Tipps und Tricks für Big Fish Bingo

Von Redakteur am 15/08/2013 in Tipps und Tricks gepostet

Big Fish Bingo
Herzlich Willkommen zu dem „Big Fish Bingo“-Schnellkurs voller nützlicher Tipps und Tricks! Die Macher von Big Fish Casino haben vor Kurzem ein neues Spiel auf den Markt gebracht, in dem ein alter Favorit einen neuen Anstrich erhält. Dabei herausgekommen ist: „Big Fish Bingo“! Tritt nun einem Team bei, greif Dir ein paar Power-ups und los geht’s mit BINGO!

Ob Du diesen Text zu Rate ziehst, wenn Du einmal nicht weiterweißt oder als Anleitung für den gesamten Spielablauf benutzt: Hier wirst Du mit Sicherheit das finden, wonach Du suchst.

Dies ist eine Anleitung zu „Big Fish Bingo“. Sie enthält beschriftete Screenshots aus dem Spiel!

Das Spiel selber kannst Du hier für das iPad und iPod in Englisch erwerben:

Wir hoffen, dass sich die Informationen hier für Dich als nützlich erweisen. Nutze das folgende Menü, um schnell zu dem Problem zu gelangen, bei dem Du Hilfe benötigst.

Diese Komplettlösung wurde von MargieB verfasst und ist unter amerikanischen Copyright-Gesetzen geschützt. Jegliche unautorisierte Verwendung, inklusive Veröffentlichung im Ganzen oder in Teilen, ist ohne Erlaubnis verboten.

Big Fish Bingo Tipps und Tricks:

Allgemeine Tipps

  • Bitte beachte, dass die Informationen in dieser Anleitung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung zutreffen. Für dieses Spiel sind viele Veränderungen geplant und wir werden die Informationen gegebenenfalls aktualisieren.
  • Du kannst zwischen 1 und 4 Bingokarten spielen. Dies gilt nicht für den „Pro-Blue Room“ (Deutsch: Blaues Zimmer Pro), in dem 4 Karten Voraussetzung sind. Je mehr Karten Du spielst, umso höher sind Deine Gewinnchancen.
  • Sobald eine Zahl aufgerufen wurde, tippe diese auf der Karte an, um sie zu markieren (Engl.: daub). Wenn Du in einem Spielfeld 5 Markierungen erreicht hast – entweder vertikal (V), horizontal (H), diagonal (D) oder in den 4 Ecken (E), tippe auf die Schaltfläche “Call Bingo” (Dt.: Bingo rufen) (gelb), um Bingo zu rufen und die Karte zu vervollständigen.
  • Wenn Du „Call Bingo“ zu voreilig wählst, erhältst Du eine Warnung. Geschieht dieser Fehler wiederholt, wirst Du möglicherweise von dem Spielfeld ausgeschlossen.
  • Wenn Du einen Raum betrittst und aus irgendeinem Grund nicht bleiben möchtest (vielleicht werden nicht genug Karten gespielt oder es sind zu viele Bots vorhanden), kannst Du in die Lobby zurückkehren und versuchen, einem neuen Team beizutreten. Lade alternativ einfach Deine Freunde ein und starte Dein eigenes Team!
  • Das Leaderboard (Dt.: Bestenliste) (L) zeigt jeweils die ersten drei Spieler, die Bingo rufen.
  • Wähle die Schaltfläche „Team“ (T), wenn Du eine Unterhaltung mit einem Deiner Mitspieler beginnen möchtest. Die anderen Leute im selben Raum können Deine Unterhaltungen nicht einsehen. Das ermöglicht Dir, Deine nächsten Züge privat mit Deinen Mitspielern zu planen.
  • Wähle die Schaltfläche „Global“ (G), um zu sehen, was andere Leute sagen oder mit Deinem Team zu kommunizieren, falls sich die Mitglieder noch nicht in den Team-Chat eingewählt haben.
  • Wenn einer Deiner Freunde die Bingo-App öffnet, siehst Du die folgende Nachricht: „[your friend's name] started Bingo“ hier (F).

  • Jede Woche stehen zwei verschiedene Power-ups kostenfrei zur unbegrenzten Nutzung zur Verfügung. Wenn Du eins dieser Power-ups in Deinem Inventar hast, bleiben sie dort bestehen, bis sie nicht länger kostenfrei sind.
  • Du kannst nicht zwei derselben Power-ups spielen, es sei denn, eines davon ist ein Team Power-up.
  • Wenn Du ein Spiel vor Beginn der Runde verlassen möchtest, beende das Spiel oder kehre in die Lobby zurück. Deine Juwelen (Engl.: Gems)  bleiben bestehen. Wenn das Spiel jedoch begonnen hat und Du es vor dem Ende der Spielrunde verlässt, verlierst Du die Anzahl der Juwelen, die der Eintritt in den Raum gekostet hat.
  • Wenn Du eine Reihe von Power-ups auswählst und Dich entscheidest, sie während dem Spiel nicht zu nutzen, bleiben diese Power-ups in Deinem Inventar bestehen.
  • Der Betrag, den Du am Ende einer Runde verdienst, erscheint automatisch. Hier siehst Du den Rang Deines Teams für diese Runde (A). Sieh Dir an, wie viele Münzen (B) (Engl.: Coins) und Juwelen (C) verdient wurden und die Anzahl der XP-Punkte (D), die erzielt worden sind. Wähle „Next“ (E) und Du gelangst zum nächsten Bildschirm.

