Grim Facade: Verborgene Sünden Sammleredition
Exklusiv

Grim Facade: Verborgene Sünden Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(885.89 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Unser Favorit! Dieses Spiel wurde aufgrund seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt.

Von ERS Games Kommt endlich die aufregende Fortsetzung von »Grim Façade«! Löse einen weiteren spannenden Fall! Der Bürgermeister des kleinen Städtchens Coldstone ruft Dich zu Hilfe. Der Ort wird von einem maskierten, selbsterkorenen Rächer terrorisiert und seine Frau wurde entführt. Die Liste weiterer potenzieller Opfer ist lang ... Kannst Du den »Rächer« aufhalten, bevor er erneut zuschlägt? Besondere Auszeichnungen, eine lustige Katze und versteckte Masken. Dieses Spiel bietet jede Menge Unterhaltung!

Das meinen die Beta-Tester:

»ERS hat es mal wieder geschafft ... Tolle Grafik und viele interaktive Bereiche. Die Geschichte ist bis zum Schluss spannend. Ich liebe diese Serie und werde bei dieser Fortsetzung sofort zugreifen.«  - Samantha, Beta-Tester

»Diese Serie und der Entwickler sind klasse. Wieder einmal ein rundum gelungenes Spiel.«  - Richard, Beta-Tester



Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Erfahre im Bonuskapitel mehr über die Vergangenheit des Rächers!
  • Sammle alle versteckten Masken!
  • Erspiele besondere Auszeichnungen!
  • Spiele weitere Spiele der Serie
  • Viel Spaß mit dem Soundtrack, den Wallpapers, Konzeptentwürfen und mehr!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1010 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Grim Facade: Verborgene Sünden Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(885.89 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Grim Facade: Verborgene Sünden Sammleredition wurde bewertet mit 4.8 von 5 von 20.
Rated 5 von 5 von aus Bewertugen über Majageorg, Dorofee Mal nicht zum Spiel und meine erste "Bewertung". Ich habe mich genervt darüber, daß sich jemand über die "frühen" Bewertungen beschwert. Ich bin persönlich dankbar dafür und habe insbesondere einen Anhaltspunkt dafür, ob die Geschichte in der Normalversion abgeschlossen ist. Manchmal warte ich sogar auf die Bewertung. Danke auch an Ferlachchristl! Weiter so. Schade, daß Ihr Euch dazu veranlaßt seht, Euch rechtfertigen zu müssen. Würden Majageorg, Dorofee u. evtl. andere für BigFish arbeiten, so denke ich, daß dann diese Bewertungen nicht auf der Kundenseite erscheinen dürften.. Ich bedanke mich für die ausführlichen und nützlichen Bewertungen :-))
Verffentlichungsdatum: 2015-09-05
Rated 5 von 5 von aus Ein sehr düsterer 6ter Teil der Grim Facade Reihe… :) … und das meine ich nicht optisch (die ERS-Grafik ist hier, wie immer, hervorragend!), sondern vom Inhalt: Es ist stellenweise schon brutal und für Kinder schon mal gar nicht geeignet! Aber es ist ein sehr gut gemachtes „Katz und Maus“ Spiel, in dem eine vermummte Person uns, als Detektiv, immer einen Schritt voraus ist und nicht müde wird, uns ins Jenseits zu befördern. Dank einer wunderbar lässigen Streunerkatze, können wir unsere Ermittlungen aber fortsetzen… Und was mich persönlich sehr freut: die Figuren