PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(227.25 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

PuppetShow ist zurück! Ein junges Mädchen ist seit mehr als zwei Tagen nicht aufgewacht und die Ärzte stehen vor einem Rätsel. Man vermutet, dass ihr Zustand in Verbindung mit der dunklen Energie steht, die sich wie ein verfluchter Schleier vom Schloss des finsteren Magiers, hoch in den Bergen, über die Menschen senkt. Es ist nun an Dir, den Fluch zu bannen und die unschuldigen Seelen zu befreien.

  • Dunkle und mysteriöse Atmosphäre
  • Atemberaubende Illustrationen
  • PuppetShow ist zurück!
  • Für noch mehr Spielspaß hol Dir die Sammleredition!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 8.0
  • Festplattenspeicher: 249 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(227.25 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 11.
Rated 5 von 5 von aus Gelungene Fortsetzung der Puppet - Show ! ! ! Bei diesem Wimmelbildspiel handelt es sich um den zweiten Teil der Puppet-Saga. Wir treffen wieder auf die böse und heimtückische Felicita und ihre Spinnenpuppen welchen unschuldigen Kindern die Seele rauben.Der zweite Teil knüpft in der Handlung direkt an seinen Vorgänger an. Das Spiel faszeniert wieder durch seine sehr gelungene Grafik ,die vielen schönen Schauplätze der Handlung und die stimmige Hintergrundmusik,auch ist der zweite Teil bedeutend länger und auch nicht so leicht zu lösen wie sein Vorgänger.Man kann das Spiel jetzt auch in zwei Modusen spielen.Entscheidet sich der Spieler für den fortgeschrittene n Modus ist das Spiel eine kleine Herausforderung , man muss sehr aufpassen,die Tippfunktion ist nur bei den Wimmelbildern aktiv.Fazit , ein wirklich grossartiges Spiel,das spannend und unterhaltsam ist.,auch an die Rätslfreunde ist gedacht ,es gibt viele kleine Minirätsel der leichten Art.
Verffentlichungsdatum: 2012-03-05
Rated 5 von 5 von aus Finde ich gut Alle aus der Reihe "Puppet Show" sind gut,manchmal etwas zu viel WB. Freue mich schon auf den nächsten Teil.
Verffentlichungsdatum: 2012-03-01
Rated 5 von 5 von aus Gutes Wimmelspiel Mir hat dieses Spiel gefallen...einfach die Stunde mal ausprobieren, dann werdet ihr ja sehen...
Verffentlichungsdatum: 2011-12-11
Rated 4 von 5 von aus Die bösen Puppen sind wieder da! Und als erstes wieder der Hinweis: Dies ist kein Kinderspiel. Diese Puppen und ihre Herrin sind nicht niedlich! Felicia, die Tochter des Puppenmeisters, eignet sich nun die Geheimnisse eines verstorbenen Schwarzmagiers an. Können wir sie aufhalten? WIMMELBILDER: Wie der erste Teil "Mystery of Joyville" legt auch dieses Spiel den Schwerpunkt klar auf die Wimmelbilder. Alle WB werden mehrmals gespielt. Es geht ganz altmodisch rein nach Wortliste. Die Gegenstände sind oft sehr winzig, schwierig zu finden; die Szenen typischerweise sehr unaufgeräumt - die bekannten Junkpiles. Zumindest passen sowohl die Gegenstände als auch das Chaos zumeist zur Umgebung: verlassene Häuser, ein heruntergekommenes Theater oder andere Ecken, in denen sich irgendwelcher Müll angesammelt hat. ADVENTURE-AUFGABEN: Es gibt keine Tips außer in den WB (wie beim ersten Spiel). Die Adventure-Aufgaben (Dinge finden und irgendwo anwenden und einsetzen) sind aber sehr einfach. Zudem ist das Spiel sehr linear und übersichtlich gehalten; man kann sich eigentlich immer gut denken, wo es weitergeht. Im Zweifelsfall einfach herumgehen und nach einem reaktivierten WB suchen. Normalerweise hat man an der betreffenden Stelle sowieso noch zu tun. Hilft sonst nichts mehr, hilft immer noch die integrierte Komplettlösung. MINIGAMES: MG gibt es (leider!) nicht viele. Teilweise sind sie durchaus knifflig - schön! Ich hätte mir einfach mehr davon gewünscht. STORY: Für ein Spiel, das so stark ums Wimmeln herum aufgebaut ist, gibt es erstaunlich viel Story, die auch