Rite of Passage: Verloren in den Fluten Sammleredition
Exklusiv

Rite of Passage: Verloren in den Fluten Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(935.65 MB)

Indem ich „Jetzt Spielen“ auswähle, akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen und bestätige, dass ich die Datenschutzerklärung gelesen habe. Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Aus der MadHead Games-Spieleschmiede, den Entwicklern der Nevertales und Cadenza-Serien wartet ein neues Rite of Passage-Abenteuer auf Dich!

Vor 20 Jahren sind Deine Mutter und Dein Vater an Bord der "Everlast" gegangen und seitdem spurlos verschwunden. Doch wie aus dem Nichts ist das Schiff wieder aufgetaucht und liegt jetzt im Hafen! Jahrelang hast Du Dir nichts sehnlicher gewünscht, als Deine Eltern wieder in die Arme zu schließen. Jetzt kannst Du endlich herausfinden, was mit ihnen vor all den Jahren geschah! Doch die Lage ist verzwickter wie zunächst gedacht, Du musst gegen Seekreaturen antreten und durch die Lüfte reisen. Wirst Du herausfinden, ob Deine Eltern noch immer auf der "Everlast" sind? Finde es in diesem aufregenden Wimmelbildabenteuer heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Im Bonuskapitel erfährst Du mehr über die Vergangenheit der Meerjungfrau!
  • Kannst Du Deine Eltern finden?
  • Wallpaper, Konzeptentwürfe & vieles mehr
  • Integriertes Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 1.8 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 949 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Rite of Passage: Verloren in den Fluten Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(935.65 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Rite of Passage: Verloren in den Fluten Sammleredition wurde bewertet mit 2.7 von 5 von 7.
Rated 3 von 5 von aus Das war ja wohl nichts.... Schade, hätte mir eine bessere Fortsetzung gewünscht.....
Verffentlichungsdatum: 2015-11-17
Rated 3 von 5 von aus Leider enttäuschend! Da hier bei den ersten Bewertungen ja meistens sowieso auf den kompletten Spielablauf eingegangen wird, tue ich das nicht. Nur soviel. Enttäuschend für ein Spiel aus dieser Reihe. Und da erwartet man eigentlich viel wenn man die bisherigen Rite of Passage Spiele kennt. Sehr schade.
Verffentlichungsdatum: 2015-08-10
Rated 3 von 5 von aus ENTTÄUSCHEND! Hab mich schon gefreut auf ein neues Spiel dieser Serie. Leider wars eine herbe Enttäuschung. Ich fang mal mit dem Guten an: Die Grafik ist ausgezeichnet, die WBs wieder einmal ein wahrer Genuß. alle möglichen Varianten werden gespielt. Übersichtlich, schön dargestellt und trotzdem nicht zu leicht. Die Minispiele sind nicht allzu schwierig und auch gut erklärt. Auch die Sammelobjekte (Muscheln) und die Chamäleonobjekte hab ich gefunden und haben mir gut gefallen. Was mir nicht nur bei diesem Spiel negativ auffällt ist, daß immer Muscheln und Schnecken verwechselt werden. Gut, das wird nicht viele Leute stören. aber man verwechselt ja auch nicht Schweine mit Pferden, nur weils beide Säugetiere sind! Das wars dann schon mit dem Positiven. Anfangen tuts damit, daß die Probezeit nicht hält was sie verspricht. Nachher wird das Spiel deutlich schlechter. Überhaupt hab ich die ganze Geschichte nicht so richtig verstanden. Ok, die Meerjungfrau ist halt böse, aber warum der Leuchtturm? Was hat der denn damit zu tun? Wahrscheinlich liegts daran, daß auch ich nicht das erklärende Bonuskapitel beenden konnte. Auch ich saß im Flugzeug und konnte nicht mehr zurück! Sehr ärgerlich! Hab alles versucht, doch leider ging nichts mehr, da mir ein Teil in der Taverne entgangen war. Jetzt kann ich weder das Bonuskapitel zu Ende spielen, noch die ganzen Spiele aus den Extras genießen! Es sei denn, ich fange das Ganze noch mal von vorne an. Aber dazu fehlt mir noch die Lust! Wirklich empfehlen kann ich dieses Spiel nicht, leider!