sind klasse animiert und keine „Bauchredner“! FAKTEN: Das Hauptspiel mit 5 Kapiteln hat eine durchschnittliche Länge und endet zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel ist eine Vorgeschichte zum Spiel. Wählen können wir aus 3 Schwierigkeitsgraden plus einem Benutzerdefinierten. Die Transport-Karte ist nutzlos, was das Anzeigen von aktiven Bereichen angeht – sie zeigt nur an, wo generell noch etwas zu tun ist. Dafür ist der Tipp zuverlässig, denn er weist uns die Richtung bis zur nächsten „offenen Baustelle“. Wie in der Grim Facade – Reihe üblich, gibt es einen Laden, in dem wir nützliche Dinge mit Münzen die wir zwangsläufig während des Spiels finden, kaufen. Am Inventar befindet sich ein Gerät, mit welchem wir (leider nur sehr selten) „Erinnerungen“ einsammeln, die uns bei unseren Ermittlungen weiterhelfen. Das Inventar ist feststellbar. WIMMELBILDER habe ich 14 gezählt (plus 6 im Bonus-Kapitel). Es sind überwiegend Wortsuchlisten, die teilweise aber recht interaktiv sind. Daneben gibt es auch noch „eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem finden“, Umriss-Suchen und Abgebildetes passend in die Szene einsetzen. Die WB werden 2-Mal gespielt (sind mitgezählt). 13 MINISPIELE habe ich im Hauptspiel gezählt (plus 5 im Bonus-Kapitel). Vom Schwierigkeitsgrad einfach bis mittelschwer (manche auch mit der Option aus „entspannt“ und „schwer“ zu wählen), wobei eins dabei ist, das mich fast zur Verzweiflung gebracht hat: Edelsteine durch drehen von Ringen, kombiniert mit verschieben durch Pfeiltasten, sortieren… Es werden aber auch Kacheln verschoben oder Dinge durch ein Fernrohr gefunden. Dazu noch „Turm von Hanoi“, Rotationspuzzle usw. EXTRAS: 16 unterschiedliche Masken können gesucht werden und landen in unserer Sammlung, wo sie noch detailliert beschrieben werden. Dazu noch Auszeichnungen, wiederspielbare WB und Minispiele, Videos, Konzept-Kunst, Bildschirmschoner, Hintergrundbilder, Musik und Lösungsbuch. Bisher war ich immer sehr kritisch, was die Vorgänger dieser Serie angeht und der vorletzte Teil „der kopflose Reiter“ war mein persönlicher Tiefpunkt der Reihe. Aber von diesem Teil bin ich sehr begeistert! Für mich der beste Teil der Serie! Es muss nicht unbedingt die Sammler-Edition sein, aber das müsst ihr selber entscheiden! * Auf unerklärliche Weise war meine Bewertung zwischenzeitlich verschwunden... Also auf ein Neues! :)
Verffentlichungsdatum: 2015-08-28
Rated 5 von 5 von aus Fesselndes Spiel.... ....und zwar schon von Anfang an. Die Probezeit verging im nu. Spannend die Handlung, Die Bilder in natürlichen Farben, dem Thema angemessen, die WBS alle interaktiv und nach verschiedene Modie zu suchen, die Rätsel von einfach bis schwierig. Also alles, was ein super Spiel beinhalten soll. Zu sammeln gibt es verschiedene Masken und Auszeichnungen. Da schon sehr viel geschrieben und bewertet wurde, gebe ich nur meine Eindrücke kurz zur Kenntnis, dieses Spiel muß man haben!!!! Lustig fand ich auch den Straßenkater, der uns aber immer hilfreich zur Seite steht und auch das Leben rettet, beziehungsweise verlängert . Können wir der maskierten Gestalt Einhalt gebieten? Versuchen wir es!!!
