Nightmare Realm: Am Ende... Sammleredition
Exklusiv

Nightmare Realm: Am Ende... Sammleredition

PC

Puzzle

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(321.79 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Eine mysteriöse Kraft nimmt in dem Wimmelbildabenteuer „Nightmare Realm: Am Ende...“ von Deiner Tochter Besitz und Du musst in ein albtraumhaftes Land reisen, um nach einem Heilmittel zu suchen. Aber was Dich dort erwartet, entzieht sich Deiner Vorstellungskraft! Du bist gefangen und gehst einen Wettlauf gegen die Zeit ein, um Deine Familie zu retten. Kannst Du die Kreatur aufspüren, die Deine Tochter verflucht hat, und die Geheimnisse dieses albtraumhaften Landes lüften, bevor es zu spät ist? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Bonuslevel
  • Fantastische Hintergrundbilder und Entwürfe
  • Herunterladbare Musikstücke
  • Integriertes Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 2115 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Nightmare Realm: Am Ende... Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(321.79 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Nightmare Realm: Am Ende... Sammleredition wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 20.
Rated 5 von 5 von aus Eine echte Kaufempfehlung Diese Spiel hat mich restlos begeistert. Da passt alles zusammen. Angefangen von einer bestechenden Grafik, mit der mein doch schon etwas betagter Computer überhaupt keine Probleme hatte, dazu gehört natürlich auch die schöne Hintergrundmusik. Die bizarre Handlung in einer hervorragend gestalteten Traumwelt hat mich in den Bann gezogen, die überraschenden Aufgaben mit originellen Lösungen sollten hier auch nicht unerwähnt bleiben. Die Wimmelbilder haben mir sehr gut gefallen, leider gibt es davon nur vier im Hauptspiel, allerdings auch vier im Bonusspiel. Sollte die jemand vermissen, liegt es daran, daß sie völlig anders gestaltet sind, als in anderen Spielen. Im Großen und Ganzen reicht eigentlich das Standardspiel, bei Aktionen wie "Kauf zwei, zahle eins", sollte man die Sammleredition schon mal mitnehmen. Es lohnt sich.
Verffentlichungsdatum: 2014-08-02
Rated 5 von 5 von aus Sehr Empfehlenswert! Es war ein fantastisches Spiel, welches mit viel Liebe, Talent und Mühe gemacht wurde. Geschichte war ebenfalls sehr spannend. Grafik und Musik waren Ausgezeichnet. Rätsel und WBS waren knifflig und interaktiv gestaltet. Weiter so!!!
Verffentlichungsdatum: 2014-01-07
Rated 5 von 5 von aus ein fantastisches Spiel wow, das war wieder der Hammer. Ein langes Spiel, Super Minipuzzles, tolle Grafik. Leider hat mir das Bonusspiel überhaupt nicht gefallen, das war etwas nur für Kinder. Daher empfehle ich die Normalversion!
Verffentlichungsdatum: 2013-06-05
Rated 4 von 5 von aus Spannendes Spiel Das meiste über das Spiel wurde hier ja schon geschrieben. Ich möchte nur noch erwähnen , dass mir persönlich der 1. Teil besser gefallen hat. Ausserdem empfehle ich dringendst die Sammleredition. Abgesehen davon, dass ich das Bonuskapitel viel besser fand wie das Hauptspiel, wird noch der Anfang der ganzen Geschichte erzählt.
