Spirit of Revenge: Edelsteinfieber Sammleredition
Exklusiv

Spirit of Revenge: Edelsteinfieber Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(914.87 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Rache ist süß. Und der Geist der Rache schreckt vor nichts zurück, um abzurechnen. Deine geliebte Nichte Liza macht Urlaub im Sommercamp und verschwindet zusammen mit drei anderen Kindern spurlos. Als Parapsychologin, die für die Polizei arbeitet, bist Du mit übersinnlichen Kriminalfällen vertraut. Aber bist Du auch bereit, für den Geist der Rache? Nicht alles, was glänzt, ist Gold in der verlassenen Bergbaustadt Nickfield, in die Deine Nichte und ihre Freunde von einem übernatürlichen Wesen verschleppt wurden. Erfahre in den spannenden Wimmelbildern mehr über Nickfields Geschichte.

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Die dritte Ausgabe der faszinierenden »Spirit of Revenge«-Reihe
  • Decke das Geheimnis der übernatürlichen Macht im Bonuskapitel auf.
  • Erfahre in den spannenden Wimmelbildern mehr über Nickfields Geschichte.
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 600 Mhz
  • RAM: 128 MB
  • DirectX: 6.0
  • Festplattenspeicher: 1103 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Spirit of Revenge: Edelsteinfieber Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(914.87 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Spirit of Revenge: Edelsteinfieber Sammleredition wurde bewertet mit 3.1 von 5 von 7.
Rated 5 von 5 von aus Unsere parapsychologischen Fähigkeiten… :) … sind diesmal gefragt, um unsere kleine Nichte ausfindig zu machen, die in einem Sommercamp mit 3 anderen Kindern in der Nähe einer verlassenen Mine spurlos verschwunden ist. Schnell finden wir heraus, dass ein rachesüchtiger Geist dahinter steckt. Ja, ich weiß – die Geschichte ist alles andere als neu! Aber unheimlich gut umgesetzt… Die beiden Vorgänger sind übrigens nicht zum Verständnis dieses Teils notwendig, da jeder Teil eine eigenständige Geschichte ist! FAKTEN: Die Länge des 7 Kapitel umfassenden Hauptspiels ist ordentlich und endet zufriedenstellend! Im sehr schönen Bonus-Kapitel erfahren wir den Hintergrund der verfluchten Edelsteine. Es gibt 4 Schwierigkeitsgrade (der 4te ist Benutzerdefiniert), der Tipp ist richtungsweisend, oder öffnet ein Portal, falls die nächste „Baustelle“ weiter entfernt ist. Die Transport-Karte beinhaltet neben einem Journal, eine Aufgabenliste und 6 Filmrollen, die wir im Verlauf finden, die wir mit einem Minispielchen öffnen und die uns wichtige Hintergrundgeschichten zeigen. Die Nahansichten sind oft nach rechts/links oder nach oben/ unten erweiterbar. Sehr, sehr positiv überrascht war ich von den WIMMELBILDERN! Hier kommt garantiert keine Langeweile auf und sie passen durchweg sehr gut zum Thema! Es gibt eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem zu suchen, Paare finden, Abgebildetes passend in die Szene einsetzen, Dinge nach Umrissen finden und wieder richtig einsetzen, Wortsuchlisten… Meistens ist jedes WB eine Kombination aus mehreren WB-Arten! Alle WB werden nur 1-Mal gespielt. Das Angebot an MINISPIELEN ist auch sehr gut gewählt! Von einfach über mittelschwer, bis teils kniffelig ist alles dabei!! Verschieden farbige Kacheln mit Kabelverbindungen werden vertauscht und gedreht, bis ein Stromkreislauf entsteht. Bunte Kugeln werden durch Rotieren sortiert. Es gibt ein Super-Puzzle, in welchem etliche kleine Spielchen in einem Großen vereint sind und man die Lösungs-Reihenfolge herausfinden sollte – hier gibt es Tipps im Spiel, ohne dass man das gesamte Spiel überspringen muss. Morse-Codes werden eingegeben, Unterschiede gefunden, mit einer Taucherfigur werden Dinge aus einem Aquarium mit Piranhas gefischt, Pokale werden anhand von Bildfetzen richtig positioniert und vieles mehr! EXTRAS: 27 morphende Objekte (es gibt eine Anzeige am Inventar, ob das Objekt gefunden wurde), 4 Staukisten von 4 Geisterkindern: für jede Kiste können wir je 6 Spielsachen finden. Ist eine Kiste komplett, wird ein Legepuzzle freigeschaltet. Dazu noch Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Musik, das gemalte Vendel Games Team und das Lösungsbuch. Auszeichnungs-Jäger kommen hier leider nicht auf ihre Kosten… Hat mir sehr gut gefallen! Fesselnd und Aufgabenreich – verdiente 5 Sterne… Im Letzten Teil „Das Geheimnis der Königin“ wurde man schon mal in die Irre geführt, weil Inventargegenstände zu gut versteckt waren, dass man schon dachte, es müsste ein Fehler im Spiel sein. Hier ist das nicht so! Also: Probestunde laden und dann entscheiden, ob es euch auch gefällt!! :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version).
