Zum 3-Gewinnt-Experten in 5 Schritten: So geht’s

Von Redakteur am 20/06/2013 in Tipps und Tricks gepostet

Winning Match 3 Games Ob man es glauben mag oder nicht, selbst in einem 3-Gewinnt-Spiel hat der Wahnsinn Methoden. Dadurch können Blockierungen verhindert und eine höhere Punktzahl erreicht werden.

Nach der Veröffentlichung von Lucky Pirates für iPad und iPhone dachten wir, dass es ganz nützlich sein würde, einige Tipps und Tricks für 3-Gewinnt-Spiele mit unseren Kunden zu teilen und so das Spielerlebnis noch zu optimieren.

In den letzten Jahren haben sich 3-Gewinnt-Spiele von einfachen Kombinierspielen (wie z.B. Bejeweled) in Spiele verwandelt, die herausfordernder sind und größeren Wert auf die Handlung legen. Sie enthalten wirklich schwierige Level, die zusätzliche Rätsel und Bonusinhalte freischalten.

Mit dem Fortschritt dieser Spiele haben sich auch die Methoden und Strategien für die Spielweise weiterentwickelt. Die folgenden Tipps und Kniffe sind nützliche Strategien für das erfolgreiche Meistern von 3-Gewinnt-Spielen. Damit sollte es absolut möglich sein, König oder Königin des 3-Gewinnt zu werden.

Tipp #1: Erstellen und Zerstören – Methodisches Spielen

Dieser Tipp mag auf den ersten Blick etwas offenkundig klingen, doch wähle so oft wie möglich die Übereinstimmungen aus, die Dir die höchste Punktzahl geben. Eine Vierer- ist besser als eine Dreierreihe und eine Reihe aus Fünf ist noch besser. Doch wusstest Du, dass horizontale Kombinationen die Wahrscheinlichkeit erhöhen, direkt anschließend eine weitere Kombination bilden zu können? Wenn Du also vor der Entscheidung stehst, horizontal oder vertikal vorzugehen, wähle die horizontale Variante.

Match 3 Tips: Create and Destroy

Tipp #2: Power-Ups

Die meisten 3-Gewinnt-Spiele bieten die Möglichkeit von Power-Ups. Wie Du diese erlangen kannst und was diese tun, ist von Spiel zu Spiel unterschiedlich. Auch wenn jedes Spiel seine ganz eigenen Power-Ups enthält, gibt es jedoch eine grundsätzliche Regel, an die Du Dich halten solltest: Spare Deine Power-Ups auf, bis Du sie wirklich brauchst!

Die Versuchung kann groß sein, neu erlangte Power-Ups sofort wieder zu nutzen, um zum Beispiel ein Level schneller abzuschließen. Doch es lohnt sich, Power-Ups aufzusparen und sie später an einer wirklich schwierigen Stelle zu verwenden. Beispiel für solche Stellen sind z.B. wenn keine Kombinationen mehr möglich sind oder Objekte von einer ganz bestimmten Stelle des Spielbretts entfernt werden müssen. Dann kann ein verfügbares Power-Up die letzte Rettung sein.

Match 3 Tips: Create and Destroy

Tipp #3: Es geht nichts über den richtigen Standort

In 3-Gewinnt-Spielen ist es üblich, keine Kombinationen auszulassen und jede Kombiation, die ins Auge fällt, auch sofort in Angriff zu nehmen. Dies kann auch bedeuten, einfach die größten Kombinationen zu finden und dann loszulegen.

Diese Herangehensweise funktioniert durchaus, doch versuche unbedingt einmal, Übereinstimmungen so weit unten auf dem Brett wie möglich durchzuführen. Je weiter unten, desto besser. Dieser Vorgang sorgt für eine stärkere Verlagerungen der Objekte, die sich bereits auf dem Brett befinden und das Resultat ist ein größerer „Rinnsaal“-Effekt. Mit dieser Strategie lassen sich hervorragend Kombinationen bilden und mehr Freiraum für neue Juwelen auf dem Brett schaffen. Bestenfalls scheffelst Du sogar mehr Punkte.

Match 3 Tips: Create and Destroy

Tipp #4: Boni

Halte Ausschau nach Spielboni. Einige 3-Gewinnt-Spiele enthalten Geschwindigkeitsboni. Darüber erlangst Du Extrapunkte für die schnelle Beendigung eines Levels oder für die schnelle Bildung von Kombinationen. Versuche, den Geschwindigkeitsbonus für das Erstellen von Kombinationen so lange wie möglich aufzubewahren. Oftmals verdoppelt sich der Bonus mit jeder weiteren neuen Kombination.

Andere Spiele bieten stattdessen vielleicht Kombinationsboni, bei denen Du Extrapunkte für die Bildung von Kombinationen aus mehr als 5 Juwelen erlangst. Sei bei solchen Boni jedoch vorsichtig. Sie können durchaus knifflig sein und wertvolle Zeit verbrauchen, vor allem dann, wenn Du im Hinblick auf die Kombinationen strategisch vorgehen möchtest. Manchmal lässt einen die Bildung von großen Kombinationen zum Erlangen von Boni mit einem Brett zurück, auf dem keine Optionen mehr übrig sind.

Match 3 Tips: Create and Destroy

Tipp #5: Mache ruhig mal eine Pause!

Bei sich wiederholenden Spielen, wie denen aus der 3-Gewinnt-Kategorie, wird man unweigerlich müde. Die Augen und das eigene Hirn brauchen nach gewisser Zeit höchstwahrscheinlich eine Pause. Die Suche nach Kombinationen und das damit verbundene Starren auf den Bildschirm kann die Augen belasten, vor allem wenn dies in rasantem Tempo geschieht. Ab einem bestimmten Punkt kann es passieren, dass Dinge ineinander verschwimmen und es kann schwierig sein, Kombinationen zu finden. Pausiere dann das Spiel, stehe auf, gehe ein paar Schritte, blinzle mehrmals ganz intensiv und atme tief durch.

Bist Du nun bereit, die neu erworbenen 3-Gewinnt-Tipps dem Praxistest zu unterziehen? Dann sieh Dir unbedingt einmal unsere Auswahl an 3-Gewinnt-Spielen an oder teste eines der oben erwähnten Spiele:

Mit diesen Tipps und Kniffen sollte nun kein 3-Gewinnt-Spielfeld mehr vor Dir sicher sein. Viel Spaß beim fröhlichen Kombinieren!

Verfasst von

Antworte auf