Haunted Hotel: Gefangene Seelen Sammleredition
Exklusiv

Haunted Hotel: Gefangene Seelen Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(874.83 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Elephant Games präsentiert die neueste Ausgabe der gruseligen Haunted Hotel-Reihe.

Als Mark nach einem fatalen Zugunglück erwacht, ist er in einem mysteriösen Hotel gefangen und seine Frau spurlos verschwunden. Schon bald erkennt er, dass es an diesem furchterregenden Ort nur eine ganz feine Grenze zwischen Realität und Illusion gibt. Doch was ist Wahrheit und was ist Einbildung? Hilf Mark, das Rätsel zu lösen und seine Frau zu retten, bevor er selbst ständiger Gast des Hotels wird. In diesem atemberaubenden Wimmelbildabenteuer ist nichts wie es scheint!

Das ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Alte Geister erwachen im spannenden Bonuskapitel
  • Weitere Überraschungen erwarten Dich im Geheimzimmer
  • Sammle Erinnerungen, die Dir bei der Entschlüsselung der Rätsel helfen
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1068 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Haunted Hotel: Gefangene Seelen Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(874.83 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Haunted Hotel: Gefangene Seelen Sammleredition wurde bewertet mit 3.2 von 5 von 5.
Rated 4 von 5 von aus „Dies ist meine letzte Chance“ . . . . . . murmelt ein uns „noch Fremder“ von einem Schneeplateau herab als er auf den entgleisten Zug unter sich schaut. (In diesem entgleisten Zug saßen Jane und Mark Stuart – und wir spielen nun aus Sicht von Mark). Wir freuen uns auf einen Skiurlaub in den europäischen Alpen und auf Schneiders Spa-Hotel. Jetzt gab es den Unfall – ich erwache in einem gottverlassenen Hotel(zimmer) und von Jane fehlt jede Spur – jedenfalls eine Weile – denn zwischendurch sehen wir sie im Rollstuhl und jammert uns zu wir sollen ihr helfen . . . gar nicht so einfach – denn es wird uns Stunden beschäftigen was hier wohl vor sich geht, denn das sogenannte Hotel entpuppt sich als eine Art „Versuchsstation“ . . . Wir erfahren, dass der „verrückte“ Schneider durch einen tragischen Unfall seine Frau verloren hat und fast seine beiden Kinder. Tony und Alice haben jedoch schwer verletzt überlebt – um beide vollends „herzustellen“ braucht er uns als Überlebende des Zugunglücks, das wahrscheinlich nunmehr kein Zufall mehr sein kann. Schön, dass es diesmal nicht nur ein desolates und immerwährendes Spukhotel ist – dieses wirkt eigentlich ganz aufgeräumt und mit dem „Spuker“ können wir später auch ganz normal reden – und sogar (noch in der Demo) gibt auch eine Spinne „klagende Vogellaute“ von sich ::) – also diese musste ich ganz oft anklicken – hat mich amüsiert. Ebenso gut gelungen ist, dass sich das Ganze nicht NUR im Hotel abspielt sondern, dass wir sehr schöne Aussenbereiche aufsuchen dürfen – da gibt es z. B. so eine Art „Insel“ die schon fast mystisch wirkt und richtig schöne Winterlandschaften. Wunderbar gemacht sind die interaktiven WBs, in denen wir auch Hinweise/Notizen und Zeitungsartikel finden und so mehr über das Hintergrundgeschehen erfahren – also immer schön solche Artikel anklicken. Die WBs sind sehr übersichtlich und wir suchen nach Liste oder Umrisse. Die Rätsel sind mehr oder weniger gut zu schaffen – manche bedürfen halt etwas Geduld, da wir jede Menge an Dreh- und Schiebepuzzle haben. Der Sound ist unaufdringlich und passt sich immer schön den Momenten an. Die Grafik wie gewöhnlich klasse und farblich vorwiegend steingrau gehalten mit den üblichen kräftig-roten Einschüssen – ich finde die immer wieder als Eye-Catcher faszinierend. Der Kompass links an der Seite zeigt uns Standort und Aktivitäten an sowie die Auszeichnungen, Erinnerungsobjekte und Bilderpuzzle – man kann jedoch auch den Pfeil rechts am Bildschirmrand benutzen. 18 Auszeichnungen – hier muss auch der Geheimraum absolviert werden um eine Auszeichnung zu bekommen, 13 morphende Erinnerungsstücke sowie 27 „normale“ Morphs in den Szenen, 20 Puzzleteile erstellen den vier „fliegende leeren Bilderrahmen“ wieder ein Bild, 12 Rätsel, 15 WBs , das Bonus und den üblichen Rest. Im Bonus sind wir wiederum an dem gleichen Winterurlaubsort angekommen und wir (Mark) versprechen unserer Jane, dass es diesmal ein entspannter Urlaub sein wird. Nix da – vor dem Hotel erwartet uns nun die bereits erwachsene Alice – sie vermisst ihren Bruder Tony – wir sollen Tony suchen – und sage und schreibe . . . Jane und Alice warten mehr oder weniger regungslos - bis zum Bonusende - schön brav vor dem Hotel im Schnee . . . ::))