Verffentlichungsdatum: 2015-08-27
Rated 5 von 5 von aus Endlich eine neue Folge von Grim Facade Ich möchte mich zu den unsachlichen Aussagen von Micky, stupsy und Engelsrosen äußern: Majageorg spielt vorab alle Spiele auf der englischen Seite und da diese erst nach ca. zwei bis drei Monaten in deutscher Version erscheinen, hat sie wohl genügend Zeit um die Bewertung zu schreiben, die dann natürlich in deutscher Sprache erscheint, sobald das Spiel auf der deutschen Seite angeboten wird. Also bitte lasst diese abwertenden und nervenden Äußerungen und ich hoffe, dass künftig solche "Bewertungen" nicht mehr veröffentlicht werden.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-27
Rated 5 von 5 von aus "Ich werde sie alle leiden lassen . . ." . . . und damit meint der "maskierte Rächer" alle diejenigen die auf seiner Black-List stehen. Heimgesucht hat er den Ort Coldstone. Wir werden vom Bürgermeister dieser Stadt um Hilfe gebeten. Seine Frau ist verschwunden und er selbst steht auch auf des Rächers Plan. Als wir Aktionen später selbst dem Maskierten begegnen, bedroht dieser auch uns. Durch eine spätere Explosion durch den Rächer "sterben" wir. Um ins Leben wieder zurückzukommen müssen wir erst einmal ein paar Fragen beantworten. Und die stellt uns ein herrlich zerzauster und träger Kater. Dieser Streuner ist wunderbar in Szene gesetzt und ich hatte jedesmal meine Freude an ihm wenn er wieder aufgetaucht ist. Leider zieht sich das "viele Fragen und viele Antworten-Gedöns" mit allen möglichen Personen so ziemlich durchs ganze Spiel. Die Dialoge scheinen endlos zu sein und was dabei herauskommt ist nicht wirklich wichtig - es zieht nur das Spiel unnötig in die Länge. Den Hintergrund zum Geschehenen erfahren wir durch Zwischensequenzen. Diese ergeben sich unter anderem durch ein Elektrogerät, das sich bald als fester Bestandteil an der Seite befindet. Fängt dieses Gerät blitzend zu stromen an, suchen wir die Gegend ab und fangen hiermit grau-durchscheinende "Gedankenblasen" ein. Haben wir alle, werden die sogenannten "Erinnerungen" aktiviert. In nicht aktiviertem Zustand lässt sich das Gerät beim anklicken aufklappen um uns Charakterköpfe und deren Geschichtchen dazu aufzuzeigen. Auf dem Weg zu unserem Ziel finden/bekommen wir hie und da Münzen. Die sammeln sich in einem Geldsäckchen. Damit kaufen wir später bei einem Händler nützliche Dinge ein. Es gibt jede Menge an klassischen WB's mit vielen Interaktionen und Rätsel die jeden Schwierigkeitsgrad aufweisen. Wer die knackigen Rätsel überspringen will kann den "Skip" (als auch den Tipp) in "Dauerbetrieb" nehmen. Einstellzeit von 5 - 200 sec. Neben gut durchdachten und interessanten Aufgabe haben wir auch dieses mal wieder sehr viele einzelne Teile einzusammeln bis das Objekt vollständig ist und ebensoviele Fragmente oder Symbole sind zu finden um irgendwo eingesetzt zu werden. Die Grafik ist excellent und nicht mehr soooo "ERS-typisch". Waren es in der Vergangenheit eher verwaschene oder blässliche Farben hat sich es hier um Klassen an Schärfe, Detail und Klarheit verbessert. Perfekt ausgewählt sind auch die verschiedenen Soundtracks (vor allem der erste). Herrlich unterstreichen sie das Spiel. Hier geben uns die ERS-Entwickler auch die Möglichkeit die Tracks immer wieder abzuspielen. Extras: 24 Auszeichnungen, es gibt 16 verschiedene Masken aus diversen Ländern zu finden. Diese fügen sich recht gut getarnt in die Szenen ein. In einem separaten Raum können wir diese dann wiederfinden und deren Bedeutung/Herkunft wird angezeigt. Es gibt nochmals 18 Rätsel, 12 WB's, das Bonuskapitel und den üblichen Entwickler-Rest. Was mich persönlich amüsiert hat und herzlich lachen ließ: Gleich bei Spielanfang sehen wir den maskierten Rächer auf dem Dachfirst stehen. Beginnen wir nun das Spiel hält sich dieser die Nase zu und springt vom Dach . . . . geht er „abtauchen“??? Herrlich! Fazit: ERS hat mit Story, Grafik, den toll gestalteten Schauplätzen sowie Protagonisten, Sound, WB's, Rätsel und den vielfältig-interessanten Aufgaben, ganz große Arbeit geleistet. Und dies honoriere ich gerne mit 5 Sternen.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-25
