Surface: Projekt Morgenröte Sammleredition
Exklusiv

Surface: Projekt Morgenröte Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(487.26 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Elephant Games präsentiert den neusten Teil der atemberaubenden Surface Serie!

Nach einem Autounfall, verschwindet Deine Tochter! Auf der Suche nach ihr, gelangst Du in eine verlassene Stadt... Ist sie tatsächlich verlassen? Gefahren lauern hinter jeder Ecke. Nur Du kannst das Geheimnis hinter "Projekt Morgenröte" lüften und Deine Tochter retten! Aber hast Du es auch wirklich drauf? Finde es in diesem aufregenden Wimmelbildabenteuer heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Entdecke Geheimnisse aus der Vergangenheit im Bonuskapitel!
  • Erfahre mehr über die Charaktere in der Sammlung!
  • Du weißt nicht weiter? Nimm das Handbuch zur Hilfe!
  • Hintergrundbilder, Konzeptkunst, Soundtracks und mehr!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 2605 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Surface: Projekt Morgenröte Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(487.26 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Surface: Projekt Morgenröte Sammleredition wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus Endlich mal ein gutes Spiel Erst war ich etwas skeptisch - aber nun bin ich begeistert . Hier gebe ich sehr gerne fünf Sterne . Das Spiel ist etwas düster gehalten -was mir persönlich aber gefällt- es gibt ein paar schreck Momente was das spielen noch besser macht . Für mich stimmt einfach Alles .....testet selbst mal
Verffentlichungsdatum: 2018-03-18
Rated 5 von 5 von aus Es beginnt alles mit dem berühmten Autounfall… :) … das ist aber auch schon alles, was dieser Surface-Teil mit vielen anderen Spielen gemeinsam hat! Wir spielen Jennifer, die mit ihrer kleinen Tochter in eine andere Stadt umziehen möchte, als besagter Unfall passiert. Als wir aus der Bewusstlosigkeit erwachen ist unsere Tochter verschwunden und wir befinden uns vor den Toren einer abgeschlossenen Stadt! Schon bald merken wir, dass mit dieser Stadt so einiges ganz und gar nicht stimmt… FAKTEN: Die Länge des Hauptspiels ist so gerade noch durchschnittlich. Die Geschichte endet abgeschlossen und die letzte Sequenz hinterlässt Gänsehaut! Im Bonus-Kapitel geht es um eine Vorgeschichte. Der Tipp öffnet ein Portal und die Transport-Karte zeigt neben offenen Aufgaben auch an, ob es noch Sammelgegenstände in der Szene gibt (das ist für Elephant Games-Spiele schon ein Fortschritt!). Sehr gut gefallen mir die WIMMELBILDER, die alle auch nur 1-Mal aufgesucht werden. Größtenteils haben wir Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen, manchmal auch über mehrere Ebenen. Es werden Paare gesucht und es gibt Umriss-Suchen – hier gibt es ein besonders schönes auf einem drehbaren Würfel, auf dem wir Gefundenes wieder passend einsetzen. Dann gibt es noch Fragment-Suchen und wir finden abgebildete Bildausschnitte und eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem. Vom Schwierigkeitsgrad ist bei den MINISPIELEN alles vertreten – es überwiegen aber einfache bis mittelschwere: Teil-Rohrverbindungen werden gedreht, bis die Verbindungen durchgehend sind. Alle Figuren werden auf einem Spielfeld entfernt, wobei immer mindestens 2 gleiche nebeneinander liegen müssen. Abgebildeten Händen werden die dazugehörigen Schattenfiguren zugeordnet. Ein Spielstein wird per Pfeil durch ein verstecktes Labyrinth geleitet. Es wird ein Weg auf einem Spinnennetz gefunden, dabei werden Teile des Netzes gedreht