Grim Tales: Crimson Hollow Sammleredition
Exklusiv

Grim Tales: Crimson Hollow Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(829.16 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Elephant Games präsentiert die neuste Fortsetzung der Grim Tales-Serie!
Du wurdest beauftragt, das Verschwinden einer Schülerin vom örtlichen Internat zu erkunden. Als letztes wurde sie mit dem mysteriösen Dorian Black gesehen. Was als einfache Untersuchung beginnt, erfährt eine dunkle Wende, als Du der dunklen Magie von Crimson Hollow zum Opfer fällst. Kannst Du das verschwundene Mädchen retten, bevor es zu spät ist, oder wirst Du gegen die dunklen Mächte verlieren? Finde es heraus, in diesem unheimlichen Wimmelbildabenteuer!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Vergangenheit und Gegenwart verschmelzen im Bonuskapitel!
  • Erfahre mehr Familiengeheimnisse anhand der Sammelobjekte!
  • Genieße Soundtrack, Hintergrundbilder und andere Extras!
  • Nutze das integrierte Handbuch!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1121 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Grim Tales: Crimson Hollow Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(829.16 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Grim Tales: Crimson Hollow Sammleredition wurde bewertet mit 4.3 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus KEIN SPIEL FÜR EMPFINDLICHE SEELEN! Nicht nur, daß wir den Schädel unseres Vaters mitschleppen, gibts auch noch Unmengen von Skeletten, Schädeln, Spinnen, Spinnennetze und böse Geister. Für weniger empfindliche Leut` ists ein wunderbares Spiel! Großartige Grafik mit wirklich schönen, gedeckten Farben und dazwischen viel rot. Die verjüngten Darsteller fand ich nur schön, nicht störend. Das knackige Väterchen wär doch gleich mal interessant! :-) Unmengen von Aufgaben in vielen Räumen und das noch in der Gegenwart und in der Vergangenheit. Zum Glück haben wir einen großartigen Tipp. Mit der Karte konnte ich mich nicht so richtig anfreunden, eigentlich braucht man sie auch nicht. Viel Spaß haben mir die Wbs gemacht, Wortsuchlisten, Paare suchen, Morphs suchen usw.... und alle sehr zur Geschichte passend. Mit so manchem Minigame bin ich auf Kriegsfuß gestanden, aber ich werde sie schon noch im Nachhinein schaffen! Andere wiederum sind wunderbar unterhaltsam! In jedem Raum gibt es ein Morph, nicht leicht zu finden. Ich hab sie mit viel Geduld alle gefunden. In der Nahansucht gibts Puzzleteile für Bildschirmschoner, da fehlt mir leider eines und man kann nichts im Nachhinein suchen! 10 Bilder von Familienmitgliedern kann man auch suchen, wenn man alle hat, bekommt man für jedes eine Erklärung, wer das ist und seine Geschichte. In Geheimraum kann man dann nach Herzenslust Morphs suchen! Sehr gut gemacht!!!! Spannend und ein bißchen gruselig von der ersten bis zu letzten Sekunde, bleibt mir nur das Spiel wärmstens zu empfehlen!
