PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen Sammleredition

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(335.56 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Die spukige Fortsetzung der PuppetShow erwartet Dich! Löse neue Rätsel und decke dunkle Geheimnisse auf, in "Puppetshow: Die Seelen der Unschuldigen".

Dies ist eine exklusive Sammleredition mit früherem Zugriff. Die Sammleredition ist für jeden, der es nicht erwarten kann, 2-3 Wochen auf das Spiel „PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen“ zu warten. Als Bonus erhältst Du 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte mit dem Erwerb von dieser Sammlereditionen. Verwöhne Dich mit allen exklusiven Extras der Sammleredition!
Die Sammleredition enthält:

  • Stundenlanger Spaß mit dem Bonuslevel!
  • Grandiose Desktop - Hintergründe!
  • Animierte Bildschirmschoner!
  • Integriertes Handbuch!
  • "Behind the Scenes"- Material!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Vista/7/8
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 8.0
  • Festplattenspeicher: 395 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(335.56 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen Sammleredition wurde bewertet mit 4.1 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Erstaunlich... ...das es sowohl diese Seite, als auch das Spiel noch gibt. Vor vielen Jahren (ich war 7-höchstens 10, heute bin ich 14) hat mir dieses Spiel richtig Angst gemacht...gleich wieder runterladen! :D
Verffentlichungsdatum: 2014-12-20
Rated 5 von 5 von aus Tolles Spiel Die Handlung des Spiels hat mir sehr gut gefallen. Habe nur einmal einen Tipp benötigt. Eine Karte zum Ortswechsel wäre eine Hilfe bei diesem Spiel, da man immer von Ort zu Ort laufen muss. Bin allerdings froh gleich die Sammleredition gekauft zu haben da es sonst ein kurzes Vergnügen gewesen wäre. Der Bonusinhalt hat es etwas entschädigt. Habe aber schon Spiele gespielt die ohne Bonusinhalt länger waren. Aber alles in allem ein gelungenes Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2012-08-13
Rated 5 von 5 von aus da werden die Puppen zu Monstern Dünster und unheimliches Wimmelbildspiel mit Gänsehautfaktor, für Gruselfans bestens, aber für Kinder nicht eignet.
Verffentlichungsdatum: 2012-02-27
Rated 5 von 5 von aus Tolles Spiel, nicht nur zur Bekämpfung von Langeweile !! Dieses Spiel ist nur eines aus der Reihe PuppetShow, das Lust aufs weiterspielen macht. Auch ohne große Schwierigkeiten kann man das Spiel zügig durchspielen. Es bietet eine zusammenhängende Handlung und eine tolle Grafik. Mir hat das Spiel sehr gut gefallen und kann es mit gutem Gewissen weiter empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2012-08-07
Rated 5 von 5 von aus Unbedingt empfehlenswert! Grafisch super gestaltet, viele WBS und spannender Hintergrundstoff. Spielen!
Verffentlichungsdatum: 2012-03-17
Rated 4 von 5 von aus Die bösen Puppen sind wieder da! Und als erstes wieder der Hinweis: Dies ist kein Kinderspiel. Diese Puppen und ihre Herrin sind nicht niedlich! Felicia, die Tochter des Puppenmeisters, eignet sich nun die Geheimnisse eines verstorbenen Schwarzmagiers an. Können wir sie aufhalten? WIMMELBILDER Wie der erste Teil "Mystery of Joyville" legt auch dieses Spiel den Schwerpunkt klar auf die Wimmelbilder. Alle WB werden mehrmals gespielt. Es geht ganz altmodisch rein nach Wortliste. Die Gegenstände sind oft sehr winzig, schwierig zu finden; die Szenen typischerweise sehr unaufgeräumt - die bekannten Junkpiles. Zumindest passen sowohl die Gegenstände als auch das Chaos zumeist zur Umgebung: verlassene Häuser, ein heruntergekommenes Theater oder andere Ecken, in denen sich irgendwelcher Müll angesammelt hat. ADVENTURE-AUFGABEN Es gibt keine Tips außer in den WB (wie beim ersten Spiel). Die Adventure-Aufgaben (Dinge finden und irgendwo anwenden und einsetzen) sind aber sehr einfach. Zudem ist das Spiel sehr linear und übersichtlich gehalten; man kann sich eigentlich immer gut denken, wo es weitergeht. Im Zweifelsfall einfach herumgehen und nach einem reaktivierten WB suchen. Normalerweise hat man an der betreffenden Stelle sowieso noch zu tun. Hilft sonst nichts mehr, hilft immer noch die integrierte Komplettlösung. MINIGAMES MG gibt es (leider!) nicht viele. Teilweise sind sie durchaus knifflig - schön! Ich hätte mir einfach mehr davon gewünscht. STORY Für ein Spiel, das so stark ums Wimmeln herum aufgebaut ist, gibt es erstaunlich viel Story, die auch ganz gut erzählt ist. Nach und nach erfahren wir