Myths of the World: Der Elfenfänger
Exklusiv

Myths of the World: Der Elfenfänger

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(805.72 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Vor Deinen Augen stürzt sich eine Eule auf eine kleine Elfe, in der Stadt herrscht wegen des Gerüchts um eine Hexe Ausgangsperre und ein niederträchtiger Rattenfänger macht Jagd auf die Bewohner des Feenreiches. Was geht in Deinem friedlichen Städtchen vor sich? Und was haben Dein Großvater und seine Geschichten mit den unheimlichen Geschehnissen zu tun? Stürze Dich Hals über Kopf in ein magisches Abenteuer und finde heraus, wer wirklich hinter den Übeltaten steckt. Rette die Elfen und lüfte das Geheimnis um Deinen Großvater!

  • Einzigartige Frage & Antwort-Minispiele! Welche Strategie zieht am besten?
  • Wimmelbildspiele enthalten Rätsel
  • Exzellente Grafik & angenehme Hintergrunmusik
  • Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 835 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Myths of the World: Der Elfenfänger

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(805.72 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Myths of the World: Der Elfenfänger wurde bewertet mit 4.4 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Nettes Spiel Nicht allzu schwer, genau richtig für diejenigen, die kein stundenlanges Rätseln an einem Minispiel mögen. Sehr viele Wimmels, manchmal nicht ganz klar, was gemeint ist, aber dennoch ohne Hilfe lösbar. Schönes Märchen mit Trollen, Elfen, Magie und allem, was dazu gehört. Vor allem hat mir die passende Musik gefallen, selber schuld, wer dieses Spiel ohne Musik hört. Sehr empfehlenswert, falls man noch einen Gutschein übrig hat.
Verffentlichungsdatum: 2017-10-07
Rated 5 von 5 von aus Diese Standardversion ist... ...eine abgeschlossene Geschichte von einem Elfenfänger, der irgendwo in Irland sein Unwesen treibt. Im Auftrag der bösen Hexe fängt er die unschuldigen Wesen ein – alle? Nein, nicht alle, denn eine Elfe findet den Weg zum Haus unseres verstorbenen Großvaters und wir können sie gerade noch den Klauen der Hexe entreissen. Sie bittet uns, das Elfenreich vor dem Bösen zu schützen und ihre Elfenfreunde zu befreien – als Hilfe überreicht sie uns ein magisches Monokel. Wir machen uns auf die Socken und bald wird klar: auch unser Opa hatte mit den Geschehnissen zu tun.... „Der Elfenfänger“ ist ein sehr kurzweiliges Spiel, nicht zuletzt wegen der vielen Charaktäre, die wir treffen (auch ich habe diesen grummligen Kobold ins Herz geschlossen). Aber auch sonst ist viel los im alten Irland: wir knacken Schlösser, suchen Sachen und lösen Rätsel. Zwischenzeitlich diskutieren wir auch mit den Protagonisten, was Entwickler Eipix hier in ein „Frage und Antwort“ Spiel verwandelt hat. Wir haben auf jede Frage 3 Antwortmöglichkeiten – erst nach der richtigen geht´s weiter. Das ist sehr originell gelöst und vor allem sind die Antworten oft sehr komisch. Das Monokel ist ein weiterer Gag im Spiel: mit dessen Hilfe ist es uns möglich, verzauberte Barrieren zu „entzaubern“ (wieder in Kombination mit einem kleinen MG). Orna, die Elfe, die es uns gegeben hat, ist unser Tippgeber und wir besitzen auch eine Karte mit Aufgabenanzeige und Transportfunktion (je nachdem, für welchen der 4 Schwierigkeitsgrade wir gewählt haben – der 4. ist wieder zum Selberbasteln). Die WB sind wieder in typischer Eipix-Manier: mehrstufig, verschiedenste Arten (Umrisssuche, Listensuchen, Finden & Einsetzen und Objekte nach Umschreibung finden), aber nicht vollgepackt und die Suchobjektgröße