Haus der 1000 Türen: Das Juwel des Zarathustra Sammleredition

Haus der 1000 Türen: Das Juwel des Zarathustra Sammleredition

PC

Puzzle

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(499.31 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Hilf Kate Reed erneut in dem fesselnden Wimmelbildspiel „Haus der 1000 Türen: Das Juwel des Zarathustra“!

Das Haus der 1000 Türen wird von der Macht eines verfluchten Edelsteins bedroht. Gabriel, der Anführer des Hauses, bittet Kate Reed um Hilfe ... Stehe Kate bei, mächtige Artefakte in Tibet, Jerusalem und Madagaskar zu finden, um den Fluch des Juwels zu brechen. Löse knifflige Rätsel und durchsuche einzigartige Schauplätze. Das Haus braucht Deine Hilfe! Bist Du dieser Aufgabe gewachsen?

Dies ist eine Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!


Die Sammleredition beinhaltet:

  • Bonuslevel zu Gabriels Vergangenheit
  • Integriertes Handbuch
  • Konzeptentwürfe

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 560 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Haus der 1000 Türen: Das Juwel des Zarathustra Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(499.31 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Haus der 1000 Türen: Das Juwel des Zarathustra Sammleredition wurde bewertet mit 4.7 von 5 von 40.
Rated 5 von 5 von aus Würdiger Nachfolger Teil 1 war ja schon super. Teil 2 noch besser. Sehr gute Grafik, tolle Handlung. Ich hoffe es kommt noch ein Teil 3........
Verffentlichungsdatum: 2012-06-21
Rated 5 von 5 von aus Toller Nachfolger Hier stimmt alles: Grafik, Sound, Handlung. WBS und Minispiele passen immer in die Handlung, sogar das Bonuskapitel setzt noch einen drauf. Das ist wirklich ein äußerst gelungener zweiter Teil, der nahtlos an den Anfang anschießt. Das Ende bleibt doch glücklicherweise offen, so dass man hoffen darf, dass es eine Fortsetzung geben wird. Freue mich jedenfalls darauf! Tolles Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-17
Rated 5 von 5 von aus Super toller 2. Teil Habe soeben das Spiel zuende gespielt. Es ging recht lang. Es ist ein toller Nachfolger vom 1. Teil. Tolle Handlung. Die Bild und Grafik ist hervorrangend. Die Rätsel kan man auch sehr gut lösen. Brauchte das Handbuch fast gar nicht, weil duurch die Karte man immer dann wusste, an welchem Ort man ist. Man kann dann mit Hilfe der Lupe die Dinge finden oder erledigen. DIe Zeitsprünge in fremde Länder war spitze. Der Sound und die ganze Gegend war fantastisch. Im Bonusteil weiß man dann alles, worum es geht. Freue mich schon auf den 3. Teil. Hoffe es kommt einer.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-15
Rated 5 von 5 von aus Super Spielvergnügen! Ein WB Spiel mit einer super Graphik. Das war auch der Grund, warum ich die Karte kein einziges Mal verwendet habe. Ich fand es schön "herumzurennen". Werde es auf alle Fälle noch einmal spielen, da ich nicht alle Chamäleonobjekte gefunden habe. Vor allem finde ich sehr gut, das der Bonuslevel nicht nur ein kurzer,und fantasieloser Anhang ist, nur damit sich das Spiel Sammleredition nennen darf. Hier ist dieser von Story und Spiellänge wirklich zufriedenstellend.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-15
Rated 5 von 5 von aus Ein würdiger Nachfolger und großer Spaß! Das Haus ist wieder erschienen und diesmal bitten Dich die Bewohner, sie von einer Art Feuerdämon zu befreien. Die Lösung liegt hinter 4 Portalen, in der Erlösung der dort lebenden Geister… Wer den ersten Teil gerne gespielt hat, wird hier auf jeden Fall bestens bedient! Ich finde es noch besser wie den Ersten… Es gibt 2 Schwierigkeitsstufen. Diese unterscheiden sich jedoch nur darin, daß der Tipp langsamer auflädt und Dinge von Interesse nicht “funkeln”. Schön: Eine Karte gibt einem die Möglichkeit schnell zwischen den Schauplätzen zu wechseln und einzusehen, wo es noch was zu erledigen gibt. Das erspart lästiges rum gerenne. Die WB-Szenen sind nicht zu „vollgemüllt“. Dinge sind gut zu finden. Manche müssen erst kombiniert werden, andere sind versteckt. Einige WBS werden mehrmals aufgerufen, was mich persönlich aber nicht gestört hat. Die Rätsel sind gut zu lösen, wobei manche leider nicht mit Logik, sondern eher per Zufall zu enträtseln sind. Und nicht vergessen: Es sind insgesamt 46 Chamäleon-Objekte zu finden! Die Grafik, die Story, der Spielspass und die Länge des Spiels sind den Preis wert!
