Phenomenon: Die Stadt Zyan
Exklusiv

Phenomenon: Die Stadt Zyan

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(303.52 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Hilf Monica in dem Wimmelbildspiel „Phenomenon: Die Stadt Zyan“, die Geheimnisse und Tragödien ihrer Kindheit auf den Grund zu gehen!

Vor 20 Jahren zerstörte ein gefährliches Experiment einen Großteil der Stadt Zyan und verwandelte viele Bewohner in merkwürdige Kreaturen. Erforsche die verlassene Stadt, stelle Dich übernatürlichen Feinden und finde mächtige Verbündete. Kannst Du herausfinden, was hier geschehen ist und was Monicas Eltern zugestoßen ist?

  • Knifflige Rätsel
  • Erforsche die verlassene Stadt
  • Enthülle Monicas Vergangenheit!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/8
  • CPU: 600 Mhz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 325 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Phenomenon: Die Stadt Zyan

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(303.52 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Phenomenon: Die Stadt Zyan wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 24.
Rated 5 von 5 von aus Mal was neues... Ein gut durchdachtes WB-Spiel, liebevoll gezeichnet. Auch die Rätsel sind mal was anderes und dabei gut zu lösen.
Verffentlichungsdatum: 2012-07-22
Rated 5 von 5 von aus Ein rundum gelungenes Wimmelbildspiel Von dieser Art wünsche ich mir mehr. Eine ganz neue Art von Wimmelbildern, in denen man ein Wimmelbild im Wimmelbild hat. Viele neuartige Minispiele. Sehr gut gefällt mir auch das man von dem Medaillon einzelne Teile zum Weiterkommen mehrfach benutzen kann. Die Grafik ist auch phantastisch. Hier gibt es nichts auszusetzten. Es lohnt sich dieses Spiel zu kaufen!!
Verffentlichungsdatum: 2012-07-28
Rated 5 von 5 von aus Gut gemachtes und gut durchdachtes Spiel Ein WB und Rätsel Spiel der Extraklasse. Gut durchdachte Rätsel , ein Musik passend zur Szene die nicht nervt. Die Geschichte ist spannend und nicht langweilig. Durch eine gute Kobination und Auffassung kommt man Kapitel zu Kapitel weiter. Das Spiel begeistert , also ausprobieren....
Verffentlichungsdatum: 2012-07-22
Rated 4 von 5 von aus Gelungenes Spiel! Stimmt. Alle anderen Bewerter hatten recht. Ein gelungenes Spiel mit neuartigen Minispielen. Gestört hat mich allerdings das Z.B. das Ende nicht übersetzt wurde und das eigentliche Ziel, nämlich Mutter zu finden, gar nicht erfüllt wird. Es ist halt auf einmal aus. Zweiter Teil? Außerdem sind im Tagebuch oft Ereignisse beschrieben bevor man diese "erlebt". Leider werden auch im Laufe des Spiels die Rätsel einfacher statt umgekehrt. Aber trotzdem. Ein wirklich gutes Spiel welches echten Spaß machte.
Verffentlichungsdatum: 2012-08-05
Rated 4 von 5 von aus donnerwetter ein wirklich gelungenes Spiel,schöne WBsowie in den WB noch zu lösende WB freue mich schon auf die Fortsetzung. Die Zeit darüber föllig vergessen.
Verffentlichungsdatum: 2012-07-21
Rated 4 von 5 von aus schönes spiel ist ganz ok das spiel aber leider zu kurz 3,5 std länger hat es nicht gedauert
Verffentlichungsdatum: 2012-07-22
Rated 4 von 5 von aus Wunderschöne Grafik, manchmal ein bisschen zu einfach Die Grafik ist exzellent - alleine dafür lohnt sich das Spiel schon! Auch über den Sound kann ich nicht meckern, und die Sprecher leisten gute Arbeit. Die Wimmelbildzenen sind ansprechend - und die in den Wimmelbildszenen versteckten Spiele sind eine tolle Idee! Mal was ganz Anderes, was ich auch gerne in anderen Wimmelbildspielen sehen würde. Die Minispiele sind abwechslungsreich und haben mir Spaß gemacht, wenn ich sie manchmal auch ein bisschen zu einfach fand. Überhaupt ist meiner Meinung nach der Schwierigkeitsgrad relativ gering, was das Spiel vielleicht zu einem guten Spiel für Einsteiger macht! Die