Haunted Legends: Die eiserne Maske
Exklusiv

Haunted Legends: Die eiserne Maske

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(676.36 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

ERS Game Studios, Entwickler von Puppet Show und Grim Façade, laden Dich ein, Dich von einem neuen unheimlichen Teil von Haunted Legends fesseln zu lassen!

Ein Mörder mit einer eisernen Maske treibt sein Unwesen und der Kardinal von Ludwig XIV. bittet Dich um Deine Hilfe. Begib Dich in eine Welt von Königen und Musketieren, um den Mörder zu stellen. Aber sei auf der Hut. Nicht nur Du möchtest den maskierten Mörder finden. Wird dieser Fall Dein letzter sein? Finde es jetzt in diesem Action-geladenen Wimmelbild- und Rätselabenteuer heraus, während Du Frankreich im 17. Jahrhundert erkundest.

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 790 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Haunted Legends: Die eiserne Maske

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(676.36 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Haunted Legends: Die eiserne Maske wurde bewertet mit 4.2 von 5 von 5.
Rated 5 von 5 von aus Wer ist der Mann mit der eisernen Maske... und warum ist er in der Bastille gefangen? Wir sind in Paris zur Zeit Ludwigs XIV. Frei nach den Erzählungen von den Drei Musketieren von Alexandre Dumas versuchen wir, der Detektiv, das herauszufinden, mit etwas widerwilliger Unterstützung durch Kardinal Mazarin (nicht Richelieu). Auch eine Liebesgeschichte gibt es zu entdecken. Und natürlich ist auch der fiese kleine Saint Germain mit von der Partie und verfolgt seine eigene Agenda... Tolle Graphiken und klasse Animationen bietet dieses Spiel! Auch die Sprecher sind recht gut, einige sprechen mit einem ulkigen "französischen" Akzent (oder was sie sich darunter vorstellen) - durchaus mit einem Augenzwinkern. Während die Musik immer dieselben paar Takte abspult, sind die Klänge hervorragend - sehr aufwendig und atmosphärisch, vom strömenden Regen über das Klingen von Werkzeugen bis zu knisterndem Feuer. Sehr, sehr schön und abwechslungsreich sind auch die Wimmelbilder. Bei einigen darf geraten werden; so werden beispielsweise nicht nur einfach Silhouetten gesucht, sondern auch mal Dinge, die in einer bestimmten Verbindung zu den Silhouetten stehen. Einige Szenen werden doppelt gespielt, die Aufgabenstellung ist dann jeweils eine andere. Die Minigames variieren stark in der Schwierigkeit, mal babyeinfach, mal knackig (4 Wappentiere aus Kacheln wiederherstellen). Einige können auf "leicht" und "schwer" gespielt werden. Ein Puzzle, in dem Bilder von einem Musketier und einer Wache durch Kacheltauschen wiederhergestellt werden müssen, hatte bei mir einen Fehler und war nur im schweren Modus lösbar; ggf. mal so ausprobieren, wenn ihr da auch hängt. Die Adventure-Aufgaben sind teilweise gut ausgedacht und anspruchsvoll für ein Wimmelbild-Spiel. Öfters muss etwas in mehreren Schritten erledigt werden, wie das Öffnen einer Gefängniszelle, und es darf dabei auch mal um die Ecke gedacht werden. Um das richtig auszureizen, kann man in den Optionen die Bändertexte abschalten. Schön auch, dass Gegenstände oft mehrfach verwendet und nicht immer direkt entsorgt werden. Das Storytelling ist ebenfalls ungewöhnlich gut. Zu einem guten Teil besteht der Reiz darin herauszufinden, wer hier eigentlich welche Ziele verfolgt. Und nicht alle Erklärungen werden einem dick und fett unter die Nase gerieben. Man darf etwas nachdenken, was hinter den Kulissen vorgeht und wer die Strippen zieht. Filmszenen hauchen den Figuren Leben und Charakter ein. Sehr speziell ist eine längere Sequenz, in der wir einem Hund folgen. Klasse gestaltet, Hundefans werden ihre Freude haben! Die schöne, feindetailliert gezeichnete Karte zeigt aktive Orte an und teleportiert; der Tip hingegen teleportiert nicht. Ein paar kleine Unstimmigkeiten gibt es auch, z. B. liegt ein Leichnam weiter an einem Ort, nachdem er längst dort weggeschafft wurde. Eine Zeitlang schleppen wir einen ausgewachsenen Amboß durch die Gegend. An einer Wand fand ich einen Hinweis, aber kein Rätsel dazu. SAMMLER