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Eiondrucksvolle Wimmelspiel Die Reise ist sehr anspruchsvoll,die Grafik wieder super,ich habe die Hintergrundmusik als sehr angenehm empfunden,die Chamäleonobjekte versuchte ich in der Szene mit dem Zeiger zu suchen und wenn sich dieser in eine Hand verwandelt,gefunden,Unterstützung durch das Handbuch möchte ich nicht missen,auch der Tip ist sehr hilfreich,durch die Karte war ich im Spiel freier,also kurz und gut,ein toller Nachfolger.Ich freue mich immer auf eine Sammeledition,wegen Hintergrundbilder und Bonuslevel.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-14
Rated 5 von 5 von aus hervorragendes Spiel.... wunderbare, gelungene Fortsetzung der Reihe "Das Haus der 1000 Türen"! Sehr schöne Schauplätze, Graphik und Sound gut aufeinander abgestimmt. Interessante WBS, etwas düster, aber gut erkennbar, tolle Rätsel und eine spannende Handlung machen das Spiel rund. Eine Karte ermöglicht es schnell von A nach B zu kommen, der Tipp ladet fix wieder auf und mit zwei Modis ist das Spiel für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gut lösbar.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Teil 2 - besser gehts nicht Schon der Vorspann bringt Spannung und Laune. Man wird am Anfang schon an Teil 1 erinnert und fühlt sich schon ein wenig "zu Hause". Die Grafik ist nur genial-brillant. Absolut schöne und passende Hintergrundmusik. Die "Erzählerin" hat eine angenehme Stimme - englisch gesprochen und deutsche Untertitel. Die Aktionen sowie die Wimmelbilder sind interessant und klasse gemacht. Eine Übersichts-Karte bekommt man auch nach einiger Zeit in der die aktuelle Position sowie noch zu erledigende Orte vorhanden sind. Handbuch vorhanden - und der Tipp-Geber der sehr zügig auflädt, hilft sehr gut weiter. Alles in allem: Ein SUPER Nachfolger von Teil 1 - absolut zu empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Mystisch, spannend und herausfordernd Ein wunderbares Spiel, welches mit seiner Mystic von der ersten Sekunde an wohl jeden Wimmel-Fan in seinen Bann zieht. Tolle Effekte, tolle Grafik, toller Spieleinhalt. Ein dickes Lob an den Herausgeber. Weiter so! Wieder einmal war die 1-stündige Demo viel zu kurz!