Rahmenhandlung ist eine außergewöhnliche Science-Fiction-Story, die viel Spannung und originelle Ideen liefert. Ich fand sie großartig, obwohl relativ oft das typische Wimmelbild-Syndrom auftritt: Dinge, die wirklich nur in Wimmelbildspielen Sinn machen. Hey, Fremde, du kennst mich zwar nicht, aber ich bin seit 20 Jahren blind - brau mir doch mal schnell diesen Heiltrank, der so einfach zu brauen ist, dass ich ihn jederzeit selbst hätte herstellen können! Schade fand ich, dass die kleinen Aufgaben, die die Geschichte weiterbringen, dem Spieler zu einfach gemacht werden. Man klickt etwas an und bekommt gesagt: du brauchst das und das, das findest du da und da, und dann musst du das und das damit machen. Danach ist es dann keine große Herausforderung mehr, der Anleitung zu folgen. Ich hätte mir gewünscht, dass man mit der Karte auch direkt zu den einzelnen Schauplätzen reisen könnte, um die Hin- und Herlauferei zu vermeiden! Das ist ja inzwischen bei den meisten Spielen der Fall, und vielleicht bin ich da einfach ein bisschen verwöhnt. Fazit: Wunderschöne Grafik, eine originelle, spannende Rahmenhandlung, gut gemachte Wimmelbildszenen und Mittelspiele... Von mir gibt es dafür eine deutliche Empfehlung. Mir hat das Spiel viel Spaß gemacht, auch wenn ich es manchmal etwas zu einfach fand.
Verffentlichungsdatum: 2014-08-17
Rated 4 von 5 von aus Spannend und pfiffiges Spiel Phenomenon: Die Stadt Zyan ist spannend und pfiffg aufgebaut. Graphik, Bild und Ton sind gut, der Schwierigkeitsgrad ist ebenfalls gut. Die Wimmelbilder, Minispiele und Raetsel sind allesamt gut loesbar, allerding braucht man bei den Wimmelbildern ab und an mal ein Adlerauge. Der Tippgeber laest schnell wieder auf und hilft auch in den Faellen weiter, sollte man einmal feststecken. Die Handlung des Spiels ist konstruiert, allerdings findet man sich schell hinein und weiss auch schnell um was es geht. Fazit: Ein spannendes und pffig aufgebautes Spiel, das man auf jeden Fall empfehlen kann.
Verffentlichungsdatum: 2012-08-07
Rated 3 von 5 von aus Ein Hauch Science fiction gefällig ! ! ! Bei diesem Wimmelbildspiel kann ich die hohen Bewertungen nicht nachvollziehen ,mein erster Eindruck von dem Spiel zu grell ,zu bunt ,zu schreiend .Vor 20 Jahren ging in der Stadt Zyan ein wissenschaftliches Experiment schief und die Einwohner mutierten zu Monstern .Auch Monica `"s Mutter war am Experiment beteiligt ,Monica selbst überlebte wohl durch das Amulett ihrer Mutter und erhält nun nach 20 Jahren brieflich die Nachricht ,ihre Eltern würden noch in Zyon am Leben sein ,das Abenteuer kann beginnen.Spielerisch werden zwei Modi angeboten ,die Grafik ist wenig anspruchsvoll ,die Handlungsplätze dementsprechend mal ganz nett anzusehen,dann wieder grottenschlecht .Die Geschichte von Phenomenon: zieht sich dahin, ist nur halb ausgegoren, es ist nicht immer leicht, alle Zusammenhänge zu verstehen. und die Logik in der Sache fehlt ebenfalls des öfteren Mal. Die Wimmelbilder sind alle interaktiv gestaltet und es verbirgt sich ein zweites Wimmelbild darin ,welches es mit zu lösen gilt.Die Gestaltung der Wimmelbilder empfinde ich eher karg und es fehlt die Liebe zum Detail Die Minispiele sind alle sehr leicht ,nur mit der Anleitung hapert es . Ungefähr nach der Hälfte des Spieles ,wird man regelrecht durch das Spiel gehetzt ,man braucht nicht mehr zu suchen oder nachzudenken,es wird einem alles vor die Füsse gelegt und abrupt ist alles zu Ende.Das Spiel ist sehr kurz ,aber ein kleiner Trost ,es gibt eine Steigerung zu dem Vorgängerspiel "Our Worst Fears: Blumen des Todes " .
Verffentlichungsdatum: 2012-08-29
