Echoes of the Past: Die Rache der Hexe Sammleredition
Exklusiv

Echoes of the Past: Die Rache der Hexe Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(311.76 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Rette in dem packenden Wimmelbildspiel „Echoes of the Past: Die Rache der Hexe“ das Königreich Orion!

Abermals wurde das Land von dunklen Mächten überschattet und diesmal ist die Hexe noch bestrebter, ihre Rache zu nehmen! Eine ganze Stadt erstarrt vor Angst und nur Du kannst sie befreien! Finde die Edelsteine für den Magierstab, die im ganzen Königreich verstreut sind, um den Stab mit alter Macht auszustatten. Kannst Du die böse, alte Hexe ein für alle Mal besiegen? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Bonuskapitel
  • Integriertes Handbuch
  • Exklusive Rätsel
  • Spieldesign-Modus

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
  • CPU: 800 Mhz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 662 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Echoes of the Past: Die Rache der Hexe Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(311.76 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Echoes of the Past: Die Rache der Hexe Sammleredition wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 26.
Rated 5 von 5 von aus Klasse Na endlich mal wieder ein supertolles Spiel Ich habe es mir schon nach 15 min probespielen gekauft Graphik,Story alles gut Suchdienst minispiele sind sehr originell Am meisten hat mich aber gefreut,dass man auch mal preislich Was für Stammkunden und nicht nur für Neueinsteiger tut Weiter so BIGFISH Damit entschädigt ihr uns für teilweise grottenschlechte spiele Heute bin ich mal rundum zufrieden P.S Sorry manno Matze.......was das laufen an geht finde ich es gar nicht so schlimm Aber du hast recht...eine Karte im Handbuch wäre das sahnehäubchen gewesen So und nun spiele ich weiter Julia
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus geht doch auch von mir ein klares Ja zu diesem schönen Spiel! Einziger, winziger Schönheitsfehler ist die fehlende Karte, denn man läuft sich wirklich nen Wolf. Aber zur Not zeigt mir ja der flotte Spiegel (Tippgeber) wo ich hin muss. Die Grafik ist superedel, mit vielen feinen Details, was ich persönlich sehr mag. Der Sound ist angenehm unaufdringlich, identisch zum ersten Teil, was mich nicht stört. Die Handlung ist einfach gestrickt, da gibt es überhaupt nichts zu bemängeln. WB und Minirätsel sind nicht so einfach für mich, wie ich nach den Erstbewertungen gemeint habe. Ich find das schon recht anspruchsvoll, was da geboten wird. Danke für die "WB-rückwärts", das mag ich besonders gern, wenn man Gegenstände sinnvoll in ein Bild einbauen muss. An BF ein großes DANKE für den Aktionspreis!!! Gekauft hätt ich es sowieso, aber so natürlich noch viel lieber! Jetzt bleibt mir nur eine uneingeschränkte Empfehlung für alle Altersklassen, und ich spiel jetzt in Ruhe und mit viel Spass weiter.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Die Rache der Hexe der erste teil war schon unheimlich und jetzt noch viel besser habe schon lange drauf gewartet einfach super
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Wieder ein Glückstreffer Die besten Spiele, sind doch die Sammelereditonen und Gott sei Dank, durch die Sonderaktionen auch für den kleineren Geldbeutel erschwinglich. Es wäre schade gewesen, wenn ich dieses Spiel nicht hätte kaufen können. Ein durchweg super zuspielendes Ws. Besonders haben mir die Zwischenspiele, sprich Rätsel, gefallen. Viele neue gut zu lösende , dank klarer Erklärung, Aktionen. Normaleweise braucht man das Handbuch nicht, da die Hilfen sehr gut sind. Alles in allem, wieder ein super Ws und daher sehr zu empfehlen. Dank des Bewertungsportals, kann man fast schon blind die Spiele kaufen. Dank für diese Einrichtung.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Wie erwartet .... ist das Spiel einfach toll ! Es steht seinen Vorgängern in nichts nach . Ein echt schönes Spiel , wo man bemerkt das da mit viel Liebe zum Detail gearbeitet wurde . Einfach spielen und ihr werdet das bemerken ! Habe die Vorgänger schon und werde dieses auch kaufen .