durch unsere Entdeckungen, was passiert ist. Das Hauptspiel endet auch diesmal leider allzu abrupt. Das Bonuskapitel entschädigt ein wenig mit einem minimal besser gestalteten Schluss. GRAPHIK UND TON Die Graphik ist ein bisschen verwaschen, und einige Szenen wurden gegenüber anderen arg stiefmütterlich behandelt. Trotzdem zieht sich ein leicht surrealer Touch durch die Szenerien, der mir sehr gefällt. Die Musik ist dieselbe wie im ersten Teil - sehr schön! Ein echtes Markenzeichen der PuppetShow-Spiele. Sprecher gibt es nicht, alles ist geschriebener Text. Den dumpf-scheppernden Ton beim Anwählen eines aktiven Bereichs fand ich nervig. Ansonsten sind die übrigens Sounds okay. ÜBERSETZUNG Eine sehr gute Übersetzung - trotz eines kleinen lustigen Ausreißers am Anfang auf einem Plakat: "Speichern Sie Ihre Töchter" für "Save your daughters" :-) Eine "rote Chilischote" ist grün. Sonst fiel mir nichts auf, was irgendwie gestört hätte. BESONDERES, WAS SONST NIRGENDS PASST Dieses Spiel nennt den niedlichsten Kampfroboter der Welt sein eigen! Leider sind wir gezwungen, kurzen Prozess mit ihm zu machen. Ruhe in Frieden, Kampfroboter. Gutes altes Adventurefeeling (erinnert sich noch wer an Petroleumlampe, Seil und Schaufel?) kam in mir auf, als absehbar wurde: Das treue Brecheisen begleitet mich bis zum Schluss des Hauptspiels! Ein schönes Detail in Zeiten, wo normalerweise alles Nützliche (Taschenlampe, Schraubenzieher, Zange...) nach einer einzigen Aktion weggeschmissen wird. Die Untertexte sind in Comic Sans geschrieben. Und das, wo die Graphik so hübsch ist... LÄNGE Das sage ich mal ausdrücklich, weil das erste Spiel der Reihe enttäuschend kurz war: Dieses ist deutlich länger! EXTRAS - Bonuskapitel, - integrierte Komplettlösung, - Musik, Wallpaper, Konzeptkunst, - keine Karte, kein Tip außer in den Wimmelbildern, keine Sammelobjekte. FAZIT Ein schönes Spiel, das vom Stil her meinen Geschmack trifft, auch wenn es mir persönlich zu wimmellastig ist. Für Old-School-Wimmelfreunde sollte es ein Paradies sein. Einen Sinn fürs Morbide sollte man aber schon mitbringen!
Verffentlichungsdatum: 2016-01-30
Rated 3 von 5 von aus Naja.. Dieses Spiel ist, in Relation zu den vielen guten Bewertungen, überraschend schlecht. Zumindest meiner Meinung nach - Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Die Handlung ist einfach gestrickt und Charakteren, die der einfachen Kost dann noch eine gewisse Tiefe geben könnten, begegnet man praktisch gar nicht. Während man bei anderen Wimmelbildspielen nicht nur mit traditionellen Suchbildern, sondern auch einem interaktiven Handlungsrahmen beschäftigt ist (Wie komme ich an den Schlüssel im Gulliloch?; Was fange ich mit der Blume an, die ich schon seit Anfang des Spiels mit mir rumschleppe?; usw), rennt man hier praktisch nur von Wimmelbild zu Wimmelbild. Und das Schlimmste ist, dass man immer wieder zu den gleichen Suchbildern geschickt wird. So was einfaches hatte ich nicht mehr seit dem ersten Teil von "Ravenhearst". Wobei man dem wenigstens noch sein Alter zugute halten kann. Die wenigen Gegenstände, die man unterwegs einsammeln muss/ kann, sind zumeist auch likeflott eingesetzt. Ein wirkliches "Oh oh oh - wo setz ich das nu ein?!" Hat sich bei mir nicht eingestellt. Womit wir wieder beim überstrapazierten Wort "einfach" sind.. Der Soundtrack ist so lala. Nicht nervig, aber eben auch nicht überragend. Man muss es den Entwicklern lassen, dass schon ein gewisses Talent dazu gehört, aus einer spannenden Grundidee (manipulierte Kinderpuppen + Freakfaktor) ein dermaßen langweiliges Spiel zu konstruieren. Chapeau! Schaut man sich die Bewertungen an, scheinen viele die "Puppet Show" überragend zu finden. Das will ich den Leuten auch nicht absprechen. Ich persönlich empfehle das Spiel aber nicht weiter. Es gibt bessere!
Verffentlichungsdatum: 2013-07-30
Rated 1 von 5 von aus Grauenhaft Die Story ist wirklich super. Leider fällt man von einem langweiligen WBS ins Nächste. Die Objekte sind teilweise kaum erkennbar und einfach nur "dahingeklatscht".Ich habe das Spiel nich zu Ende gespielt, da mir das Alles keinen Spass gemacht hat. Schade!
Verffentlichungsdatum: 2016-03-17
  • y_2019, m_10, d_14, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_7396, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

PuppetShow: Die Seelen der Unschuldigen Sammleredition

In der spukigen Fortsetzung, "PuppetShow - Die Seelen der Unschuldigen", musst Du neue mysteriöse und dunkle Geheimnisse aufdecken.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.