Verffentlichungsdatum: 2015-08-09
Rated 3 von 5 von aus Der „Fliegende Holländer“ läßt grüßen... ... denn auch in diesem Spiel geht es um ein Geisterschiff, das unter mysteriösen Umständen verschwindet ... und nach Jahren wieder auftaucht. Wir spielen ein junges Mädchen, das mit ihren Eltern Trevor und Helen und ihrem Bruder Bill auf dem Schiff „Everlast“ eine Reise macht. Doch plötzlich zieht ein furchtbarer Sturm auf und Bill und wir können gerade noch mit dem Rettungsboot fliehen – unsere Eltern bleiben zurück auf der „Everlast“. Unser Vater hatte uns zuvor noch einen Kompass mitgegeben – auf der Fluch sehen wir, wie die „Everlast“ verschwindet – und neben ihr im Meer eine Meerjungfrau... 20 Jahre später – wir wohnen mittlerweile in Oakville – bereiten wir gerade den Gedenktag an unsere Eltern vor, als plötzlich die „Everlast“ vor dem Hafen erscheint. Die Hoffnung, unsere Eltern wiederzusehen keimt wieder auf und wir machen uns umgehend auf den Weg zum Schiff. Doch auch die Meerjungfrau ist wieder da – und macht unsere Pläne durch ihren Gesang, der eine riesen Welle auslöst, zunichte – wir können uns gerade noch retten. Aber wir geben nicht auf – mit einer Konstruktion von Bill – einem hölzernen Gleitflieger – gelangen wir auf´s Schiff. Wir finden Trevor, doch er steht offensichtlich unter einem Fluch. Was hat die Meerjungfrau damit zu tun – und vor allem: wo ist unsere Mutter...? Das Spiel beginnt sehr spannend und unterhaltsam – doch ab dem Zeitpunkt, als wir das Schiff betreten, wird die Geschichte wieder, wie jede andere. Nicht schlecht, aber auch nichts besonderes. Das Ende – und damit die Erklärung für alles – ist zwar nicht wirklich vorhersehbar (und auch gut gelöst), aber zu diesem Zeitpunkt wird wahrscheinlich mancher schon etwas gelangweilt sein. Auch die Idee, einen Kompass als Hilfe gegen das Böse einzusetzen ist grundsätzlich gut – hier aber eher sinnlos, da nur schwarzer Nebel entfernt wird – ohne MG oder ähnliches (wie in anderen Spielen). Sonstige Gimmicks, die das Geschehen etwas aufpeppen könnten, sucht man vergeblich. Zu unserer Hilfe stehen uns eine Karte mit Aufgabenanzeige und Springfunktion sowie unser Tipp, der auch ein Portal zur gesuchten Stelle öffnet, zur Verfügung (je nachdem, welchen der 3 Schwierigkeitsgrade wir gewählt haben bzw. was wir im 4. „Eigenbaugrad“ eingestellt haben). Gut gemacht sind im Spiel die WB – es gibt Suchen nach Listen mit Interaktionen (auch die Variante, bei der der gesuchte Gegenstand ein Teilstück des schlußendlich gesuchten Ganzen freilegt), Umrisssuchen, Gleiches oder Ähnliches finden und auch reine Fragmentsuchen. Sehr nett auch ein WB, bei dem je ein Begriff aus einem Text zu finden ist. Die Szenen sind nicht übervoll, die Objekte gut zu erkennen. In jedem WB ist auch ein veränderliches Objekt zu finden – diese können auch nachträglich gesucht werden, da die WB wiederspielbar (in den Extras in der Gallery) sind. Ganz im Gegensatz dazu stehen die MG: bis auf 2! Ausnahmen sind alle durchgehend sehr einfach und schnell zu erledigen (das trägt auch dazu bei, dass im Spiel keine richtige Spannung aufkommt). Nicht einmal ein mehrstufiges MG war etwas schwieriger, da die Einzelschritte leicht waren. Für diese leichten MG gebe ich einen saftigen Stern Abzug!! Besser war die „Ausstattung“ der Extras: es sind Muscheln in jeder Szene zu suchen, die auch nachträglich gefunden werden können. Hat man alle, kann man die „Schatzsuche“ starten, die mit einem Puzzle beginnt, dann wird jede Szene nochmals nach einem Gegenstand abgesucht und ist man damit fertig, darf man noch ein Mega-WB (das ist am Himmel in den Wolken) spielen. Außerdem wird durch Beendigung der Schatzsuche noch ein Arcade-Game freigeschalten (das ist – logisch – am Spielautomaten). Die WB sind, wie gesagt, wiederspielbar und es kann durch gute Zeit und Genauigkeit auch ein goldener Stern erlangt werden – bringt aber nicht einmal eine Auszeichnung. Auszeichnungen gibt es nur 8 – und die sind nicht allzu schwer zu erlangen. Allerdings kriegt man sie nicht „einfach so“, sondern muß schon ein wenig Spielgeschick aufbringen. Weitere Extras sind dann nur die üblichen Wallpapers.... Das Spiel hat ist nicht schlecht, hat aber nicht den richtigen „Pep“. Hier wurde die Demostunde spannend gehalten (ich freue mich schon auf die entsprechenden Bewertungen) und danach sinkt der Spannungsbogen. Einzig die WB sind sehr gut – und die Extras der SE umfangreich. Ich gebe 1 Punkt Abzug für die Leichten MGs und einen für das Spiel nach der Demo – macht also 3 Punkte – und ich enthalte mich einer Empfehlung. Hier kann ich nicht einmal zur Demo raten, da diese nicht den Rest des Spiels wiederspiegelt – im negativen. Man bekommt nur einen Eindruck von Grafik / Musik und den WB und MG. Mein Rat: auf die Normalversion warten, einen Gutschein einlösen und dann spielen – die SE kann man ja noch immer kaufen. P.S.: Ich hatte keine Probleme mit der englischen Version – habe aber auch nicht gleich nach Erscheinen gespielt (wahrscheinlich waren da schon die Updates dabei). Sollte es Probleme in der deutschen Version geben – macht echt das, was majageorg rät: Kundendienst – im schlimmsten Fall gibt´s einen Gutschein für eine SE!!!