und/ oder vertauscht. Verschieden lange Kabel werden so eingesetzt, dass alle Lämpchen an sind und noch viele mehr… EXTRAS: 12 morphende Figuren und die typischen Surface-Blumen, die auch in den Nahansichten und auf Notizen versteckt sind. Beides ist NICHT nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte im Blick behalten. Die Blumen schalten Mega-WB im Geheimraum frei. 11 Minispiele und 15 WB sind wiederspielbar, Auszeichnungen, Bilder, Bildschirmschoner, Musik und das Lösungsbuch. FAZIT: Abgehärtete Spieler werden wahrscheinlich nur müde lächeln – aber ich finde schon dass in dieser postapokalyptischen Welt das Grauen an jeder Ecke lauert und die Geschichte dazu geht unter die Haut! Unheimlich gut gemachte – dem Thema entsprechende Schauplätze. Vor allem wenn wir in die nicht enden wollenden Albträume von Verstorbenen reisen, die zu Lebzeiten etwas Wichtiges versäumt haben, um alles wieder gerade zu biegen und den jeweiligen Albtraum zu beenden! Hier ist alles schaurig schön, abgedreht und sehr fantasievoll! Die vielen verschiedenen Aufgaben haben mich auch sehr gut unterhalten und dass man jetzt wenigstens kontrollieren kann, ob man alle Morphs und Figuren eingesammelt hat, versöhnt mich mit der Tatsache, dass man nichts nachträglich suchen kann! Ein weiteres Spiel für jene von euch, die gepflegten Grusel mögen… :)
Verffentlichungsdatum: 2018-03-17
Rated 5 von 5 von aus Grusel, Spannung, Psycho und Alptraumwelten . . . . . . hat dieses Surface zu bieten und ist meines Erachtens mit Abstand der Beste von allen! Hier hält die Handlung mit Spannung, Grusel und Psycho bis zum „bitteren“ Ende an – und mit diesem Ende hätte ich als Spieler nicht gerechnet – werde aber, ob ich will oder nicht, eingeweiht und kann nur noch zusehen . . . Der Einspieler zeigt, dass ein Auto ausser Kontrolle gerät, weil ein seltsames Kind regungslos mitten auf der Straße steht und murmelt „rette mich“ . . . Der nächste Unfall ereignet sich mit uns selbst: Wir Jeniffer sind mit kleiner Tochter Maya unterwegs. Wir sind sehr verwundert warum am Straßenrand die verschiedensten Tierarten uns entgegenkommen – plötzlich schlägt ein Vogel in die Windschutzscheibe ein und wir knallen gegen einen Baum . . . nach der Aufwachphase ist Maya verschwunden . . . Die erste Begegnung nach dem Unfall wird Officer Nicole Riley. Diese hat unsere Tochter nicht gesehen hilft uns aber weiter mit der Bitte, wenn die Tochter gefunden ist den Ort sofort wieder zu verlassen – Riley behalten wir mal im Auge, denn da tut sich noch so manches. Wir betreten die Stadt Gray Falls – desolat, heruntergekommen, spooky und gruselig. Evakuiert 5.10.1991 – 20 Uhr. Und ein besonders Projekt soll daran beteiligt sein- das Dawn Project – Beginn einer neuen Menschheit. Nach einigen Aufgaben machen wir auch Bekanntschaft mit Darren, das Kind das am Anfang auf der Straße stand. Dieses Kind schärft uns ein, dass Maya nun ihm gehört und wir verschwinden sollen, da es uns sonst so ergeht wie dem Skelett neben ihm – die einstige Krankenschwester Mindy. Darren lässt uns in einen Alptraum treten – eine völlig andere Welt die schon fast einen mystischen Touch hat aber dennoch angsteinflößend ist. Wir schaffen es den Seelenfrieden von Mindy in der Alptraumwelt herzustellen und werden auch noch später andere Traumwelten aufsuchen um den armen ruhelosen Seelen zu helfen. Alles in Perfektion umgesetzt und eine gekonnte Mischung aus Psycho-Grusel und Fantasywelt – eine Mischung die unterhaltender nicht sein kann – denn man weiss nie was im nächsten Moment geschieht. Die