New York Mysteries: Geheimnisse der Mafia
Exklusiv

New York Mysteries: Geheimnisse der Mafia

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(601.92 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

New York, 1955. Die Mafia hat die Stadt infiltriert und die Straßen sind nicht mehr sicher. Doch seit kurzem treibt ein neues und weitaus gefährlicheres Phänomen sein Unwesen. In den letzten Tagen sind fünf Mitglieder der Mafia unter mysteriösen Umständen verschwunden. Am Tatort findest Du nichts, als eine eigenartige Flüssigkeit und einen Schmetterling. Doch noch beängstigender ist die Tatsache, dass die verschwundenen Kinder stets den gleichen Schmetterling zeichnen … Was geht hier vor sich?

  • Minispiele sind in den Fall eingebunden
  • WBS enthalten Rätsel
  • Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 655 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

New York Mysteries: Geheimnisse der Mafia

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(601.92 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
New York Mysteries: Geheimnisse der Mafia wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 5.
Rated 5 von 5 von aus Tolles Spiel Hat mir richtig gut gefallen. Die Geschichte war schlüssig und gut zu spielen, mit einem überschaubaren Radius, die Tunnelwege brachten einen zum richtigen Ort, zum Teil landet man im Winter, was mir besonders gefällt. Die WB sind interaktiv und die Minispiele manchmal schwierig. Das Spiel ist nicht so verschachtelt und lässt sich auch nach einigen Tagen Pause gut weiterspielen, was mir gefällt, für andere ist es vielleicht zu einfach. Habe im "normal" Modus gespielt.
Verffentlichungsdatum: 2016-06-19
Rated 5 von 5 von aus Diese Standardversion ist... ...eine abgeschlossene Story, in der Mafiabosse und Kinder auf seltsame Weise verschwinden.Dass hintereinander 5 Mafiosi verschwinden und nur eine grüne schleimige Flüssigkeit zurück bleibt, auf der ein Schmetterling sitzt, ist den Bewohnern nur recht – gehört doch die Mafia zu niemandens Lieblingsnachbarn. Doch zeitgleich verschwinden auch Kinder, die davor einen exakt gleichen Schmetterling gemalt haben, wie beim Schleim gefunden. Das wiederum macht den Leuten Angst und auch Polizei und Presse versuchen alles, die mysteriösen Umstände aufzuklären. Wir sind beides: gute Journalistin mit ausgezeichnetem detektivischen Spürsinn und so ist es nicht verwunderlich, dass Mr. Bishop, der Direktor des Museums, wo der letzte Mafiaboss sich „aufgelöst“ hat, uns um Hilfe bittet. Wir beginnen nun mit den Ermittlungen und finden bald heraus, dass nichts so ist, wie es scheint – auch nicht der Direktor selbst.... Das Spiel ist extrem spannend und es wird zu keiner Zeit langweilig. Dafür gibt es nämlich viel zu viel zu tun und auch WB und MG wollen gelöst werden. Die WB sind „nur“ Umrisssuchen, wobei jedoch die gefundenen Gegenstände wieder verwendet werden, bis der letzte gefunden ist. Die WB sind sogar noch mit ein paar kleinen MG gespickt. Die MG, von denen es etliche mehr als WB gibt, sind sehr interessant: gut ins Spiel eingebaut und (neben ein paar leichten) schon ein wenig zum Tüfteln. Oft ist klar, WAS zu tun ist, aber die Durchführung benötigt etwas Zeit, bei anderen kommt das Hirn zum Einsatz, was vor allem den Knoblern gefallen wird. Nur verzetteln sollte man sich nicht, denn es gibt keine Neustartfunktion. Hilfe erhalten wir entweder vom Tipp, der die Richtung weist, in die wir gehen müssen oder von der Karte. Die Karte zeigt aktive Bereiche und transportiert auch. Allerdings erfolgen die Anzeigen nur in den ersten 2 Schwierigkeitsgraden (die man übrigens auch persönlich einstellen kann). Dazu haben wir noch eine Liste mit unseren Aufgaben, ein Notizbuch, in dem alles Wichtige mitnotiert wird und ein Messer, das wir bald am Anfang bekommen, bleibt bis um Schluss in unserem Inventar. Ich finde dieses Spiel ist super und kann auch mehrmals gespielt werden. Daher eindeutig eine Empfehlung (hier auch als SE wegen etlicher toller Extras) – und mafiaträchtige 5 Sterne. Aber bitte immer selber ausprobieren und entscheiden denn: Al Capone und Elliot Ness waren auch nie derselben Meinung.