Rated 3 von 5 von aus Gut, aber das war's dann schon Story wäre an und für sich interessant. Leider war der Schluss etwas skuril, als wär das Spiel gar nicht fertig. (Oder war das nur bei mir so, dass man beim Schluss regelrecht aus dem Spiel herausgeschmissen wird?) Grafik gut, Sound ist verbesserungswürdig. Ich mag nun mal keine deutschen Spiele mit englischer Srache. Zur Musik sag ich nix, denn ich spiele immer ohne. Schwer ist das Spiel sicher nicht. Die WB's sind gut gestaltet und das mit dem Zeitmodus ist mal eine willkommene Abwechslung. Wie war den das mit der Familie? Gerettet oder nicht...?
Verffentlichungsdatum: 2012-07-23
Rated 3 von 5 von aus Könnte mir gefallen .... aber ich habe nicht einmal die Probestunde gespielt, da ich genervt aufgeben musste, weil mein Cursor streikt bei diesem Spiel. Es läuft ruckartig-stotternd und macht so keinen Spaß. Die Geschichte ist wohl ganz spannend, wobei es mir etwas schwer fiel, mich hineinzufinden., dazu muss man sicher länger spielen. Die Grafik ist in Ordnung, die Sprachausgabe nicht wirklich mein Geschmack. Manchmal ist mir lieber, wenn es gar keine gibt, da genügt mir meine Phantasie. Besonders die Frauenstimme ärgert mich, weil sie leiernd wie vom Band ist, ohne jeglichen Ausdruck und meist klingen die Stimmen in allen Spielen gleich. Die Aufgaben, die ich in der Zeit durchgespielt habe, waren einfach. Ich werde das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt nochmals probieren, vielleicht läuft es dann glatter. Allen anderen: Viel Spaß! Ist sicher nicht das schlechteste Spiel, aber als eines der besten empfinde ich es auch nicht.
Verffentlichungsdatum: 2012-07-22
Rated 3 von 5 von aus Mit Schwächen Toll, dass es doch noch welche gibt, die erst dann bewerten, wenn sie mit dem Spiel durch sind, ich habe hier immerhin einen oder zwei gefunden ;) Man kann zwar aus 2 Modi wählen, wobei ich nicht weiss, was der Unterschied sein soll, da man auch im schwierigeren Modus alle Lösungshilfen zur Verfügung hat. Die Story ist ganz passabel, die deutschen Übersetzungen kann man während des Spiels leider nur teilweise weiterklicken. Im Tagebuch sind des öftern schon Einträge enthalten, obwohl man die Aufgabe noch gar nicht gelöst hat, wirkt alles etwas unausgereift. Die Wimmelbilder sind nett, wenn auch überladen und mehr für Kinder gemacht, die Zwischensequenzen darin eine gute Auflockerung. Die Minispiele sind grafisch gelunden, aber viel zu einfach, ohne Kniff und Dreh, somit auch für Anfänger problemlos lösbar. Gut gefallen hat mir hier die Karte, die nur den momentanen Standort enthält. Bereiche, in denen man noch was zu erledigen hat, sind grün, das ist aber schon der einzige Hinweis und macht es einem nicht zu leicht. Weniger schön ist dagegen die Gesamtspielzeit von knapp 3 Stunden, wobei in der finalen Sequenz nur noch auf Englisch gesprochen wird, ein Text erscheint nicht mehr und plötzlich ist man wieder auf der Startseite und das Spiel ist aus. Gibt wohl eine Fortsetzung, denn aufgelöst wird nichts!!!!! Für Anfänger passabel, zudem sehr ausbaufähig.
Verffentlichungsdatum: 2012-07-24
Rated 2 von 5 von aus Na ja wer war den jetzt der Vater und wo bitte war der Abspann????????? was ist mit der Mutter passiert und was war des für ein Ende? und ich hab mir mehr erhofft wie zweieinhalb Stunden
Verffentlichungsdatum: 2012-08-03
Rated 1 von 5 von aus Zeitverschwendung Hab das Spiel abgebrochen - sieht nett aus, die Rätsel sind furchtbar.
Verffentlichungsdatum: 2012-10-20
  • y_2021, m_11, d_27, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.20
  • cp_2, bvpage2n
  • co_hasreviews, tv_0, tr_24
  • loc_de_DE, sid_15241, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Phenomenon: Die Stadt Zyan

Vor 20 Jahren zerstörte ein furchtbarer Unfall einen Großteil der Stadt Zyan ... Nun kehrt Monica in diese Stadt zurück, um mehr über die Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu erfahren!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.