Dark Tales: Die Geister der Toten von Edgar Allan Poe Sammleredition
Exklusiv

Dark Tales: Die Geister der Toten von Edgar Allan Poe Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(812.91 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Amax Interactive präsentiert das neueste, hochspannende Abenteuer der Dark Tales -Reihe.

Zusammen mit Deinem treuen Freund und Partner Dupin hast Du bereits unzählige, mysteriöse Fälle gelöst, doch diesmal bist selbst Du überrascht: Dr. Brian, ein alter Feind, scheint offensichtlich von den Toten auferstanden zu sein, um sich zu rächen. Die Geschworenen, die ihn zum Tode verurteilt haben, erhalten Drohbriefe von dem dubiosen Arzt und verschwinden einer nach dem anderen spurlos. Findest Du heraus, wer wirklich hinter den Entführungen steckt und versucht, die schauerliche Arbeit des mysteriösen Dr. Brian zu vollenden? Die Uhr tickt in diesem nervenkitzelnden Wimmelbildabenteuer!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Entscheide im Bonuskapitel als Richter über Schuld oder Unschuld des Angeklagten.
  • Atemberaubende Story mit überraschenden Wendungen.
  • Exklusive Extras wie Sammelobjekte, Soundtrack, Wallpaper und mehr.
  • Spiele weitere Spiele der Reihe.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 969 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Dark Tales: Die Geister der Toten von Edgar Allan Poe Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(812.91 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Dark Tales: Die Geister der Toten von Edgar Allan Poe Sammleredition wurde bewertet mit 3.0 von 5 von 4.
Rated 4 von 5 von aus Der Magier Brian Marsh… :) … soll tödlich endende Experimente an Menschen durchgeführt haben und wird deshalb von einem Gericht mit 7 Geschworenen – darunter unser Meisterdetektiv Dupin – zum Tode verurteilt. Jahre später erhält die Frau von Simon Loyale (einer der Geschworenen von damals) einen Drohbrief von Marsh, der eigentlich tot sein müsste! Loyale informiert Dupin, der sogleich mit uns als seinem Helfer herbei eilt… FAKTEN: Die Länge des Spiels ist durchschnittlich und es endet absolut abgeschlossen. Im Bonus-Kapitel geht es um die Zeugenbefragung im Mordprozess von Marsh. Der Tipp ist richtungsweisend und die Transport-Karte arbeitet zuverlässig. Die Ankündigung im Vorspann, dass es verstörende Szenen geben könnte ist ziemlich unbegründet! Die meisten der gut gemachten WIMMELBILDER sind Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen. Es wird aber auch Abgebildetes passend eingesetzt, wir suchen Dinge nach Umrissen und Bildausschnitten und wir finden Paare und eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem. Einige WB werden auch 2-Mal aufgesucht. Vom Schwierigkeitsgrad ist bei den unterhaltsamen MINISPIELEN alles vertreten von recht einfach bis ziemlich kniffelig! Bei wenigen gibt es eine Auswahl aus „entspannt“ und „schwierig“: Mit den eigenen Spielsteinen werden die Gegnerischen übernommen. Ringe werden gedreht, bis die Kugeln darauf in einer Reihe aufgereiht sind. Es gibt ein Hütchen-Spiel und es werden Seile entwirrt. Alle Felder auf einem Spielfeld werden aktiviert, wobei der Spielstein nur bei Hindernissen zum Stehen kommt. Kacheln werden auf Schienen in die richtige Aussparung gebracht und noch etliche mehr. EXTRAS: 26 Rabenfedern (landen in einer Sammlung) und 26 Morphs können – wie immer bei AMAX Interactive – leider nicht nachträglich gesammelt werden. 14 WB und 14 Minispiele sind wiederspielbar, Auszeichnungen, Bildschirmschoner, Bilder, Videos, Musik und das Lösungsbuch. FAZIT: Dass es geschichtlich keinen richtigen Bezug zu Edgar Allan Poe hat, außer dass es Unmengen von Raben gibt, erwähne ich nur am Rande! Davon abgesehen finde ich die Story gelungen und spannend. Die Schauplätze sind – wie immer bei AMAX Interactive Spielen – atmosphärisch und mit viel Liebe zum Detail gezeichnet. Die verschiedenen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten. Also diesmal sind von meiner Seite aus 4 Sterne nochmal verdient! Ob es unbedingt die Sammler-Edition sein muss? Eher nicht, aber das müsst ihr selber entscheiden! :)
Verffentlichungsdatum: 2019-07-17
Rated 3 von 5 von aus Ganz ok... ...aber leider eines der schwächeren Spiele dieser Reihe
Verffentlichungsdatum: 2019-08-05
Rated 3 von 5 von aus Diesmal also die Krönung: einen Poe den es gar nicht gibt! Man missbraucht den Poe ja schon lange und nur der Titel des Spiels hat eine Gemeinsamkeit mit Poe - aber dieses? Nicht einmal der Titel stimmt! Von Poe gibt’s kein „Speaking with the Dead“. (Info: Es gibt von Richard Corben „Poe’s „Spirits of the Dead“ - aber dies ist ein Sammelband mit 15 verschiedenen Erzählungen von Poe u. a. Untergang des Hauses Usher, Morella, Doppelmord in der Rue Morgue usw.) Übrigens: Eine Verbindung zu den Poe’s haben wir noch tatsächlich: In Poes erster Detektivgeschichte „The Murders in the Rue Morgue“ erfand er den Pariser Detektiv C. Auguste Dupin. Simon Loyalle braucht unsere Hilfe. Anscheinend ist ein gewisser Brian von den Toten auferstanden und nimmt Rache an all denen die ihm einmal den Prozess gemacht haben und er verurteilt wurde. Und zu allem Übel greift sich die Rauchsäule Loyalles Frau Valentina . . . Die Handlung ist verwirrend langweilig, die Rätsel sind ganz gut und die WBs leider nichts Neues aber schön interaktiv. Es gibt jedoch wie immer tausend Sätze zu lesen und endlose Konversationen. Die Grafik: Wie immer excellent! 14 Rätsel, 14 WBs, 12 Auszeichnungen, 26 Federn um die Flügel einer Krähe wieder herzustellen, 26 Morphs, das Bonus und den Rest. Das Bonus spielt 3 Jahre früher - Brians Verurteilung und wer daran beteiligt war . . Im Großen und Ganzen ist das Spiel OK. Es hat nette Aufgaben und gute Rätsel und 3 Sterne sind allemal drinne. (Info: E. A. Poe’s „The oval Portrait - August 2018 - wurde ebenfalls übersprungen. Aber ein neuer Poe ist bereits angekündigt „Ligeia“ - und diese Erzählung (sogar eine der bedeutensten) von Poe gibt es tatsächlich!). Dann sind wir mal auf die Ligeia gespannt!
Verffentlichungsdatum: 2019-07-17
Rated 2 von 5 von aus Die guten Zeiten sind vorbei Früher habe ich mich über neue Dark Tales Teile gefreut. Jetzt ist es nur noch langweilig. Viel gelese und eine dünne Story. Die Rätsel manchmal auch mit Logik kaum zu lösen. Das macht keinen Spaß mehr. Schade.
Verffentlichungsdatum: 2019-07-19
  • y_2019, m_8, d_22, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_4
  • loc_de_DE, sid_29855, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Dark Tales: Die Geister der Toten von Edgar Allan Poe Sammleredition

Der berühmt-berüchtigte Dr. Brian wurde vor Jahren hingerichtet. Kehrt er jetzt zurück, um sich an den Geschworenen zu rächen, die für sein Todesurteil verantwortlich sind?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.