True Fear: Verlorene Seelen
Exklusiv

True Fear: Verlorene Seelen

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(842.57 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Warnung: „True Fear: Verlorene Seelen“ ist ein Psychothriller, der nur für ein erwachsenes Publikum bestimmt ist.


Was wäre, wenn alles was Du bisher über Dein Leben gewusst hast eine Lüge war? Ein seltsamer nächtlicher Besucher könnte Dein Leben für immer verändern ... Wirst Du Deine Schwester finden, ohne dass Dir das Blut in den Adern gefriert? Finde es jetzt heraus!

  • 1. Teil der Triologie
  • Gruseliger Spielespaß
  • Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.2 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1600 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

True Fear: Verlorene Seelen

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(842.57 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
True Fear: Verlorene Seelen wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 13.
Rated 5 von 5 von aus Wirklich gruselig Dieses Spiel ist ein wirklicher Psychothriller. Läuft schon ins Okkulte heraus. Von Anfang an spannend und unheimlich. Man weiss nie genau was passieren wird. Dann das viele Blut....Ich freue mich schon auf Teil 2 der Serie. Für Kinder ist dieses Spiel absolut nicht geeignet!
Verffentlichungsdatum: 2018-01-20
Rated 5 von 5 von aus Gruselig und spannend und richtig gut! Ich hätte ja nie gedacht, dass ein Spiel so gruselig sein kann, das ich es abends allein zu Hause lieber nicht weiterspiele - aber es kann! Es hat alles, was ein anständiger Psychothriller braucht - Schockmomente, dramatische Musik, dunkle Ecken - und genug Horror zumindest für nicht ganz so abgebrühte Leute wie mich. Wimmelbilder und Minispiele sind gut gezeichnet und nicht sonderlich schwierig, aber das macht gar nichts, die Geschichte nimmt so gefangen, dass man ohnehin nur mit halber Aufmerksamkeit dabei ist - man möchte lieber zwischendurch mal über die Schulter gucken. Der einzige Wehmutstropfen ist, dass das Ende offen bleibt. So soll es zwar eine Trilogie sein, und offenbar ist zumindest der 2. Teil auch fertig, aber Big Fish will ihn (noch) nicht haben [sehr schade, Freunde: Solltet Ihr die Kritiken lesen, macht doch mal voran. Es ist nicht nett, seine Kunden so auf die Folter zu spannen!]. Dieses offene Ende würde eigentlich einen Stern kosten, aber was soll ich machen, ich hätte auch sechs vergeben, wenn es möglich wäre! Also zieh ich mal einen bei der Handlung ab, mehr geht nicht...
Verffentlichungsdatum: 2017-11-29
Rated 5 von 5 von aus Gruseldusel Geniales Spiel mit Gänsehaut Feeling.
Verffentlichungsdatum: 2017-01-07
Rated 5 von 5 von aus Lieblingsspiel Dies ist meine erste Bewertung. True Fear ist mein absolutes Lieblingsspiel, ein Psychothriller erster Güte. Ich kann den zweiten Teil nicht abwarten.
Verffentlichungsdatum: 2016-09-23
Rated 5 von 5 von aus Fortsetzung folgt? Letztes Jahr hatte ich mir das Spiel in Sammleredition gekauft, einmal durchgespielt und mit Frust beendet. Keine abgeschlossene Geschichte, unverständliche Zusammenhänge.Ich hatte Nichts am Ende. Ich war geladen. Nun ist es exakt ein Jahr her, immer noch keine Fortsetzung in Sicht. Man kommt sich veralbert vor. jetzt habe ich mich des Spiels noch einmal erinnert und es nochmals, zum Zwecke einer Bewertung, durchgespielt. (Man sollte das Spiel möglichst nachts und alleine spielen,steigert den Effekt, Leute) Der Spielablauf an sich ist zusammenhängend und logisch, damit meine ich dass z.B. benötigte Gegensände in den Handlungsablauf passen usf. Hiervon gab es dann aber im weiteren Verlauf des Spieles Abstriche zu machen. Beispielsweise sollte ich Laub kehren, hatte zuvor mit einem Besen Spinnweben