Verffentlichungsdatum: 2016-10-30
Rated 5 von 5 von aus Und wieder treffen sich Vergangenheit und Gegenwart . . . . . . . wir sind wieder Anna Gray mit unserem übernatürlichen Sinn in die Vergangenheit sehen zu können. Wir werden diesmal von der Schulleiterin Rosette Darkwood aufgesucht. Eine ganz mysteriöse Dame . . . sie behauptet, dass im Zusammenhang mit einem gewissen Dorian Black Mädchen aus ihrer Schule verschwinden und nun auch noch Stacy Gray – hat diese Stacy Gray etwas mit unserer Familien zu tun und was hat es mit der Familie Black auf sich? Fragen die wir von unserem verstorbenen Vater Richard erhalten, dessen Schädel seinen Platz fest an unserer Seite hat und aufleuchtet wenn er was zu sagen hat. Richard hat auch so manches hilfreiches Objekt für uns. Nach unserem Besuch bei Dorian wird es spannend und das ganze Dilemma kann beginnen. Hilfreich wird uns ein Zeitgerät das ebenfalls seinen festen Platz findet. Mit diesem können wir von der Gegenwart in die Vergangenheit und zurück reisen. Grafik ist wie gewohnt excellent, gestochen scharf und sehr detailreich. Farblich klasse und vor allem das „crimson“ = purpurrot kommt hervorragend zur Geltung. Unsere Darsteller passen perfekt ins Bild und die Sprachausgabe ist sehr gut. Unsere WBs sind äußerst abwechslungsreich. Wir suchen nach Liste, Umrissen, entsperren eine Liste oder wir arbeiten ein morphendes WB ab. Mit den Rätseln verhält es sich genauso. Sehr vielfältig und teilweise absolut knackig: ein Labyrinthrätsel ist nicht ohne, drei Uhren richtig stellen wobei sich alle Zeiger wieder mitbewegen, der komplizierte Endkampf und im Kampf mit Dorian sollte man ein ruhiges Händchen haben. Durch unsere reichhaltigen Aufgaben/Arbeiten füllt sich die Inventarleiste sehr zügig und man muss sie oft nach links oder rechts schieben um an die Gegenstände zu kommen. Diese sind teilweise zu vervollständigen oder zu bearbeiten. Neben den Auszeichnungen, Morphs und gesammelten Portraits mit deren Info dazu, den gesammelten Puzzleteilen für Bildschirmschoner, haben wir noch ein Bonuskapitel das alle Register zieht – wir beenden es mit einem weinenden aber auch lachenden Auge! Ein tolles Anna Gray-Abenteuer mit überaus vielen Aufgaben und Rätseln und ebenso überaus vielen Überraschungen! Info: Während des Spiels wollte ich kurz ins Menu wechseln. Hier hat sich der Bildschirm „festgefressen“ und konnte nur mit Task-Manager beendet werden. Nach erneutem Spielstart ging es an abgebrochener Spielszene jedoch wieder weiter. Evtl. wurde aber auch dieser Fehler mit dem erschienen Update bereits behoben.
Verffentlichungsdatum: 2016-10-29
Rated 5 von 5 von aus Als Anna Gray sind wir ja schon einiges gewohnt… :) … aber dass uns Dorian Gray – ähm ich meinte Dorian Black über den Weg laufen wird – damit haben wir nicht gerechnet. Ähnlich wie bei der Romanfigur Dorian Gray, altert Dorian Black – dank eines verzauberten Portraits – nicht und sieht auch mit über 100 Jahren immer noch jung und knackig aus. Der Geist von Anna Grays Vater spielte schon im letzten Teil eine tragende Rolle. Dank seiner übernatürlichen Fähigkeiten hat er Anna Gray wieder in eine junge Frau verwandelt. Auch hier erscheint er des Öfteren (ebenfalls verjüngt) und unterstützt uns hier und da… Die in dunkeln Farbtönen mit vielen blutroten Akzenten gehaltene Grafik unterstützt die finstere Atmosphäre wieder einmal großartig! Auch diesen Teil rate ich nur Fans der Reihe, denn man sollte die Vorgänger schon kennen… FAKTEN: Die Länge des 6 Kapitel umfassenden Hauptspiels ist sehr gut! Es endet zufriedenstellend. Im Bonus-Kapitel spielen wir aus der Sicht von Stacy Gray. Wählen können wir aus den 4 bekannten Schwierigkeitsgraden. Es gibt eine übersichtliche und zuverlässige Transport-Karte und der Tipp ist richtungsweisend, bzw. öffnet ein Portal, falls der nächste Einsatzort weiter entfernt ist. Der Schädel unseres Vaters ist mit im Gepäck: Fängt er an zu leuchten, will der Geist unseres Vaters uns etwas mitteilen. Außerdem haben wir ein Artefakt am Inventar, mit dem wir in die Vergangenheit reisen können. Gewohnt kurzweilig ist das WIMMELBILD-Angebot: Es gibt schöne, dem Thema angepasste Wortsuchlisten, Umriss-Suchen – auch schon Mal mit morphenden Objekten und Paare von Ähnlichem finden. Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Die MINISPIELE sind einfach bis mittelschwer in der Lösung. Alle mit Neustart- und Überspringen-Funktion (falls gewählt). Ein gegnerischer Spielstein muss in einer Ecke des Spielfeldes eingekreist werden. Es wird ein Weg durch ein Labyrinth gefunden. 3 Zeiger müssen in eine bestimmte Position gebracht werden, wobei das Bewegen eines Zeigers, auch die anderen Zeiger beeinflusst. Runen werden nachgefahren oder auch aus Teilrunen zusammengesetzt. Ein Lichtstrahl wird über Linsen zum Ziel geleitet. Ein Bild wird zusammengepuzzelt, wobei man die einzelnen Teile vorher noch drehen müssen. Memory und vieles mehr… Die EXTRAS sind üppig: In jeder Szene ist eins von insgesamt 27 Morphs versteckt. 54 Puzzle-Teile können in den Nahansichten gesammelt werden und schalten 3 Bildschirmschoner frei. 10 Portraits von Black-Familienmitgliedern mit Beschreibung (leider können die Sammelsachen nicht nachträglich gesucht werden). Alle 16 WB und 14 Minispiele sind wiederspielbar. Es gibt Auszeichnungen und einen Geheimraum in dem wir auf Morph-Jagd gehen können. Außerdem natürlich Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Musik und das Lösungsbuch. Hat mir sehr gut gefallen! Eine spannende Geschichte, tolle Figuren und vielfältige Aufgaben! Selbst die Suche nach Aussparungs-Gegenständen wurde hier nicht so übertrieben, wie wir das aus so manch anderen Elephant Games-Spielen kennen. Hier würde ich sogar die Sammler-Edition empfehlen, da es im Bonus-Kapitel eine interessante Wendung gibt und die Extras extrem üppig ausgefallen sind! :) * Es gab ein Update in der englischen Version für evtl. Fehler - Ich hatte aber keine Fehler im Spiel!
Verffentlichungsdatum: 2016-10-29
Rated 4 von 5 von aus Tolles Spiel...... .....aber leider reicht es nicht zu fünf Sternen.
Verffentlichungsdatum: 2016-11-16
Rated 4 von 5 von aus Die Gier nach ewiger Jugend... ... hat nicht nur einige Figuren dieser Geschichte, sondern wohl auch die Entwickler gepackt. Schon im letzten Spiel wurde die ältere Dame Anna Gray künstlich blutjung und wunderschön gezaubert. Ich hatte gehofft, dass das in diesem Spiel wieder rückgängig gemacht würde, aber wurde es leider nicht. So ist sie endgültig zur fünfhundertsiebenundzwanzigsten barbiehaften Wimmelbildprinzessin mutiert. Schade um eine der beiden älteren Heldinnen. Die tröstliche Ausnahme bleibt nun Dana Knightstone, die immerhin mittleren Alters ist. Tja. Aber zurück zu diesem Spiel. Zwei neue Familien betreten die Bühne und schaffen neue Verwirrung in den ohnehin schon obskuren Verwandtschaftsverhältnissen der Serie. In beiden, wie auch bei den Grays, verfolgt man das Ziel ewigen Lebens und ewiger Jugend. Auf der einen Seite stehen die Blackwoods, deren Vertreterin Rosette uns zu Beginn um Hilfe bittet. Auf der anderen die Blacks, vertreten von Dorian Black, an Oscar Wildes verkommenen Dorian Gray angelehnt, der durch ein magisches Bild seine Jugend und Schönheit erhält. Die Graphik ist brillant! Ich liebe die neue Palette aus gedeckten Rot- und Graublautönen, die schon im letzten Grim Tales zu sehen war. Die etwas hölzernen Videoszenen fallen dagegen etwas ab, aber die Latte liegt hier wirklich hoch. Stimmungsvolle Musik und Sounds untermalen