Verffentlichungsdatum: 2013-05-22
Rated 4 von 5 von aus Tolles Spiel Drei Modi sind wählbar, ich habs im dritten Modus versucht, und auch der ist lösbar, auch wenn ich froh war, dass zumindest die Karte zur Verfügung stand. Über die kann man nicht springen, was auch nicht notwendig ist, da die Wege kurz sind, aber es wird angezeigt, wo noch was zu tun ist. Gelegentlich war dieses Anzeigen aber auch irreführend, weil das ein oder andere Ausrufezeichen nicht mehr verschwunden ist, obwohl tatsächlich nichts mehr zu erledigen war, aber das kam zum Glück nicht allzu oft vor. Wimmelbilder gibt es höchstens eine Hand voll (im Hauptteil), dafür Unmengen an Rätseln, die allesamt richtig gut waren. Von mittelmässig schwierig bis knifflig. Die Handlung ist, wenn ich mich nicht irre, auf dem Vorgänger aufgebaut, zumindest fliesst das immer wieder ins Spiel ein. Ich konnte nur das Grundschema nachvollziehen, aber die meisten Infos habe ich nur überflogen, weil ich sie nicht besonders interessant fand. Aber der Spielfluss wurde dadurch nicht gestört, im Gegenteil, ich bin total zügig durchs Spiel gekommen. Für den Hauptteil habe ich ca. 3, 5 Stunden benötigt, für das Bonuskapitel nochmal gut eine Stunde. Das Bonuskapitel benötigt man allerdings nicht, um ein Ende zu haben, es ist eher von der Sorte "wie alles begann"....... Ich fand das Spiel toll, weil es nicht zu einfach ist, die Schauplätze sind übersichtlich, die paar Wimmelbilder voller Überraschungen und Interaktionen waren und die Rätsel grossen Unterhaltungswert haben.
Verffentlichungsdatum: 2013-05-19
Rated 4 von 5 von aus Magisch, düster, spannend und fesselnd . . . und viel zu lesen . . . ein Spiel bei dem man sich wirklich nicht stören lassen sollte denn: Es gibt - und das muss man auch - viel zu lesen. Zu fast jedem Gegenstand wird ein Kommentar eingeblendet. Ebenso die vielen Hinweiszettel und Tafeln sowie Bücher oder Bilder - zu allem ein Text . Diese Kommentare sind jedoch wichtig und man kommt ums Lesen nicht herum. Ich finde ein ganz gewöhnliches Tage- oder Notizbuch zum Nachlesen hätte es hier auch getan - wobei wir noch sogenannte Ereigniskarten haben und da steht auch das Erlebte drauf. Dies wird bestimmt viele stören - mich auch - deshalb nur 4 Sterne. Schon nach der Probestunde war mir klar, dass mich dieses Spiel an diesem regnerischen Pfingstsonntag beschäftigen wird und auch die "Leserei" deshalb gerne in Kauf nehme. Kurz zur Geschichte: Vor fünfzehn Jahren starb durch einen Autounfall Ehemann/Vater. Seither leben wir mit unserer Tochter Emily allein im gemütlichen Häuschen. Eines Tages erhält Emily einen Brief aus dem eine unheimliche Gestalt entweicht und von Emily Besitz ergreift. Ausdruckslos und starr blickt unsere Tochter vor sich hin, ein Portal in eine andere Welt eröffnet sich und wir bekommen unsere Aufgabe gestellt: Nur die Tränen des Ehemanns/Vaters können Emiliy aus ihrer Starre erlösen und dazu haben wir exakt eine Stunde Zeit . . . . ist der Ehemann/Vater also doch nicht tot? Wir betreten das unheimliche Portal . . . . Vom düsteren Kerker bis hin zur fast zauberhaften Welt - einfach toll gemacht. Grafik klasse, Zwischensequenzen faszinierend und die Hintergrundmusik nimmt man eigentlich gar nicht so wahr - sehr dezent im Hintergrund (ist auch gut so - ich hätte eine "gruseligere" gewählt). Etwas später sind wir auch im Besitz einer Karte. Auf der befinden sich die Eregniskarten zur Geschichte sowie Personenkarten. Diese werden freigeschaltet sobald wir Origami-Teile zur zugehörigen Karte finden und diese Teile können (wie auch andere wichtigen Gegenstände) überall sein - also alles schön absuchen und durchblättern. Auf der Karte ersehen wir unseren Standort und den Hinweis wo noch was zu erledigen ist. Die Wege dorthin müssen wir aber selbst gehen. Nicht so tragisch - eigentlich ist man immer schnell vor Ort, außerdem sind die Schauplätze überaus interessant gestaltet und man sieht immer wieder neue Kleinigkeiten. Auch die Wimmelbildszenen "leben" und passen sich dem "mystischen" Thema an. Für mich ein absolut überzeugendes Spiel und man kann gespannt sein was uns "Am Ende . . . " erwartet. Euch allen noch schöne Pfingstfeiertage!