ganz gut erzählt ist. Nach und nach erfahren wir durch unsere Entdeckungen, was passiert ist. Das Hauptspiel endet auch diesmal leider allzu abrupt. GRAPHIK UND TON: Die Graphik ist ERS-typisch malerisch-verwaschen. Einige Szenen wurden gegenüber anderen arg stiefmütterlich behandelt. Ein leicht surrealer Touch zieht sich durch die Szenerien, der mir sehr gefällt. Die Musik ist dieselbe wie im ersten Teil - sehr schön! Ein echtes Markenzeichen der PuppetShow-Spiele. Sprecher gibt es nicht, alles ist geschriebener Text. Den dumpf-scheppernden Ton beim Anwählen eines aktiven Bereichs fand ich nervig. Ansonsten sind die übrigens Sounds okay. ÜBERSETZUNG: Eine sehr gute Übersetzung - trotz eines kleinen lustigen Ausreißers am Anfang auf einem Plakat: "Speichern Sie Ihre Töchter" für "Save your daughters" :-) Eine "rote Chilischote" ist grün. Sonst fiel mir nichts auf, was irgendwie gestört hätte. BESONDERES, WAS SONST NIRGENDS PASST: Dieses Spiel nennt den niedlichsten Kampfroboter der Welt sein eigen! Leider sind wir gezwungen, kurzen Prozess mit ihm zu machen. Ruhe in Frieden, Kampfroboter. Gutes altes Adventurefeeling (erinnert sich noch wer an Petroleumlampe, Seil und Schaufel?) kam in mir auf, als absehbar wurde: Das treue Brecheisen begleitet mich bis zum Schluss des Hauptspiels! Ein schönes Detail in Zeiten, wo normalerweise alles Nützliche (Taschenlampe, Schraubenzieher, Zange...) nach einer einzigen Aktion weggeschmissen wird. Die Untertexte sind in Comic Sans geschrieben -.- Und das, wo die Graphik so hübsch ist... LÄNGE: Das sage ich mal ausdrücklich, weil das erste Spiel der Reihe enttäuschend kurz war: Dieses ist deutlich länger! STANDARD ODER SAMMLER? Es gibt ein Bonuskapitel von mittlerer Länge mit einem schönen, runden Schluss. Zudem den üblichen Fluff, aber keine Sammelobjekte. Wer speziell die gern mag, ist mit der Standardedition besser bedient. FAZIT: Ein schönes Spiel, das vom Stil her meinen Geschmack trifft, auch wenn es mir persönlich zu wimmellastig ist. Für Old-School-Wimmelfreunde sollte es ein Paradies sein. Einen Sinn fürs Morbide sollte man aber schon mitbringen!
Verffentlichungsdatum: 2016-07-24
Rated 4 von 5 von aus Prima Fortsetzung Die Normalversion ist schwieriger als die Sammleredition. Man braucht ein gutes Gedächtnis, da man sonst nicht weiß, wo was hin muss und das bedeutet viel Hin- und Her. Insgesamt finde ich das Spiel gut gelungen und als Fortsetzung okay. In der Sammleredition gibt es ja zur Hilfe noch das Handbuch. Das Spiel sollte in einem Zug durchgespielt werden, wenn man sich keine Notizen machen will. Deshalb Abzug
Verffentlichungsdatum: 2014-08-03
Rated 4 von 5 von aus eine Welt, die man mögen muss... Wer mit dieser Reihe etwas anfangen kann, wird hier sicherlich seinen Spaß haben. Es war für mich das erste Spiel aus dieser Spielreihe und nach der Probestunde habe ich es mir gekauft (Standardversion). Die Grafik ist soweit gut, zur Musik kann ich nichts sagen, die schalte ich grundsätzlich immer aus. Die Spieldauer ist gut und es gibt viel zu suchen, damit auch viel Hin-und-Her-Gerenne. Zeitweilig habe ich den Faden verloren, was mir sonst selten passiert und ich musste im Inet nachsehen, wie es weiter geht. Leider fand ich es dann immer langatmiger und der Spaßfaktor ging dabei für mich verloren. Mit einigen Minispielen bzw. Aufgaben (Fisch mit Metall füttern etc.) kann ich nicht wirklich etwas anfangen. Die Puppen selbst fand ich auch irgendwann nur noch gäääähn und nervig, wenn sie wie Spinnen vor mir rumtänzeln und ich sie dann auch noch erschlagen muss.... Die Wimmelbilder waren nichts Besonderes, soweit ok, die Handlung war gut. Meine Welt war es nicht wirklich, aber das ist Geschmacksache. Da das Spiel sonst wirklich gut gemacht ist, gibt es von mir für alles 4 Punkte und die Empfehlung, die Probestunde zu spielen.
