Web of Deceit: Die Schwarze Witwe Sammleredition
Exklusiv

Web of Deceit: Die Schwarze Witwe Sammleredition

PC

Puzzle

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(507.12 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Dein Zug bleibt in dem spannenden Wimmelbildabenteuer „Web of Deceit: Die Schwarze Witwe“ in der Stadt Andville liegen. Dort lauert die Schwarze Witwe bereits auf Dich ... Folge einer Spur aus Hinweisen und toten Ehemännern, die sich in der beschaulichen Stadt der Schwarzen Witwe und ihrer mechanischen Lakaien beugen mussten. Warum sinnt die Schwarze Witwe auf Rache? Woher stammen ihre mysteriösen Kräfte? Enthülle die seltsame Geschichte dieser kleinen Stadt und löse den Fall. Kannst Du die Schwarze Witwe aufhalten, bevor es zu spät ist? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Spiele im Bonuskapitel als Morgana
  • Löse alle Rätsel noch einmal
  • Konzeptentwürfe und bestechende Hintergrundbilder
  • Beeindruckender Soundtrack

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1303 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Web of Deceit: Die Schwarze Witwe Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(507.12 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Web of Deceit: Die Schwarze Witwe Sammleredition wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 17.
Rated 5 von 5 von aus Spinnen- und Steampunkfreunde, hier kommt euer Spiel! Eine finstere Spinnenlady zieht die Fäden in diesem aufwendig gestalteten Mechanik-Abenteuer. Natürlich geht es um nicht weniger als die Rettung der Welt, diesmal vor dem Untergang durch ein geheimnisvolles Gift. Über lange Strecken bewegen wir uns allein durch die verlassene Stadt Andville. Dennoch ist unsere Gegenspielerin Morgana überall spürbar. Durch verschiedene Hintergrundfetzen, die wir unterwegs finden, erhält sie Persönlichkeit und eine interessante Geschichte Die GRAPHIK ist schön und in leuchtenden Grün-Gold-Orange-Tönen gehalten, die gut zu den jugendstilartigen Szenerien passen und eine dichte, fremdartige Atmosphäre schaffen. Zugunsten der Sucharbeit sind einige Schauplätze ziemlich zugemüllt - was aber wiederum passt, denn die Stadt ist so gut wie verlassen, vielleicht waren Plünderer am Werk. Sehr schön sind auch die Video Cutscenes gelungen. Wir haben reale SCHAUSPIELER - was ich liebe! - die zwar ein wenig hölzern und sehr langsam, aber doch insgesamt gut sprechen. Die HINTERGRUNDMUSIK ist spannungsvoll und doch angenehm unaufdringlich. In den ebenfalls müllhaufenartigen WIMMELBILDERN wird hauptsächlich nach Wortliste gesucht, nur wenig interaktiv. Ich fand sie uninteressant, für meinen persönlichen Geschmack sind es auch zu viele. Aber wer es gern nach der schlichten, klassischen Art mag, kommt auf seine Kosten. Man darf hier auch nicht vergessen, dass das Spiel aus dem Jahr 2012 stammt. Die schönen mechanischen MINIGAMES sind teilweise recht knackig, und auch bei den ABENTEUER-AUFGABEN muss man durchaus mal nachdenken, was wohl zu tun sein könnte - was ich positiv finde. Es ist eine angenehme Abwechslung zum allgegenwärtigen Formen-in-Vertiefungen-setzen. QUIRKS: Das Inventar ist teilweise sehr voll, was mich nicht wirklich stört; die bodenlose Antischwerkraft-Tasche hat in der Welt der Abenteuer schließlich eine ehrenwerte Tradition. Warum ich aber zum Einschlagen einer Glasscheibe nicht meine schwere Rohrzange benutzen kann, sondern erst einen Ziegelstein suchen muss, wissen wohl nur die Spieldesigner. Das ist aber Meckern auf hohem Niveau. EXTRAS: Auch ohne das Handbuch, das nur die Sammleredition besitzt, ist das Spielen durch die Tippfunktion und die Karte - beide können teleportieren - sehr komfortabel. Ein Journal hält Erinnerungen fest. Am Schluss bleibt eine Frage offen, eine Fortsetzung wäre denkbar... man soll die Hoffnung ja nie aufgeben! EXTRAS DER SAMMLEREDITION: * Bonuskapitel * in den Hauptszenen versteckte Poster, die teilweise ganz witzig sind * wiederholbare Minigames * Handbuch * den üblichen Fluff: Screensaver, Konzeptkunst, Videos, Musik. Im Bonuskapitel spielen wir Morganas Vorgeschichte. Es hat eine gute Länge und bietet weitere clevere Puzzles. Was ich dem Spiel vor allem vorwerfe, ist, dass es nur eine mittelmäßige Länge hat, denn ich hätte es gern noch länger genossen. Alles in allem ist es dennoch sehr empfehlenswert - die Standardedition ebenso wie die Sammleredition!
Verffentlichungsdatum: 2016-07-22
Rated 5 von 5 von aus Sehr hübsch gemacht Abwechslungsreich mit neuen Rätselideen
Verffentlichungsdatum: 2015-01-13
Rated 5 von 5 von aus Einfach gut... Vorweg habe ich erst mal gedacht es könnte durch die Spinnen ekelig werden, doch das war unbegündet.Sie sind eher niedlich gezeichnet. Es ist ein sehr farbenfohes Spiel mit Wimmelbildern die absolut fair sind.Es kam bei mir kein Frust auf ,weder durch Übersetzungsfehler noch dass die Objekte eine mikroskopische Grösse aufwiesen, ohne dabei langweilig zu sein.Es gibt auch sehr viele Rätsel die teils schwierig waren, aber in der Regel lösbar,habe nur 2 übersprungen...Ausserdem gibt es keine übertriebene Rennerei,die Karte in der man von A nach B springen kann, brauchte ich gar nicht.Die Handlung fand ich auch ok, wobei ich eher die Sammleredition empfehlen würde,da man dort erfährt wie alles angefangen hat(Zumal sie gerade im Angebot ist). Fazit: Ein schönes Spiel zum Entspannen in dem für mich keine Langeweile aufkam.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-17
Rated 5 von 5 von aus spannender Spinnen Krimi Wer es nicht so mit Insekten hat für den ist dieses Spiel nichts die gruseligen Spinnen sind überall :-) Der Aufbau ist komplex mit vielen kniffligen Rätseln die nicht immer schnell zu knacken sind. Die WB sind interaktiv und gut ersichtlich. Für mich ist es die SM wert und ich freue mich auf das Spielen.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-17
Rated 5 von 5 von aus Spinnen-Wimmel Habe die Probeversion gespielt und war vom Spiel sehr angetan.Bildqualität war in Ordnung,nicht zu düster.Die Minispiele waren zum Teil schwer.Da muß man schon den Kopf anstrengen.Die WBS waren gut zu finden.Brauchte selten den Tipp. Ich empfehle das Spiel aber nicht für Kinder unter 12 Jahren.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-18
Rated 5 von 5 von aus Hervorragendes Spiel Ausgezeichnete Grafik, tolle Rätsel sowie eine logische Handlung zeichnen dieses Spiel aus. Das beste was ich in letzter Zeit von BIG FISH gesehen habe. Kann es nur sehr empfehlen
Verffentlichungsdatum: 2013-01-18
Rated 5 von 5 von aus sehr schön ... was an dem Spiel nervig sein soll, kann ich nicht nachvollziehen. Nach der Stundenversion hab ich es sogar gekauft . Mir macht es wirklich Freude. Auch die Rätsel sind prima zu lösen.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-19
Rated 5 von 5 von aus Spinnen Wimmel Ich schliesse mich ewenchen1 an. Es ist ein toll gemachtes WBS. Auch die Minispiele sind nicht immer ohne.Es gibt auch eine Karte im Tagebuch, so das man nicht immer lange Wege gehen muss. Leider ist das Spiel für mich etwas zu kurz