Verffentlichungsdatum: 2013-05-19
Rated 4 von 5 von aus Nightmare Realm: Am Ende... wirklich toll grusilig tolle graphik und spannend endlich eine weitere folge von Nightmare Realm
Verffentlichungsdatum: 2013-05-19
Rated 4 von 5 von aus Nightmare Realm - Der zweite Teil ! ! ! Es ist lange Zeit her ,das du deinen Mann verloren hast und deine Tochter mit ihrer Malerei magische Kräfte freisetzte , welche zu einem gefährlichen Abenteuer führten.Jetzt habt ihr euer Leben neu geordnet , ihr habt einen neuen Wohnsitz und Emily wird bald aufs College gehen.Doch das Böse wird wieder aktiv ,eine mächtige dunkle magische Macht bemächtigt sich deiner Tochter .Eine dunkle Kapuzengestalt erscheint dir , du hast eine Stunde Zeit um deine Tochter zu retten mit den Tränen ihres Vaters. Die Grafik ist das Schönste an dem Spiel ,es ist einfach wundervoll ,wie die Welt sich verändert ,wenn das Böse seine Macht verliert.In Nightmare Realm: Am Ende betrittst du magische Welten durch Bilder ,deren Szenarien künstlerisch sehr anspruchvoll gestaltet wurden ,begegnest interessanten Charakteren und am Ende bringt die Geschichte noch eine überraschende Wendung.Allerdings muss man offen für Fantasyspiele dieser Machart sein ,realistisch oder logisch ist nichts ,wir befinden uns in einer Scheinwelt.(Erinnert etwas an die Draws Triologie und ich würde immer zum Probespielen raten ) . Spielerisch stehen 3 Modi zur Auswahl ,welche nicht mehr wechselbar sind ,Aufgeteilt besteht das Spiel zu 10% aus Wimmelbildern und den Rest teilen sich zu je 45 %Abenteuer - und Minispiele .Persönlich nicht ganz mein Ding und ich bin ehrlich auch kein Fan von Nightmare Realm ,den ersten Teil habe ich nur kurz angespielt ,aber der 2 Teil ist bedeutend hochwertiger gestaltet und als langjähriger Betaspieler in den USA weiß ich man spielt nicht immer sein Lieblingsgame. Ich habe das Spiel im 3 Modus ohne Probleme durchgespielt was bedeutet es ist ein relativ leichtes Spiel ,Hilfestellung bieten eine Karte mit Hilfsfunktion ,die Tippfunktion und das Handbuch ,vermisst habe ich ein Tagebuch oder Journal.Der Aktionsradius ist immer begrenzt und gut überblickbar.Die wenigen Wimmelbilder mit nicht ganz leichten Interaktionen ,sind mit Geduld und Köpfchen lösbar .Die überaus zahlreichen Minispiele sind optisch sehr kreativ in das Spiel integriert ,liegen aber im leichten bis mittleren Schwierigkeitsgrad und erfordern meistens nur viel Geduld.Auch an die Sammelfreunde ist gedacht ,man kann Origamifiguren suchen ,welche relativ einfach zu finden sind. Das Bonuslevel in der gleichen Qualität wie das Hauptspiel , aber mit neuen Szenarien ist der Epilog zu Nightmare Realm. ( Spiellänge ca.60 Minuten ) : Hauptspielzeit ca.4 - 4,5 Stunden !
Verffentlichungsdatum: 2014-01-27
Rated 4 von 5 von aus Nett Ein nettes Spiel, dass mich nicht ganz vom Hocker gehauen hat !!!