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-19
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) New York Mysteries: Geheimnisse der Mafia endete für mich nach gut 4,5 Stunden mit einem abgeschlossenen und zufriedenstellenden Ende. Das Bonus-Kapitel der SE ist eine zusätzliche Geschichte. Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: Ein Lösungsbuch, 36 Sammel- und 35 Phantom-Objekte sind in den Szenen versteckt, die Sammelobjekte sind in 4 Kollektionen aufgeteilt. Hat man alles gefunden, werden noch Puzzles freigeschaltet. Weitere Extras sind 26 wiederspielbare Minispiele, Auszeichnungen, Konzept-Kunst, Zwischenszenen, Musik und Hintergrundbilder. Von 5bn Games kennen wir z.B. das sehr schön gemachte Lost Lands: Der Dunkle Meister. Dieses Spiel ist zwar vom Thema her ganz anders, aber grafisch genauso gut gemacht! Alles sieht sehr real und lebendig aus, die Geschichte rund um die ermordeten Mafia-Bosse und die zeitgleich verschwundenen Kinder ist spannend inszeniert… Darüber hinaus sind die Charaktere sehr gut animiert und bewegen ihre Lippen zum Gesprochenen! Ja: Hier gibt es SEHR viel zu tun!! Fakten: 8 Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade - die im 1. und 2. Modus noch „personalisiert“ werden können. Eine Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche (nicht im 3. Modus). Der Tipp zeigt uns die einzuschlagende Richtung. Dazu gibt es noch ein ausführliches Journal, das alles Wichtige festhält und eine Aufgaben-Liste. Das Inventar lässt sich feststellen. Die 10 Wimmelbilder werden alle nur 1-Mal aufgesucht und sind sehr schön gemacht: Es handelt sich immer um eine Silhouetten-Suche, in der Gefundenes wieder passend in die Szene eingesetzt wird - so lange, bis wir den Gegenstand für das Inventar erhalten. Meist sind auch noch kleine Minispiele mit eingebaut. Sehr viel mehr Minispiele sind zu lösen: Gezählte 30! Hier sind kurz und schmerzlose, aber auch umfangreiche oder kniffelige Minispiele im Angebot: Sehr viele unterschiedliche Arten von „Ringe, bzw. Spielsteine rotieren“ und „Kacheln schieben“ - hier haben mich doch manche in ihrer Aufmachung positiv überrascht! Dazu gibt es auch noch Paare finden, Waage ins Gleichgewicht bringen oder auch 2 Bilder, welche auf den ersten Blick verschieden aussehen - in welchen man Gleiches finden soll… Nicht mitgezählt sind die Minispiele in den WB. Wen das Thema Mafia und New York der 50er Jahre interessiert, aber keinen Wert auf die genannten Sammler-Editions-Extras legt, dem ist dieses Spiel sehr zu empfehlen!! :)
Verffentlichungsdatum: 2014-08-15