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus gut gemacht überraschend, daß der Nachfolger so schnell fertig ist, noch überraschender, daß es nichts zu meckern gibt. Schöne Graphiken, gute Handlung, schöne Schauplätze. Bin jetzt inkl. Bonuskapitel durch und kann dieses Spiel guten Gewissens empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Sehr gut gemacht Habe die Probestunde gespielt und es hat mir so gut gefallen das ich es mir gleich gekauft habe. Echt spitzenmäßig.Schöne Grafik und Hintergrundmusik. Abwechslungsreich. Das Handbuch hat eine Karte, über die man sich langen Wege spart.Und es verfügt über 2 Spielmodi. Fast noch besser wie der andere Teil.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Noch besser als der Vorgänger Obwohl hier viel von der letzten Ausgabe "recycelt" wurde, ist es ein sehr gelungenes Spiel geworden und mir war schon nach den ersten 10 Minuten klar, dass ich mir auch dieses Spiel kaufen werde. Die Graphiken sind mit viel Aufwand und qualitativ sehr gut gemacht worden. Mir macht die Karte Spaß, die erlaubt, die Orte direkt zu wechseln, wenn ich gerade keine Lust habe, durch die Story zu rennen. Die Wimmelbildszenen sind wieder mit interaktiven Objekten ausgestattet und können auch von Einsteigern bewältigt werden. Die Sonderojekte sind auch ein paar mehr geworden. Ich kann das Spiel nur empfehlen und freue mich jetzt auf´s Weiterspielen.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Finde ich gut Wie ich finde ein würdiger Nachfolger. Grafik ist sehr gut/Karte vorhanden und auch gut zu gebrauchen/WB mit Interaktion/Tipp sehr nützlich/Rätsel abwechslungsreich.Probiert es aus,ich kann es nur empfehlen!
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Spitze ! Ein tolles Spiel. Ich schließe mich allen Bewertern an, die ebenfalls 5 Sterne vergeben haben. Für mich könnte noch eine winzige Kleinigkeit verbessert werden. Ich fände es gut, wenn die WB der Umgebung und Zeit angepasst werden. Es stört mich z.B. wenn ich bei Wikingern Glühbirnen suchen muss. (Von den obligatorischen Fächern und Bügeleisen ganz zu schweigen), Ich freue mich schon auf Teil 3 !!!!!! Weiter so !!!
Verffentlichungsdatum: 2012-06-22
Rated 5 von 5 von aus toll konnte garnicht mehr aufhöhren
Verffentlichungsdatum: 2012-06-20
Rated 5 von 5 von aus super spiel werde das spiel demnächst kaufen,hat spass gemacht
Verffentlichungsdatum: 2012-06-20
Rated 5 von 5 von aus tolles spiel großartige grafik tolle fortsetzung bin sehr begeistert hoffentlich kommt noch so ein spiel
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 5 von 5 von aus Super Spiel Dieses Spiel ist spannend un toll!
Verffentlichungsdatum: 2012-06-14
Rated 5 von 5 von aus Tolles Wimmelbildspiel Es hat sehr viel Spass gemacht zu spielen. Die Karte zum hin- und her- springen ist sehr hilfreich. Weiter so. Werde weitere Spiele kaufen.
Verffentlichungsdatum: 2020-01-20
Rated 5 von 5 von aus Super Fortsetung Habe das Spiel bei jemanden gespielt und ich finde es sehr gelungen. Ich werde es mir bestimmt kaufen.