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Die Rache der Hexe ist mein genau sowas liebe ich doch wieder. Die bisher erlebten Schauplätze haben mir sehr gut gefallen. Die Wimmelbilder haben auch eine schöne Grafik und sind mit kleinen Interaktionen bestückt. Manche Objekte sind recht klein aber deutlich erkennbar. In die Geschichte findet man recht schnell hinein aber seht selbst und ich werde naturlich das Königreich retten. Puzzes und Aufgaben sind schön abwechslungsreich aber nicht schwer. Der Tippgeber ist ganz schön flott gut sofern man ihn braucht. Er zeigt im Extrabild den Bereich an zu dem man gehen muß um die nächste Arbeit zu erledigen. Das finde ich toll, mal was anderes. Ich laufe mir schon wieder die Hacken ab aber das mache ich ja gerne, denn ich muß alles genau anschauen. Das Spiel macht mir Spaß und natürlich empfehle ich es gerne wers denn auch mag, denn die Geschmäcker sind ja verschieden.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Würdiger Nachfolger des Ersten Teils Echos of the Past: Die Rache der Hexe Graphik, Bild und Ton, sind, wie schon im Ersten Teil, ausgezeichnet, der Soundtrack spielt angenehm in Hintergrund und nervt nicht. Die Wimmelbilder und die Wimmelbildrätsel sind sehr schön gezeichnet, nicht zu dunkel und nicht zu überfüllt. Allerdings braucht man für die Wimmelbilder öfters man ein Adlerauge. Die Minispiele und Rätsel sind ebenfalls sehr schön und nicht allzu schwer. Allerdings steigt der Schwierigkeitsgrad im Laufe des Spiels stetig, so dass es nicht langweilig wird. Was sich negativ auswirken könnte, sind die langen Wege, die man gehen muss, um von A nach B zu kommen. Der Tippgeber lädt schnell wieder auf und das Handbuch muss bei einem erneuten Spielstart nicht geblättert werden. Die Handlung des Spiels ist einfach und daher leicht erkkenbar um was es geht. Schön sind auch die Filmsequenzen während des Spiels, von denen es aber nicht allzuviele gibt, um den Spielsspass zu mindern. Fazit: Ein würdiger Nachfolger des Ersten Teils, der ohne grossartige Schockmomente auskommt und deshalb auch für jüngere Spieler sehr gut spielbar ist.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Sehr schöne Fortsetzung der Serie Mir gefällt rundum alles an diesem Spiel und da die Spiele der letzten Zeit nicht so herausragend waren m.M. nach, sticht dieses einmal wieder um so mehr hervor. Die Grafik ist wunderbar, die Story gut, märchenhaft. Die Minispiele sind wie die WB-Szenen mit kleinen Interaktionen ganz mein Geschmack. Verursacht kein Kopfzerbrechen, aber das muss nicht unbedingt sein. Außerdem lässt sich der Schwierigkeitsgrad ja bestimmen (leicht, normal, Experte). Ich möchte das Spiel wirklich von Herzen weiterempfehlen. Außerdem habe ich noch einen Hinweis: Ich las neulich von einem Bewerter, dass er/sie die Probe nicht spielen konnte, da angezeigt wurde, dass die Probezeit abgelaufen sei. Das ist mir hier auch passiert. Da ich wusste, dass das unmöglich sein kann, habe ich das Spiel deinstalliert und noch einmal neu geladen. Daraufhin klappte es ganz normal. Also: Bloß nicht die Nerven verlieren!
