Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition
Exklusiv

Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(649.56 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Eipix Entertainment präsentiert das neueste, atemberaubende Abenteuer aus der beliebten »Danse Macabre«-Serie!
Man hat Dich nach St. Petersburg gerufen um einer Ballerina mit Erinnerungsstörungen zu helfen. Für Dich keine unlösbare Aufgabe, doch dann erschießt Deine Patientin ihren Verlobten in einem tranceähnlichen Zustand. Als Expertin für Hypnose ist Dir schnell klar, dass jemand anderes hinter dem Mord stecken muss. Finde heraus, wer den Verstand Deiner Patientin kontrolliert!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Ein dunkler Tanz mit dem menschlichen Geist - aufregend, düster, faszinierend.
  • Noch nie dagewesene Minispiele - unterhaltsam und zum Haare raufen!
  • Spiele die 15 WBS und 26 Minispiele noch einmal.
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 668 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(649.56 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition wurde bewertet mit 4.4 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition Dein eigener Verstand kann zu Deinem schlimmsten Feind werden. echt super solche spiele sollten öfter angeboten werden
Verffentlichungsdatum: 2016-05-30
Rated 5 von 5 von aus SPANNENDER KRIMI der mir so gut gefallen hat, daß ich 5 Sterne gebe! Großartige Grafik, glaubwürdige Figuren, tolle Schauplätze, benutzerdefinierter Modus, wo man wirklich alles umstellen kann, was will man mehr! Auch bei den WBs waren diesmal ganz schön harte Nüsse dabei, mehrteilig, interaktiv und gar nicht so einfach! Für mich waren auch die Minigames eine Freude. Viele konnte ich gut lösen, da bin ich immer ganz stolz auf mich! :-D Einige waren aber dabei, da hab ich mir fast die Zähne aufgebissen. Das bereits erwähnte Wegsuchspiel mit dem Auto war nicht einfach, aber ich mag Labyrinthe gerne! Bin gespannt, wer es gut lösen kann! Fast erschien mir, daß die Minigames im Bonuskapitel noch schwerer waren. Sehr gut haben mir auch die Sammelobekte gefallen, das waren diesmal hübsche Handglocken, die gar nicht so leicht in jeder Szene zu finden waren. Zum Glück haben wir rechts unten ein Zeichen, wo wir sehen, ob wir in der jeweiligen Szene, die Glocke schon gefunden haben. Das Bonuskapitel erzählt die Geschichte weiter und klärt vieles, was man vielleicht im Hauptspiel nicht so ganz verstanden hat. Auch die Extras zahlen sich wieder aus! Natürlich wieder einen Souvenierraum, wo die Dinge allerdings sehr leicht zu finden waren, und noch so einiges, was Freude macht! Da ich bei diesem Spiel absolut keine Mängel gefunden habe empfehle ich sogar die SE!
Verffentlichungsdatum: 2016-05-19
Rated 5 von 5 von aus Großartiges Wimmelbildspiel!“ Gutes Wimmelbildspiel. Überzeugt euch selbst davon.
Verffentlichungsdatum: 2016-05-19
Rated 4 von 5 von aus hab in dieser Serie zum ersten mal gespielt. Ich habe dieses Spiel gekauft und bin fasziniert vor allen die versteckte Glocke in jedes Wimmelbild-Bereich. Minispiele sind auch ganz okay. Karte in der ich befinden soll und nach Aufgaben zu suchen, ist auch ideal.
