Lost Lands: Der Reisende zwischen den Welten Sammleredition
Exklusiv

Lost Lands: Der Reisende zwischen den Welten Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(989.55 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Seit Jahren schon sprechen die Seemänner und Piraten des Verlassenen Landes von einem Geisterschiff, das inmitten eines Sturms segelt. Bevor man sich dem Schiff nähern kann, verschwindet es auch schon wieder. Aber die Leute hören nicht auf darüber zu sprechen ... Über den riesigen Tintenfisch, der das Schiff begleitet. Über den geheimnisvollen Kapitän ohne Mannschaft ... Über die furchtbare Rache des grausamen Grafen ... Über die Zauberin, die sie dafür verantwortlich machen ...

Zu einer anderen Zeit, in einer anderen Welt, findet Susan eine seltsame Truhe mit dem Kompass der Welten und einem Hilferuf. Es ist an der Zeit, dass sie in das Verlassene Land zurückkehrt.

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Ein Bonuskapitel aus der Perspektive eines anderen Charakters
  • Genieße Sammel- und Chamäleonobjekte, Auszeichnungen und zusätzliche Minispiele!
  • Wallpaper, Konzeptentwürfe, Soundtrack und mehr!
  • Mit hilfreichem Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 2048 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1042 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Lost Lands: Der Reisende zwischen den Welten Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(989.55 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Lost Lands: Der Reisende zwischen den Welten Sammleredition wurde bewertet mit 4.8 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Mir hat es gefallen Das Spiel ist sehr komplex, ohne Karte ist man echt aufgeschmissen. Man findet irgendwas und weiß, da gibt es auch irgendwo den passenden Ort dafür, aber wo war das nochmal??? Die Schauplätze sind gut gestaltet und die Figuren amüsant. Die WB und MS abwechslungsreich und teilweise herausfordernd. Auch das Bonuskapitel ist hier ausreichend lang. Mir hat das Siel gefallen und ich kann es empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2017-06-25
Rated 5 von 5 von aus Endlich mal ein Spiel das nicht nach einer Stunde durch ist . Das Spiel ist sehr Komplex , man reist hin und her . Und gerade das finde ich super . Man spielt sich nicht von Kapitel zu Kapitel - sondern reist durchaus fünf sechs mal zurück um etwas fertig zu bekommen . Ich habe mir die SE geholt , einfach weil sie ein paar Extras hat . Ist aber nicht zwingend Notwendig - spielt einfach mal und entscheidet selbst .
Verffentlichungsdatum: 2017-04-28
Rated 5 von 5 von aus Tolles Spiel Ich Liebe die Lost Lands Reihe,Schöne Geschichte sehr spannend erzählt ,tolle gaphik schöne Rätzel,sowie super Schauplätze .Alles andere wurde dazu schon geschrieben .
Verffentlichungsdatum: 2017-04-08
Rated 5 von 5 von aus wieder toll Durch die Filmsequenzen wirkt es einfach lebendig. Und die Handlung ist gut. Stimmungsvolle Szenen. Man muss nicht so wild zwischen den Szenen springen wie bei den Vorgängern, das fand ich gut. Das Bonus-Kapitel ist wieder sehr lang und erzählt, wie die ertrunkene Susan am Anfang der Geschichte wiederbelebt wird und was aus dem Kompass wurde. Leider werden die komplexen Figuren, die man oft als Schlüssel nachzeichnen muss, im Notizbuch gespeichert, stehen aber nicht vor Ort parat wenn man sie braucht. Man muss sie sich erstmal auf Papier selber abmalen. Das ist umständlich. Auch kam ich bei ein bis zwei Minispielen nicht weiter (Edelstein-Waage), obwohl Alles erfüllt schien. ich werde es sicher nochmal spielen. So wie die Vorgänger :-)
Verffentlichungsdatum: 2017-03-08
Rated 5 von 5 von aus EIN PERFEKTES SPIEL! Wieder begleiten wir Susan in die Lost Lands und retten und helfen, wos nur geht. Wunderschöne Grafik, bekannte und auch neue Darsteller, die bestens gelungen sind und Unmengen von Aufgaben. Besonders gerne mag ich Susan, sie ist so herrlich normal, nicht aufgedonnert und übertrieben gekeidet. Anfangs habe ich probiert ohne Karte auszukommen, das hab ich aber schnell aufgegeben. Es geht kreuz und quer durch die Schauplätze, die auf 5 Kartenteile aufgeteit sind. Auch der Tipp, den man auf Dauerbetrieb stellen kann, transportiert zielgenau. Die Karte zeigt auch an, ob man alle Sammelteile gefunden hat. Daß man in einem WB ist, merkt man nur am Inventar, das dann lauter Umrisse anzeigt. Da muß man erst mal den Anfang finden, damit man weiterarbeiten kann. Eigentlich sind das keine WBs sondern richtige Minigames. Diese gefallen mir diesmal ausgesprochen gut. Schön gemacht, teilweise auch ziemlich schwer zu knacken, machen alle richtig Spaß! Das Spiel ist auch ein Fest für Gernesammler! In jeder Szene gibts ein Morph, einen Teil aus 5 Kollektionen, außerdem noch manchmal ein Manuskript und noch viele Buchseiten mit Erklärungen, wer was ist. Sollte man unbedingt lesen, man erfährt den Hintergrund der Geschichte. Extramaterial ist wieder sehr üppig. Das Bonusspiel ist gelungen, es ist die Vorgeschichte zum Spiel. Mir gefällt es genauso gut, wie die Vier Reiter und deshab empfehle ich es auch!