ODER STANDARD? Im Bonuskapitel bleibt die Spannung vor allzu eintönigem Gesammel und Gebastel etwas auf der Strecke. Allerdings lässt das Hauptspiel den Ausgang der Geschichte in einer Hinsicht offen, so dass man rein storymäßig mit der Sammleredition besser bedient ist. Das muss man abwägen. Ich persönlich empfehle eher die Standardedition. An sich würde ich dem Spiel 4,5 Sterne geben, aber runde auf 5 auf, einmal weil hier die Geschichte mal wirklich im Vordergrund steht und gut erzählt ist, wegen der wirklich tollen Graphik und Sounds und auch nicht zuletzt wegen der Länge. Es gibt ein paar grausame Stellen; wer das nicht haben kann, sollte das Spiel mit Vorsicht genießen.
Verffentlichungsdatum: 2016-09-19
Rated 4 von 5 von aus Sehr gutes Spiel mit kleinen Schwächen Die Grundidee der Story ist natürlich so ziemlich jedem bekannt und wurde außerdem bereits hinreichend erklärt. Ich geh daher gleich mal in medias res: grafisch ist es schön gezeichnet, aber natürlich sehr dunkel (trifft daher meinen Geschmack nicht voll und ganz). WBS und Rätsel sind variantenreich und machen daher schon Spaß. Die Spieldauer ist aus meiner Sicht sehr gut, liegt aber auch teilweise an den sehr langen Wegen, die man zurücklegen muss, da der Tipp nur Richtungen anzeigt und die Karte leider auch nicht optimal in der Handhabung ist. Wegen der sehr guten Dauer hätte ich sehr gern fünf Sterne vergeben, wegen der genannten Mängel bleibt es leider bei vier. Trotzdem empfehle ich das Spiel; natürlich nach der "obligatorischen" Probestunde.
Verffentlichungsdatum: 2019-02-23
Rated 4 von 5 von aus Die Spinner haben wieder einmal versponnen ... Ein weiteres Spiel aus dem Hause ERS Games welches Super beginnt und man schafft es einfach nicht, konsequent Logik und Spielfluss auf dem selben Niveau zu halten. Die Grafik ist wieder einmal gut, Animationen und Charaktere sind gelungen, selbst die Dialoge sind hier gut gewählt. Musik und Sounds sind Klasse. Die Minigames bestehen oftmals aus Paare suchen, Puzzles und Bilderrätsel; Meist aber sehr liebevoll und gut gemacht. Teilweise müssen Puzzle Marathons gelöst werden für mich als Puzzle fan ausgezeichnet. Die Wimmelbilder waren wieder wie gewohnt nicht so berauschend, zuviel gefummel und unlogisches zusammensuchen von Gegenständen in den Wimmelbildern. Ich als erfahrener Spieler habe bestimmt zwei dutzend mal den Tipp Button drücken müssen, da man oftmals einfach nicht zusammenreimen konnte wie es weiter geht, unmöglich. Teilweise weiß man einfach nicht wo es weiter gehen soll, ein zerfahrenes Spieldesign. Auch einfach zuviel 08/15; da muss man einmal ein Schlüssel schmieden und da liegt dann eine Pfeile und man kann diese nur aufheben indem man diese in die Kohle wirft absolut unlogisch und stupide. Da frage ich mich doch ob bei ERS nicht doch ein paar Saddistische Schwachmaten arbeiten. Vielleicht ist dieses auch der Grund weshalb ERS Games aufgelöst wird. Die Story ist nicht so ganz schlüssig, und es fehlt eindeutig ein Journal um die Ereignisse festzuhalten. Anstatt dieser wieder eine unnützes Aufgabenblatt welches man niemals braucht. Fazit: Dieses Spiel verdient nur 4 Sterne aufgrund des sehr starken starts, der guten Technik und der guten Minispiele.
Verffentlichungsdatum: 2018-03-22
Rated 4 von 5 von aus In Anlehnung an Dumas hat dieses Spiel eine nachvollziehbare Geschichte, der sich weitgehend gut folgen lässt - nur der Grund für die Morde am Anfang erschließt sich mir nicht wirklich. Das ist nicht so schlimm, denn der Rest ist schlüssig, die Handlung und damit auch der Spielverlauf logisch. Grafiken und Animationen sind sehr gut - bis auf den Hund, der eine Sequenz lang vor uns herläuft. Aber Tiere in Bewegung scheinen besonders schwierig zu sein, das fällt in Spielen öfter auf. Dafür sind die Schauplätze wunderschön. Die Musik ist prinzipiell gut; nur wenn man zu lange in einer Szene bleibt, fallen die Wiederholungen der recht kurzen Themen auf. Besonders gut gefallen haben mir dafür die Wimmelbilder und Minigames, die teilweise schon etwas kniffelig sind. Außerdem hat sich ERS eine interessante Art einfallen lassen, wie der Detektiv/Spieler neue Orte findet: Mit einem Zettel in der Hand durchquert er Paris, wobei man nur eine Linie auf der Karte verfolgen kann. An jedem Orientierungspunkt gibt es Puzzles oder Rätsel, die zu lösen sind, ehe man den weiteren Weg verfolgen kann. Das Spiel (Normalversion) endet abgeschlossen, doch wie so oft etwas abrupt. Mir sind die Lösungsszenen oft einfach zu knapp, so als wären die Macher froh, fertig zu sein. Hier gibt es immehin so etwas wie einen ganz kurzen Epilog. Insgesamt hat mich das Spiel gut unterhalten - und ist eindeutig eines der besseren dieser Reihe!