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 5 von 5 von aus Super Spiel Ein Spiel der Superklasse. Hätte gerne zehn Sterne gegeben. Also nicht lange überlegen und Kaufen. So müssen Spiele sein. Danke B.F. für die tollen Angebote. Weiter so. Spiel ist wie ein Ü-Ei von jeden etwas. An alle da draußen Spielspaß pur versprochen.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 4 von 5 von aus Der 4.Teil der Echoes of the Past Wimmelbildreihe ! ! ! ! Es ist schwer einen vierten Nachfolgerteil weiter am Leben zu erhalten ,zumal die ersten Teile sehr beeindruckend überzeugten und viele Spieler zog die Geschichte des Königreiches Orion in ihren Bann.So verwundert es auch nicht,daß Echoes of the Past: Die Rache der Hexe nicht direkt an seine Vorgänger anknüpfen kann,es gibt nicht viel Geschichte und das Spiel hat eine eigenständliche Handlung . In einer Version erscheint dir ein Zauberer ,welchen die Hexe 10 magische Kugeln aus seinem Zauberstab stahl,diese versteckte sie in von ihr verfluchten Kreaturen.Der Magier überlässt dir seinen Zauberstab ,damit du ihn zu Gutem nutzen kannst ,sobald du die magischen Steine gefunden hast. Die Grafik ist gut ,aber auch nicht mehr ,der Handlungsrahmen sehr großzügig ausgedehnt,,allzeit begehbar und im Spielverlauf mit eingebaut ,was enorme Laufarbeit und Orientierungssinn erfordert .Die Szenarien mit liebevollen Animationen versehen ,versuchen den Spieler in ihren Bann zu ziehen ,ob es immer gelingt ist eine Ansichtssache ,mir persönlich etwas zu bieder und zu wenig große Effekte .Es gibt viele Aufgaben zu erfüllen und einiges zu erkunden. Spiielerisch werden mehrere Modi angeboten ,die Wimmelbilder gibt es in 2 Varianten,einmal die üblichen mit kleinen Interaktionen und dann die Wimmelbilder ,wo alles wieder seinen angestammten Platz erhält ,bis zu 3 Mal besucht man die Wimmelbilder.Die Minispiele sehr zahlreich vorhanden ,meist auf der leichten Seite und oft eine Geduldsprobe.Für die Normalversion beträgt die offizielle Spielzeit c.6 Stunden.Das Ende ist leider etwas unbefriedigend und zwiespältig. In der Sammeledition darfst du dich endlich direkt mit der Hexe befassen ,leider nehmen die Wimmelbilder und Minispiele rasant zu und verderben etwas das Spielerlebnis ,über 1 Stunde muss man aber mindestens einplanen. Mein persönliches Fazit Echoes of the Past: Die Rache der Hexe macht einen netten ersten Eindruck, um anschließend in einer äußerst großzügigen Spielzeit vor sich hinzudümpeln wobei es sich anscheinend auf die Fans der Serie verlässt.Es gibt gute Ideen in diesem Spiel , aber für die enorme Länge zu wenige,was auch auf die Grafik und den Sound zutrifft ,welcher zum Teil vom Vorgänger übernommen wurde .
Verffentlichungsdatum: 2013-08-21
Rated 4 von 5 von aus Extrem langes Spiel Ich habe es im schwierigsten der drei Modi versucht, da gibt's keinen Tipp, kein Überspringen und kein Lösen. Zum Glück hatte ich das Handbuch, weil ich hab das Spiel nicht auf einmal gespielt, sondern in Etappen. Und da war ich schon nach kürzester Zeit planlos. Eine Karte zur Orientierung hätte hier wirklich Wunder bewirkt. Aber den Rest fand ich prima....... die Wimmelbilder, viele 3x spielbar waren okay, mal Gegenstände suchen, mal Dinge einsetzen, mal gleiche Sachen suchen, wunderbar. Die Minispiel fand ich dann doch recht knackig, wenn man die Kisten öffnet, sind sie immer ähnlich, aber doch nicht zu einfach. Im Bonuslevel haben mich die Minispiele aber dann doch genervt, weil immer Teile zusammenpuzzlen ist echt öde. Die Handlung fand ich ganz gut, herausragend ist die Spiellänge.... ich habe mindesten 7 Stunden benötigt, wobei das Bonuskapitel vielleicht 1 Stunde ausmacht! Auf jeden Fall zu empfehlen, weil es Spass macht, es eine Menge Minispiele und Wimmelbilder gibt, und dazu sind sie abwechslungsreich und nicht zu einfach, toll!!!
