Where Angels Cry: Die Tränen der Gefallenen Sammleredition
Exklusiv

Where Angels Cry: Die Tränen der Gefallenen Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(489.96 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Der Vatikan hat Dich beauftragt, den skrupellosen Inquisitor zu stoppen. Reise ins 13. Jahrhundert, um festzustellen, ob an den Gerüchten, dass Augustine seinen Verstand verloren hat, etwas Wahres dran ist. Er ist wie besessen davon, alle Hexen des Landes zu vernichten. Auf Deiner Reise durch die spanische Kleinstadt Portonero triffst Du Leute, die Dir helfen, den mysteriösen Fall zu lösen. Wirst Du es schaffen, Frieden und Gerechtigkeit wiederherzustellen?

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Kannst Du Augustine stoppen?
  • Tolle Auszeichnungen und Sammelobjekte
  • Wiederspielbare Minispiele
  • Hintergrundbilder, Konzeptentwürfe und vieles mehr
  • Im Bonuskapitel findest Du heraus, warum Augustine verrückt geworden ist

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1219 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Where Angels Cry: Die Tränen der Gefallenen Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(489.96 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Where Angels Cry: Die Tränen der Gefallenen Sammleredition wurde bewertet mit 3.4 von 5 von 8.
Rated 4 von 5 von aus Ganz nettes Spiel..... Ich empfehle, erst einmal die Probestunde zu spielen und dann zu entscheiden, ob man das Spiel haben möchte.
Verffentlichungsdatum: 2016-12-13
Rated 4 von 5 von aus Auszeichnungen Ich kann auf die Auszeichnungen verzichten. sonst ein gutes Spiel
Verffentlichungsdatum: 2016-06-19
Rated 4 von 5 von aus Die Hexenjäger der Kirche. Ihr habt gut gebrüllt meine lieben Löwen. Macht doch bitte ein Spiel nicht nur an dem Zeitalter, dass Teil gab es da noch nicht. Nicht so kleinlich sein! Also ich habe gestern Abend die Probe gespielt, es ist eine ganz neue Art oder ich habe ein par davon verpennt, mir hat`s gefallen. Auch ist es meiner Meinung nach ein seltener Entwickler. Nun die Länge, der eine brauch länger, bei dem Anderen geht`s ratz faz und der Drops ist gelutscht. Der Spaß ist auf jeden fall vorhanden, ich sag ja es ist etwas anderes, Spannung ist auf eine eigene Art vorhanden. Die WB`s und die Minis sind wirklich nicht schlecht, eben etwas anders. Ein Tipp wer sich mal über die Hexenjagd im Mittelalter informieren möchte, mal den Hexenhammer Googeln. So, viel Spaß und Unterhaltung beim Spielen, Empfehlung von mir.
Verffentlichungsdatum: 2015-12-10
Rated 4 von 5 von aus Gut Ding braucht Weile . . . . . . denn drei Jahre sind vergangen, bis Cateia nun den zweiten Teil der Reihe fertiggestellt hat. Das Warten hat sich gelohnt. Europa 13. Jahrhundert: Die Reise führt uns nach Spanien in das Dorf Portonegro. Der dortige Inquisitor Augustine soll dort „hexenjagd-besessen“ sein. Alle Bewohner fürchten Augustine. Wir sind nun zur Stelle und auch schon mitten im Geschehen drin... Grafisch excellent! Die Zwischensequenzen, die perfekt animierte Mimik und Sprachausgabe der Charakteren sowie die lebensecht dargestellten Tiere sind überaus genial gelungen. Fasziniert hat mich der „Augenaufschlag“ des Pferdes, das später im Dorf neben einer Wache, allein in einer Nische steht. Mit viel Liebe zum Detail ist die Schauplatzgestaltung. Hier „lebt“ die Szenerie. Im Außen- wie auch in den Innenbereichen – alles wundervoll ausgearbeitet. Die Farbenauswahl ist perfekt und die Musikunterstreichung passt zum Handlungsablauf. Ein Rabe begleitet uns auf der Reise. Dieser lässt uns immer wieder wichtige Nachrichten zukommen, die überaus sehens- sowie lesenswert sind. Ein Buch beinhaltet Notizen, die Karte, Sammlerobjekte, Auszeichnungen, Hilfestellungen sowie Infos der kompletten Statistik – wie z. B. die aktuelle Spielzeit, wieviele WB und Rätsel bereits erledigt sind und sogar wie viele Klicks wir