The Agency of Anomalies: Der letzte Auftritt Sammleredition
Exklusiv

The Agency of Anomalies: Der letzte Auftritt Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(543.30 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Enthülle in dem einzigartigen Wimmelbildabenteuer „The Agency of Anomalies: Der letzte Auftritt“ die Geheimnisse der Bruderschaft „Die Suchenden“!

Die Darsteller eines Theaters sind der Bruderschaft zum Opfer gefallen und brauchen nun Deine Hilfe. Schlüpfe in die Rolle des Agenten, der damit beauftragt wurde, die menschliche Form der Theaterdarsteller wiederherzustellen und ihnen ihre übernatürlichen Fähigkeiten zurückzugeben. Und was ist mit der Theatergründerin Patrizia Edelstein geschehen? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Bonus-Level
  • Auszeichnungen
  • Sammelobjekte
  • Wiederholbare Minispiele
  • Entwürfe

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 559 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

The Agency of Anomalies: Der letzte Auftritt Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(543.30 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
The Agency of Anomalies: Der letzte Auftritt Sammleredition wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 17.
Rated 4 von 5 von aus Nicht schlecht, aber auch kein Burner, obwohl ich gar nicht so genau beschreiben kann, woran das liegt. Die Grafik finde ich gut, die Musik dudelt vor sich hin, passt und falls es nervt, dann schaltet man es eben ab. Die WB-Szenen finde ich nur teilweise gelungen und schön (sehr schön z.B. die Picknickszene!), die Minispiele finde ich eher gewöhnungsbedürftig bzw. gefallen sie mir überhaupt nicht. Die Sache mit dem "schwarzen Loch" überspringe ich inzwischen, was ansonsten gar nicht meine Art ist, aber das kriege ich überhaupt nicht hin und habe auch keine Lust, mich damit herum zu plagen. Ansonsten gibt es als Extra Schallplatten zu sammeln, was ich gut finde. Nicht alle sind sehr leicht sichtbar! Es ist insgesamt kein schlechtes Spiel, aber mein Favorit wird es auch nicht. Da das Spiel zu einem Sonderpreis zu erwerben war, habe ich es gekauft, ich würde aber dringend zur Probestunde raten. Ich habe das Bonuslevel noch nicht gespielt, weil ich irgendwie keine Lust mehr hatte.... tztztz....
Verffentlichungsdatum: 2013-01-26
Rated 4 von 5 von aus Ganz gut, aber nicht zu 100% überzeugt Die Probestunde ist rum, und da das Spiel noch nicht bewertet wurde, muss ich nun Allein entscheiden, ob ich es kaufen soll. Helfen tut mir bei der Entscheidung jedoch der spezielle Preis. Also noch ein Spiel in der Sammlung, kann ja nicht schaden! Die Grafik ist liebevoll und teils sehr klar, teils etwas verwaschen. Der Sound ist angenehm unaufdringlich. Die Story ist etwas schräg, wohl eher Geschmacksache, mir gefällt das sehr. Die WB sind (leider) sehr zugemüllt, aber mit ein paar Interaktionen, die sich in Grenzen halten. Es gibt auch WB "verkehrt", also wo wir Sachen in die Szene einbauen müssen, und auch welche wo ich nur die Umrisse der zu suchenden Gegenstände habe. Die Minispiele find ich bisher recht gelungen und ziemlich knackig schwer. Eine Karte gibt es nicht, aber die Wege halten sich bisher in Grenzen. Dafür haben wir eine Astrallampe, um zu wandern. Mal abwarten wofür die im Lauf des Spieles noch zum Einsatz kommt. Die vorliegende SE bietet einige Auszeichnungen, und als Bonus-Sammelobjekte Schallplatten. (die Dinger lieferten früher mal Musik). Ich empfehle unbedingt die Probestunde zu nutzen. Ich hab es gekauft und bin nun selbst gespannt, wie es weiter geht. Meine Neugier ist geweckt.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-24
Rated 4 von 5 von aus In Ordnung Doch - muss man sagen ganz ok. Die Grafik stimmt in jedem Fall und die Hintergrundmusik dümpelt richtig schön vor sich hin - nix aufregendes - ganz entspannt. Wir können zwischen 3 Schwierigkeitsgraden wählen, wir haben ein Handbuch das die Story beinhaltet und einen Guide, der uns auch als Lösungsbuch dient. Tipp-Geber ok - ladet zügig auf. Wir dürfen Minirätsel lösen und die Wimmelbilder finde ich nicht unbedingt zugemüllt. Zumindest - und das finde ich eigentlich sehr wichtig - sind die Schauplätze sehr stimmig und schön zur Story gestaltet. Es ödet einen nicht gleich an - richtig gut gemacht. MannoMatze und Jutta1955 haben wohl recht - die Story ist etwas "schräg" - aus meiner Sicht: Nach einem Autounfall bittet uns eine Dame den restlichen Schauspielern zu helfen. Welche? Das müssen wir herausfinden mit einigen eigenartigen Personen die uns so durch die Geschichte begleiten. Etwas eigenartig - aber es gibt schlimmeres. Nun denn - Jutta1955 beschreibt es schon - jede Menge Türen und Tore sind abgeschlossen und Fenster sind schmutzig. Also schön das Inventar befüllen um aufzumachen und abzuwaschen usw. usw. usw. Ich denke das Spiel ist bestimmt ok - aber als Sammler?? Für spielehungrige - und die gibts bestimmt seit einiger Zeit, da BigFish nicht gerade die große Schublade zieht- ein gutes Spiel. Ich denke mir reicht der Standard - ich kann warten.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-24