Verffentlichungsdatum: 2016-08-30
Rated 5 von 5 von aus Edelsteine machen nicht immer glücklich . . . . . . bereits im Einspieler ergeht es so der jungen Frau – und diese sieht danach sehr dämonisch aus. Wir, Parapsychologin Brenda Gale, kommen nach Hausse um zu relaxen. Daraus wird jedoch nix. Unsere Schwester ruft uns verzweifelt an. Ihre kleine Tochter ist im Sommercamp mit drei anderen Kindern verschwunden. Und dies geschah auch im Jahre 1931 – wiederholt sich hier etwas in der Nähe der Edelsteinminen? Und wer sinnt hier auf Rache an vier unschuldigen Kindern? Die WBs und Rätsel sind in ihrer Art hier teilweise anders als gewohnt jedoch gut ausgedacht und sehr unterhaltsam und können auch zeitraubend sein – wie z. B. einen Namen in die richtige Buchstabenreihenfolge zu bringen. Ein Rätsel habe ich gehasst: Hier muss man an einem Schießstand auf Tierfiguren schießen. Und das nicht nur zweimal . . . Jedenfalls muss hier jeder Tierliebhaber durch, weil man das Teil nicht überspringen kann. Info (engl. Version): Es gibt schon zu Anfang ein Rätsel mit Namenstafeln die man an die richtige Stelle setzen muss. Danach ist das Foto von 1931 anzuklicken – es zeigt eine Lehrerin mit einer Schulklasse. Hier hat sich der Bildschirm festgefressen und ich konnte erst nachdem ich den Task-Manager beendet habe ins Spiel zurückkehren. Danach lief es problemlos. Die Grafik ist dem Thema angepasst und im Großen und Ganzen in sehr düsteren Farben gehalten. Wir haben sehr gute unheimliche Orte zu besuchen und alles ist in einem sehr desolaten Zustand. Fast alle Zwischensequenzen haben auch einen Schreckmoment miteingeflochten. Wir treffen so einige erzürnte Geister, haben unseren schwarzen Nebel wieder und Krähen fehlen auch nicht – also alles wie in so manchen anderen Geister-Spielen auch. Die Musik zu Spiel muss ich wirklich sehr lobenswert erwähnen: Erstklassig und spannend unterstreicht sie jeden Moment – ganz tolle Auswahl. Etwas später finden wir von einem Kind eine Spielkiste. Jetzt haben wir oben links ein Band und wenn man dies anklickt gibt es hier insgesamt 4 Kisten (für jedes Kind) die befüllt werden sollen mit Objekten die uns angezeigt werden und die wir in den Szenen finden können. Zum „befreien“ der Kindergeister haben wir schon fast zu Anfang ein Ghost-Catching-Gerät. Dies ist jedoch defekt und erst so gut wie am Demo-Ende endgültig einsatzbereit (aber ab da brauchen wir es ja auch erst). Zwischendurch erhalten wir Infos zur Geschichte und 6 Filmrollen, die es nach und nach zu finden gilt, erzählen uns was in der Mine geschah und von wem das alles ausging. In der Karte befinden sich die 6 Filme und können nochmals angeschaut werden, wir haben immer die aktuelle Tagebuch-Seite mit Infos und Tipps parat und welche Aufgabe momentan zu erledigen ist. Die Extras sind leider etwas mau: Morphs sind an den Schauplätzen zu finden für einen zusätzlichen Tipp, wir haben das Bonuskapitel und die üblichen Zugaben. Und trotzdem sehe ich diesmal über die mageren Extras hinweg: Nach den ersten „Hürden“ hat mir das Spiel besonders gut gefallen und gebe 5 Sterne für eine spannende Story (auch wenn sich Brenda manchmal sehr dusselig anstellt), unheilvolle Atmosphäre, vielfältige Aufgaben und interessante Rätsel.
