Azada: Elementa Sammleredition
Exklusiv

Azada: Elementa Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(961.25 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Die fabelhafte Saga um die Welt Azada wird in dem Wimmelbildabenteuer „Azada: Elementa“ fortgeführt! Azada hat Dich auserwählt, die gestohlenen Elemente wiederzufinden, indem Du die Magier der Elemente aufsuchst, die diese fantastische Welt retten können. Aber der Schurke Panoptes wartet schon hinter jeder Ecke, um Dich um jeden Preis aufzuhalten, oder doch nicht? Nichts ist in Azada, was es zu sein scheint.

Auf Deiner Reise durch Azada wird Dir ein niedlicher Gefährte zur Seite gestellt! Verdiene Happymünzen, um Sachen zum Einkleiden für ihn zu kaufen.

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Spannendes Bonuslevel, in dem Du ins Innere von Azada vordringen musst
  • Herunterladbare Soundtrackstücke
  • Fantastische Hintergrundbilder, Bildschirmschoner und Konzeptentwürfe
  • Integriertes Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1037 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Azada: Elementa Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(961.25 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Azada: Elementa Sammleredition wurde bewertet mit 4.5 von 5 von 17.
Rated 5 von 5 von aus Großer Rätselspaß Azada in Libro fand ich nicht so toll, habe mich dann aber von den Bewertungen der anderen verführen lassen und das zum Glück! Der Wechsel zu ERS scheint für mich sehr gelungen zu sein. Besonders die z.T. kniffligen Rätsel und mit vielen Interaktionen gespickten WB haben mir sehr gefallen. Es gibt aber auch leichtere Rätsel, alles in einer guten Mischung. Auch das Bonuskapitel ist lang und spannend. Leider erfahren wir nicht genau, warum der Zwillingsbruder Panoptes so böse geworden ist (der "Schubser" in der Kindheit kanns doch nicht gewesen sein, oder?). Aber das ist auch schon meine einzige Einschränkung. Das anzukleidende Tierchen fand ich lustig, habe alle Kostüme mal ausprobiert. ist was für Spielkinder... In den Extras gibt es die Rätsel und WB zum Nachspielen. Das finde ich toll, zumal man das eine oder andere Rätsel vielleicht überspringen musste. Die Karte habe ich oft gebraucht, die noch zu erledigenden Aufgaben wurden dabei angezeigt und förderten den schnellen Spielverlauf. Trotzdem musste ich öfter auch den Tipp bemühen, weil ich nicht weiter kam. Wegen des hohen Anspruchs würde ich es für Kinder erst ab 12 empfehlen, allzu gruselig ist es aber nicht. Ein spannendes, rundum zufriedenstellendes Knobelspiel!
Verffentlichungsdatum: 2013-08-09
Rated 4 von 5 von aus ok, aber kein Volltreffer Durch die anderen Bewertungen ist das Spiel schon recht gut beschrieben. Daher von mir nur noch ein paar persönliche Anmerkungen. Für mich kommt dieses Spiel nicht an die anderen Azada-Spiele heran. Bei mir ist der Funken dieses Mal leider nicht übergesprungen, irgendwie hat mich das Spiel nicht überzeugt. Beim Bonuskapitel war ich schon gelangweilt. Auch die Minispiele haben mich nicht überzeugt. Das Spiel war mir zeitweilig zu verwaschen, teilweise grell und die Gegenstände in den Wimmelbildern gelegentlich zu klein bzw. auch kaum noch erkennbar. Unser Helferlein, was uns zeitweilig "eindrucksvoll" über den Spielstand informiert, war ganz niedlich. Die Sachen, die wir von den erspielten Sonnen für ihn kaufen konnten, fand ich sehr kindisch. Da das Spiel trotz allem viel hat, was andere Spiele nicht bieten und es offensichtlich auch mit viel Liebe zum Detail gemacht ist, gibt es von mir trotzdem 4 Punkte und die Empfehlung, eine Probestunde zu spielen....