Rated 4 von 5 von aus Für die Goldmedaille reicht es nicht! Der Handlung konnte ich immerhin soweit folgen: logisch, um den Auftraggeber zu treffen, der als Prof. sein 2. Wohnzimmer im Museum hat, muß erst ins Museum gegangen werden. Die Nummer mit den Kindern jedoch bleibt meines Erachtens weitgehenst ungenau erklärt, was mich ärgert, weil ich gerne "runde Sachen" mag. (Allerdings hat es mir weder Nerv noch Schlaf geraubt.) Das letzte Drittel fand ich nicht mehr so spannend, weil für mich nicht so detaildurchdacht wie anfangs. - Unterwegs habe ich immer wieder den Faden verloren beim Wo, Was und Weshalb. Richtig nervig fand ich den "Containerdschungel" (glücklicherweise funktioniert der Teleporter richtig gut). Bei den Minis verhält es sich m.A.n. ähnlich: einige dauerten mir zu lange, andere habe ich nicht kapiert, und wiederum andere fand ich "knackig". Für mich ist es, entgegen meiner Erwartungen kein Mega-Spiel, jedoch gefällig und unterhaltsam, wenngleich ich inkl. Probeversion nur etwa 4 h benötigt habe.
Verffentlichungsdatum: 2016-08-15
Rated 4 von 5 von aus Spannende, atmosphärische Geschichte mit vielen kniffligen Puzzles Nachdem ich mit der Sammleredition nicht recht glücklich wurde, weil mir dort zu viel ablenkendes Zeug herumflog, habe ich nun die Standardedition gekauft und durchgespielt und es nicht bereut. Ein schönes Spiel! In die Story wurde etwas viel hineingestopft. Das, was wir im Anfangskapitel im Museum tun, ist allzu seltsam motiviert. Dann spielt ein Geheimorden eine Rolle, über den wir aber nicht wirklich viel erfahren. Hinzu kommen ein Mafia-Krimi, das wissen wir ja schon zu Beginn, und eine Geistergeschichte. Weniger wäre hier für meinen Geschmack mehr gewesen. Die Krimi- und die Geistergeschichte, die auch ineinander verwoben sind, sind nämlich stimmig und spannend erzählt. Nach und nach verstehen wir, was passiert ist und wie es dazu kam. Auch sonst ist das Spiel sorgfältig und liebevoll gemacht. Auch auf Kleinigkeiten wurde geachtet, wie zum Beispiel auf eine Erklärung, warum eine Person, an der wir vorbeimüssen, uns noch nicht kennt. Die Szenerien, sowohl die "normalen" als auch die Suchbilder, sind schön gestaltet, übersichtlich und klar. Die Suchbilder haben mir besonders gefallen. Kaum mal wird einfach nur gesucht, meist müssen wir einen Gegenstand einsetzen, um zum jeweils nächsten zu finden. Die Minigames haben es teilweise ganz schön in sich. Es geht von relativ leicht bis zu recht knifflig, da ist manchmal etwas Geduld gefragt. Sie sind allesamt ebenfalls schön gestaltet, so dass es wirklich Spaß macht, damit etwas Zeit zu verbringen. Es wäre schön gewesen, wenn von der Atmosphäre der 50er-Jahre, wo die Geschichte spielt, mehr zu spüren gewesen wäre, besonders durch die Musik, die aber immerhin angenehm und dezent gehalten ist. Die interaktive, teleportierende Karte, die auch anzeigt, wo etwas zu tun ist, ist bei dem vielen Hin-und-Her-Gelaufe wirklich eine Hilfe. Denn das Spiel ist nicht nur lang, sondern auch sehr weitläufig. Wir erforschen zwar jeweils nur ein bestimmtes Gebiet, aber oft müssen einzelne Gegenstände dann doch von einem Ende zum anderen transportiert und angewendet werden. Zuletzt will ich auch mal lobend die Übersetzung erwähnen. Oft ist die bei WBS alles andere als gut, hier aber wirklich sorgfältig und gelungen! Ich bleibe bei vier Sternen und empfehle denen, die sich auf die Geschichte konzentrieren wollen, die Standard-Edition. Sie spielt sich flüssiger als die Sammleredition. Aber wer gerne sucht und Trophäen hamstert und sich das Bonuskapitel nicht entgehen lassen will (das ich nicht kenne), ist bei der Sammleredition sehr gut aufgehoben.
Verffentlichungsdatum: 2014-08-16
  • y_2018, m_6, d_22, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_5
  • loc_de_DE, sid_21566, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

New York Mysteries: Geheimnisse der Mafia

Kinder und Mafiosi verschwinden. Ein jeder Tatort ist so verwirrend wie die Fälle selbst. Nichts passt zusammen und als Detective hast Du alle Hände voll zu tun.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.