Verffentlichungsdatum: 2013-04-30
Rated 4 von 5 von aus Es gibt viel zu tun Mir hat das Spiel insgesamt recht gut gefallen, es gibt eine halbwegs vernünftige Handlung und genug Spielszenen, Wimmelbilder und Minispiele. Die Aufgaben sind logisch zu lösen und man stößt dabei quasi automatisch auf das nächste Wimmelbild - es gibt ja im Gegensatz dazu auch Spiele, wo die neuen Wimmelbilder scheinbar zufällig irgendwo auftauchen und man sich sinnlos die Hacken wund laufen muss ;). Der Schwierigkeitsgrad war angenehm und nicht zu leicht. Allein die Musik hat mich etwas genervt, zu viel anhaltende Dramatik, und das Ende war leider etwas abrupt, da hätte ich mir noch eine Runde mehr Kampf gegen das Böse und schließlich Happy End gewünscht. Ich war nach der Stunde Probespielen erst etwas skeptisch, weil es für mich so aussah, als wäre das schon der größte Teil des Spiels gewesen, aber es gibt doch auch danach noch eine ganze Menge zu erledigen :).
Verffentlichungsdatum: 2012-10-30
Rated 4 von 5 von aus Sehr empfehlenswertes Wimmelbildspiel Das Spiel hat mir sehr gut gefallen. Sound und Bilder sind ok. Wimmelbilder nicht zu schwer. Was ich als nicht einfach empand war, dass man keine Tipps außerhalb der Wimmelbilder annehmen kann. Somit muß man sehr aufpassen, dass man den richtigen Weg zum nächsten Rätsel findet.
Verffentlichungsdatum: 2012-02-24
Rated 4 von 5 von aus Sehr schön ... Wer die Spiele aus dieser Reihe schon kennt und mochte, wird auch dieses Spiel mögen und sofort Bescheid wissen. Für alle anderen mein Fazit: Alles sehr schön gemacht, vor allem für Anfänger gut, da alle Rätsel und Wimmelbilder nicht allzu schwer sind. Ich als Fortgeschrittener hatte dennoch viel Freude an dem Spiel, welches eine akzeptable Länge hatte. Warum ich nur 4 Sterne gegeben habe, ist, weil mir persönlich zu viele Wimmelbilder darin vorkommen. Aber das ist immer Ansichts-und Gechmacksache. Auf jeden Fall sehr empfehlenswert!
Verffentlichungsdatum: 2012-02-23
Rated 4 von 5 von aus Ebenbürtiger Nachfolger von "Puppet Show: Mystery of Joyville" Habe alle 3 Spiele aus der Reihe "Puppet Show" gespielt - so machen Wimmelbildspiele Spaß! Hübsche Grafik (die Musik hatte ich wie immer abgestellt), eine interessante Geschichte mit gutem Spannungsbogen und Unterhaltungswert. Da will ich gern darüber hinwegsehen, dass die Gesamtstory einige Logiklöcher hat. Vielleicht werden die ja auch in einem Prequel oder Sequel gestopft. Ich freue mich jedenfalls auf weitere Spiele aus dieser Reihe.
Verffentlichungsdatum: 2012-01-13
  • y_2019, m_8, d_19, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_11
  • loc_de_DE, sid_7638, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen

Die gruselige Fortsetzung „PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen“ wird Dich mit Rätseln und Geheimnissen in ihren Bann ziehen!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.