  • Wenn ein Team eine Runde gewinnt, erscheinen die Fotos der drei besten Spieler  in der Reihenfolge, in der das Team gebildet wurde (F).
  • Hier siehst Du die Anzahl der Bingos für jedes der drei besten Teams (G).
  • Hier ist die Anzahl von Bingos für jedes Mitglied Deines Teams zu sehen (H).
  • Hier ist die Anzahl Deiner Bingos und die Menge Deiner Münzen, Juwelen und XP-Punkte zu sehen (I).
  • Hier siehst Du die verbleibende Zeit bis zum Beginn der nächsten Runde (J).
  • Hier gelangst Du zur „Lobby“ (K) und hier (L) kannst Du das aktuelle Spiel verlassen. Wähle „Continue“ (Dt.:Fortfahren) (M) aus, um mit Deinen jetzigen Teammitgliedern weiterzuspielen.
  • Die erlangten Belohnungen (Münzen, XP-Punkte) basieren alle auf den Raum „Buy-ins“.  Je mehr Juwelen Du bezahlst, um in einen Raum zu gelangen, umso höher wird Deine Belohnung. Etwas, das im „Blue Room“ (Dt.: Blauer Raum) 1 Juwel wert ist, ist im Gemstone Canyon (Dt.: Juwelenschlucht) gleich 4 Juwelen wert. Fast alles erhöht sich linear mit dem „Buy-in“.

Die Lobby

  • Wenn Du die Big Fish Bingo-App zum ersten Mal öffnest, gelangst Du automatisch in die „Lobby“ (N). Von hier aus kannst Du einen der Räume betreten, Deine Freundes- und die Bestenliste einsehen, die Einstellungen anpassen, den Store betreten und die kostenlosen Power-ups der Woche studieren.
  • Hier kannst Du Dir die kostenlosen Power-ups der Woche ansehen (O).
  • Suche hier den Store auf (P). Kaufe Juwelen und Münzen, indem Du entweder die Juwelen oder Münzen auswählst und dann das Angebot Deiner Wahl nimmst.
  • Hier siehst Du, wie viele Münzen und Juwelen Du aktuell hast (Q).
  • Sammle das Fass mit dem „Gem Bonus“ (Dt.: Juwelenbonus) ein, wenn es voll ist, um jede 30 Minuten freie Juwelen zu erlangen (R).
  • Erhältst Du eine neue Freundesanfrage, erscheint eine Zahl neben der Schaltfläche „Friends“ (Dt.: Freunde) (S).

  • Wähle die „Friends“-Schaltfläche in der Lobby aus, um zu sehen, wer online ist. Über diesen Bereich kannst Du Freunde hinzufügen (Engl. „Add Friend“), Deine Freundesanfragen (Engl. „Friend Requests“) einsehen oder über „Invite Friends“ neue Freunde einladen.
  • Öffne das Feld „Friend Requests“ (T) und entscheide Dich, ob die die Anfrage „ignorieren“ (Engl.: „Ignore“) oder „annehmen“ (engl.: „Confirm“) möchtest. Wenn keine Anfragen bestehen, ist das Feld leer. Nachdem Du Freunde annimmst, kannst Du sie in Dein Team einladen und anders herum.
  • Die Farbfotos stellen die Freunde dar, die aktuell online sind. Die dunklen Fotos sind aktuell offline. Bitte behalte im Hinterkopf, dass Deine Freunde das Spiel möglicherweise bereits verlassen haben, auch wenn sie aktuell als online angezeigt werden. Wenn Du das Bingo-Symbol auf einem Foto siehst, spielt die Person gerade Bingo. Siehst Du eine Farbkarte oder es regnet Chips auf ihre Symbole, spielen sie in dem Moment „Big Fish Casino“.
  • Füge hier einen neuen Freund hinzu (U). Um einen Freund hinzuzufügen (Engl.: „Add Friend“), benötigst Du einen Freundescode für die Person (Engl.: „Friend Code“). Hier kannst Du den Code eingeben (V). Drücke dann auf  “Submit“ (Dt.: abschicken)”.
  • Über “Invite Friends” (Dt.: Freunde einladen) (X) kannst Du Deine Facebook-Freunde einladen.
  • Wähle das Trophäen-Symbol (Y) und sieh Dir die Bestenliste an. Dort siehst Du, welche Spieler die meisten Siege in 1. Bingos, in Teamgewinnen und Bingos haben.

