Family Mysteries: Verbrechen im Kopf Sammleredition
Exklusiv

Family Mysteries: Verbrechen im Kopf Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(759.09 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Brave Giant präsentiert ein neues Kapitel in der Family Mysteries-Serie. Kann man den menschlichen Geist so leicht beeinflussen?

Als die Verhaltenspsychologin Nancy Bradford einen wichtigen wissenschaftlichen Durchbruch erreichtt, stellt sich ihre Welt auf den Kopf! Das berühmte Neurotech Institut macht ihr ein Stellenangebot, das zu gut scheint, um es nicht anzunehmen. Aber als das CIA auftaucht und Nancy bittet, als Spionin zu arbeiten, stellt sie fest, dass sie in ein gefährliches Spiel verwickelt ist. Sie weiß nicht, dass ihre wertvollste Entdeckung sie auf den Weg bringen wird, den fast 20 Jahre alten Mord an ihren Eltern aufzuklären! Schließe dich Nancy an und hilf ihr, einen Mörder aufzuhalten und ihre eigene Entdeckung davor zu bewahren, in die falschen Hände zu geraten.



Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Bonus-Wimmelbildspiele
  • Zusätzliche Minispiele
  • Soundtrack, Hintergrundbilder und mehr
  • Integriertes Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 2282 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Family Mysteries: Verbrechen im Kopf Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(759.09 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Family Mysteries: Verbrechen im Kopf Sammleredition wurde bewertet mit 3.1 von 5 von 7.
Rated 5 von 5 von aus Das Ganze hat was Ich kann mit Fug und Recht sagen, dass Ganze ist mir doch fünf Sterne wert. Ganz wichtig es hat keine Tierversuche als Hintergrund, falscher Verdacht junge Frau. Die ganzen Spiele sind auf Spielereien aufgebaut, ich finde man musste Zeitweise auch etwas knibbeln, auch die Spieldauer kam mir recht lang vor. Die Handlung an sich war garnicht so dumm gedacht, es geht darum Menschen zu manipulieren, ist in der heutigen Zeit ja garnicht so selten, man denke dabei an Querdenker ( Corona gibt es nicht ). Wer es noch nicht gespielt hat, ausprobieren. Verlast sich bitte keiner auf meine Lobhudelei.
Verffentlichungsdatum: 2021-01-22
Rated 4 von 5 von aus Guter Ersteindruck Ich finde das Siel gut gelungen. es gibt eine Handlung, die nachvollziehbar ist, keine nervende Musik, die Personen sind gut animiert, die WB´s und die Minispiele sind auch gut. Die Graphik ist top. Alles in allem, ein gutes Spiel für zwischendurch.
Verffentlichungsdatum: 2021-01-21
Rated 3 von 5 von aus es hätte so schön sein können, aber.... Mal wieder ein Spiel mit fettem Fehler. Nachdem man Richard in seinem Haus die Forschungsunterlagen gegeben hat, geht nix mehr. Weder kann man mit ihm reden (was laut Handbuch der nächste Schritt gewesen wäre) noch funktioniert der Tipp. Mann kann dann nur noch zwischen zwei Szenen wechseln und ein paar Sachen anklicken, aber die Story ist nicht mehr fortführbar. Um ganz ehrlich zu sein, ich bin sauer. Nicht nur dass man in letzter Zeit wochenlang auf ein neues Spiel warten muss, dann passiert noch sowas. Und ganz generell sind auch die Übersetzungen schlechter geworden. *Wedelt den Rauch fort* Gut, nun zum Spiel: eigentlich recht unterhaltsam, wir sind eine Wissenschaftlerin die die Forschungen ihrer verschwundenen Eltern fortführt und in ein Forschungszentrum eingeladen wird. Zuvor klärt uns ein netter CIA Agent darüber auf, dass dieses Zentrum etwas mit dem Verschwinden unserer Eltern zu tun hat. Wir klären den Fall recht zügig auf und werden von der CIA nach Hause geschickt. Dort erreicht uns ein Anruf unseres Assistenten, der vermutet dass nicht jeder der vorgibt auf unserer Seite zu sein, es auch wirklich ist. Ob er es ist oder nicht, kann ich leider nicht in Erfahrung bringen, da ....siehe oben. Ich hoffe noch auf ein Upgrade dass den Fehler behebt, weil ich eigentlich keine Lust habe wieder von vorne anzufangen, insbesondere falls der Fehler dann wieder auftritt. Nun ja, die Hoffnung stirbt zuletzt, heißt es ja so schön....
Verffentlichungsdatum: 2021-01-22
Rated 3 von 5 von aus Das muss man schon mögen . . . . . . erstens setzen wir uns mit Mensch- und Tierversuch auseinander (bin hierzu etwas vorbelastet, da ich selbst einen Beagle hatte der aus einem Versuchslabor gerettet wurde), zweitens ist die Story teilweise recht konfus, drittens ist die Sprachausgabe der Protagonisten katastrophal (engl. Version) und es gibt gefühlte tausend Rätsel und nur wenige WBs. Wir spielen die Nancy Bradford und sind Verhaltenspsychologin und treten in die Fußstapfen unserer verstorbenen Eltern. Mit unserem Assistenten Richard, der eine nervenaufreibend hohe Fistelstimme hat die nur obermega schrecklich ist, arbeiten wir in einem Labor. Unsere Sache machen wir anscheinend recht gut, denn wir bekommen ein lukratives Angebot des Neuro-Tech