Redemption Cemetery: Mit einem Fuß im Grab Sammleredition
Exklusiv

Redemption Cemetery: Mit einem Fuß im Grab Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(902.87 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Amax Interactive präsentiert die Fortsetzung der Redemption Cemetery-Reihe!

Deine beste Freundin berichtet Dir von einer schaurigen Story über eigenartige Geschehnisse auf einem alten Friedhof. Du kannst es nicht abwarten, mit den Untersuchungen anzufangen! Doch schon bald bemerkst Du, dass etwas nicht stimmt. Deine Freundin wurde von einer dunklen Macht entführt. Schaffst Du es, sie zu retten? Wirst Du das nächste Opfer sein? Finde es in diesem spannenden Wimmelbildabenteuer heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Besiege einen bösen Geist im Bonuskapitel und rette die Stadt!
  • Deine Entscheidungen werden Dein Schicksal besiegeln!
  • Spiele Minispiele und Wimmelbildszenen erneut.
  • Du weißt nicht weiter? Nimm das Handbuch zur Hilfe.
  • Exklusive Hintergrundbilder, Konzeptkunst, Soundtrack und mehr!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1047 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Redemption Cemetery: Mit einem Fuß im Grab Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(902.87 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Redemption Cemetery: Mit einem Fuß im Grab Sammleredition wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 3.
Rated 5 von 5 von aus Gruselfaktor Deluxe Endlich wieder ein Spiel dieser Reihe was mir gefällt, TOP Umsetzung!! Und mal ganz ehrlich, der tote Reiter ist den Machern ja mal sowas von geil gelungen!!!!! Schön gruselige Atmosphäre mit knackigen Rätseln und tollen Wimmelbildern. Ab und an wird es aber auch recht heftig: Und zwar immer dann, wenn man in einer bestimmten Szene etwas "falsch" gemacht hat, bekommt man komplette Symbole entgegen-geschmettert, und man muss sich dann beeilen, diese anhand der sich am Rand befindenen Einzelstücke schnellstmöglich zusammen zu klicken - und am besten richtig. Ansonsten kommt das komplette Symbol noch schneller auf einen zu geflogen... Toll finde ich auch, dass man im Spiel selbst ein wenig interagieren kann, je nachdem was man anklickt in einer Konversation, kann man Chaospunkte oder Ordnungspunkte sammeln (den Sinn dahinter habe ich allerdings nicht so ganz verstanden). Ein klein wenig nachteilig, man muss halt schon viel lesen... Wir reisen in verschiedene Portale um die fiesen bösen Mächte von der Erde zu verbannen und natürlich auch die Seelen sämtlicher Verstorbenen zu retten. Zuletzt müssen wir dann auch noch Karen retten. Die Länge des Hauptspiels ist gut, selbst wenn man zuerst einmal zur Probe spielt, kommt man schon beachtlich weit. Natürlich bleibt es hier auch nicht aus, das man mal mehr oder weniger Hin und Her dackeln darf, bis man alles zusammen hat, was man halt grade so benötigt um weiter zu kommen, aber man wird dadurch nicht genervt (ich zumindest nicht!!) Die interaktive Karte habe ich aber irgendwie so rein gar nicht benutzt... Was ich allerdings ein wenig bemängel, das Ende ist etwas zu abrupt, hätte einen etwas längeren Abspann besser gefunden!! Im Bonuskapitel spielt man als Karen um die böse Macht endgültig in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Die Dauer des Bonuskapitels fand ich auch toll, endlich mal eines, was ein bißchen länger dauert, als wie bei einigen anderen Spielen. - Hier heißt es auch wieder, Hin und Her wandern, bis man so wirklich alles Brauchbare zusammen hat. Spiel ist sehr zu empfehlen, grade auch dann, wenn man diese Spielereihe liebt.
Verffentlichungsdatum: 2018-04-28
Rated 4 von 5 von aus Der Friedhof ruft wieder… :) … und diesmal sind es seltsame Geräusche und Lichter, die den Einwohnern Angst machen und die Geschichte von einem Skelett, das auf einem untoten Pferd reiten soll macht die Runde. Gemeinsam mit der Journalistin Karen machen wir uns auf den Weg, um der Sache auf den Grund zu gehen. Wir finden schnell heraus, dass der Skelett-Reiter der Hüter des Friedhofs ist und er unsere Hilfe benötigt um einen uralten bösen Geist zu besiegen. – Wie man das aus den Vorgängern der Reihe kennt, müssen wir über Portale in die Vergangenheit reisen, um Dinge die falsch gelaufen sind gerade zu biegen und den jeweiligen Toten den Seelenfrieden zu bringen… FAKTEN: Die Länge des Hauptspiels ist ganz ordentlich und es endet ziemlich plötzlich, aber abgeschlossen. Im Bonus-Kapitel müssen wir als Karen noch mal zurück auf den Friedhof. Man kann im ausführlichen Journal nachlesen, was passiert ist (immer sehr schön, falls man mal eine Pause eingelegt hat!). Auf den richtungsweisenden Tipp und die Transport-Karte ist Verlass. Der in den letzten Teilen vermisste Helfer-Rabe ist auch wieder am Start und ist diesmal auch ein „Sprachrohr“ für den Hüter des Friedhofs. Sehr gut gemacht und zum Thema passend sind die WIMMELBILDER! Wir finden Unterschiede, suchen eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem und Dinge nach Umrissen. Dazu gibt es noch welche, in denen wir Abgebildetes passend einsetzen. Es überwiegen allerdings Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen oder auch als hervorgehobene Wörter in einer Hintergrundgeschichte. Einige WB werden auch 2-Mal aufgesucht. Einfach bis mittelschwer sind die MINISPIELE zu lösen. Manche haben auch eine Auswahl aus „schwierigem“ oder „entspanntem“ Modus. So wird z.B. ein Schlüssel an einer Angel an Hindernissen vorbei nach oben gezogen. Spielsteine werden in Ziele geschoben, wobei sie nur bei Hindernissen zum Stehen kommen. Kacheln werden auf Schienen in die richtige Aussparung gebracht. Außerdem gibt es noch ein Mosaik-Puzzle, Mahjong, 3-Gewinnt, Domino, Rohrstücke durch Drehen verbinden und noch einige mehr. EXTRAS: Wir sammeln Chaos- oder Ordnungs-Punkte, je nachdem welche Antwort oder Aktion wir wählen – eigentlich eine interessante Idee, aber schlecht umgesetzt, denn wer nach Beendigung des Bonus-Kapitels irgendetwas erwartet, wird enttäuscht sein! 18 Minispiele und 17 WB sind wiederspielbar, Auszeichnungen, Bilder, Bildschirmschoner, Videos, Musik und das Lösungsbuch. FAZIT: Die Geschichte ist ganz genauso, wie man sie von einem Redemption Cemetery Spiel erwartet! Die Schauplätze und Figuren sind auch – dem Thema entsprechend – sehr gelungen. Die diversen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten, auch wenn bei den Minispielen nicht viel Neues dabei ist – hier hat AMAX Interactive wohl eher auf altbewährtes gesetzt – das stört mich persönlich aber nicht! Wenn nur das leidige Thema „Extras“ nicht wäre… Neben den „Üblichkeiten“ wissen wir zum Schluss wie viel Prozent wir böse- und wie viel Prozent wir gut gehandelt haben! Naja… Dafür gibt es einen Abzug von der Bestnote und ich würde raten auf die Standard-Version zu warten, die mir 5 Sterne wert ist!
Verffentlichungsdatum: 2018-04-24
Rated 3 von 5 von aus Mit einem Fuß im Grab . . . . . . . steht dieses Spiel, weil es als Sammleredition keine Sammelobjekte zur Verfügung stellt und den zweiten Fuß würde ich wegen der eeeewig langen Leserei und Dialoge vollends ins Grab befördern. Was zuviel ist, ist wirklich zuviel – es stört und langweilt den Spieleablauf unentwegt. Karen, Journalistin, informiert uns über einen sehr seltsamen Friedhof. Wir machen uns zusammen mit Karen auf den Weg dorthin. Karen wird vor unseren Augen "entführt" und ein Skelett-Reiter "erwacht" zum Leben. Da er selbst nicht sehen/sprechen kann, bekommen wir von ihm einen Raben an die Seite. Durch dessen Augen/Schnabel sieht und spricht er mit uns und bietet seine Hilfe an Karen wieder zu finden. Finden werden wir sie in einer Krypta – und dort wird sie von Skeletten in die "Portal-Tiefe" gezogen. Über rotierende Metall-Geräte die immer wieder mit silbernen Totenkopfteilen bestückt werden, eröffnet sich ein Portal und wir können in eine andere Welt eintauchen um den dortigen ruhelosen Seelen zu helfen. Und alle erzählen sie uns ihre Geschichte: Drake ist der Erste, dieser hat ein Problem mit seinem Bruder Nathan. Dann lernen wir Skiros kennen (der Mann aus dem Einspieler) – seine Tochter Itaki ist zu retten. Später helfen wir Frank und seiner Frau Lily. Für jeden öffnen wir das Krypten-Portal und besuchen die jeweiligen Orte. Dialog über Dialog – Lesefeld über Lesefeld. Nervend. Darüber hinaus müssen wir unsere Handlungen abwägen: Je nach dem – wie wir gerade moralisch drauf sind – kann die Handlung "gut" oder "schlecht" verlaufen. Die Entscheidung liegt an uns – 50 mal Ordnung oder 50 mal Chaos. Es wird uns dann angezeigt. Die Grafik ist sehr gut und vor allem der Einspieler und das Pferd des Friedhofs-Skeletts ist absolut gut gelungen – wobei Karen etwas deplatziert daherkommt – irgendwie passt sie nicht so recht ins Bild und wirkt mimikmäßig recht komisch. Ein sehr gutes Notizbuch beinhaltet das Wichtigste – auch Bilder. Sehr gut sind auch die mehrstufigen WBs. Die Rätsel sind mehr oder weniger gut zu schaffen aber das Geschicklichkeitsrätsel mit dem Schlüssel, der an der Wand hochgezogen wird . . . da muss man ganz vorsichtig sein ansonsten fängt man ganz unten wieder an. 13 Auszeichnungen, 18 Rätsel, 17 WBs und das Bonus sowie den üblichen Rest. KEINE Morphs oder sonstige Sammelobjekte - dafür die Endlosleserei . . . außerdem endet das Hauptspiel ratz-fatz mit einem Häääähhh???-Effekt . . . . . ich gebe drei, da der Rest an Grafik, Schauplatzgestaltung, Aufgaben und Rätsel gut und absolut ok ist.
Verffentlichungsdatum: 2018-04-24
  • y_2018, m_12, d_15, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.9
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_3
  • loc_de_DE, sid_27557, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Redemption Cemetery: Mit einem Fuß im Grab Sammleredition

Deine Freundin wurde entführt, kannst Du dem Friedhof entkommen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.