entfernt Besen war weg , im WB waren Spielkarten zu suchen aber es waren merkwürdigerweise nicht die die augenfällig herumlagen, ein "Schirm" war im WB zu suchen (in der Mitte ein großer Regenschirm) gesucht war aber ein kleines Eisbecherschirmchen am Rand, ein Medallion war zu suchen, war dann eine Münze etc. , naja. Die Szenenbilder sind meist schmutzig, abstoßend, man sammelt einen Zahn aus einer Blutlache, muß sich mit versifften Badewannen abgeben. Das Spiel kann aber auch recht knifflig sein. Jetzt habe ich oben bei der Handlung nur ein OK vergeben, aber die Geschichte ist eigentlich echt gut, Abzug gibt es hier weil die Story völlig unabgeschlossen ist. Ich frag mich halt, ob es wirklich notwendig war, die Story in mehrere Teile zu zerlegen, denn streckenweise bewegt man sich unnötig hin und her. Außerdem kommt es einem gelegentlich etwas altbacken undrustikal vor.
Verffentlichungsdatum: 2015-07-11
Rated 5 von 5 von aus Diese Standardversion ist... ...der 1. Teil einer Trilogie - also folglich NICHT abgeschlossen (auch nicht in der SE). Und Achtung: nichts für schwache Nerven oder gar Kinder. Denn was dieses Spiel bringt, geht sogar mir (erwachsen!) unter die Haut. Wir sind Holly Stonehouse und haben Albträume. Dessen nicht genug, bringt und der Postbote mitten in der Nacht (?) einen Brief unserer Schwester Heather, mit der wir schon seit über 10 Jahren keinen Kontakt haben. Sie schreibt, dass sie uns über unsere Vergangenheit aufklären möchte und so fahren wir zum angegebenen Ort – ein verwarlostes Grundstück mit einem heruntergekommenen Haus. Wir sehen eine unheimliche Mädchengestalt und folgen ihr ins Haus. Es ist dies offensichtlich eine Nervenheilanstalt. Was wir dort erfahren und erleben, versetzt uns in Angst und Schrecken. Denn anscheinend war unser ganzes bisheriges Leben eine einzige Lüge – nud wir sind nun drauf und dran, der schrecklichen Wahrheit ins Auge zu blicken.... Das Szenenbild könnte nicht besser zu dieser Horrorgeschichte passen: es ist alles düster, verschmutzt, teils blutverschmiert und dazu gibt es noch die passende Hintergrundmusik. Die Geschichte ist sehr verworren – nur durch Briefe oder Tagebuchseiten kehrt langsam Licht ins Dunkel. Diese Unterlagen werden in unserem Tagebuch gesammelt – in das ich öfters einen Blick geworfen habe, um am Ball zu bleiben. Weitere Hilfsmittel sind eine Karte mit Transportfunktion (sehr nützlich, da die Wege lang sind und man oft von A nach B und zurück muß) und der Tipp (in Form einer Horrorpuppe). Im 3. (von 3) Schwierigkeitsgrad werden keine aktiven Bereiche auf der Karte angezeigt und es gibt auch keinen Tipp. Es gibt etliche Dinge zu tun und zu machen – unser Inventar ist meist recht voll. Wir spielen WB fast nur nach Listen mit Interaktionen und Zoombereichen, in denen noch ein paar Objekte zu finden sind. Auch gibt es ein paar „Suche soundsoviel von diesoderdas“. Die Szenen sind ein wenig überladen (grenzwertig), die Gegenstände aber in annehmbarer Größe. Die MG sind teils leicht, teils ein wenig schwieriger (die leichten am Anfang des Spiels, dann steigt der Schwierigkeitsgrad - nur so als Tipp für alle Probestundenspieler). Sie sind gut ins Spiel eingebaut, aber nicht so extrem unterhaltsam. Natürlich ist es „gemein“, wenn man einen 2. und 3. Teil spielen muß, um das Ende zu erleben (oder auch nicht zu „erleben“ – grins), aber es wird hier ja darauf hingewiesen. Ich bewerte hier den ersten Teil und gebe volle 5 Punkte – super gemacht. Wer sich nicht (auch bezüglich des Horrors) sicher ist, dem empfehle ich den Probedownload – kostet nix und lässt sich bei Nichtgefallen wieder deinstallieren. Ich hoffe nur, dass der 2. Teil bald kommt und werde dann als erstes diese Teil nochmals spielen – freue mich schon drauf.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-19