Verffentlichungsdatum: 2018-01-20
Rated 4 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Die Länge dieser Standard-Version ist ganz ordentlich und die Geschichte endet abgeschlossen! Das Bonus-Kapitel der Sammler-Edition ist eine zusätzliche Geschichte. Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: In jeder Szene kann ein Hufeisen gefunden werden, die dann als Zahlungsmittel dienen, um unser Pferd auszustatten. Außerdem Auszeichnungen, wiederspielbare WB und Minispiele, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Musik, Videos, Bildschirmschoner und das Lösungsbuch. Den Mann mit der eisernen Maske gab es tatsächlich im 17ten Jahrhundert zur Zeit des Sonnenkönigs Ludwig XIV. Es wurde viel spekuliert um ihn und Alexandre Dumas hat ihn in den dritten Teil seiner berühmten Musketier-Trilogie integriert. Klar ist bisher nur, dass er adliger Abstammung sein musste… Und nun hat ERS ihn als Hauptfigur in den 8ten Teil der Haunted Legends Serie eingebaut. – Kardinal Richelieu höchstpersönlich lässt uns als Agent der Krone an den Hof zitieren, da er um sein Leben fürchtet. Ein Mann mit einer eisernen Maske ermordet Adelige und Richelieu soll der Nächste sein. Schon bald wittern wir eine mordsmäßige Intrige am Hof des Sonnenkönigs und bemerken zudem einen Konkurrent auf der Jagd nach dem Maskenmann: Es ist natürlich kein Geringerer, als der üble Gnom Saint Germain… FAKTEN: 6 Kapitel, es gibt die bekannten 4 Schwierigkeitsgrade, der Tipp ist (nur) richtungsweisend und die Transport-Karte ist leider etwas unübersichtlich und man muss sie mit gedrückter Maus-Taste hin und her ziehen. Für ein magisches Buch finden wir im Verlauf 12 Siegel und es kommt recht unspektakulär in der Final-Szene zum Einsatz. Wie von ERS gewohnt, sind die WIMMELBILDER (16) sehr gut gemacht und abwechslungsreich! Alle werden 2-Mal aufgesucht. Es werden Paare von Ähnlichem gefunden. Es gibt Umriss-Suchen, Wortsuchlisten, eine bestimmte Anzahl von Verwandtem wird gesucht, Unterschiede in 2 Bildern ausgemacht und falsch liegendes wird richtig eingesetzt. Die 12 MINISPIELE sind leicht bis mittelschwer in der Lösung. Wobei man manchmal die Wahl hat, eine schwerere Variante zu wählen. Es handelt sich überwiegend um verschiedene Arten von „Kacheln verschieben“ und Rotations-Puzzles. Dazu gibt es noch diverse Lege-Puzzles, Sequenzen wiederholen und Memory. Eines ist auch recht aufwändig und kniffelig: 4 Bilder, die aus Mosaikteilen bestehen, so sortieren, bis sie komplettiert sind. Alle Minispiele haben eine Zurücksetzen- und Überspringen-Funktion. Grafisch wiedermal ERS-typisch exzellent! Sehr gute – zum Thema passende – Schauplätze und klasse Animationen. – Auch wenn sich gegen Ende des Spiels ein kleiner Fehler eingeschlichen hat: In einer Zelle ist eine Person, die da eigentlich nicht mehr sein sollte… Die Geschichte fand ich persönlich etwas verwirrend und der Sinn des Mordens hat sich mir nicht entschlossen – aber vielleicht geht es ja nur mir so! Aber die vielen verschiedenen Aufgaben haben mich bestens unterhalten! Einen Aktions- oder Gutschein-Code ist es auf jeden Fall wert! :)
Verffentlichungsdatum: 2016-09-20
  • y_2019, m_3, d_16, h_14
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.11
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_5
  • loc_de_DE, sid_25590, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Haunted Legends: Die eiserne Maske

Erkunde Frankreich im 17. Jahrhundert und halte einen maskierten Mörder auf!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.