Verffentlichungsdatum: 2012-07-19
Rated 4 von 5 von aus Erreicht nicht das Niveau von Teil 1 Dieser graphisch exzellent umgesetzte zweite Teil des tausendtürigen Hauses ist im großen und ganzen immer noch ein hervorragendes Spiel. Da allerdings der erste Teil doch weitaus besser war gibt es hier nur 4 Sterne. Die WBS sind genauso aufgebaut wie im ersten Teil, d.h. ein bisserl Interaktion nebst ein paar versteckte Teile sind geboten. Die Gegenstände sind schön zu finden und mit etwas Geduld ist es sicher unnötig den Tippgeber zu benutzen. Die Minispiele sind eigentlich schon fast lächerlich einfach ausser im Bonuskapitel. Da sind die schon etwas anspruchsvoller. Die Wege sind auch hier angenehm kurz, man braucht die Karte gar nicht. Angenehm ist im zweiten Teil übrigens, dass abgeschlossene Szenenbilder nicht mehr aufrufbar sind, das erspart viel sinnloses Gesuche in Szenen in denen nichts mehr zu holen ist. Die Story ist im zweiten Teil der Schwachpunkt. Man hat sich im ersten Teil schon nicht die Fingernägel vor lauter Spannung abgefressen trotzdem war es wegen der Nebenstorys erfrischend die Geschichte zu spielen. Diese Erfrischung fehlt hier etwas. Die Nebengeschichten sind alle irgendwie gleich aufgebaut und wirken somit auf die Dauer langweilig. Das liegt auch daran, dass diesesmal die Hauptstory zu sehr mit den Nebenschauplätzen verwoben ist. Richtig enttäuschend ist hier übrigens das Bonuskapitel. Hier haben die Entwickler wohl etwas die Lust verloren, das Spiel strotzt hier vor lauter "Spielverlängerer" (ihhhh, Spinnweben, da lange ich doch nicht hinein, jetzt, wo ich mir gerade die Hände eingecremt habe nachdem ich in den Knochen der ganzen Massengräber gewühlt habe) und von wirklich absolut unlogischen und richtig lächerlichen hin und hergefahre auf den Weltmeeren wegen einer Leiter und anderen Dingen. Hört sich jetzt richtig furchtbar an das Ganze, aber da sich meine Meckerei hauptsächlich auf den Unterschied vom ersten zum zweiten Teil bezieht ist es eigentlich gar nicht so schlimm. Dieses Spiel ist trotzdem eine wirklich gelungene Sache und es rentiert sich wirklich auch den zweiten Teil zu spielen. Vielleicht sollte man beide Teile nicht direkt hintereinander spielen.
Verffentlichungsdatum: 2013-03-23
Rated 4 von 5 von aus Exotische Abenteuer im Haus der 1000 Türen ! ! ! Bei diesem Wimmelbildspiel handelt es sich um den 2.Teil -Haus der 1000 Türen ,persönlich fand ich den 1.Teil ansprechender ,aber da gehen die Meinungen und Ansichten auseinander.Das Haus ist wieder aufgetaucht,Kate Reed die sich mit der Welt des Paranormalem als Journalistin auseinandersetzt und erfahren musste ,das sie familär mit den Bewohnern verbunden ist ,macht sich auf den Weg um Hilfe zu leisten.und die ist drigend nötig . Ein verfluchtes Juwel löst Feuerbälle aus und nur ein Sterblicher kann dem Haus und den Bewohnern helfen Die Gafik ist gut,aber nicht herausragend ,die leicht verwaschene Optik in einzelnen Szenen nicht recht gelungen. Das Spiel hat viele Schauplätze ,überwiegend in fernen Ländern, man hätte viel mehr Sehenswertes bieten können, die Szenen sind auf das Wesentliche beschränkt und die Atmosphäre leidet darunter,es wirkt etwas lieblos und starr. Spielerisch kann man wieder den passenden Modus wählen,es ist nicht immer schlüssig ,wenn man ohne Karte spielt ,muss man schon nachdenken und einen guten Orientierungssinn besitzen,aber es macht Spass ,wenn einem nicht alles zufliegt und man die Hürden selbst meistert. Die Wimmelbilder mit leichten interaktiven Aktionen sind nett anzusehen und die Liste lässt sich relativ leicht abarbeiten ,jedes Wimmelbild besucht man zweimal.Minispiele fallen alle in die Kathegorie leicht und dürften keine Schwierigkeiten bereiten. Das Bonuslevel ist ein kleines Spiel für sich,hier wurde alles richtig gemacht ,die Grafik ist hervorragend ,die Szenarien abwechslungsreich und man schaut gerne zweimal hin.Es geht also doch,warum nicht beim Hauptspiel ! ! ! SCHADE Die offizielle Spielzeit ist auf 4,30 Stunden datiert .