Verffentlichungsdatum: 2013-01-17
Rated 4 von 5 von aus Die Königin der Spinnen ! ! ! Web of Deceit: Die Schwarze Witwe würde ich mit knapp erreichten vier Sternchen bewerten ,Selbst Spieler die sich vor Spinnen ekeln ,können dieses Spiel bedenkenlos spielen,diese Spinnen sind mechanisch ,kaum in das Spiel mit integriert und treten selten in Aktion. Bei einer Zugfahrt bleibt der Zug unfreiwillig in der Stadt Andville liegen,eingesponnen von Spinnweben.Diese Stadt wird von einer Frau beherrscht ,deren Helfer mehrere mechanische Spinnen sind ,der Weg ihrer Herrschaft ist mit Toten gepflastert und du willst den Kampf gegen die Schwarze Witwe aufnehmen. Die Grafik ist gut , eben heutiger Standard wie bei fast allen Spielen dieser Art .Es fehlt das gewisse Extra ,es gibt keine Highlights oder Neuheiten,man läuft durch eine fast menschenleere Stadt ,erkundet verwaiste ,halb zerfallende Gebäude ,keine Animation die das Spiel zum Leben erweckt.Die Szenarien wirken teils starr und leblos.Den Sound nimmt man kaum wahr,er plätschert unscheinbar vor sich hin. Spielerisch werden 3 Modi angeboten ,variabel während des Spieles änderbar,bei dem Spiel kommt keine Spannung auf ,der sogenannte rote Faden fehlt völlig und dadurch wird der Spielspass stark getrübt ,was auch an der fehlenden Atmosphäre liegt.welche durch die zahlreichen Vidiosequenzen auch nicht gesteigertt wird.Über die Langeweile und die Orientierungslosigkeit helfen auch die vielen Wimmelbilder mit kleinen Interaktionen ,welche man ca.2 Mal besucht .nicht hinweg,es ist nicht leicht alle Objekte zu finden ,es wurde sehr viel mit Licht und Farbeffekten gespielt.Auch keine Überraschung bei den Minispielen,meist auf Geduld aufgebaut ,ist die Lösung sehr Zeitintensiv.Hifestellung bieten die interaktive Karte ,welche man eigentlich nicht braucht ,da der Aktionsradius immer klein gehalten wird ,es gibt ein relativ unnützes Tagebuch, eine hilfreiche Tippfunktion und das Handbuch. Das Bonuslevel wurde als Epilog gestaltet und erzählt wie es zu diesen Geschehnissen kam. Gesamtspielzeit offiziell ca.5 +1,5 Bonuslevel Stunden.
Verffentlichungsdatum: 2013-10-08
Rated 4 von 5 von aus Ein gutes Spiel mit kleinen Macken Die kleinen Macken wurden schon durch andere genannt. Die Texte z.B. Ich konnte recht gut darüber hinwegsehen, denn ansonsten hat mich die Atmosphäre wirklich beeindruckt! Da stimmt einfach alles und die Szenen sind immer wundervoll! Die Werkstätten, Geschäfte.... alles mit extrem viel Liebe zum Detail dargestellt und immer so ansehnlich, dass man sich kaum satt sehen kann. Amüsant ist der Feuerwehrmann! Den möchte man nicht haben, wenns tatsächlich brennt. Die Geschichte ist - meiner Meinung nach - sehr gut erzählt und gut nachvollziehbar. Eine für mich erstaunliche Wendung (oder neue Erkenntnisse) bot dann das Bonuskapitel. Ich fand die WB-Szenen sehr schön gemacht, die Rätsel teils nicht gerade einfach, so dass das gesamte Spiel auf jeden Fall wert ist, dass man es spielt. Ich habe mich durchweg gut unterhalten und die Spannung hielt über die gesamte Spielzeit.
Verffentlichungsdatum: 2013-02-19
  • y_2019, m_10, d_15, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_17
  • loc_de_DE, sid_17091, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Web of Deceit: Die Schwarze Witwe Sammleredition

Dein Zug bleibt in der Stadt Andville liegen. Dort lauert die Schwarze Witwe bereits auf Dich ... Wird es Dir gelingen, sie aufzuhalten, bevor es zu spät ist?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.