Instituts. Dass wir es hier mit Gedankenkontrolle zu haben wird uns erst nach und nach bewusst und wollen die Forschung am Menschen, zu unglaublichen Zwecken, stoppen . . . Die Stimmen der Charaktere sind absolut daneben geraten und passen gar nicht zu deren Mimik, die eigentlich ganz gut gelungen ist. Weniger gut gelungen ist wiederum die Figurenführung: recht steif. Die Grafik ist sehr klar und die Schauplätze sind übersichtlich und themenmäßig gut gestaltet. Teilweise verwirrend war für mich die Hintergrundgeschichte selbst, da man durch die vielen Rätsel immer wieder aus der Story gerissen wird und den Faden zur Story schnell verlieren kann aber vielleicht lag es auch daran, dass die Aktionen mit der Zeit auch sehr langweilig geworden sind und die Geschichte sich dem Ende hin sehr zieht. Zu sammeln gibt es auch nicht viel: 14 Charakter-Figuren und 15 morphende Puzzleteile. Wir erhalten Auszeichnungen und haben den üblichen Rest. Das Bonus ist eine Fortsetzung. Hauptspiel- sowie Bonus-Ende sind jedenfalls recht "familienrührend".
Verffentlichungsdatum: 2021-01-21
Rated 3 von 5 von aus Bewertung der Probestunde Nachdem ich bereits "Family Mysteries: Tödliches Versprechen" und "Family Mysteries: Echos aus der Zukunft" nur in der Demo ausgehalten hatte, griff ich auch hier zur kostenlosen Probestunde und bin sehr froh darüber. Wie in den beiden Vorgängern zeichnet sich auch hier ein sehr fragliches Storykonzept ab: Wir sind renommierte Wissenschaftlerin, welcher der Durchbruch in ihrem Spezialgebiet - der Neurowissenschaft - gelingt, denn wir haben ein Gerät zur Gedankenkontrolle erfunden. Natürlich zieht dies Aufmerksamkeit auf sich und wir werden von der weltweit größten "Nonprofit-Organization" Neurotech mit 10 Mio. Dollar gelockt und dem Versprechen, uns zu 100% bei unseren Forschungen zu unterstützen. (Hier widerspricht sich meiner Meinung nach "Nonprofit" und 10 Mio Gehalt...) Wir akzeptieren und in der neuen Firma angekommen werden wir erstmal in einen Escape-Room gesperrt (welcher mit Schlafgas gefüllt wird), um unsere Kognitiven Fähigkeiten zu testen und dürfen nach erfolgreichem Ausbruch dann auch gleich zur Arbeit schreiten und ein Experiment an einer Ratte im Tiefschlaf beenden. Oh Wunder, oh Wunder stellt sich heraus, dass wir uns haben reinlegen lassen und eigentlich nur das Experiment erfolgreich beenden sollten, um dem neuen Boss das Rezept für Supersoldaten zu verraten, welche mit unserer Gedankenkontrolle leicht zu handhaben sind. Wir werden getazert, eingesperrt und müssen flüchten - und hier endete die Demo für mich, da die Stunde an diesem Punkt vorüber war. Ich weise an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hin, dass sich meine Bewertung nur auf die Probestunde bezieht und ich nicht sagen kann, ob das Spiel noch besser wird oder genauso bizarr weitergeht, denn die Wimmelbildszenen sind sehr rar gesät und auch nicht klassisch gehalten. Vielmehr muss man sich beinahe alle gesuchten Objekte irgendwie zusammenbauen oder irgendwo hervorzaubern und die Minispiele überwiegen deutlich, von denen die meisten auch eher nervige Beschäftigungstherapie sind. Da ich das Spiel im Gesamten nicht kenne, will ich keine Kaufempfehlung aussprechen bzw. davon abraten - aber jeder sollte sich die Probestunde gönnen und dann selbst entscheiden. Ich werde mit der Reihe jedenfalls nicht warm.
Verffentlichungsdatum: 2021-01-22
Rated 3 von 5 von aus kompliziert sieht nach Tierversuch aus, da ist bei mir schon Schluss.
Verffentlichungsdatum: 2021-01-21
Rated 1 von 5 von aus hat mir leider gar nicht gefallen Ich hab das Spiel nach 10 min ausgeschaltet, weil es mir überhaupt gar nicht gefallen hat, von der Geschichte her. Es ist einfach nicht mein Ding. Wenn ich spiele, dann möchte ich weg von der "Realität" in eine andere eintauchen, in der die Welt noch in Ordnung ist und das Gute über das Böse siegt. Dieses Spiel hier, ist mir jetzt im Moment zu nah, an der Realität, die wir grad da draußen erleben, weil es halt einfach um Manipulation geht. Irgendjemand hat Macht über jemand anderen und zwingt ihn Dinge zu tun, die er nicht tun will. Nee, das ist im Moment nicht das, was ich brauche. Das erlebe ich doch grad schon da draußen, da muß ich in kein Spiel gehen, sondern nur vor die Haustür. Ich mag einfach wundervolle Märchenwelten lieber, das hier, ist mir zu makaber.
Verffentlichungsdatum: 2021-03-02
  • y_2021, m_3, d_4, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_3.0.14
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_7
  • loc_de_DE, sid_31761, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Family Mysteries: Verbrechen im Kopf Sammleredition

Hilf dabei, einen Mörder zu stoppen und verhindere, dass eine wichtige wissenschaftliche Entdeckung in die falschen Hände gerät!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.