Rated 5 von 5 von aus BESTIMMT DAS BESTE AUS DER GRIM FACADE SERIE! Ich mag diese Serie gerne und habe sie alle gespielt. Dieses Spiel ist sicher das Beste davon! Auch mir ist aufgefallen, daß die Grafik noch besser geworden ist! Nichts verschwommenes mehr und wunderbare Farben. Ein sehr spannendes Spiel, mit teilweise gruseligen Szenen und wirklich überraschenden Wendungen! Die WBs sind wieder ein reines Vergnügen, übersichtlich, schön gestaltet und doch nicht ganz einfach! Mehrere Varianten werden gespielt. Besonders hübsch fand ich das mit den Sternbildern! Auch die Minispiele sind diesmal sehr erfreulich! Man kann zwischen leicht und schwierig wählen. Ich spiele lieber die leichte Variante, da ich nicht so ein Minispielgenie bin. So konnte ich sie alle lösen, außer dem einen mit den Edelsteinen auf den Ringen. Das hab ich nicht geschafft. Ich kanns ja im Nachhinein in den Extras so lange üben, bis ich es schaffe! Tipp ist wieder sehr hilfreich, die Karte zeigt allerdings auch Szenen an, wo wir die nötigen Dinge noch nicht gefunden haben! Besonders lieb ist unser Helfer, ein alter Streunerkater, der uns ein paar von seinen 9 Leben schenkt. Man möcht doch sofort laufen und Katzenfutter holen, wenn man ihm sieht! Zum sammeln haben wir, wie immer in Grim Facade, Münzen, für die wir beim Händler nützliche Gegenstände einkaufen. Sammelobjekte sind diesmal Masken, wenn wir alle gefunden haben, bekommen wir für jede eine Erklärung, sonst kann man nichts damit anfangen. auch im Nachhinein kann man sie nicht suchen. Ob man nur wegen der Masken die SE nimmt, bleibt jedem selbst überlassen. Die sonstigen Extras sind nicht so überwältigend. Ich kann das Spiel nur empfehlen, allerdings nicht für Kinder! Die Diskussionen heute sind schon ein bissl lächerlich! Ich freu mich immer, wenn ich kurz nach 24h hier reinschaue und schon eine Bewertung von Majageorg und Dorofee lesen kann! Dann weiß ich, ob ich das Spiel ohne Probe sofort kaufen kann! Sagt mal, gibts nicht eine deutsche FB Seite, wo man solche Dinge besprechen könnte? Und wenn nein, Maja und Doro wärt ihr vielleicht so lieb und könntete soetwas auf die Beine stellen? Viele Liebe Grüße sende ich euch ALLEN!
Verffentlichungsdatum: 2015-08-27
Rated 5 von 5 von aus Hey Leute! Es ist doch völlig egal wann die Bewertung erscheinen! Fakt ist dass viel auf majageorg und DoroFee warten. Ich persönlich lade gar kein Spiel runter wenn ich die Zwei nicht lesen kann. Und ehrlich Leute, es zwingt Euch ja niemand diese Bewertungen zu lesen oder die Spiele zu kaufen, jeder entscheidet ja zum Schluss selbst ob gekauft wird oder nicht, unabhängig von gelesenen Berwertungen. Auch Filmverleihfirmen lassen diverse Filme von Angestellten und deren Freunde testen bevor sie kaufen und einen Verlust haben, wo liegt nun wirklich Euer Problem? Majageorg und DoroFee Ihr seid spitze und Eure Bewertungen immer sehr, sehr ausführlich, Danke ! Macht bitte weiter so
Verffentlichungsdatum: 2015-08-27