Verffentlichungsdatum: 2013-08-26
Rated 4 von 5 von aus Mir gefällt es leider nicht, wie die Vorgänger... weil ich der Meinung bin, dass es ein Spiel nicht toll macht, wenn man als "Ottonormalo" erst mal nix versteht.... Ich halte mich zwar für einen ziemlich phantasiebegabten Menschen, aber das geht mir manchmal zu weit. Lange Rede, kurzer Sinn: Ich habe das Spiel erworben und zweimal neu angefangen, um überhaupt die Story zu verstehen. Gut, das geht nun einigermaßen. Es bleibt dennoch mein Eindruck, dass ich es irgendwie kindisch finde, dieses kleine Helferlein (ist es Fuchs, Katze oder so etwas dazwischen?) noch mit Namen betiteln zu müssen, Alter vermuten und Wohnort angeben muss, um selbigem dann noch ein Mützlein, einen Schal, Schuhe usw. zu verpassen..... Kommt mir vor, wie Waldorf-Schule.... wir häkeln jetzt eine Hülle für unsere Tröte und tanzen unseren Namen.. Oder ist das Montessori? Egal. Ich komme mir als erwachsene Person einigermaßen veralbert vor. Ich mochte die Vorgänger alle übrigens, weil sie wirklich zum Nachdenken einluden. Jetzt bin ich mir da nur bedingt sicher, denn viel denken musste ich nicht. Ich empfinde das Spiel eher als einfach. Meist erhält man einen Gegenstand, den man auch umgehend einsetzen kann. Ich finde die WB-Szenen (seltene) diesmal extrem überladen und meist auch nicht angefüllt mit Dingen, die zur Szene passen. Die Interaktion ist einfach. Die Minispiele sind in Ordnung, manchmal schon schwieriger. Der Tipp funktioniert zum Glück gut und lädt schnell. Richtig überzeugt bin ich nicht. Die Story ist nicht wirklich meine Sache und die Grafik finde ich auch nur durchschnittlich, ein wenig grobkörnig. Ich hätte mir vom Nachfolger mehr erhofft. Falls ich es noch in richtiger Erinnerung habe, war das letzte Spiel der Serie um einiges besser. Empfehle das Spiel trotzdem. Für Fans von Fantasy sicher ganz schön (sofern sie noch gern kleine Tierchen einkleiden, die von Zeit zu Zeit nutzlose nervige Kommentare abgeben, usw.).
Verffentlichungsdatum: 2013-06-28
Rated 4 von 5 von aus Azada: Elementa - Ein Teil des Zaubers von Azada ist verloren gegangen! ! ! Azada ist erneut in Gefahr ,Titus Onkel Panoptes treibt noch immer sein Unwesen .Er hat die Elemente unter seine Kontrolle gebracht und die Einwohner müssen für Wasser ,Luft und Feuer bezahlen und zwar mit Diamanten aus Panoptes eigener Diamantenmine .Es ist nun deine Aufgabe als Auserwählter die mächtigen Elementemagier zu retten ,um Azada vor der endgültigen Zerstörung zu bewahren. Es ist der 4 Teil dieser Azadasaga ,aus einem reinen Abenteuerspiel wurde ein Wimmelbildabenteuer und Azada selbst hat sich verändert ,in ein Spiel wo die wirklichen Zusammenhänge im Spieleverlauf einfach fehlen ,selbst wenn man süchtig jeden Fetzen Papier aufmerksam studiert, es wirkt alles wie zerissen ,konfus und verworren und es fällt schwer den Überblick zu behalten .Die Grafik ist sehr farbenfroh und die Szenarien sind im Reich der Fantasy angesiedelt und wirken oft sehr kindlich. Spielerisch werden 3 Modi angeboten ,variabel während des Spieles änderbar .Gleich zu Beginn erhalten wir einen tierischen Berater ( Panda oder Katzenbär ) ,welchen wir selbst gestalten können ,während des Spieles sammeln wir Zahlungsmittel um ihn einzukleiden .Ebenso steht dir ein Buch zur Verfügung ,in welchem alle Tierchen mit ihren bekannten Eigenschaften eingetragen werden ,damit vergrößerst du eine Sammlung welche bereits in Azada : In Libro begonnen wurde ,mit der eigentlichen Geschichte hat aber alles nichts zu tun .Ausgerüstet mit einem magischen Wasserfläschchen ist es dir möglich versteckte Plätze und Objekte zu orten und selbst ein wenig Magie zu vollziehen .Die Wimmelbilder mit kleinen Interaktionen ,wirken etwas zugemöllt und man spielt einige mehrmals .Die Minisoiele sind nicht neu erfunden ,eher etwas kindlich inspiriert ,visuell dem Spiel nett angepasst liegen diese im leichten Bereich und sind etwas zeitintensiv bei der Lösung .Hilfestellung erhält der Spieler durch eine interaktive Hilfs - und Springkarte ,dem Handbuch und der Tippfunktion. Das Bonuskapitel rundet das Spiel erst richtig ab ,in teils bekannten und teils neuen Szenarien erfährt der Spieler Hintergründe und es gibt ein richtiges Ende ( Spieldauer ca. 1 Stunde ) . Hauptspielzeit ca.5 Stunden !