die unheimliche Atmosphäre. Die Sprecher sind weniger überzeugend; so einige lesen ihre Sätze sehr steif und mit falschen Betonungen ab. Klasse Minispiele, nicht zu einfach. Die Wimmelbilder sind sehr abwechslungsreich - besonders gefielen mir die, in denen nach versteckten Hinweisen und nach Chamäleonobjekten zu suchen ist. Köstlich: Wir schleppen tatsächlich Richard Grays zähneklappernden Schädel weiter mit uns rum, der uns mit Rat (wenn auch nicht Tat) und flotten Sprüchen zur Seite steht. Putzig auch die kleine Verneigung der Entwickler an den Klassiker "Heroes of Might and Magic" im Ahnenportrait von Sandro, dem Lich-Nekromanten - wer ihn kennt, wird hier schmunzeln :-) Trotz dem optischen Schliff gibt es eine Reihe Schlampereien in Gamedesign und Programmierung: - Begleittexte werden dem Spielstand nicht angepasst ("Ich muss noch etwas aus dem Safe holen", auch wenn das längst passiert ist, u. a.) - Wir packen langwierig eine Tasche mit Utensilien voll, nur um nach einer kurzen Videoszene alles wieder auszupacken und ins Inventar zu verstreuen. Mir ist schon klar, Entwickler, dass sehr viele Spielaktionen reine Beschäftigungstherapie sind, aber man muss uns diese Erkenntnis nicht mitten ins Gesicht klatschen (: - Derselbe Schraubendreher ist mal ein Kreuz- und mal ein Schlitzdreher. - Musik und Sounds scheinen nicht fertig programmiert zu sein. Ich glaube jedenfalls nicht, dass ausgerechnet in spannenden Cutscenes absichtlich auf den Ton verzichtet wurde. - Die Karte zeigt aktive Orte nicht immer richtig an, auch der Tipp funktioniert nicht immer zuverlässig. (Wenn ihr bei einem gewissen Baum nicht weiterkommt, wo der Tip euch an eine inaktive Stelle verweist, probiert eure Inventar-Gegenstände im oberen Baumbereich aus.) - Mehrere "Chamäleonobjekte" verändern sich nicht - habe teilweise minutenlang draufgestarrt, ohne dass sich was tat. Das Spiel hat eine sehr gute Länge. Leider kommt der Schluss des Hauptspiels extrem abrupt, ohne jeglichen Ausklang. Im Bonuskapitel geht es nicht ganz so stiefmütterlich zu. Sammler-Extras: * Bonuskapitel (mit einem grauenhaft kitschigen Schluss) * Handbuch * 3 Arten Sammelobjekte: Chamäleons, Figuren, Puzzleteile - können nicht nachträglich gesucht werden. * 14 Minigames und 16 Wimmelbilder zum Wiederspielen * Secret Room * die üblichen Beigaben. Fazit: Dieses Spiel hätte das Zeug für 5 Sterne gehabt, aber dafür wurde es an zu vielen Stellen zu schludrig gestaltet und programmiert bzw. etwas unfertig auf den Markt geworfen. Spaß macht's trotzdem, und den wünsche ich euch auch :-)
Verffentlichungsdatum: 2016-10-30
Rated 3 von 5 von aus Das gesamte Arsenal Hexerei, Rituale mit Blut, Ziehen von magischen Siegeln, Kontakt mit Toten, in diesem Spiel ist das gesamte Arsenal des Okkultismus vertreten. Und hierzu möchte ich einmal eine grundsätzliche Frage an die Macher dieser Spiele richten, nämlich ob es denn sein muss, dass jedes 2. Spiel hier in diese Richtung geht oder ob hier nur noch für Freaks diese Genres Spiele angeboten werden. Es gibt nämlich Leute, wie mich, die sich davon langsam abgestoßen fühlen und gerne wieder ein Spiel hätten aus der Welt der Normalos. Ich warte nur noch auf ein Spiel bei big fish in dem sie den Gehörnten auftreten lassen. Aber dann ist für mich hier Schicht im Schacht. Aber vielleicht steckt dahinter ja System.
Verffentlichungsdatum: 2016-11-06
  • y_2017, m_12, d_11, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_25364, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Grim Tales: Crimson Hollow Sammleredition

Du wurdest beauftragt, das Verschwinden einer Schülerin vom örtlichen Internat zu erkunden. Kannst Du die Geheimnisse von Crimson Hollow rechtzeitig lüften?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.