Rated 5 von 5 von aus Düstere kriminelle Rache Ich bin in dem Spiel ein Detektiv und ich muss einen wahnsinnigen Geschöpf,das eine Todesliste mit sich führt, nach der er seine "Kanditaten" umbringen will festnehmen können.Ob Selbstjustiz eine Option ist und die Entlarvung des düsteren Gesellen,ist in dem sehr langem Spiel bis zum Ende nicht sichtbar.Das erhöht die Spannung(meine Meinung) und ich konnte nicht aufhören,trotz der wirklich manchmal grausamen Handlung,ich wollte den Rächer zur Strecke bringen.Die lustige Katze mit ihren Fragen hat die Handlung etwas heiterer gemacht,auch die Befragungen der diversen Darsteller haben mich nicht gestört,nein ich habe sie mir alle angesehen.Die Grafik WBS und Minispiele sind von ERS toll.Ich danke wieder Majageorg und DoroFee für die ausführliche Erklärung des Spieles,ich möchte nur auf die Diskussion hinweisen,die hier geführt wird,ob und wann DoroFee und Majageorg die Bewertung abgeben,ich würde lieber Bewertungen lesen können liebe Grüsse auch an Old Sepp,ich darf mich Deiner Meinung anschliessen.Danke auch Big-Fish für die deutsche Übersetzung liebe Grüsse auch an alle ,alles Liebe aus Wien Christl
Verffentlichungsdatum: 2015-08-27
Rated 5 von 5 von aus sehr gut gelungenes Spiel deren Bewertung nicht jeder versteht Also, zuerst möchte ich einmal das Spiel bewerten. Dieses ist super!!!!! Ausführliche Informationen haben meine Vorgänger DoroFee und majageorg ja bereits gegeben deshalb verkneife ich mir diese. Meiner Meinung nach sollte sich jeder ein eigenes Bild (möglich durch Probespielen) machen, auch ich kaufe mir sehr viele Spiele die meisten erst mal auf Englisch. Diese Möglichkeit hat jeder. Ich selbst bin ein Bewertungsmuffel und bewerte selbst wenig. Genieße jedoch die Bewertung der anderen. Wen nicht nur das Spielen interessiert, der kann sich anschließend (nachdem sie in deutsch erschienen sind) die Spiele kostenlos in deutsch herunterladen und nochmal spielen. So werden es wohl auch DoroFee und majageorg machen, dadurch hat man die Möglichkeit sehr schnell nach Erscheinen bereits zu bewerten. Big Fish stellt die neuen Spiele um 0 Uhr ein und wer will kann dann sofort eine Bewertung abgeben. Ich verstehe Eure Aufregung nicht, freut euch doch einfach nur über die ausführlichen und sehr gut gemachten Informationen. Liebe Grüße an die Beiden "Verurteilten" macht bitte weiter so, die meisten Bewertungsleser freuen sich über eure Bewertungen.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-30
Rated 5 von 5 von aus Ein geheimnisvoller maskierter Rächer... ... geht um in Coldstone – und hat nun die Frau von Bürgermeister Isaac Merel, Lisbeth, entführt. Der Bürgermeister bittet uns, einen Detektiv, um Hilfe, denn er ist im Besitz einer „schwarzen Liste“ mit Namen weiterer Opfer, die sterben werden, wenn der Rächer nicht gestoppt wird. Anscheinend hängen die Absichten des Maskierten mit seltsamen Kristallfunden in den Höhlen der Umgebung zusammen – diese können statische Energie aus der Luft speichern und könnten in Zukunft Coldstone mit dieser Energie versorgen. Auch Albert Rowdy beschäftigte sich mit den Kristallen und schuf einen Mechanismus zur Speicherung von Ereignissen rund um die Kristalle. Doch er wird des Mordes an dem vorherigen Bürgermeister Tom Stark beschuldigt, von Officer John Marrow festgenommen und von Richter Roscoe Wineton zum Tode verurteilt – alles Namen, die sich auf der Liste wiederfinden – inklusive der des jetzigen Bürgermeisters und seiner Frau. Können wir es schaffen, den unheimlichen Rächer aufzuhalten und die Morde zu verhindern? Es sieht nicht gut aus, denn bald nach Beginn unserer Ermittlungen finden wir Richter Wineton ermordet – auf seiner Brust das Wort „schuldig“... Es ist ein grenzgeniales, spannendes Spiel mit einer sehr guten Story (mit überraschendem Ende) das uns hier geboten wird. Schon das Intro ist etwas gruselig, auf der Startseite zerbirst immer Glas, wenn wir dorhin kommen – das gibt dem Ganzen schon einen speziellen Touch. Aber nicht nur der Spielverlauf ist super – auch die in Spiel eingebauten Gimmicks tragen dazu bei, dass es spannend bis zum Ende bleibt. Wir kommen in Besitz des oben erwähnten Mechanismuses, der Erinnerungen speichert und können damit Erinnerungen sammeln und ihn mit einem Kristall aktivieren – was uns Einblicke in die Vergangenheit des jeweiligen Ortes gewährt (dient auch als