Rated 4 von 5 von aus Na ja !!!! In der probestunde war ich noch ganz angetan Jetzt habe ich ca. 2 Stunden gespielt und habe gefühlte 200 km auf dem Buckel Sorry Mannomatze,aber mir fehlt eine Karte Außerdem ist in diesem Spiel alles verschlossen und verrammelt Die Story finde ich mittlerweile auch nicht mehr so pralle,dass liegt aber vielleicht daran,dass ich nicht so mit Astralebenen auf du und du stehe Fazit.......schlecht ist das Spiel nicht,aber für mich gibt es andere,die mich mehr ansprechen und fesseln
Verffentlichungsdatum: 2013-01-24
Rated 4 von 5 von aus Lauferei Wie von Orneon gewohnt, ist die Grafik ausgezeichnet und die WB-Suche recht fair. Ermüdend ist dagegen die häufige Hin-und Herlauferei, um wiederholt gleiche Rätsel zu lösen. Die Hilfefunktion unterstützt den Spieler aber sehr, zeigt auch die besten Lösungswege an, so dass ein spezieller Walkthrough überflüssig ist. Das Bonuskapitel ist nicht besonders umfangreich, macht aber Spaß, da der Level recht übersichtlich und die 'Rennerei' sich in Grenzen hält.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-30
Rated 3 von 5 von aus Ein etwas enttäuschendes Spiel Ich hatte mir nach der Probezeit ein interessantes Spiel erhofft. Leider hat mich das Spiel im weiteren Verlauf doch etwas enttäuscht. Die Grafik ist gut. Gestört hat mich, dass es bei Objekten (z.B. verschlossene Türen o.ä.), wo etwas erledigt werden musste, kaum Nahansichten gab. Es war alles weit weg und sehr klein, so dass ich manchmal nicht erkennen konnte, was muss ich eigentlich hier tun. Die Wimmelbilder sind abwechslungsreich mit Interaktionen versehen, mal übliches suchen, dann wieder Objekte in die Szene einsetzen oder nach Schattenabildungen suchen. Aber die Objekte sind meistens sehr klein und schlecht zu erkennen, mir taten schon nach kurzer Zeit die Augen weh, obwohl ich eine sehr hohe Bildschirmauflösung habe. Das Spiel ist für Spieler mit jungen Adleraugen geeignet. Desweiteren müssen 31 Schallplatten gesucht werden. Die Geschichte fand ich ziemlich verworren und nicht besonders interessant. Es fehlt eine Karte, da man sehr viel laufen muss. Die Musik hat mich genervt, ich habe sie deshalb abgestellt. Da es bis jetzt (außer von 2 Spielern) keine weiteren Bewertungen gibt, nehme ich an, dass das Spiel anderen Spielern auch nicht sonderlich gefallen hat. Dieses Spiel kann mit der Serie von Echoes of the Past, die auch von ORNEON entwickelt wurde und hervorragend war, nicht mithalten. Ich empfehle das Spiel trotzdem wegen der guten Grafik und einigen interessanten Puzzeln bzw. Minispielen.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-24
Rated 2 von 5 von aus überzeugt mich definitiv nicht Die Beschreibung des Spiels las sich eigentlich recht interessant, doch die Umsetzung hat mich nicht überzeugt: Die Grafik ist zwar wirklich gut, aber manchmal (v.a. bei WBS) ungenau, die Musik geht (hat mich auf Dauer etwas genervt), aber ansonsten ist einiges an dem Spiel völlig sinnfrei. Warum brauche ich eine Gartenschere, um Früchte abzuschneiden, die ich locker mit der Hand pflücken kann? Beim "Kochen" war überhaupt nicht erkennbar, welche Zutaten benötigt werden; wenn man es herausfindet, ist es eher Zufall. Das ständige Umhergelaufe (was mich sonst bei anderen Spieln nicht so stört) hat mich bei diesem Spiel sehr gestört. Und auch, dass man im Bühnenraum so gut wie nichts machen kann, das finde ich ein wenig eigenartig. Die Rätsel (v.a. bei diesem komischen Umleiten der Ströme) sind teilweise echt merkwürdig. Außerdem hat mich die Reihenfolge, wann man was machen kann, etwas irritiert und dass man Gegenstände, die man später benötigt, nicht direkt mitnehmen konnte. Die Probestunde hat mir völlig gereicht! Fazit: Dieses Spiel auf jeden Fall vor dem Kauf testen!!!
Verffentlichungsdatum: 2013-02-03
  • y_2020, m_5, d_25, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.8
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_17
  • loc_de_DE, sid_17156, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

The Agency of Anomalies: Der letzte Auftritt Sammleredition

Kannst Du das Geheimnis der Bruderschaft „Die Suchenden“ aufdecken und die Darsteller eines Theaters retten?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.