aktuell benötigt haben. (Meine Meinung: Eine sehr gute und übersichtliche Info-Seite die bei allen Spielen Standard werden sollte). Bei manchen Aktionen öffnet sich ein “Gegenstands-Rad“. Alle angegebenen Teile sind zu finden bevor sich das Rad wieder schließt und wir die Aufgabe erledigen können. Und Aufgaben haben wir jede Menge. Unter anderem Mehrteilsuche – wobei gefundene Teile bereits verwendet werden können. Und bei unseren Aufgaben dürfen wir auch recht aktiv werden – der Schwertkampf zu Beginn in Portonegro ist nicht ohne. Sehr interaktive, teilweise mehrschichtige WBs werden uns geboten. Hier ist auch innerhalb des WBs ein Rätsel zu lösen oder ein Inventargegenstand muss im WB benutzt werden. Wir suchen sowohl nach Liste als auch nach Umrissen. Alles immer sehr übersichtlich. Rätsel sind durchweg gut ausgedacht – zum einen lassen diese sich zügig lösen zum anderen können sie zeitraubend sein. 16 Auszeichnungen befinden sich in einem Buch inkl. den Charakterköpfen die uns im Spiel begegnen, 15 Tauben sind zu finden und es gibt weitere WBs und Rätsel. Das knapp einstündige Bonuskapitel spielt 30 Jahre früher und es wäre gut gewesen, wenn man dieses auch schon vorab hätte spielen können. Es handelt vom Liebespaar Dolores und Jeraldo und dem eifersüchtigen Porfirio – der am Ende Rache schwört. Die wunderbare Grafik, viel Arbeit und gute Rätsel behält das Bonus bei. Ein tolles und arbeitsreiches Abenteuer an wunderbaren Schauplätzen. Mir persönlich hat das Spiel grafisch, arbeits- und rätseltechnisch supergut gefallen. ABER: Was jedoch überhaupt nicht prickelnd ist, sind die mageren Extras und die überaus kurze Spieldauer (bei mir knapp 3 Stunden – ohne Bonuskapitel). Und trotzdem – für mich persönlich war das Spiel mehr als nur ein „OK“ – 4 Sterne für eine gute, wenn auch relativ kurze Unterhaltung und ich empfehle auf die Standardversion zu warten.
Verffentlichungsdatum: 2015-12-09
Rated 3 von 5 von aus Es geht so !! Leider ist dieses Spiel scheinbar darauf ausgelegt den Spieler so oft wie möglich möglichst lange Wege zurücklegen zu lassen. D. h. Gefundene Gegenstände sind leicht zuzuordnen, der Benutzungsort liegt aber garantiert mind. 3 Spielplätze weiter vorne. Schade!!!
Verffentlichungsdatum: 2015-12-20
Rated 3 von 5 von aus Schade ........ eine tolle Idee die leider etwas nevig umgesetzt wurde . Die WB`s sind ok , nur die Umrissbilder sind undeutlich zB sieht aus wie eine Feder ist aber ein Tannenzapfen . Dieses ständige zusammensetzen der Gegenstände haben mich sehr genervt , das machte mir keinen Spaß . Mein`s wird es nicht , aber das endscheidet Jeder selber ....
Verffentlichungsdatum: 2015-12-10
Rated 3 von 5 von aus Eine schöne Fortsetzung… … wie es zunächst scheint und dann noch in HD-Grafik Qualität! Wirklich sehr gut animierte Zwischensequenzen und Figuren, die Schauplätze sind auch äußerst ansehnlich! Dazu kommt eine düstere Geschichte um einen fürchterlichen Inquisitor im Hochland von Spanien im 13ten Jahrhundert, der Angst und Schrecken verbreitet auf der Jagd und der Vernichtung von angeblichen Hexen. Hier kommen wir als kirchlicher Agent ins Spiel, um ihn aufzuhalten… Dies ist der 2te Teil der Reihe – der erste Teil ist zum Verständnis dieses Spiels nicht notwendig. FAKTEN: Leider, leider recht kurz ist das 4 Kapitel umfassende Hauptspiel! Es endet aber zufriedenstellend! Es gibt 3 wählbare Schwierigkeitsgrade plus einem Benutzerdefinierten. Eine Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche und der Tipp weist die einzuschlagende Richtung – und das über mehrere Szenen mit nur einem Klick, falls nötig! Wir haben ein Journal, das alles mitschreibt und es enthält auch eine Statistik, in der unter anderem die gespielte Zeit festgehalten wird (bei mir waren es gerade mal 2 Stunden!). In manchen Szenen sind Raben, die wir anklicken können und die dann Videos der Hintergrundgeschichte freischalten. Und dann