ist auch o.k.. Als Alternative wird ein Bubbleshooter angeboten. Auch die MG haben mir hier besser gefallen, als in manch anderen Spielen dieses Entwicklers: Diesmal sind tatsächlich ein paar dabei, die nicht mit wenigen Klicks zu lösen sind – aber die restlichen fallen wieder in die Kategorie „Kinderspiel“. Ich habe das Spiel 2x (als SE) gespielt – weil´s so schön war und soo.... viel Spaß gemacht hat. Ich kann nur empfehlen, das Spiel zu testen (übrigens auch als SE wegen der vielen tollen Extras) und selber zu entscheiden – von mir gibt´s eine Eins plus – Elfen, Setzen!!!
Verffentlichungsdatum: 2015-02-16
Rated 5 von 5 von aus Mein Lieblingsspiel Es ist das schönste Spiel das ich bisher gespielt habe.
Verffentlichungsdatum: 2015-01-28
Rated 5 von 5 von aus Rette die Feenwelt Eine genaue Beschreibung wurde ja schon gemacht. Deshalb möchte ich mich ganz kurz fassen. Das Spiel macht sehr viel Spass, hat tolle neue Spielsequenzen und Aufgaben und ist einfach nur sehr zu empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2014-10-26
Rated 5 von 5 von aus GROSSARTIG!!! Ich bin ein großer Fan der "Myths of the World" Reihe und habe mir die SE erst vor wenigen Tagen gekauft. Unübertroffen in dieser Spieleserie natürlich "Die chinesische Heilerin". Doch auch dieser Teil ist ganz großartig gelungen! Grafik und Sound 1A! WBs schön gestaltet und abwechslungsreich, Minispiele zum Teil ganz schön knifflig! Als Ersatz gibt es ein Kugelspiel, da bin ich aber gar nicht in Versuchung gekommen, wenn ich das will, spiele ich ZUMA. Musik wirklich passend und schöne Szenen und Figuren. Besonders witzig, der grantige Kobold, der ständig Gold sucht! Ein bestens gelungenes Spiel, das man jedem nur empfehlen kann!
Verffentlichungsdatum: 2014-09-24
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Diese Standard-Version sorgt für mindestens 5 Stunden Spielspaß! Das Ende ist zu 100 % zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel der SE ist eine zusätzliche Geschichte. Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: Ein Lösungsbuch, WB und Minispiele können wiedergespielt werden, es gibt Auszeichnungen, Titania’s Krone (Sternenkonstellationen werden hier verbunden und Juwelen erspielt), 36 Feen-Schuhe sind versteckt, Hintergrundbilder, Zwischensequenzen, ein „Making-Of“ und Musik. Magisch, mystisch und unglaublich schön gemacht: So zeigt sich hier der 4ten Teil der Myths of the World Reihe. Wir begegnen unter anderem Elfen, einer Hexe und einem schlecht gelaunten irischen Kobold (wunderbar!), der verzweifelt seinen Gold Topf sucht… Ja, man merkt in jeder Szene, dass das Eipix-Team unglaublich viel Spaß bei der Arbeit hatte, denn der Humor kommt auch nicht zu kurz! Sehr detaillierte und lebendige Schauplätze - vieles reagiert bei „Berührung“. Wie bei Eipix Spielen üblich, werden die verschiedenen Figuren von Eipix-Mitarbeitern dargestellt, die aber digital überarbeitet wurden, so dass sie wie gezeichnet aussehen. FAKTEN: 6 Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade plus einem, den man sich selber zusammenstellen kann (änderbar während des Spiels). Mit einem magischen Monokel werden verhexte Bereiche mittels eines Minispiels sichtbar gemacht. Orna, eine Elfe ist unser Tippgeber und weist uns entweder die einzuschlagende Richtung oder öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Eine Transport-Karte zeigt aktive Bereiche (nicht im 3. Modus). Ein Handbuch hält alles Wichtige fest plus gespielter Zeit. Das Inventar lässt sich feststellen. WIMMELBILDER habe ich 15 gezählt. Alle sehr