Verffentlichungsdatum: 2018-08-11
Rated 4 von 5 von aus Eine romantische Reise… :) … in die Schweitzer Alpen endet in einem Alptraum, nachdem ein schreckliches Zugunglück passierte. Wir spielen Mark, der in einem Zimmer des Schneider’s Hotel und Spa aufwacht und feststellen muss, dass seine geliebte Frau Jane verschwunden ist und er eingeschlossen ist und das auch noch in einem Hotel, das er gar nicht gebucht hatte! Oft weiß man gar nicht, was Realität und was (Alp-) Traum ist! Immer wieder erscheint Jane kurz – an einen Rollstuhl gefesselt und von einer monströsen Erscheinung bewacht – und fleht um Rettung… FAKTEN: Die Länge des Hauptspiels ist durchschnittlich und das Ende ist plötzlich – aber zufriedenstellend. Im Bonus-Kapitel geht die Geschichte zwar weiter – aber sie ist zum Verständnis des Hauptspiels nicht nötig. Der Tipp und die Transport-Karte arbeiten zuverlässig und der Tipp öffnet ein Portal, falls der nächste Einsatzort nicht in der gleichen Szene ist. Wem die Innenszenen zu düster sind, der kann in den Optionen die Gamma-Einstellung erhöhen. Sehr gut haben mir die WIMMELBILDER gefallen, die alle klasse zum Thema passen! Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen wechseln sich mit der Suche nach Paaren oder Umrissen ab. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Auch das MINISPIELE-Angebot hat mich sehr gut unterhalten! In der Lösung überwiegend leicht bis mittelschwer – es ist aber auch das ein oder andere kniffelige Rätsel dabei: Es gibt diverse Arten von „Kacheln verschieben“. Aus Teilsymbolen wird das vorgegebene Symbol erstellt. Es gibt ein 3er Memory mit sich drehenden Spielsteinen. Kacheln werden auf Schienen verschoben, bis sie in der richtigen Aussparung landen. Flüssigkeiten werden über Regler in die richtige Füllhöhe abgefüllt. 4 Scheiben mit Teilschlüsseln werden so gedreht, bis die 4 abgebildeten Schlüssel passen. Kacheln werden gedreht, bis ein Bild entsteht und noch einige mehr. EXTRAS: 13 Erinnerungs-Elemente, 20 Bildteile und 27 Morph-Objekte können – leider nicht nachträglich – gesammelt werden. 12 Minispiele und 15 WB sind wiederspielbar, es gibt den Geheimraum, in welchem man auf „Morph-Jagd“ gehen kann, Auszeichnungen, Bildschirmschoner, Bilder, Musik und das Lösungsbuch. FAZIT: Die Geschichte ist nicht ganz so, wie man sie von einem Spiel der „Haunted Hotel“ Reihe erwartet – aber gut gemacht! Es gibt sogar einige „freundliche“ Szenen im winterlichen Außenbereich! Überhaupt ist die Grafik – wie man es von einem Spiel des Entwicklers Elephant Games erwartet – großartig und sehr fantasievoll. Auch sind die Figuren und Zwischensequenzen sehr gut animiert und bei den verschiedenen Aufgaben kommt keine Langeweile auf! Nur muss ich mal wieder bemängeln, dass es keine Möglichkeit gibt, die Sammel-Extras nachträglich suchen zu können! Also schnell die Probestunde laden und sich selbst ein Bild machen! :)
Verffentlichungsdatum: 2018-08-11
Rated 3 von 5 von aus Na ja, es gab bessere Spiele dieser Serie ...man muss es nicht unbedingt haben.....
Verffentlichungsdatum: 2018-09-12
Rated 3 von 5 von aus Naja.... Ich war ein wenig enttäuscht, da es mir doch etwas zu Wirr rüber kommt. Mal befindet man sich in einer Art Traumwelt, dann wieder im Hier und Jetzt, was zwischendrin miteinander zu verschmelzen scheint. Die Anzahl der Rätsel sind mir persöhnlich ein wenig zu viel, etwas mehr an Handlung oder mehr Wimmelbild-Szenen hätte da besser gepasst. Auch ist man arg in seiner Bewegung eingeschränkt. In den vorigen Haunted Hotel Spielen gefiel mir mitunter besonders, dass man sich doch schon recht frei (ab und an) bewegen kann. Hierbei ist es meist sehr eingeschränkt, besonders da, wo die Probeversion dann endet. Zurück laufen geht gar nicht mehr, auch nicht via der Karte. Ich werde mir das Spiel nicht kaufen
Verffentlichungsdatum: 2018-08-17
Rated 2 von 5 von aus Naja,... ... da es in jedes Raum viel zu viele Minispiele gibt zu spielen. Außerdem gibt es in jedes Raum 2 Objektive und ein Puzzleteil zu verstecken. Ich bin nicht geeignet als Anfänger für dieses Wimmelbildspiel.
Verffentlichungsdatum: 2018-08-12
  • y_2018, m_9, d_17, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.8
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_5
  • loc_de_DE, sid_28106, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Haunted Hotel: Gefangene Seelen Sammleredition

Befreie Mark aus dem mysteriösen Hotel, in dem die Grenzen zwischen Realität und Illusion verschwimmen.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.