Verffentlichungsdatum: 2013-05-07
Rated 4 von 5 von aus Schönes Spiel Schönes Spiel wie schon die Vorgänger. Die Grafik ist toll und man erkennt auch bei den WB den kleinsten Wurm. Auch die Minispiele waren interessant und mal was anderes. Leider kann ich keine 5 Sterne geben, da ich vom Bonuslevel ziemlich enttäuscht war. Fast nur WB und sich ständig wiederholende Minispiele. Hat sich leider nicht gelohnt die SE zu kaufen.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-28
Rated 4 von 5 von aus Schönes Spiel aber mit Schwächen Ein langes Spiel, was heute nicht mehr selbstverständlich ist. Hier braucht man schon 5-6 Stunden, die allerdings auf Dauer keinen Spaß machen. An Grafik und Handlung kann man nicht rummäkeln, es sind schöne Bilder in einem größtenteils spannenden Spiel. Eine Karte gibt es nicht, also viel Lauferei, was mich persönlich allerdings nicht stört. Die WB sind durchschnittlich, Abwechslung bringen hier die Suchrätsel, die sich aber leider nur auf den Anfang des Spiels beschränken. Minispiele sind sehr zahlreich vorhanden, die teilweise x-mal gespielt werden müssen. Der Schwierigkeitsgrad wird zwar gesteigert, aber ich empfinde es als eine Zumutung, Jedesmal denkt man, "nicht schon wieder". Im Verlauf des Spiels läßt daher die Spielfreude nach, da alles sehr vorhersehbar ist. Schade, aber vielleicht ist bei dieser Serie nach vier Spielen die Luft raus. Trotzdem emfehle ich dieses Spiel für diejenigen, die diese ständigen Wiederholungen toleranter sehen. Ich hoffe nur, dass dies nicht Nachahmungstäter bei den Spieleentwicklern auf den Plan ruft.
Verffentlichungsdatum: 2012-11-25
Rated 4 von 5 von aus Ein MUSS für alle "Echoes of the Past" Fans, und solche die es werden wollen!! Dies ist bereits der 4te Teil dieser Reihe und als Fan habe ich mir dieses Spiel gekauft ohne es vorher kostenlos auszuprobieren. Die 10 Edelsteine eines magischen Stabs sind im Königreich verstreut und wir müssen sie wiederfinden um die böse Hexe zu besiegen. Die Hexe verwandelt einst Gutes in Höllisches, wie z. B. Welpen in Höllenhunde. Um diese Verwandlung rückgängig zu machen müssen wir Zauberpulver finden. Ist das erledigt, erhalten wir dafür einen jener Edelsteine… Es passt mal wieder alles: Fantasievolle Story, Grafik. Aus den 3 wählbaren Spielmodi habe ich den mittleren gewählt. Den gewählten Modus kann man während des Spiels nicht mehr ändern. – Minispiele, teils neu, sind gut zu meistern. Die Gegenstände in den Wimmelbildern sind teilweise interaktiv. In anderen WB sucht man z.B. 12 Fetzen Papier oder 6 Holzstücke usw. Minispiele und WB werden allerdings mehrmals aufgesucht. Es gibt zwar keine Karte, aber die gefundenen Dinge werden zeitnah eingesetzt, so dass einem elendiges Rumgerenne erspart bleibt. Der Tipp lädt schnell auf und ist auch außerhalb der WB gut zu gebrauchen. Gewöhnungsbedürftig fand ich das Inventar und das Menü, die hier am oberen Bildschirmrand angebracht sind und bei Nichtbenutzung „verschwinden“. Man sucht automatisch erst mal am unteren Bildschirmrand, wie bei anderen Spielen gewohnt… In der SE gibt es einen Bonuslevel (dauert ca. 1,5 Std.), ein Lösungsbuch und zusätzliche Minispiele. Der „Gamedesigner“ war eher enttäuschend: Man kann 4 verschiedene Layouts für ein Puzzle wählen; Gähn! Ein Stern-Abzug gibt es für die fehlenden Auszeichnungen und Chamäleon-Objekte (schluchz!), die es in anderen SE oft gibt und für den läppischen Gamedesigner. Aber empfehlen kann ich das Spiel trotzdem sehr!