Rated 5 von 5 von aus Super Spiel :) True Fear: Verlorene Seelen , ist für mich eines der Besten Spiele seit langem und ich freue mich schon jetzt auf die verbleibenden beiden Teile.Es ist wunderbar Spannend und hat eine schöne und durchgehend fesselnde Storie. Ich möchte an dieser Stelle nicht erzählen worum es geht, den wo bleibt dann der Spass am Spiel selber?! Ich empfehle dieses Game :)
Verffentlichungsdatum: 2014-07-23
Rated 5 von 5 von aus Gruselfaktor ich habe das Spiel nur tagsüber spielen können und selbst da habe ich mich mehrmals erschreckt. Trotzdem würde ich auch den 2ten Teil spielen
Verffentlichungsdatum: 2014-07-21
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Für diese Standard-Version (das Hauptspiel der Sammler-Edition) habe ich gut 5 Stunden gebraucht. Es hat ein offenes Ende, das liegt daran, dass dieses Spiel das erste einer Trilogie ist. Das Bonus-Kapitel der SE ist eine zusätzliche Geschichte. Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: Ein Lösungsbuch, Auszeichnungen können erlangt werden, ein „Making Of“, Zwischensequenzen, Hintergrundbilder, Musik, herausgeschnittene Szenen, eine Vorschau auf Teil 2, wiederspielbare Minispiele und Wimmelbilder. Schon einmal vorab: True Fear ist kein schönes Spiel - schön im Sinne von bunt und lieblich. Aber trotzdem schön für alle, die Gänsehaut-Stimmung mögen!! Sehr stimmige, dem Thema angepasste Schauplätze: alles kurz vor dem Verfall, draußen ist es zu gewuchert, drinnen ist es verdreckt, teils blutig und unaufgeräumt. Man weiß nie, was einen hinter der nächsten Tür erwartet. Es kann eine Schrecksekunde kommen - muss aber nicht… Dazu eine wirklich spannende Geschichte, die man unbedingt auflösen möchte. Fakten: 7 Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade (änderbar während des Spiels), ein Journal hält alles Wissenswerte fest, der Tipp (eine gruselige Puppe) zeigt die einzuschlagende Richtung, die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche und das ist eine große Hilfe, da das Inventar oft sehr voll ist! Im 3. Modus gibt es weder die Tipp-Funktion, noch werden aktive Bereiche auf der Karte gezeigt. Das Inventar lässt sich feststellen. „Erledigte“ Nahansichten schließen sich nicht automatisch. Wimmelbilder sind fast ausnahmslos Wortsuchlisten, wobei leicht durchscheinende Suchgegenstände nur in einer Nahansicht zu finden sind. Dazu gibt es noch ein paar, wo wir eine bestimmte Anzahl von ähnlichen Dingen suchen. Gezählt habe ich 14. Einige wenige werden auch 2-Mal gespielt (sind mitgezählt). Minispiele gibt’s 19. Von leicht bis mittelschwer ist alles dabei: Sachen zusammen puzzeln, runde Kacheln drehen, Tangram, Schienen strategisch um Hindernisse setzen - damit sie eine Verbindung von A nach B ergeben, Memory, Ringe drehen, Schiebepuzzles, Unterschiede finden… Auch als Standard-Version ein langanhaltendes „Vergnügen“. Horror-Stimmung pur, graphisch sehr gut umgesetzt und sehr viele Aufgaben zu erledigen! Wem das alles zusagt, der sollte unbedingt die Probestunde nutzen und „sich warm anziehen“… Wer sich nicht gerne gruselt: Lieber die Finger davon lassen… :))
Verffentlichungsdatum: 2014-07-18
Rated 4 von 5 von aus Spannendes Spiel Ich warte schon seit 2014 auf den 2. Teil ,sehr schade das es nicht weiter geht !!! Es macht sehr viel Spaß zu spielen .
Verffentlichungsdatum: 2018-02-20
  • y_2018, m_12, d_14, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_13
  • loc_de_DE, sid_21428, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

True Fear: Verlorene Seelen

Was wäre, wenn alles was Du bisher über Dein Leben gewusst hast eine Lüge war?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.