aus Schönes Spiel Eine schöne Fortsetzung der Reihe, aber ohne nennenswerte Highlights.
Verffentlichungsdatum: 2014-06-17
Rated 4 von 5 von aus Die lieben sieben Sünden . . . . Die Reihe "Rätselhafte Schicksale" geht weiter. Nach der "Wilden Jagd" dürfen wir nun 7 Sünden bekämpfen und diese sind: Gier, Völlerei, Neid, Zorn, Faulheit, Stolz und Eifersucht . . . . . . und somit sind die beschaulichen Tage von Riddlestone gezählt. Die Königstochter ist verschwunden, seltsame Dinge ereignen sich und Sünden sollen bekämpft werden. Die Königin von Riddlestone benötigt unsere Hilfe und so begeben wir uns auf den Weg dorthin. Wir müssen die Harmonie im leidgeplagten Riddelstone wieder herstellen. Wir kommen nicht drum herum die vielen Notizen und Dialoge zu lesen sowie die Zwischensequenzen aufmerksam anzusehen. Nur so erfahren wir auch wer welcher Sünde verfallen ist und wie wir helfen können. Um die "sündenbetroffenen" zu heilen oder zu erlösen erhalten wir einen Kristall. Symbolträchtige Steinfiguren, die eine Sünde darstellen, können wir nun "außer Kraft" setzen und kommen somit Schritt für Schritt weiter. Von der Karte, die uns 24 Orte anzeigt an denen wir zu tun haben, war ich etwas enttäuscht. Wirklich von Nutzen ist diese eigentlich nicht. Ein angezeigter Aufgabenort heisst hier noch lange nicht, dass wir auch dort etwas zu erledigen haben. In diesem Fall ist der Tipp-Geber reines Gold wert. Er zeigt uns den Ort an und transportiert uns auch dorthin. Es ist eine wunderbare Grafik und die Schauplätze sind richtig schön gestaltet. Natürlich gibt es jede Menge an Aufgaben zu bewältigen und das Inventar ist teilweise recht gut gefüllt. Einige Inventarobjekte sind kombinierbar und andere können wir in der Nahansicht "ummodeln". Neben gut gemachten Wimmelbildszenen gibt es recht einfache Rätsel zu lösen und an Extras müssen wir 24 Königs-Kronen zu finden, Auszeichnungen verdienen und "Darsteller"-Figuren einsammeln. Diese Figuren werden separat ausgestellt und wir können über diese noch eine Beschreibung lesen. Ein gutes unterhaltsames Spiel ohne besondere Herausforderungen. Es hat mir gefallen und ich vergebe gerne 4 Sterne.
Verffentlichungsdatum: 2014-05-22
  • y_2018, m_11, d_20, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_9
  • loc_de_DE, sid_21133, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Riddles of Fate: Inferno der Laster Sammleredition

Die sieben Todsünden haben das friedliche Riddlestone in ihrer Gewalt. Rette die Stadt und die Königsfamilie vor einer finsteren Verschwörung!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.