Verffentlichungsdatum: 2014-03-17
Rated 4 von 5 von aus Okay, aber nicht so stark wie die Vorgänger Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. Auch ich fand das Spiel nett, aber nichts, was mich vom Hocker gehauen hätte. Das Helferlein war süß, aber das wars auch. Die Vorgänger fand ich weit fesselnder. Schade eigentlich. Spaß macht es trotzdem, deshalb empfehle ich dieses Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-30
Rated 3 von 5 von aus Normales, mittelmäßiges Wimmelbildspiel, kein Azada Ich kann mich Dorena nur anschließen. Dieses Spiel hat mit Azada nichts mehr zu tun. Es ist ein normales Wimmelbildspiel, mehr nicht, und wie ich finde, nicht mal ein besonders gutes. Die für Azada 1 und 2 typischen cleveren Kombinationspuzzles gibt es hier überhaupt nicht, nur ganz normale Minigames. Der Schwierigkeitsgrad ist sehr schlecht ausgewogen. Einige sind so einfach, dass sie auch für ganz kleine Kinder geeignet wären (z. B. farbige Schlüssel in die passenden Schlüssellöcher einsetzen). Das ist an sich ja nicht schlecht. Aber andere MG sind sehr schwer und nur was für Fortgeschrittene. Da kommt letztendlich keine Gruppe auf ihre Kosten. Die Grafik ist sehr bunt, auch anders als bei den dezent gehaltenen früheren Azada-Spielen, und sie ist verwaschen, ausgerechnet besonders in den Wimmelsuchbildern. Diese sind außerdem chaotisch und überladen und haben inhaltlich nicht unbedingt was mit der Szenerie zu tun. Es sind einfach Haufen von Sachen, die grundlos in der Gegend herumzuliegen scheinen. Positiv, wenn man quakende kleine Begleiter und überhaupt niedliche Tierchen mag: Es gibt jede Menge. Positiv, wenn man das Spiel mag: Es ist recht lang. Ohne Empfehlung, weder dafür noch dagegen. Es scheint ja den Geschmack von einigen durchaus zu treffen, meins ist es nicht.
Verffentlichungsdatum: 2014-02-13
Rated 3 von 5 von aus Schönes Spiel, aber kein Azada "Wow, Azada ist wieder da!", waren meine ersten Gedanken und ich kaufte sofort das Spiel. Schon in der ersten Stunde war ich enttäuscht, denn ich hatte Azada erwartet. Würde das Spiel z.B. heißen: "Elementa: Feuer, Wasser, Luft" oder so in etwa, dann wäre es ein schönes Spiel gewesen. ... aber ich erwartete eben Azada.... Wer den ersten Teil dieses Spieles kennt, der weiß, was ich meine. Ich vermisste die Knobeleien, die es wirklich in sich hatten um voran zu kommen. Es ergab alles, was man tat einen Sinn, es war logisch. "Azada Elementa" jedoch ist ein ganz normales Wimmelbildspiel. Ein schönes zwar, aber es ist eben nicht Azada! Mit gutem Gewissen kann ich dieses Spiel empfehlen, aber wer wirklich "Azada" erwartet, wird enttäuscht sein. Denn Azada war etwas ganz Besonderes, etwas Ausgeklügeltes, ein Schmankerl eben für alle, die gern logisch denken und spielen wollen. Zu den anderen Details wie WB- Szenen oder Handlung möchte ich hier nichts weiter sagen. Es ist eben ein ganz normales schönes WB- Game...
Verffentlichungsdatum: 2013-06-30
  • y_2022, m_5, d_15, h_22
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.27
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_17
  • loc_de_DE, sid_18497, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Azada: Elementa Sammleredition

Die Azada-Saga geht weiter - dieses Mal wurden wertvolle Elemente gestohlen!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.