Verffentlichungsdatum: 2017-02-16
Rated 5 von 5 von aus Es ist wieder sooo SCHÖN… :) … in die LOST LANDS zurückzureisen! Als Susan haben wir die Lost Lands ja schon 3-Mal bereist um diese und unsere Welt zu retten und können uns daher schon als Experte bezeichnen… Das weiß auch Finaer Stulburn, der verflucht wurde, als Kapitän mit seinem Schiff zwischen den Welten unkontrolliert umher zu reisen und da wo er landet furchtbaren Schaden anrichtet! Schließlich findet er uns mit seinem Weltenkompass und schon sind wir mittendrin im 4ten Teil der Reihe! – Hach, was ist das wieder WUNDERBAR! Wunderschöne Schauplätze, filmreife Zwischensequenzen und wir treffen auf so einige schräge bekannte und neue Charaktere – die teils sehr sympathisch oder eben gar nicht so nett sind! FAKTEN: Das Hauptspiel dauert erfreulich lange bis man das abgeschlossene Ende erreicht! Und das obwohl ich sehr oft die Transport-Karte in Anspruch genommen habe! Wer auf den Tipp und die zuverlässige Karte verzichtet, den erwartet ein SEHR langes Spiel! Das Bonus-Kapitel ist eine interessante Vorgeschichte aus der Sicht des Bieberlings Corco… Optional kann man sich auf der Karte auch noch nicht gefundene Sammelgegenstände anzeigen lassen. Im Verlauf des Spiels finden wir 20 sehr nützliche Manuskripte (auch in der Standard-Version!), die wertvolles Hintergrundwissen vermitteln! Es gibt ein sehr ausführliches Journal, das alles Wichtige mitschreibt und eine Aufgabenliste. Die WIMMELBILDER sind alle von der Art, dass Dinge nach Umrissen gesucht werden und wieder passend in die Szene eingesetzt werden, bis wir zum Schluss den Gegenstand fürs Inventar erhalten. Das ist hier immer sehr schön in einem ganzen Raum arrangiert und manchmal merkt man erst, dass man sich in einem Wimmelbild befindet, weil sich plötzlich nur noch Umrisse im Inventar befinden… Eingebaut sind auch immer kleine, nette Minispiele! Alle WB werden nur 1-Mal aufgesucht. Die MINISPIELE sind überwiegend leicht bis mittelschwer in der Lösung. Ein paar sind aber auch kniffelig! Nicht alle Minispiele verfügen über eine Neustart-Funktion – hier hilft es, wenn man das Minispiel verlässt und wieder neu betritt. Es werden Symbole auf einem Ring durch Drehen und Tauschen in die richtige Reihenfolge gebracht. Punkte werden verbunden, ohne einen Weg 2-Mal zu benutzen. Ein Spielstein wird durch Rotieren des Spielfeldes zum Ziel gebracht. Kacheln werden vertauscht. Bunte Kacheln werden durch Rotation der Vorlage entsprechend angeordnet (hier musste mir das Lösungsbuch helfen…). Und noch viele mehr. Die EXTRAS sind SEHR umfangreich! Es gibt 47 Sammelgegenstände, die in 5 Kategorien aufgeteilt sind, 32 morphende Objekte, 8 Kartenfragmente (schalten 8 Puzzles frei). Außerdem Auszeichnungen, 23 wiederspielbare Minispiele, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Videos, Musik und das Lösungsbuch. Ein absolutes MUSS für alle Fans der Reihe und alle, die Fantasievolles mögen! Hier stimmt einfach alles – Daumen hoch!!!!! :)
Verffentlichungsdatum: 2017-02-14
Rated 4 von 5 von aus Die Wanderung geht weiter.... Nunja, ich war etwas enttäuscht. Die Grafik ist sehr gut, aber die Wimmelbilder sowie die Minispiele fand ich wenn auch gut gestaltet doch teilsweise etwas nervig. Sammelobjekte gibt es reichlich, das ist schön. Viele Tierchen dabei. Trotzdem konnte es mich nicht so überzeugen das ich dafür 5 Sterne geben würde. 4 sind völlig aureichend. Empfehlen kann ich es trotzdem.
