Phantasmat: Stadt der verlorenen Hoffnung
Exklusiv

Phantasmat: Stadt der verlorenen Hoffnung

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(499.36 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Ein Ausflug zu einer Sportveranstaltung wird zu einem schrecklichen Albtraum, als Du mit Deinem Bruder und seiner Freundin im verlassenen Collingwood strandest. Hinter jeder Straßenecke lauert Jeffrey - ein blutrünstiger Serienkiller.

Als Du verzweifelt versuchst, ihm zu entkommen, triffst Du auf andere Opfer, die das gleiche tödliche Schicksal erwartet. Also nimmst Du all Deinen Mut zusammen und stellst Dich dem Horror: Statt zu fliehen, lässt Du nichts unversucht, um Deinen Bruder, seine Freundin und die Fremden vor dem Wahnsinnigen zu retten.
Begib Dich auf eine Gratwanderung zwischen Leben und Tod und erfahre, wie ein unschuldiges Kind sich zu einem Monster entwickelt hat.
Kannst Du Jeffreys Todesrausch stoppen und den Frieden Collingwoods wieder herstellen? Eins ist sicher - aufgeben ist keine Option!

  • Spannendes Abenteuer mit Gänsehauteffekt
  • Nichts für schwache Nerven!
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
  • Schau Dir die Sammleredition für extra Bonus-Inhalt an!

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 513 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Phantasmat: Stadt der verlorenen Hoffnung