Verffentlichungsdatum: 2012-11-15
Rated 4 von 5 von aus Nicht sogut wie der 1.Teil Die Graphik ist auch wie im Teil 1 hervorragend, den ich aber im Ganzen besser fand. Die Rätsel sind nicht besonders herausfordernd. Dennoch ist auch hier der Spielspaß garantiert. Die Handlung und die Hintergrundmusik sind ok.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-23
Rated 4 von 5 von aus Nette Fortsetzung Kurzweiliges Spiel mit gut zu lösenden Minispielen und Wimmelbildern, die Interaktionen erfordern und gut lösbar, allerdings teilweise etwas dunkel sind. Die Handlung ist, wie auch schon beim Vorgänger, schlüssig und man ist voller Spannung, wie es weitergeht. Ich denke, der nächste Teil des Hauses der Tausend Türen lässt nicht lange auf sich warten. Alles in allem ein schönes Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-20
Rated 4 von 5 von aus Gefällt Dieses Spiel ist eine gelungene Fortsetzung vom 1. Teil, Familiengeheimnisse. Gefiel mir sehr gut. Obwohl ich den 1. Teil noch besser fand. Darum von mir nur 4 Sterne. Das Spiel ist auch für Anfänger wie mich ganz gut geeignet , da nicht zu schwer im Normalmodus. Den Expertenmodus habe ich nicht gespielt. Der Tippgeber hilft zuverlässig weiter. Eine Karte gibt es, in der angezeigt wird, wo man als nächstes hingehen muss um den gerade gefundenen Gegenstand zu verwenden. Dabei braucht man nur den jeweiligen Ort anklicken und ist dort, ohne umständlich durch die Gegend hin und her zu wandeln. Für mich hätte es keine Sammleredition sein müssen. Mir hätte eine Normalversion ohne Handbuch gereicht. Aber das weiß man ja nicht vorher. Aber ich bereue nichts. Tolle Handlung, schöne Grafik und der Sound passt auch finde ich. Die Wimmelbilder sind schön übersichtlich und die zu findenden Dinge nicht zu klein, so dass man sich nicht die Augen verrenken muss um was zu erkennen. Für meinen Geschmack könnten es weniger Wimmelbilder sein. Ich finde das Spiel durchaus spielenswert und es hat mich richtig Spaß gemacht.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-18
Rated 4 von 5 von aus Hätte man besser machen können Der erste Teil hat mich begeistert.Er ist spannend und es gibt auch mal harte Nüsse zu knacken. Der zweite Teil ist keine grosse Herausforderung. Habe es im zweiten Modi gespielt. Die Handlung ist so einfach gestrickt das die Aufgaben schnell erledigt sind und somit keine Spannung aufkommt. Minispiele und WB sind auch nicht schwer. Was sehr schade ist denn da hätte man viel mehr draus machen können. Dagegen sind Grafik und Sound wie beim ersten Teil Top. Ich empfehle dieses Spiel weil es gut gemacht ist und hier sicherlich einige Liebhaber finden wird.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-18
Rated 4 von 5 von aus endlich wieder ein schönes,spannendes Spiel? Bin noch nicht so überzeugt. Das erste Spiel war ja einfach sehr, sehr schön. Nach der ersten Stunde kann ich nur sagen,die Grafik ist ja wirklich toll vor allem in dem ersten Raum. Ein Jagdt-oder Wohnzimmer? Von da ab hoffe ich die Zimmer werden wieder besonders toll. Diesmal gibt es wohl noch mehr Chamäleon Objekte zu finden, das gefällt mir sehr und hoffentlich erhalten wir auch wieder Auszeichnungen für gutes spielen. Die Karte ist ja wohl ganz nützlich wenn man mag, ich laufe mir lieber wieder die Hacken ab. Die Wimmelbilder waren bisher reichlich und auch da ist die Grafik sauber und klar, aber sind die Objekte nicht etwas kleiner? Ganz ehrlich in den WB die Interaktionen find ich immer gut aber diesmal sind sie wohl etwas zu leicht. Leider kam bei mir keine Spannung auf eher etwas Langeweile. Musste es wieder eine Sammeledition sein aber das Standardspiel ist ja wieder ohne Extras. Ich werde es wohl trotzdem nehmen, vielleicht wird es ja wieder ganz toll und ich empfehle das Spiel gerne, wers denn auch mag.