Verffentlichungsdatum: 2016-05-22
Rated 4 von 5 von aus Der Tod tanzt mit... ... in diesem Krimi, der uns ins prächtige St. Petersburg führt. STORY Wir sind Dr. Hawthorn, Spezialist(in) für Hypnose, und sollen herausfinden, was hinter den seltsamen Aussetzern der Ballerina Irina steckt. Bald gibt es einen Mord. Und Irina verschwindet... Die Story schleppt sich etwas hin, und sehr viel Hintergrund zu den Figuren gibt es während des Geschleppes leider nicht zu entdecken. Fragwürdig bleibt auch, ob man eine nicht-mordlustige Person per Hypnose zum Mord treiben kann. Soweit ich weiß, geht das nicht. Aber okay, es ist ein Spiel. Der Schluss bringt eine überraschende Wendung! Hübsch fand ich das russische Lokalkolorit, das aber auch nicht übertrieben ist. Hier ein Schmuck-Ei, dort eine Matruschka, gerade richtig. BESONDERHEIT Mit unserer treuen Pendeluhr können wir Personen hypnotisieren, um Indizien zu finden. Das geschieht mit einem wiederkehrenden Minigame, das von Mal zu Mal schwieriger wird. Die Anleitung ist nicht sehr deutlich, aber man hat es durch Probieren schnell raus. GRAPHIK UND SOUNDS Schöne Bilder! Wer es gern farbenfroh hat, wird dieses Spiel mögen. Die Farbpalette leuchtet in Rot-, Rosa-, Gold- und Grüntönen. Die Musik fand ich nicht außergewöhnlich, aber als Untermalung recht hübsch. Gar nicht haben mir die Sprecher gefallen. Die männliche Hauptperson röhrt urwüchsig herum, Irina hingegen erfüllt mit ihrem kläglichen kleinkindhaften Wimmern jedes traurige Klischee der Frau-in-Schwierigkeiten. Meh. DIE WIMMELBILDER: Sie sindteilweise interaktiv und sehr abwechslungsreich: Wortliste, zusammenpassende Dinge suchen, Suche nach gezeichneten verschlüsselten Hinweisen und mehr. Meist werden sogar zwei Modi kombiniert, z. B. Wortliste + Paarsuche. Mini-Wimmelbilder in Zoomfenstern gibt es auch ein paar. Leider sind die Wimmelszenen Müllhaufen, und einige Gegenstände konnte ich nur mit Mühe erkennen (wie Schwämme, die ich für Eier hielt). Deshalb war ich dann doch nicht so begeistert. MINIGAMES Für meinen persönlichen Geschmack viel zu einfach, aber sehr hübsch gemacht. Die unten genannte Anzahl von 26 täuscht allerdings, da öfters nur 3-4 völlig klare Handgriffe ausgeführt werden müssen. Sowas würde ich nicht als "Minigame" bezeichnen. Der Anleitungsknopf für die Minigames ist etwas versteckt: Es ist das winzige Fragezeichen unten Mitte. HILFSMITTEL Die Karte zeigt an, wo etwas zu tun ist, und teleportiert. Der Tip ist zuverlässig. Nervig fand ich die Hilfstexte, wenn man sie abstellt. Statt dass dann einfach keine kommen, steht da ständig "Tja..." und "Und was jetzt?" Da habe ich sie lieber wieder eingeschaltet. Es gibt KEIN Tagebuch. EXTRAS DER SAMMLEREDITION Eingebautes Lösungshandbuch Bonuskapitel (eigenständig, nicht nötig fürs Verständnis des Hauptspiels) In allen Hauptszenen: Sammelobjekte (Glocken) KEINE Chamäleonobjekte 26 wiederspielbare Minigames, 6 davon im Bonuskapitel 15 wiederspielbare Wimmelbilder (wahlweise 3-Gewinnt) Trophäen Videos 9 Soundtracks 8 Konzepte 8 Hintergründe Souvenirraum FAZIT: Nicht ganz meins, aber empfohlen für Anfänger und Freunde leuchtender Farben!