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(499.36 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Phantasmat: Stadt der verlorenen Hoffnung wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 5.
Rated 5 von 5 von aus Schaurige Geschichte Das Spiel ist sehr düster, diesmal mehr grün angehaucht, was mir besser als dieses ewige grau-blau-lila gefällt, spannend und sehr tragisch. Vielleicht hätte man den Charakter des Mörders noch ein bisschen mehr herausarbeiten können, aber gut. Es gab viel zu tun, die WB waren gut, auch die Minispiele. Einige habe ich allerdings erst im nachhinein richtig verstanden und fand es dann doch schade, dass ich keine SE gekauft habe, um sie nochmal zu spielen. Für mich hatte das Spiel im Normalmodus eine ausreichende Länge, gut 4 Std. 45 Min, eine gute Spielführung und den Tipp habe ich nur sehr selten benötigt (worüber ich immer sehr froh bin, aber bis zum Expertenmodus werde ich wohl noch Jahre brauchen). Das Ende war dann doch sehr überraschend.
Verffentlichungsdatum: 2016-10-04
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Eine sehr gute Länge hat diese Standard-Version, die außerdem zufriedenstellend endet! Das Bonus-Kapitel der Sammler-Edition ist eine Nebengeschichte zum Spiel. Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 41 Einmachgläser mit grün-braunem Inhalt können (auch nachträglich) gesucht werden. Es gibt Auszeichnungen, wiederspielbare WB, Minispiele und 3-Gewinnt, den Eipix-Souvenirraum, Musik, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Videos plus Bonus-Video und das Lösungsbuch. Beklemmend geht es zu und es sieht sehr oft so aus, als wäre jegliche Hoffnung verloren! Wie in der Phantasmat-Reihe üblich, landen wir an einem verlassenen und verwüsteten Ort und erleben so allerhand Schauerliches. Die Grenzen zwischen dem Leben und dem Jenseits verschwimmen und ohne es wirklich zu bemerken, befinden wir uns in einer Art Schattenwelt… So auch hier: Als junge Studentin mit Bruder und dessen Freundin geraten wir in die Hände eines Serien-Mörders: Äußerst spannend! Die Schauplätze passen großartig zum Thema – düster, abgewrackt und schaurig - aber sehr gut ausgeleuchtet und mit unzähligen Details. FAKTEN: 4 Kapitel, gespielt habe ich im benutzerdefinierten Modus, in dem ich jegliches Geglitzer abgewählt hatte. Die Transport-Karte und der Tipp arbeiten zuverlässig. Außerdem gibt es noch eine Aufgabenliste. Die 10 WIMMELBILDER sind – wie von Eipix gewohnt – sehr abwechslungsreich und äußerst gut auf das düstere Thema abgestimmt! Wortsuchlisten sind im Angebot, eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem wird gesucht, Umriss-Suchen, Dinge nach Umrissen finden und wieder passend einsetzen und Gegenstände nach Umschreibungen finden. Oft sind verschiedene WB-Arten auch in einer Suche kombiniert. Sie werden nur 1-Mal aufgesucht und man kann in ein 3-Gewinnt Spiel wechseln. Ganz besonders gut haben mir die 16 MINISPIELE gefallen. Vom Schwierigkeitsgrad leicht bis mittelschwer – aber auch einige Kniffelige sind am Start. Klasse fand ich auch einige neue Ideen! Spielsteine werden an rotierenden Hindernissen vorbei zum Ziel gebracht. Ziffern einer Uhr werden über ein Tausch-System in die richtige Reihenfolge getauscht. Blöcke werden verschoben. Länder werden auf einer Karte – ähnlich dem Brettspiel „Risiko“ – erobert. Strahlen werden über Verbindungen geleitet. Eine Spielfigur wird mit vorberechneten Schritten durch 1 Labyrinth mit Hindernissen geleitet. Kacheln mit 1 oder 2 Symbolen drauf, werden so vertauscht, dass die Nachbarkachel mindestens eine Gemeinsamkeit hat. Und viele mehr! - Alle mit Neustart- und Überspringen-Funktion. Nichts Märchenhaftes – aber auch kein blanker Horror! Phantasmat 6 verbreitet angenehmes Gruseln auf hohem Niveau… Und da diese Standard-Version absolut zufriedenstellend endet, ist diese auch sehr zu empfehlen!! :)
Verffentlichungsdatum: 2016-07-29
Rated 4 von 5 von aus schaurig, schönes Spiel Die Spieldauer ist in Ordnung und die Story kann auch überzeugen. Sowohl die WBS als auch die Rätsel sind abwechslungsreich und bereiten Spaß. Grafisch ist es, dem Thema entsprechend dunkel gestaltet, man kann aber alles gut erkennen. Trifft sicher nicht jeden Geschmack.
Verffentlichungsdatum: 2018-11-16
Rated 4 von 5 von aus Nichts für schwache Nerven! Wieder mal beginnt das Ganze mit einer Autopanne. Einige junge Leute stranden an einer unheimlichen Tankstelle irgendwo im Niemandsland, wo sie von einem verrückten Kerl mit Axt gejagt werden. Graphisch und akustisch ist das Spiel klasse gestaltet. Es fesselt mit düsteren, schmuddligen Schauplätzen, unheimlichen Klängen und guten Sprechern. Auch die Personen sind sehr gut dargestellt (fotobasiert) und animiert. Die Atmosphäre ist wirklich rundum gelungen! Die Wimmelbilder sind abwechslungsreich, die Minigames zumeist nicht sehr schwer, aber viele sehr originell. Die haben mir sehr gut gefallen. Die Story spielt sich gleichzeitig auf zwei Ebenen ab. Zum einen spielen wir Katz und Maus mit dem Killer, zum anderen finden wir immer wieder Hinweise auf dessen Kindheit und erleben kurze, beklemmende Visionen aus der Vergangenheit. Warum nicht 5 Sterne? Die Wimmelbilder fügen sich teilweise nicht in die Umgebung ein. Das Gameplay besteht allzusehr darin, sinn- und zusammenhanglos Zeug einzusammeln - Dauerfrage in meinem Kopf: Warum nehme ich das jetzt mit? Die Fundorte sind öfters völlig unwahrscheinlich (Insektenspray in einem Geheimfach eines Brettspiels) und die Interaktionen fragwürdig (ich binde einer Puppe eine Schleife um und ein Hammer fällt heraus). Ziemlich kurz ist das Spiel auch. Das Ende jedoch bietet eine Wendung, die ich wahrlich nicht kommen sah. Whoa! Und so gebe ich trotz Kürze und schwächelndem Gameplay gute 4 Sterne. STANDARD ODER SAMMLER? Es gibt nicht viel zu sammeln, und das Bonuskapitel ist sehr kurz. Die Minigames haben allerdings Wiederspielwert. Entscheidet selbst, ob euch das Anreiz genug für die Sammleredition ist oder ob ihr lieber auf die Standardausgabe wartet. FAZIT: Ein beklemmendes Spiel, das man sich auch gut für stürmische Herbstabende aufheben kann :) Nichts für die, die es gern fröhlich und farbig haben. Aber genau das macht den Reiz aus.
Verffentlichungsdatum: 2016-07-29
Rated 1 von 5 von aus Einfach schrecklich... ...und damit meine ich nicht nur die Handlung. Selten so ein schlechtes Spiel gespielt wie dieses! Grafisch und vom Sound her in Ordnung, hat mir dieses Spiel doch einiges abverlangt. Vor allem die Geduld, es durchzuspielen - dazu musste ich mich wahrhaft überwinden. Die Minispiele sind schlechter als schlecht und an Einfallslosigkeit kaum zu überbieten. Zahlreiche sinnlose Schiebe- und Rotationspuzzle, Labyrinthe, Kabel- und Rohrverbindungen herstellen... alles schon zur Genüge (und viel besser!) da gewesen. Auch die Wimmelbilder waren für mich eine Zumutung und haben mir mit zu vielen Umriss-Suchen den Spaß zusätzlich verdorben :( Wer gute Spiele liebt, dem rate ich dringend von "Phantasmat: Stadt der verlorenen Hoffnung" ab!
Verffentlichungsdatum: 2018-11-20
  • y_2019, m_2, d_14, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.11
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_5
  • loc_de_DE, sid_25328, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Phantasmat: Stadt der verlorenen Hoffnung

Kannst Du Deinen Bruder, Freunde und Fremde vor dem Wahnsinnigen retten, der in der Geisterstadt Collingwood wütet?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.