Verffentlichungsdatum: 2012-11-21
Rated 3 von 5 von aus Ganz ordentlich aber ... Spätestens für den 4. Teil dieser Folge hätte ich mir etwas mehr erwartet (Handlung und Spannung mit mehr Biss)! Die Grafik ist gut gelungen. Zwei Punkte Abzug gabs für die Wiederholungsschleife der Hintergrundmusik, die noch dazu die Selbe ist wie in den Vorgängern. Mit der Zeit is des einfach nur noch nervig. Einzig die Geräuschkulisse bietet etwas Abwechslung aber auch nicht wirklich. Die Schwierigkeit im gesamten Spiel empfand ich nicht als sonderlich hoch, d.h. die Rätsel sind mittelmäßig bis langweilig (eines zieht sich bis zum Ende des Hauptteils - nur die Lösung ist jedesmal anders). Die WiBiSzenen sind wie gehabt, keine Interaktion und viele besucht man öfters. Richtig spannend ist was anderes. Eine Karte gab es bei den anderen Teilen auch nicht, um sich die ewige Lauferei zu ersparen. Hauptmenü: - Extrahilfebutton (nur hilfreich für Spieler, die die Vorgänger nicht kennen). Handbuch: - nochmals kurze grundlegende Tipps - Kapitelerläuterungen - auch für Bonusspiel - Bonusrätselerläuterungen. Einstellungen: - Einfach = Tipps laden sich rasant wieder auf, Glitzereffekt, Rätselerläuterungen, Rätsel überspringbar - Normal = genau wie "Einfach" nur Tipps laden langsamer auf - Schwierig = keine Tipps - Anleitungen - Glitzereffekt - nix überspringbar. Extras: - 8 Bonusrätsel (Artgleich, wie im gesamten Spiel) - Handbuch (war sehr übersichtlich strukturiert) - Spieledesignmodus (eine Rätselart = in 4 Schwierigkeitsstufen beliebige Level selbst erstellen und lösen) - Bonuskapitel. Das Ende im Bonusspiel ist kurz und schmerzlos. Ob es danach noch einen 5. Teil gibt bleibt weiterhin offen. Ansonsten ist dieser Teil genau wie das Hauptspiel, zwar weniger Rennerei aber dafür besucht man die WiBiSzenen noch öfter, wie im Hauptteil. Alles in Allem gibt es überall gute Ansätze aber des war es denn auch schon. Die Handlung ist immer die Gleiche, das Königreich vor der Hexe retten - aber die Geschichte läuft sich tot. Da fand ich die Vorgänger noch besser, wie diesen Teil. SCHADE !!!
Verffentlichungsdatum: 2012-11-23
Rated 2 von 5 von aus Geht so Die anderen Echos waren wesentlich besser! Hier läuft man umher...Was schwer ist, sind die Minispiele, die haben es in sich. Aber auch die werden irgenwann langweilig! Toller Sound und tolle Grafik, wie immer, aber ohne Karte geht es nur mit Tipps, weil plötzlich irgenwo ein WBS aufgeht. Das kann man nicht im Spielverlauf herausfinden. Schade, nicht so gut.
Verffentlichungsdatum: 2013-01-28
  • y_2019, m_2, d_15, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.11
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_26
  • loc_de_DE, sid_16520, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Echoes of the Past: Die Rache der Hexe Sammleredition

Abermals wurde das Königreich Orion von dunklen Mächten heimgesucht. Kannst Du das Königreich retten, bevor es zu spät ist?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.