Verffentlichungsdatum: 2015-08-07
Rated 3 von 5 von aus Rachsüchtige Meerjungfrauen . . . . . . . sind schuld am Verschwinden des Kreuzfahrtschiffes "Everlast" auf der wir, unsere Eltern und Bruder einen Urlaub verbringen wollten. Es kommt ein unheimlicher Sturm auf. Wir und unser Bruder retten uns noch in ein Boot und müssen mit ansehen wie die Everlast auf mysteriöse Weise einfach verschwindet - samt unseren Eltern. Alles was uns bleibt ist ein magischer Kompass den uns unser Vater noch in letzter Minute geben konnte. Jetzt - 20 Jahre später - taucht die Everlast wieder im Hafen auf - und über ihr eine immerwährende Sturm- und Gewitterwolke. Wir machen uns auf den Weg zum Schiff in der Hoffnung unsere Eltern dort wieder zu finden - und ab hier beginnt ein "unheimliches" Abenteuer . . . Die Grafik ist ganz toll: deutlich, klar und verbreitet eine unheilvolle Atmosphäre an den Schauplätzen. Diese sind überaus detailliert gestaltet und es gibt jede Menge Aufgaben für uns. Besonders gut ausgewählt ist diesmal der Sound. Beeindruckend ist der Gesang der Sirenen und die begleitende Hintergrundmusik bei den WB und den Rätseln. In den überaus übersichtlichen und interaktiven WB's ist jeweils ein veränderliches Objekt versteckt. Die Rätsel sind sehr vielfältig und erfordern teilweise Geduld. Mit dem Kompass können wir an verschiedenen Stellen oder Objekten die "schlechte Energie" beseitigen um weiterzukommen oder ein weiteres Rätsel zu lösen. Sobald der Kompass benötigt wird, macht er sich durch wackeln bemerkbar. Es gibt 37 Muscheln zu finden, 13 veränderliche Objekte, 8 Auszeichnungen, Bonuskapitel und die üblichen Entwickler-Extras. Nach einer durchschnittlichen Spielzeit wissen wir mehr über die rachsüchtigen Sirenen und deren Opfer sowie dem Land der Vergessenen, aus dem anscheinend niemand zurückkehrt . . . Trotz der Aufgabenvielfalt bleibt die Herausforderung ein wenig auf der Strecke - es gefällt und es ist für den einen oder anderen bestimmt sehr unterhaltend - aber mehr als 3 Sterne kann ich für mich persönlich nicht abgeben - irgendwie fehlte der "Kick".
