Secrets of the Dark: Die Schattenblume
Exklusiv

Secrets of the Dark: Die Schattenblume

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(727.53 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Aus der Orneon LimitedSpieleschmiede, den Entwicklern der Secrets of the Dark und Echoes of the PastReihen, erwartet Dich jetzt ein neues spannendes Abenteuer!

Die Bitte eines verzweifelten Vaters bringt Dich auf die Suche nach der spurlos verschwundenen Maria. Eine mysteriöse Macht hat sie an ihrem 16.Geburtstag aus ihrem Zimmer entführt. Während Deiner Ermittlung führt Dich eine seltsame, blumenförmige Lampe direkt durch ein Portal - Ein gewöhnlicher Raum verwandelt sich urplötzlich in einen gruseligen Wald! Kannst Du Maria dort finden, bevor Dir die Zeit davonrennt? Oder wird sie dort bis auf alle Ewigkeit gefangen sein? Finde es jetzt in diesem aufregenden Wimmelbildabenteuer heraus!

  • Abwechslungsreiche Wimmelbildszenen
  • Veränderliche Schauplätze
  • Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 739 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Secrets of the Dark: Die Schattenblume

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(727.53 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Secrets of the Dark: Die Schattenblume wurde bewertet mit 4.8 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus Eine Standard Version die sich lohnt Alles in Allem ein schönes Spiel. Zur Handlung und dem Inhalt wurde ja bereits genug gesagt. Sehr abwechslungsreiche WB und auch sehr schöne MS. Sehr ansprechende Länge des Hauptspieles, ich habe auch 5 Std. gebraucht. Wer auf Sammelobjekte etc. keinen Wert legt ist hier gut aufgehoben, denn mir persönlich war das Bönuskapitel mit nur knapp einer Stunde zu kurz.
Verffentlichungsdatum: 2015-05-14
Rated 5 von 5 von aus Richtig schön Habe ein Spiel zum ersten Mal im 2 Modus gespielt, weil mir im ersten das viele glitzern auf die Nerven ging und war über 5 Std. beschäftigt, wohl auch weil die Karte dann keine aktiven Bereich angezeigt hat. Das pendeln zwischen zwei Welten ist sehr schön gemacht, tolle Farben und nicht zu mystisch und märchenhaft. Super fand ich die Minispiele, richtig gute Ideen und zum Teil ziemlich schwierig, jedenfalls für mich. Die WB's waren abwechslungsreich und nicht zu zahlreich. Ein richtig schönes Spiel!
Verffentlichungsdatum: 2015-01-10
Rated 5 von 5 von aus Sehr schönes Spiel Ich habe die Standardversion gekauft und dafür hat das Spiel eine gute Länge. Man reist wieder in verschiedene Dimensionen, welche in der realen Welt spielen und dann auch wieder in märchenhaften Welten. Es stehen mehrere Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Ein kleiner Helfer in Form eines niedlichen Tierchens ist auch mit von der Partie. Das Spiel ist schlüssig und Sound und Grafik sind gut. Kann ich empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2014-11-02
Rated 5 von 5 von aus Schade, und ärgerlich ist es eigentlich, dass erst immer die SE in den Handel kommt und dann der Standard, ich meine anders-rum wäre es besser, es ist natürlich auch eine Frage des Preises. Ich habe mir trotz des Preises die SE zugelegt und es nicht bereut, es ist wirklich ein klasse Spiel mit einer guten Länge es macht einfach Spaß zu spielen, sehr gute Bildqualität, Handlung auch nicht schlecht. Nun einmal eine Lanze für Majageorg und Konsorten, wobei es jemanden gibt der Konsorten für ein Schimpfwort hält. Bitte googeln! Bei mir ist es so, dass ich immer auf die Bewertung von Majageorg warte, was seine Meinung ist und da ist es mir egal wie lang sie ist, sie ist auf jeden Fall Spitze. Liebe Mitspieler macht es genauso ihr werdet es nie bereuen.
Verffentlichungsdatum: 2014-10-28
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Fast 5 Stunden habe ich für das Hauptspiel (diese Standard-Version) gebraucht, bis ich das zu 100 % abgeschlossene Ende erreicht habe. Das Bonus-Kapitel der SE ist eine zusätzliche Geschichte. Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: Ein Lösungsbuch, 30 Blumen sind versteckt, 16 Chamäleon-Objekte zu finden (beide Sammelobjekte können auch noch nachträglich gesucht werden), Auszeichnungen gibt es ebenso, wie Konzept-Kunst, Hintergrundbilder und wiederspielbare Minispiele. In den Vorgängern haben wir dunkle Geheimnisse in Thailand, Mexiko und Griechenland gelüftet. Hier nun suchen wir im Balkan nach der Lösung… Optisch sehr schön in Szene gesetzt, und - auch wenn es einige nicht stören mag - die Figuren bewegen sich zwar etwas aber „sprechen“ nicht. Alle 4 Teile haben folgende, sehr gut gemachte Gemeinsamkeit: Durch das Aktivieren einer geheimnisvollen Lichtquelle, die uns in manchen Szenen begegnet, ändert sich die Zeit, bzw. der Zustand dieser Schauplätze. Was wir dort erledigen, wirkt sich wiederum auf die Gegenwart aus. Das ist immer sehr gut umgesetzt! FAKTEN: 6 Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade plus einem den man sich selber zusammenstellen kann (änderbar während des Spiels). Eine Transport-Karte zeigt aktive Bereiche (nicht im 2. und 3. Modus), der Tipp ist richtungsweisend oder öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise (kein Tipp im 3. Modus). Ein Journal hält alles Wichtige fest. Ein Fantasie-Tierchen ist unser Helfer: Es kann dunkle Ecken beleuchten und später sogar fliegen. Ein spezielles Gerät am Inventar zerstört magische Barrieren. Sehr abwechslungsreich und schön in der Umsetzung ist das Angebot der WIMMELBILDER. Gezählt habe ich 7: abgebildete Gegenstände finden und wieder passend einsetzen, abgebildete Dinge richtig ins Bild einfügen, Fragmente suchen, sehr interaktive Wortsuchlisten, eine bestimmte Anzahl von ähnlichen Sachen finden. Sage und schreibe 32 MINISPIELE habe ich gezählt. Sie sind überwiegend von leicht bis mittelschwer zu lösen: So gibt es Domino, Sequenzen wiederholen, richtige Reihenfolge herausfinden, Punkte verbinden - ohne Wege 2-Mal zu benutzen, Paare finden, ein kniffeliges Spielsteine in die passende Aussparung leiten, Lichtstrahlen über Spiegel leiten, Glasmosaik zusammenpuzzeln usw. Auch ohne die genannten SE-Extras stimmt hier einfach alles: Grafik, Tolles Spielprinzip, Spiellänge, abwechslungsreiche WB und gut durchdachte Minispiele… Also: Sofort die Probestunde laden und dann entscheiden!! :)
Verffentlichungsdatum: 2014-10-28
Rated 4 von 5 von aus Wo viel Licht ist... ... ist auch starker Schatten. Dieses Zitat von Goethe trifft das Spiel recht gut. Denn in einem kleinen Städtchen gehen merkwürdige Dinge vor sich. Joseph, ein ehemaliger Luftwaffenpilot, bittet uns, seine Tochter Maria wiederzufinden. Diese hatte eine seltsame Blume von einem Unbekannten erhalten und, nachdem sie sie berührt hatte, war sie verschwunden. Joseph berichtet uns von einem Monster, das Maria entführt und ihre Tür mit einem seltsamen Licht versperrt hat. Doch bald wird auch er Opfer des mystischen Wesens, das ihn und andere Bewohner mit einem „Vergessensfluch“ belegt. Kann uns die Wahrsagerin Stephania helfen? Und was hat Josephs Vergangenheit mit der Sache zu tun? Mit Hilfe eines Geräts können wir die Lichtsperren, die das Böse überall plaziert hat, durchbrechen (oft müssen wir aber zuerst ein kleines Rätsel lösen). Weitere Hilfe erhalten wir von Marias Haustier, einem undefinierbaren aber süßen Etwas, das dunke Stellen erleuchten kann und für uns nicht erreichbare Teile holen. Wissen wir nicht weiter, können Tipp oder Karte helfen (je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad (es gibt 4 davon – der 4. ist zum „Selberbasteln“) enthält die Karte mehr oder weniger Infos). Das Spiel wäre nur mittelmäßig interessant, wenn es da nicht die Sprünge in eine Parallelwelt gäbe. An mehreren Schauplätzen finden wir seltsame Lampen, bei deren Berührung wir in eine Art Unterwelt gebeamt werden (und von dort auch nur mit der Lampe wieder herauskommen). Der Clou ist, dass sich Aktionen, die wir in der Unterwelt durchführen, Auswirkungen auf die normale Welt haben und umgekeht. Eine sehr gute Idee (die es übrigens auch in den anderen Spielen der Reihe gibt), die das Spielvergnügen gehörig steigert. Zum Spielvergnügen gehören natürlich auch WB und MG. WB gibt es wenig, die sind aber abwechslungsreich und gut zu spielen (nicht zuviel Zeugs, nicht zu klein, nicht zu dunkel). Es gibt Umrisssuchen (wobei die gefundenen Gegenstände weiter verwendet werden), Listensuchen mit Interaktionen und „Suche x von y“. Die MG sind eher Durchschnitt: zwar gut ins Spielgeschehen eingefügt und lustig, aber nicht sonderlich schwer. Knobler und Tüftler werden sich langweilen. Daher gebe ich auch einen Punkt weniger. Sonst gibt es am Spiel nix zu meckern. Ich habe hier nur die Standardedition erworben, da die Sammleredition für mich zu uninteressante Extras (v.a. die Auszeichnungen sind hier gemeint) hatte. Aber das kann jeder mit dem Probedownload selber entscheiden, ich empfehle das Spiel in der Normalversion.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-16
  • y_2019, m_7, d_18, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_21994, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Secrets of the Dark: Die Schattenblume

Kannst Du Maria aus der dunklen Zwischenwelt zurückholen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.