Verffentlichungsdatum: 2016-05-19
Rated 4 von 5 von aus Auf nach St. Petersburg Danse Macabre Lethal Letters ist eine Geschichte von Intrigen und Mord. Sie spielen das Spiel als Dr. Hawthorn, ein renommierter Psychologe, der von Graf Antonov angeheuert wurde, seine Verlobten zu konsultieren, die unter Gedächtnislücken leidet. Kaum haben Sie den Grafen getroffen und kurz mit ihm gesprochen als er auch schon von seiner Braut während ihrer Aufführung als Ballerina, in einem ausverkauftem Haus erschossen wird. Das Spiel hat fünf Kapitel und das Bonusspiel, eine transportierbare Karte die Sie am Anfang des Spiels finden. Als Hilfsmittel haben sie eine Taschenuhr die sie als Hypnose-Mittel für die Lösung des Falles einsetzen. Es gibt 13 Erfolge, einen Souvenirraum, 8Hintergrundbilder, 8Videos und ein Bonus Video, 9 Musik Stücke, Lösungsbuch und Außerdem können sie 46 Hand-Glocken während des Spiels sammeln. Die 26 Minispiele haben es manchmal in sich und man wird ganz schön gefordert. Aber alle sind lösbar. Die 15 WBs sind nicht allzu schwer und wiederspielbar und wer kein WBS spielen möchte kann auf Match 3 ausweichen. Das Spiel bietet vier Schwierigkeitsgrade. Ich spiele immer auf Benutzerdefiniert, dann hat man die Möglichkeit jederzeit zu wechseln Diese Sammleredition bietet eine unterhaltsame Mischung aus Abenteuer-Spiel und interaktiven Wimmelbild-Szenen. Wobei ich den Minispielen deutlich den Vorzug gebe. Unbedingt Probespielen und dann entscheiden
Verffentlichungsdatum: 2016-05-18
Rated 4 von 5 von aus Wieder was für Krimi-Fans . . . . . . denn es gibt wieder viel Konversation und viel zu Lesen. Wir sind Hypnose-Experte und werden von Sergey Antonov nach St. Peterburg gebeten. Im dortigen Theater treffen wir ihn. Seine Braut Irina hat gleich eine Tanzaufführung. Zuvor erzählt er uns, dass er sich Sorgen um Irina macht, denn diese hat in letzter Zeit immer wieder geistige Ausfälle und totale Blackouts. Wir sollen durch Hypnose herausfinden was ihr fehlt. Die Tanzaufführung beginnt. . . Irina steht auf der Bühne. . . zieht einen Revolver . . . ein gezielter Schuss . . . und das war es auch schon für ihren Bräutigam . . . An ihre Tat kann sich Irina natürlich nicht erinnern . . . Die Taschenuhr, die wir zur Hypnose brauchen, hat ihren festen Platz an der linken Seite. Verbunden mit immer schwieriger werdenden Rätseln ist diese dann einsatzbereit (hierbei eine Szene bei der ich laut loslachen musste: wir hypnotisieren doch nicht allen Ernstes die Irina in ihrem Balletkleidchen im Hinterhof!). Nun denn – jedenfalls erfahren wir nach der Uhren-Pendelei so einiges. Hinweise zum Geschehen gibt es auch jede Menge auf den Notizen die wir finden – alles schön durchlesen. Die Grafik ist perfekt, die Musik gut ausgewählt und der Tipp-Geber ist um Klassen besser als die Karte. Es gibt wieder sehr schöne interaktive WBs. Wir suchen nach Liste, manchmal ist die Liste auch erst noch zu entsperren oder wir müssen aus einem vorgegebenen Text das Objekt erraten usw. Alternativ zum WB gibt es ein 3-gewinnt. Die Rätsel sind schon kniffliger. Z. B. hat mich das Rätsel mit dem Auto und den Hindernissen im Weg, Nerven gekostet. Und das Endrätsel – ein Hypnoserätsel – hat es nochmals richtig in sich. Dagegen sind die Rätsel um Tore und Türen aufzumachen richtig „entspannt“. Es gibt 13 Auszeichnungen, 46 Handglocken sind zu finden, 26 Rätsel, 15 WBs, das Bonus, nach dem Bonus nochmals ein 3-gewinnt und einen Souvenierraum und wir können schon Beginn an ein kurzes Video über die Erstellung des Spiels ansehen. Das Bonus beginnt dort wo das Hauptspiel endet. Hauptaugenmerk richtet sich auf den Übeltäter des Hauptspiels und wir bekommen letztendlich eine Erklärung über alles was vorgefallen ist. 4 Sterne – gutes Krimistück!