Grafik ist fantastisch, die Musikauswahl hervorragend, die Schauplätze und deren Ausstattung genial und unsere Figuren gut animiert und stimmlagenmäßig den Situationen angepasst. Aufgaben haben wir jede Menge und nehmen alles mit was nicht niet- und nagelfest ist. Am besten alles und jedes mal anklicken. Da man sich an den Schauplätzen mal wieder nicht sattsehen kann, vergisst man gerne nach unseren altbekannten „Surface-Blüten“ zu suchen – also die nicht vergessen! Sehr originell sind teilweise unsere WBs geworden bei denen man nach Liste sucht, Umrissen oder sogar im Wechsel Objekt/Liste. Die Rätsel sind jedoch nicht so entspannt wie die WBs und man kann sich bei einigen schon fast die Zähne ausbeissen – vor allem hat mich das Layrinth-Rätsel, das wir machen müssen in Sachen Seelenrettung Dr. Goodman, an den Rand gebracht. Alle sehr clever und fast keins davon ist super-einfach. Es gibt 12 morphenden Protagonisten zu finden und eine sehr gute Info zu jedem, einen Geheimraum wegen der gesammelten Blüten, Auszeichnungen, das Bonus und der übliche Rest. Das Bonus ist eine Vorgeschichte und sind wir Officer Nicole Riley. Die Evakuierung von Gray Falls ist abgeschlossen und wir sollen den Ort auch verlassen – tun wir nicht sondern bleiben – geht auch nicht mehr, denn die Stadt ist bereits „glasüberdeckelt“ – bis auf einen kleinen Riss . . . . und am Ende versteht man auch den Titel Project Dawn: „Projekt Morgendämmerung“. So ein spannendes Surface hat 5 plus verdient!
Verffentlichungsdatum: 2018-03-17
Rated 4 von 5 von aus SURFACE – Teil 12 – gelungen Ich habe lange überlegt, ob ich mir dieses Spiel zulegen soll. Ich habe mir dann während eines Sonderangebotes, die englische Version gekauft. Als ich das Demo gespielt habe, dachte ich mir: „Oh nein!, nicht schon wieder ein Autounfall; nicht schon wieder eine verzweifelte Mutter, die ihr Kind suchen und retten muss.... „ Weil ich aber eine Schwäche für diesen Entwickler habe und weil die Bewertungen bei BFG.com gar nicht mal so schlecht ausfielen, so entschied ich mich dann doch für dieses Spiel – und ich bereue es nicht. Die Story war interessant. Meine Eindrücke: Grafik wie immer super, Musik für diese Reihe üblich. Ein paar neue Puzzle- und Wimmelbild-Ideen sind vorhanden. Unsere Sammelobjekte sind Figuren und Blumen (rot, silbern, gold – jede mit entsprechender Punktzahl). Wenn wir min. 140 Punkte erreichen, werden zusätzliche WBs in den Extras aktiviert. Spieldauer: über 4 Stunden im Experten-Modus (Bonuskapitel inbegriffen). Ich empfehle dieses Spiel!
Verffentlichungsdatum: 2018-03-18
Rated 3 von 5 von aus OK Ein gutes Spiel bezüglich Graphik und Sound. Sicherlich interessant für Fans von etwas anspruchsvolleren Minigames, denn das Spiel ist voll davon, wie auch von eher leichten WBs. Die Geschichte fand ich etwas flach, Spannung kam bei mir nicht auf, auch wirkte diese wenig zusammenhängend. Zum einmaligem Spielen ok, dann lohnt auch das Bonusspiel.
Verffentlichungsdatum: 2018-03-23
Rated 2 von 5 von aus grauenvoll Hat mir überhaupt nicht gefallen.Die Story ist total krank.Auch das ständige hin und her Gerenne ging mir auf den Nerv.Beim Bonuskapitel genau das Gleiche. Habe es dann auch nicht zu Ende gespielt.Grauenvoll!!!
Verffentlichungsdatum: 2018-03-23
  • y_2018, m_12, d_13, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_27586, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Surface: Projekt Morgenröte Sammleredition

Kannst Du Dich und Deine Tochter rechtzeitig retten?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.