Verffentlichungsdatum: 2013-06-09
Rated 2 von 5 von aus Achterbahnfahrt Bei diesem grafisch absolut hochwertigen Spiel kann man nun wirklich nicht behaupten man würde mal einfach so in die Handlung hineingeworfen. Man wird akribisch in die Geschichte geführt was sich durch Unmengen von Lesestoff, den man bewältigen muß, auswirkt. Nach dieser Lektüre geht aber plötzlich so richtig die Post ab. Es wird eine Stimmung zelebriert die einem so richtig vom Stuhl reißt. Fingernägelkauend greift man dann gerne sofort zum Geldbeutel und kauft sich dieses Spiel. Diese Hochspannung ebbt aber leider wieder ab und es geht sogar so weit, dass diese fabelhafte Spannung in ein relativ langweiliges Dahinplätschern der Story umkippt. Man hat irgendwie das Gefühl, dass die Macher nach einiger Zeit entweder die Lust verloren haben oder dass sie unter Zeitdruck arbeiten mussten, das zeigt sich in verschiedener Weise. Die Story wird mit 3 Nebenschauplätzen garniert. Der erste ist noch richtig gut (außer dem fürchterlichen Hintergrundgejaule, dass leider nicht mit dem Musikregler auszuschalten ist sondern mit den Souneffekten und richtig nervt, gerade wenn man sich etwas konzentrieren will), der zweite ist so leicht so dass man den in nicht einmal 10 Minuten abgehakt hat und der dritte driftet, wie mittlerweile auch die Hauptstory, so langsam in den Quatsch ab. Schade, nach dem turbulenten Beginn erhofft man sich mehr. Gespielt wird ja auch noch und auch bei den Minispielen zeigt sich ein deutlicher Qualitätsverlust im Laufe des Spieles. Anfangs sind da richtig gute Hirnzwiebeln geboten, die zwar simpel aussehen aber es doch in sich haben. Dann lassen die Spiele nach, sie werden entweder stocksimpel (z.B. ein paar Teile irgendwo einfügen) oder gar richtig lästig, was sich besonders bei diesem komischen Labyrinth zeigt. Aber dann wird es richtig schlimm, dann werden solche uralten Rätsel ausgegraben wie der "Turmbau von Babel" und dieses Quadratschieberätsel mit dem einem freien Feld. Man wartet dann eigentlich schon richtig auf ein knackiges "Memory" oder so ein Tonfolgenachspielteil ala "Simon says". Bei den WBS, von denen es ganze 4 Stück zu bewältigen gibt, darf man ebenfalls einen Qualitätsverlust feststellen. Alle WBS zeichnen sich durch etwas Gesuche und beim letzten Trumm durch viel Interaktion aus. Bei den ersten drei WBS funktioniert das noch ganz gut und ist auch schön zu spielen. Beim vierten jedoch weiß man erst mal nicht was man überhaupt von einem will und zudem ist auch die Handhabe furchtbar. Man muß oft ca. einen cm neben dem verlangten Gegenstand klicken um den überhaupt aufnehmen zu können. Das ist übrigens auch recht oft im Spiel selber zu beobachten, dass die Aktivzonen weit neben den Personen / Gegenständen / Orten liegen. Ansonsten gibt es in diesem Spiel noch eine ganze Menge Origamifiguren zu finden, die einem weiteren Lesestoff über die Geschichte der Spielfiguren bringen. Die Karte ist sehr gut gelöst, sie zeigt einem nur an wo irgendetwas gemacht werden kann und hat keine Springfunktion. Das Bonuskapitel bringt eine Vorgeschichte zur Haupthandlung. Das Spiel selbst endet schlüssig. Fazit: Nach der Einleitung verspricht das Spiel weitaus mehr als das es dann schließlich halten kann. Man sollte sich hier nicht von der Probestunde blenden lassen.
Verffentlichungsdatum: 2013-05-19
  • y_2020, m_2, d_28, h_12
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.5
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_20
  • loc_de_DE, sid_18328, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Nightmare Realm: Am Ende... Sammleredition

Eine mysteriöse Kraft nimmt von Deiner Tochter Besitz und Du musst in ein albtraumhaftes Land reisen, um nach einem Heilmittel zu suchen. Aber nichts hätte Dich darauf vorbereiten können, was Dich dort erwartet.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.