gibt es noch eine Art Fächer der sich um manche unvollständige Gegenstände öffnet (wir kennen es noch aus den ganz alten Wimmelbildspielen), und in der jeweiligen Szene zu suchende Teilstücke anzeigt. WIMMELBILDER gab es im ersten Teil noch nicht! Hier gibt es interaktive Wortsuchlisten und Umriss-Suchen. Wenige werden auch 2-Mal gespielt. Die Wortsuchlisten sind durchgehend gut gemacht – die Umriss-Suchen weniger: Gesuchtes war oft schwer zu finden, weil die Umrisse teilweise zu ungenau waren – da habe ich schon hier und da den Tipp nutzen müssen… Außerdem stören mich dann schon solche Gegenstände, die im 13ten Jahrhundert noch nicht existierten, wie z.B. ein Taschenmesser, eine Taschenuhr, moderne Gärtner-Handschuhe usw. Sehr viele MINISPIELE sind zu lösen! Leicht bis mittelschwer – wenige kniffelig in der Lösung… Kacheln werden durch drehen und vertauschen in die richtige Position gebracht. Licht wird über Spiegel geleitet und Tangram gelöst. Die Seiten von je 3 Figuren müssen getauscht werden. Gleichfarbige Punkte werden verbunden, ohne dass sie sich kreuzen, dazu noch Memory und Sequenzen wiederholen und viele mehr… EXTRAS: 15 Tauben-Embleme können gesammelt werden, 16 Auszeichnungen gibt’s, außerdem noch wiederspielbare WB und Minispiele, eine Hintergrundgeschichte (die Raben-Hintergrundgeschichten sind auch Teil der Standard-Edition), Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Musik und das Lösungsbuch. Obwohl mir das Thema sehr gut gefallen hat – ebenso die Grafik und die Minispiele – es ist und bleibt ein sehr kurzes Spielvergnügen! Da helfen auch die spielverlängernden Maßnahmen, wie „Videos freischalten“ nicht. 3 Sterne sind eigentlich zu wenig, aber 4 Sterne sind wegen des kurzen Vergnügens nicht drin! Außerdem kann ich hier nur raten, auf die Standard-Version zu warten, da mich die SE-Extras nicht überzeugt haben! Aber entscheidet selber, ob es überhaupt etwas für euch ist!! Die englisch-sprachigen Bewerter waren SEHR unterschiedlicher Meinung!! :) • Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version).
Verffentlichungsdatum: 2015-12-09
Rated 2 von 5 von aus NICHT MEIN SPIEL Das Positive: Die Grafik ist ganz nett und die Menschen und Tiere sind gut dargestellt. Der Tipp und die Karte sind gut, Karte zeigt aktive Szenen. Auch kann man nachschauen, in einer Statistik, was man alles geleistet hat und wie lange man gespielt hat. 4,28 Std. incl. Bonuskapitel. Das wars! Die Geschichte ist von A bis Z ein Blödsinn! Mit Mittelalter und Inquisition hat das gar nichts zu tun. Wenn man sich mit Geschichte beschäftigt, kann man darüber nur lachen, oder weinen. Alleine die vielen Gegenstände die im Mittelalter noch gar nicht erfunden waren! Das geht von der Taschenuhr über den Dosenöffner bis zu den Gabeln und der Tabakspfeife. Es wäre besser gewesen das Spiel nicht zu einer bestimmten Zeit anzusiedeln, dann hätte das nicht gestört. Die Wimmelbilder waren langweilig, Umrißsuche waren so winzige Darstellungen, daß es wirklich schwierig zu finden war. Nachdem ich eine Ewigkeit eine Zunge gesucht habe und sich diese dann als Zange herausgestellt hat, hat es mich nicht mehr gefreut. Die Minispiele waren zum Teil sehr einfach, zum Teil ganz einfach öd. Allein die Kämpfe, wo man x Mal die selbe Bewegung machen muß und das Adlerei mit einer Steinschleuder vom Nest holen sind eine Geduldsprobe! Sammelobjekte sind Tauben, die sehr leicht zu finden sind und auch im Nachhinein nicht mehr gesucht werden können. Nein, mit diesem Spiel hatte ich keine Freude und empfehle es auch nicht weiter!
Verffentlichungsdatum: 2015-12-10
  • y_2017, m_12, d_14, h_20
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_24028, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Where Angels Cry: Die Tränen der Gefallenen Sammleredition

Kannst Du den Mut aufbringen, den Inquisitor zu stoppen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.