Verffentlichungsdatum: 2016-05-18
Rated 4 von 5 von aus Rote Briefe... :) … werde ich wohl in Zukunft nicht mehr öffnen!! :))) Denn wenn es nach dem 5ten Teil der Danse Macabre – Reihe geht, dann könnten wir anschließend schreckliche Dinge tun, an die wir uns später nicht mehr erinnern! Grafisch wiedermal TOP, klasse Figuren und eine spannende Geschichte, angesiedelt in St. Petersburg, in der wir lange im Dunkeln tappen - rund um die Kunst der Hypnose… FAKTEN: Eine sehr gute Länge hat das 5 Kapitel einschließende Hauptspiel, das außerdem zufriedenstellend endet! Das Bonus-Kapitel führt die Geschichte zwar fort – ist aber zusätzlich! Aus den 4 Schwierigkeitsgraden habe ich den Benutzerdefinierten gewählt (sämtliches Glitzern ist abwählbar). Neben der Transport-Karte gibt es den richtungsweisenden Tipp (oder Portal, falls die nächste Baustelle entfernter ist) und eine Aufgabenliste. Eine Taschenuhr am Inventar dient uns als Hypnose-Mittel – die Hypnose erfolgt durch eine Art „Punkte verbinden“ Minispiel. Wie von Eipix gewohnt, gibt es hier ein abwechslungsreiches und sehr schönes Angebot an WIMMELBILDERN. Es werden 12 gelöst (plus 3 im Bonus-Kapitel). Es gibt interaktive Wortsuchlisten. Wir kombinieren 2 abgebildete Dinge, die dann den Suchbegriff ergeben. Wir suchen eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem, Gegenstände nach Umschreibungen und nach Umrissen. Oft sind verschiedene WB-Arten in einem vereint. Dazu lösen wir noch kleine WB im Fenster-Modus (sind nicht mitgezählt). Alle WB werden nur 1-Mal gespielt und es besteht die Möglichkeit statt dessen ein 3-Gewinnt zu spielen. Einfach bis mittelschwer in der Lösung sind die 20 MINISPIELE (plus 6 im Bonus-Kapitel): Ein Zahnrad wird zum Ziel verschoben, wobei Hindernisse über einen Hebel weggeschoben werden. Eine Kugel wird durch ein Labyrinth geleitet. Verschiedene Knöpfe werden so lange gedreht, bis alle Lampen grün sind – wobei jeder Knopf auch andere Knöpfe bewegt. Spielsteine werden durch Drehen- und Bildkacheln durch Rotieren sortiert. Dazu noch eine Art Reversi, ein kurzweiliges Kartenspiel und Vieles mehr! EXTRAS: 46 Glocken können (auch nachträglich) gesammelt werden. WB, Minispiele und 3-Gewinnt sind wiederspielbar. Und natürlich noch der Eipix-Souvenir-Raum, Auszeichnungen, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Videos und ein Bonus-Video, Musik und das Lösungsbuch. Ich war zwar nicht überwältigt von der Geschichte aber die abwechslungsreichen Aufgaben - Minispiele, wie Wimmelbilder - haben mich schon begeistert! Schaut rein und entscheidet selber… :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel, einige andere Spieler schon, die wie ich die englische Version spielten… Aber es gab mittlerweile ein Update, daher wird es hoffentlich hier keine Probleme geben!
Verffentlichungsdatum: 2016-05-18
  • y_2017, m_11, d_23, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_24973, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Danse Macabre: Tödliche Briefe Sammleredition

Dein eigener Verstand kann zu Deinem schlimmsten Feind werden.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.