Verffentlichungsdatum: 2016-08-30
Rated 4 von 5 von aus Für eine Sammleredition doch etwas mager Kinder, die in ein Ferienlager fahren wollten, sind verschwunden, und so etwas ist schon früher einmal passiert. Die Vorfälle scheinen mit einer Edelsteinmine zusammenzuhängen, in der es spukt. Wir werden zu Hilfe gerufen, denn wir sind die Parapsychologin Brenda Gale - und für so eine Berufswahl ganz schön schreckhaft :-) Die GRAPHIK fand ich durchwachsen. Die Szenen sind gut, wenn auch etwas verwaschen, und passend dunkel und düster gehalten, die Schauplätze herrlich heruntergekommen. Jedoch zieht sich ein Stilbruch durch das Ganze; einige Elemente, speziell die Kinderportraits, sind fotorealistisch, andere grob cartoonhaft. Das passt so gar nicht zusammen. Die SPRECHER sind teilweise ganz gut, teilweise aber auch echt schlimm, voran der Polizist am Anfang... Dafür ist die MUSIK wieder umso besser, sehr stimmungsvoll und spannungsreich. Die ABENTEUERAUFGABEN sind nichts Besonderes, und manchmal ärgerlich. Warum kann man eine verrammelte Tür nicht mit einer Axt öffnen? Später im Spiel geht das sogar. Schön aber: Das Spiel hat eine echte Story, die sich auch gut voranentwickelt. Die WIMMELBILDER bieten sehr viel Abwechslung! Oft bieten sie mehrere Phasen mit verschiedenen Aufgabenstellungen (Liste, Silhouette, Paare finden, Dinge einsetzen...), und jede Szene wird nur einmal gespielt. MINIGAMES: Ich dachte: Juhuu, Superpuzzles! Es blieb leider bei dem einen, das man auch schon im Demo spielt. Ich werde immer instant süchtig danach! (Wobei es nicht sehr komplex war wie teilweise in MCF, sondern eher eine lose Serie von Mini-Mini-Puzzles darstellte.) Ansonsten sind die Minigames teils so simpel, dass man das schon nicht mehr "einfach" nennen kann. Andere sind aber auch anspruchsvoller, und alle sind auch schön gestaltet und abwechslungsreich. HILFSMITTEL: Die Karte sehr simpel; wie bei Dark Parables zeigt sie nicht an, wo man ist, aber sie teleportiert. Der Tip teleportiert ebenfalls, wenn das Ziel weiter weg ist. BESONDERHEITEN: Ein Geisterfanggerät hilft uns, die Kinderseelen zu erlösen. An der Karte werden Filmrollen gesammelt, die wir unterwegs finden; diese erzählen einiges zum Hintergrund. Es gibt ein Journal und ein Quest-Log. Die Szenen lassen sich öfters ein Stück nach links, rechts, oben und unten verschieben. Das Spiel hängte sich ein paarmal auf, ich musste es dann neu starten. EXTRAS DER SAMMLEREDITION: * Bonuskapitel * Lösungsbuch * Chamäleonobjekte * Kindersachen zum Einsammeln, mit denen Puzzles freigeschaltet werden * Hintergründe und der übliche Fluff (incl. Bildern vom Entwicklerteam); keine Erfolge Ob man ein Chamäleonobjekte gefunden hat, wird durch eine Spirale neben dem Inventar angezeigt. Etwas ungünstig finde ich, dass man sich in der Probespielzeit kein Bild von den Extras machen kann. Sie werden erst angezeigt, wenn man das Spiel kauft. FAZIT: Ich fand das Spiel recht gut, aber allein schon die Bonusextras zu mager, um hier mehr als 4 Sterne zu geben. Wegen der Hänger wären es eher 3,5, aber ich runde mal auf. Das würde für die Standardedition sprechen. Allerdings erfährt man erst im Bonuskapitel, was es mit den Edelsteinen auf sich hat; deshalb bleibt das Hauptspiel alleine etwas unrund. Da muss jeder abwägen, ob es das ihm wert ist, den doppelten Preis zu bezahlen. Probiert's aus (:
Verffentlichungsdatum: 2016-08-31
Rated 3 von 5 von aus leider für mich nicht spielbar Hatte erst die Demoversion geladen und dann das Spiel gekauft. Es hätte mir sehr gut gefallen, wenn das Spiel nicht andauern "eingefroren" wäre. Nach 10 min. Spiel ging es nicht weiter, dann ging es, dann wieder nicht. Schade, hätte es gerne gespielt. Bei mir kam nach den vielen Aussetzen nur noch Frust auf und ich habe es deinstalliert. Daher nur 3 Sterne Habe gelesen, bei anderen war es auch so. Aber probiert es selbst.
Verffentlichungsdatum: 2016-09-19
Rated 2 von 5 von aus Spiel stürzt ständig ab! Auch bei mir stürzt das Spiel ab Hundehütte (ziemlich am Anfang, Kapitel "Sullivan") ständig ab. Und ich noch nie Schwierigkeiten bei anderen Spielen mit höheren technischen Anforderungen! Das "Anspiel" hat mir dennoch sehr gut gefallen. Ich hätte gerne weitergespielt. Ist mir leider nicht möglich! Deshalb nur oder trotzdem 2 Sterne!!
Verffentlichungsdatum: 2016-11-29
Rated 2 von 5 von aus schönes Spiel, leider mit Fehler dieses Spiel gefällt mir gut und es ist sicher auch bis zum Schluß gut gestaltet. Leider komme ich nicht weiter, als bis zur Hundehütte. Nach Einsetzen des Hundes stürzt das Spiel jedesmal ab. Deshalb auch nur 2 Sterne. Kafen werde ich dieses Spiel aus diesem Grund nicht. Deshalb keine Empfehlung von mir. Allen ein schönes WE.
Verffentlichungsdatum: 2016-09-03
Rated 1 von 5 von aus Schlimmer gehts nimmer Mir geht es auch so,das Spiel ist holperig und bleibt permanent stecken.Es gibt bei BFkaum noch ein Spiel das in Ordnung ist.
Verffentlichungsdatum: 2016-09-05
  • y_2019, m_5, d_19, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_7
  • loc_de_DE, sid_25137, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Spirit of Revenge: Edelsteinfieber Sammleredition

Rache ist süß. Und der Geist der Rache schreckt vor nichts zurück, um abzurechnen.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.