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 4 von 5 von aus Ein sehr schönes Spiel Habe jetzt die Probezeit abgespielt und finde das Spiel gut. Werde es mir auch kaufen. Ich finde es prima so in den Szenen herum zu springen ohne den Überblick zu verlieren. Es ist sehr gut gemacht, wie das andere Spiel auch schon.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-13
Rated 3 von 5 von aus Durchschnitt! Obwohl man aus 2 Modi wählen kann ist der Schwierigkeitsgrad immer noch extrem einfach. Die Handlung ist Durchschnitt, die wenigen Minispiel nicht der Rede wert, weil viel zu einfach. Natürlich ist die Grafik hier wieder super, auch die Zwischensequenzen sind toll gemacht, aber alles in allem kommt es auf keinen Fall an Teil 1 heran. Ich fand die Wimmelbilder ganz passabel, auch die Interaktionen sind okay. Sonst bin ich eigentlich immer froh, wenn eine Karte dabei ist, leider zeigt die Karte bei diesem Spiel zuviel an. Selbst wenn man nur einen Teil der notwendigen Objekte gesammelt hat, zeigt die Karte den Ablegeort an............... da muss man sich entscheiden, ablegen, oder ständig die Ausrufezeichen auf der Karte haben. Bei den Wimmelbildern, sind manche Gegenstände farbig gekennzeichnet, die dann versteckt sind, viele Gegenstände sind aber nicht farbig und trotzdem versteckt. Genauso ist es bei den Bereichen, die man mit der Lupe anklicken kann, manche schliessen sich, manche auch wieder nicht, obwohl gar nichts mehr zu tun ist. Dazu kommt das für meinen Geschmack sehr abruptes Ende und eine Spielzeit inklusive Bonuslevel von guten 4 Stunden!!! Falls es noch einen Teil gibt würde ich mir wieder diese ausgetüftelten Szenen und überraschenden Wendungen von Teil 1 wünschen und nicht so eine mittelmässige Fortsetzung!!! Ich empfehle dieses Spiel, weil nicht alles schlecht war und Anfänger sich wieder mal daran austoben können.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-14
Rated 3 von 5 von aus Kein Favorit Nach dem Spielen bin ich etwas enttäuscht. Der zweite Teil gefällt mir bei weitem nicht so gut, wie der erste. Gemessen an anderen Spielen lässt die Grafik zu wünschen übrig, was sich besonders bei den Minispielen zeigt. Einfache Puzzle sind nur mit Mühe zu lösen, weil in "Wischiwaschi-Grafik". Insgesamt ist der Schwierigkeitsgrad des Spiels nicht hoch. Durch die Karte kommt man sofort von einem Ort zum anderen, sieht auch direkt, wo noch etwas zu tun ist. Das mag manchem Spieler so gefallen, mir allerdings nicht unbedingt. Zudem nahm mich die Geschichte diesmal nicht besonders gefangen, zum Ende hin langweilte ich mich nur noch. Wer sich von der Geschichte beeindruckt fühlt, der sollte unbedingt die Sammleredition kaufen, denn diesmal ist das Hauptspiel schnell erledigt, das Bonuskapitel fand ich hingegen diesmal wirklich lang. Meinem Geschmack entsprach das gesamte Spiel diesmal allerdings nicht so sehr.
Verffentlichungsdatum: 2012-06-22
  • y_2020, m_2, d_23, h_12
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.5
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_40
  • loc_de_DE, sid_14853, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Haus der 1000 Türen: Das Juwel des Zarathustra Sammleredition

Die Fortsetzung zu dem beliebten Spiel ist endlich da! Hilf Kate Reed erneut. Suche nach Artefakten und zerstöre einen verfluchten Edelstein!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.