Hintergrundinfo zur Geschichte). Weiters werden wir vom Rächer immer wieder angegriffen und „umgebracht“ – und landen auf einem Friedhof, wo uns eine leicht griesgrämige Katze je eines ihrer Leben schenkt, wenn wir ein Quiz mit ihr spielen – dies macht uns dann wieder lebendig. Auch sonst gibt es viel zu tun und wir interagieren auch des Öfteren mit Bewohnern von Coldstone.... Die Geschichte ist anfangs sehr geradlining und wird nur gegen Ende hin ein wenig unübersichtlich. Dafür haben wir einen Tipp, der richtungsweisend ist und auch ein Portal öffnet oder die Karte, die neben unserem Standort auch Bereiche, wo´s was zu tun gibt und auch abgeschlossene Bereiche anzeigt. Beide „Helferlein“ sind wie immer vom gewählten Schwierigkeitsgrad abhängig (es gibt 3 + einen benutzerdefinierten). Die WB werden 2x gespielt und sind sehr gut gemacht – nicht zu voll und die Objekte in einer guten „Suchgröße“. Auch ist für Abwechslung gesorgt – wir suchen nach Liste mit kleinen interaktionen, nach Umrissen oder nach zusammengehörenden Dingen (z.B: Korken + Korkenzieher). Auch gibt es die Variante des Wiedereinsetzens von Gegenständen. Die MG haben mich hier voll überzeugt: neben ein paar einfachen sind die meisten knifflig und man benötigt doch ein wenig Hirnschmalz und Geduld, um sie zu lösen. Aber es wird bei einigen „leicht“ oder „schwer“ angeboten, was ich super finde, da ja nicht jeder gerne knifflige Rätsel löst. Wobei auch die leichten Varianten nicht einfach zu bewältigen sind. Zum Sammeln gibt es zweierlei Dinge: einerseits sind überall Münzen versteckt (das ist allerdings kein Extra der SE – die gibt´s auch in der Normalversion), die benötigt werden, um bei einem Händler nützliche Dinge zu kaufen. Andererseits sind Masken zu finden, die dann in den Extras ausgestellt und beschrieben werden. Weitere Extras sind neben Wallpapers & co. noch wiederspielbare MG (hier kann man auch noch die jeweils andere Schwierigkeitsvariante ausprobieren) und WB sowie insgesamt 24 Auszeichnungen. Die Auszeichnungen sind in diesem Spiel genauso speziell, wie das Spiel selber: vorweg – es ist nicht möglich, alle in einmal spielen zu erlangen – die fehlenden können jedoch nachgeholt werden, wenn man das Spiel mit demselben Profil nochmals spielt (ist hier möglich). Dabei ist es nicht nötig, das ganze Spiel zu wiederholen (vorausgesetzt man hat im 1. Durchgang alle möglichen erlangt – Achtung: „MG überspringen“ erst beim 2. Mal „einlösen“) – es reichen ca. die ersten 20 Minuten. Der Großteil der Auszeichnungen ist nicht WB/MG-bezogen, sondern kann im Prinzip durch den reinen Spielverlauf erreicht werden – allerdings unterliegen manche einer bestimmten Reihenfolge. Wer es ganz genau wissen will, der kann auf der englischen Forumsseite nachlesen, was für welche Auszeichnung zu tun ist – ich habe die „Lösungen“ dort gepostet (halt auf englisch). Sonst dort eine PM an mich schicken – ich helfe da gerne, da ich selber ganz schön lang getüftelt habe, was man tun muß. Für mich ist das Spiel ein ganz klares Highlight – spannend, sehr kurzweilig und mit toller Geschichte. Dazu die außergewöhlichen Auszeichnungen und die klassen MG – dafür klare 5 Sterne. Es lohnt sich, wie immer, den Probedownload zu nützen (auch, um mal einen Blick auf die Auszeichnungen zu werfen) – von mir eine lupenreine Empfehlung als SE.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-25
  • y_2019, m_10, d_18, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.13
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_20
  • loc_de_DE, sid_23524, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Grim Facade: Verborgene Sünden Sammleredition

Die Bürger von Coldstone wagen sich kaum mehr vor die Tür - eine maskierte Gestalt versetzt den kleinen Ort in Angst und Schrecken.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.