Verffentlichungsdatum: 2017-02-16
Rated 4 von 5 von aus Der vierte Teil lässt leider etwas nach … . . . denn leider * sind die filmreifen Zwischensequenzen grafisch durchweg schlecht * verwandelt sich unser Mauszeiger in eine Hand um Sammelobjekte aufzunehmen und erspart uns somit das schöne Suchen * nicht alle gefundenen und wichtigen Info-Notizen werden im Buch abgelegt * und der Kapitän heisst einmal „Steelburn“ und ein ander mal „Stulburn“ (gesprochen wird er immer gleich aber geschrieben nicht) Mit den letzten zwei Punkten könnte ich ja noch „spielen“ aber warum auch immer die Zwischensequenzen so schlampig gemacht wurden ist mir ein Rätsel (man nehme zum Vergleich den zweiten Teil „Die vier Reiter“), denn die restliche Grafik ist klasse und wir haben wieder hervorragend gestaltete Schauplätze. Und warum uns das Suchen, das ja den Reiz von allem ausmacht, so genommen wird, verstehe ich auch nicht. ABER: Wir haben einen grandiosen Einspieler und schon fast filmreife Vorspann-Szenen. Wir sind wieder die Susan und haben schon Erfahrung in Sachen „Lost Lands“. Doch diesmal werden wir nicht (unfreiwillig) dorthin befördert sondern wir werden gebeten zu helfen. Kurzum: Durch eine im Wohnzimmer stehende Seemannskiste, die wir mit magischen Handschuhen von der letzten Reise öffnen, und deren Inhalt den „Kompass der Welten“ beinhaltet, stehen wir irgendwann auf einem alten Segelschiff: die „Grey Flounder“. Es begrüßt uns Kapitän Stulburn – oder nicht? Es stellt sich als Trugbild heraus, denn er bittet uns seinen Körper sowie seine verschwundene Frau zu suchen . . . . . . nach einem turbulenten „Weltenwechsel“ erwachen wir in einer Hängematte. Wir erkunden die fremde Umgebung und das Abenteuer beginnt . . . Fantastische Schauplätze und irre gut gemachte skurrile Figuren begegnen uns – wieder frei nach dem Motto: Hilfst du mir – so helfe ich dir. Einzig und allein was mich an den Figuren gestört hat, war, dass diese, wenn sie mal anfangen zu reden, dies alles ohne Punkt und Komma tun – das ist teilweise doch sehr gewöhnungsbedürftig aber man erfährt auch viel. Wiederum suchen wir fünf herrlich ausgeschmückte und sehr detailliert gemachte Schauplätze auf: - die Randbezirke - die Bucht der Trauer - des Grafen Schloss’ - Necropolis - Pangonian Island Und irgendwo auf dem Schloss des Grafen Obian müssen wir Nitielle finden, die Frau des Kapitäns. Rätsel perfekt, WB-Suche nach Umrissen und sehr schöne Interaktionen damit sind perfekt, Karte mit Anzeige ob noch was vergessen worden ist zu suchen perfekt, ein Drachenkopf an der Seite beinhaltet zur Einsicht alles perfekt was wir gesammelt haben sowie wichtiges Notizbuch und die Karte ist auch noch zuverlässiger Transporter. Extras sind wahrhaftig viel vorhanden – und wenn man die Sammelobjekte jetzt noch selbstständig suchen müsste wäre es noch perfekter. Also wir haben: 23 Rätsel, 7 Puzzles, 21 Auszeichnungen, zu finden sind: 32 Morphs, 8 Schädel, 8 Schiffe, 8 Flaschen, 8 Fischstatuetten, 15 Masken, 20 Lost-Lands-Journale und 8 Kartenteile um eine Weltkarte fertigzustellen. Das Bonus erzählt (die Vorgeschichte) was passiert ist als Susan den „Weltenwechsel“ hinter sich gebracht hat und ohnmächtig in der Hängematte liegt . . . bis zum Erwachen. Ich würde soooo gern wieder 5 Sterne vergeben – aber ich ziehe einen Stern ab für die Schlamperei bei der Grafik in den Sequenzen und das ewige selbstständige grapschen nach den Sammelobjekten, das eigentlich unsere Aufgabe sein sollte. Aber sonst alles wirklich toll. 4 fette Sterne.
Verffentlichungsdatum: 2017-02-14
  • y_2017, m_11, d_18, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_25623, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Lost Lands: Der Reisende zwischen den Welten Sammleredition

Es ist an der Zeit, eine Reise anzutreten, dem Kapitän eines Geisterschiffes zu helfen und die Welt zu retten.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.