übersichtlich und vielfältig: Es gibt Kombinationen aus Silhouetten-Suche, interaktiven Wortsuchlisten und Umschreibungen (entweder schriftlich oder bildlich, ähnlich einem Rebus-Rätsel) über mehrere Ebenen. Aber auch Gegenstände nach Umrissen suchen und wieder passend in die Szene einsetzen. Dazu gibt es natürlich auch noch viele kleine WB im Fenster-Modus (sind nicht mitgezählt). Anstelle eines WB kann man ein Bubble-Shooter (ähnlich Zuma) spielen. In die Versuchung bin ich aber gar nicht gekommen, weil die WB so schön sind! MINISPIELE: Überwiegend leicht bis mittelschwer, aber auch die ein oder andere „Kopfnuss“ sind zu lösen. Gezählt habe ich 28. Es gibt immer wieder ein Frage-Antwort-Spiel, in welchem wir aus 3 Antwort-Möglichkeiten wählen - erst wenn wir die richtige Antwort gewählt haben, geht das Spiel weiter. Dazu gibt es etliche Varianten von Kacheln verschieben, 4 Kacheln in die richtige Aussparung schieben, falsch positionierte Teile richtig einsetzen oder Ringe drehen bis ein Bild entsteht… Auch für diese Standard-Ausgabe gilt: Hier stimmt einfach alles! Tolle Geschichte, die grandiose irische Atmosphäre, vielfältige Aufgaben, wunderschöne Schauplätze und eine gute Spiellänge! Wen das Thema interessiert, sich aber nicht zum Kauf der SE entschließen konnte, der muss spätestens jetzt zuschlagen!! :)
Verffentlichungsdatum: 2014-09-23
Rated 3 von 5 von aus Nervige Dialoge, ansonsten nette Story Ja, die Dialoge nerven, vor allem, weil man sie nicht überspringen kann... ein ansonsten ganz gutes Spiel wird dadurch eher anstrengend. Wie immer bei EIPIX kann das Spiel nicht auf dem Laptop ohne Mouse spielen, weil das Touchpad nicht reagiert... für mich das ko-Kriterium, warum ich das Spiel nach der Probestunde nicht kaufe. Spiele grundsätzlich ohne Ton und dann nervt das Klicken der Mousetaste.
Verffentlichungsdatum: 2016-05-10
Rated 2 von 5 von aus Enervierend Ich kann die guten Bewertungen zu diesem Spiel leider nicht nachvollziehen. Der ganze Spielablauf nervt mich einfach nur. Sobald eine Kleinigkeit erledigt ist, wird das Spiel schon wieder durch Einspieler oder Dialoge unterbrochen, es ist in dieser Menge einfach zu viel. Auch ist mir die ganze Aufmachung zu "kindlich" (um nicht zu sagen "kindisch"). Nahezu unerträglich finde ich das immer wiederkehrende Minispiel, in einem Dialog die "richtige" Antwort auswählen zu müssen. Wenn hier wenigstens vernünftige Antworten vorgegeben wären, die einen weiterführenden Sinn machen... aber nein, hier werden drei gleichermaßen dümmlich-niveaulose Antworten vorgegeben, von denen ich normalerweise gar keine auswählen würde... Auch die Grafik finde ich nicht so berauschend, zwar ist alles klar und deutlich dargestellt, aber es kommt keine Atmosphäre rüber, wie es andere Spieleentwickler durch künstlerische Gestaltung zu erzeugen vermögen (z.B. ERS-Games). Schließlich ist noch zu erwähnen, dass es häufig vorkommt, dass ein Inventargegenstand in der Aktion/Szene, für die er vorgesehen ist, erst beim x-ten Versuch "funktioniert", weil man wahrscheinlich absolut punktgenau klicken muss. Ich habe das Spiel, das ich leider ohne Probespielen gekauft habe, inzwischen entnervt abgebrochen.
Verffentlichungsdatum: 2014-11-13
  • y_2019, m_7, d_17, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_21795, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Myths of the World: Der Elfenfänger

Ein finsterer Rattenfänger macht Jagd auf hilflose Elfen. Was bezweckt er? Und was hat es mit den Gerüchten um die Hexe auf sich?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.