Verffentlichungsdatum: 2015-08-06
Rated 3 von 5 von aus Ja, die Erwartungen waren groß… :) … an den 4ten Teil der Rite of Passage – Reihe… Und dann noch zugleich das 10te Spiel von meinem Lieblings Entwickler Mad Head Games! Aber leider startete das Jubiläum schon nicht gut für die englische Ausgabe: Gleich 2 Updates wurden veröffentlicht, da es absolut nicht rund lief. Und doch gab es danach immer noch Beschwerden im englischen Spieleforum… Optisch wiedermal 100-prozentig zu empfehlen! Sehr gut gemachte und gewohnt sehr schöne Schauplätze und Zwischensequenzen – die Charaktere sind super animiert und doch fehlt etwas, das diese Serie ausmacht… Und das ist nicht nur der mysteriöse Mann mit Hut, der in den vergangenen Teilen immer wieder vorkam! Es ist auch die Spielzeit, die fehlt… FAKTEN: Unglaublich kurz ist das 5 Kapitel umfassende Hauptspiel! (Sorry, aber hier MUSS ich einfach nochmal die Spielzeit angeben!) In der Aufgabenliste wird die Spielzeit angezeigt und die war hier keine 3 Stunden… Und ich rase nie durch ein Spiel (schon gar nicht wenn es von Mad Head Games ist!): Ich schaue mich immer ausführlich um, vor allem, wenn die Grafik so schön ist… Nun, es endet aber zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel ist eine Art Vorgeschichte, das ich (und etliche andere, die die englische Version spielten) nicht zu Ende spielen konnte, weil es trotz des Updates plötzlich nicht weiter ging… (Ich habe das gesamte Spiel dann nochmal gespielt und folgendes MÜSST ihr beachten: Achtet darauf, dass ihr in der Taverne ALLES erledigt habt, bevor ihr ins Flugzeug steigt…). Wählen können wir aus den 3 üblichen Schwierigkeitsgraden plus einem Benutzerdefinierten. Der Tipp zeigt einem per Pfeil die Richtung oder öffnet ein Portal, falls das nächste Ziel weiter entfernt ist. Die Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche. Mit einem magischen Kompass können wir dunkle Magie vertreiben. Die WIMMELBILDER sind hier, wie gewohnt, sehr schön: Neben interaktiven Wortsuchlisten, in welchen auch Gefundenes Fragmente freisetzt, die dann den Inventar-Gegenstand ergeben, gibt es „Paare finden“, Umriss-Suchen (wovon eine auch ganz neuartig ist) und Fragment-Suchen. Alle WB werden zudem nur 1-Mal gespielt. Das Angebot an MINISPIELEN ist überwiegend leicht in der Lösung: Es werden Kacheln verschoben, vertauscht oder richtig eingesetzt. Paare werden gefunden, Sequenzen wiederholt und Ringe rotiert. Dazu werden noch Spielsteine in die richtige Aussparung verschoben, wobei die Steine immer bis zum nächsten Hindernis gleiten (das ist das einzige etwas kniffeligere Spiel!). Außerdem ist die Hintergrundgeschichte in kleinen Spielchen verpackt. EXTRAS: Wie immer sind Mad Head Games hier sehr spendabel! 37 Muscheln können eingesammelt werden (auch nachträglich), in jedem der 13 (wiederspielbaren) WB ist ein morphendes Objekt versteckt. Dazu noch Auszeichnungen, eine WB-Schatzsuche, Legepuzzles der Figuren, Fotos, Hintergrundbilder, Musik und das Lösungsbuch. Für Einsteiger und für diejenigen, die diese Reihe noch nicht kennen, vielleicht ein großartiges Spiel… Für mich persönlich eine herbe Enttäuschung, weil ich weiß, dass Mad Head Games es viel besser können! Es tut mir in der Seele weh, hier NUR 3 Sterne zu vergeben!!! Mehr war leider wegen der Spielzeit, der Geschichte und schließlich des Fehlers nicht drin. Und hätte ich nur die Demo-Stunde gespielt, dann wäre es sicher eine 5 Sterne Bewertung geworden! Aber wie heißt es so schön: Ausnahmen bestätigen die Regel, denn ich habe schon 2 SEHR, sehr schöne Mad Head Games Spiele, die auf der englischen Seite erschienen sind gespielt…! • An dieser Stelle muss ich noch mal erwähnen, dass man sich bei irgendwelchen Fehlern im Spiel auf jeden Fall an den Kundendienst wenden sollte, der immer sehr kulant ist! :D
Verffentlichungsdatum: 2015-08-06
Rated 1 von 5 von aus Bis zu einem gewissem punkt super Das spiel ist wirklich schön gemacht von der Grafik den aufgaben her sehr toll. so nun bin ich auf der Everlast und soll mit einer Kanone schießen, das wird soooooo genau genommen das Man die Mitte treffe soll. Das es ab hier ein blödes (sorry für den ausdruck) spiel wird und da ist es für mich vorbei. Ich habe auch ein Screenshot für euch wenn ihr mir nicht glaubt,das ich in meinen Augen die Mitte getroffen habe aber es zählt trotzdem nicht.
Verffentlichungsdatum: 2018-11-21
  • y_2019, m_7, d_19, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.12
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_7
  • loc_de_DE, sid_23411, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Rite of Passage: Verloren in den Fluten Sammleredition

Wie kann es sein, dass die "Everlast" wieder aufgetaucht ist?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.