Profil bearbeiten

  • Wähle das Zahnrad-Symbol (1), um Dein Profil zu bearbeiten, Deine Account-Einstellungen einzusehen, den Bereich „Social“ zu öffnen, Ton und Video anzupassen und Dir „Extras“ sowie „Hilfe“ anzusehen.
  • Wähle „Edit Profile“ (2), um das Foto zu wechseln und Deine Informationen zu verwalten. Wähle „Status Message“ (3) aus und Du kannst einen Kommentar Deiner Wahl eingeben. Dieser Bereich kann auch komplett leer bleiben. Wenn Du möchtest, kannst Du auch Dein Geschlecht, Dein Alter und Deinen Standort (4) angeben.
  • Falls Du ein Bild hochladen willst, wähle ein beliebiges Foto (5) und drei Optionen erscheinen: „Camera“, „Library“ und „Cancel“. Wähle „Camera“ oder „Library“, um ein Bild auf Deinem Gerät hochzuladen. Wähle ein Bild und dann „use“, um dies automatisch zu verschieben und die Größe zu dem von Dir gewünschten Bereich zu verändern: entweder fröhlich (Engl: „Happy“), neutral oder Sad (Engl: Traurig).
  • Wähle die Schaltfläche „Account“ (6), um die Informationen zu Deinem Spielekonto einzusehen (App-Version, Freundescode, Link-ID). In diesen Bereich kannst Du außerdem auch ein neues Spielekonto importieren. Dieser Schritt wird Dein aktuelles Spielekonto überschreiben (7).
  • Social: Diese Felder (8) geben Dir die Option, Dein Bingo-Spielekonto mit Deinem Facebook-Konto zu verbinden, auf das Game Center zuzugreifen und die Möglichkeit, Deinen Freunden einen E-Mail-Link zu dem Spiel zu schicken.
  • Die „Sound & Video“- Schaltfläche ermöglicht Dir, Deine Tonpräferenzen einzustellen und alternative Farbkarten zu nutzen.
  • Die Schaltfläche „Extras“ (10) gibt Dir einen Einblick auf die Gesichter hinter diesem wunderbaren Spiel. Wähle ihre Bilder aus, um eine kurze Bildunterschrift zu sehen.
  • Wähle Hilfe (11), um weitere Tipps zu diesem Spiel zu erhalten.

Bingo-Sprache

  • Gelegentlich wirst Du Spielern begegnen, die im Chat Abkürzungen und Akronyme nutzen. Hier sind einige, denen ich während dem Spielen begegnet sind. Vielleicht hilft Dir das beim Spielen weiter:
  • Bots/Robots: Dies sind computergenerierte Spieler, die einspringen, falls in einem Raum nicht ausreichend Spieler vorhanden sind. Die Bots sprengen was immer die beiden kostenlosen Power-ups der Woche sind. Wähle ein Foto aus, um zu sehen, ob ein Spieler ein Bot ist. Sie sind in der Regel leicht daran zu erkennen, dass sie keine Münzen oder Juwelen besitzen, sich immer auf Level 1 befinden und dennoch Tausende von „Likes“ haben.
  • Team Chat: Wenn ein Spieler die Phrase „Team Chat“ erwähnt, bedeutet dies, dass er die Unterhaltung zwischen denn Teammitgliedern privat halten möchte. Wähle dann hier die Schaltfläche „Team“ aus (O), um von „Global“ zu „Team“ zu wechseln.
  • „IB“ steht für Instant Bingo. Es kann vorkommen, dass Spieler erwähnen, sie hätten keine „IBS“ mehr haben oder jemanden suchen, der welche hat. Außerdem werden Instant Bingos auch als „Instants“ bezeichnet.
  • GL und GJ: Das ist nicht direkt Bingo-Sprache, sondern eher gängige Abkürzungen, die im Spiel verwendet werden, GL steht für „Good Luck“ (Dt.: „Viel Erfolg“) und GJ für Good Job (Dt.: „Gut gemacht!“)
  • Wenn Du hörst, dass Spieler die Begriffe „Coining“ oder „Farming for Coins“ erwähnen, bedeutet dies, dass sie die Menge der Münzen ihrer Gesamtsumme erhöhen wollen. Dazu spielen sie hauptsächlich Coin Power-ups. Einige Gruppen von Menschen versammeln sich nur zum Zweck des „Coinings“ in einem Team.
  • Falls Du noch von anderen in diesem Spiel genutzten Akronymen oder gängigen Begriffen weißt, kannst Du diese gerne in den Kommentaren am Ende des Textes mit uns teilen.

Die Räume

  • Momentan gibt es fünf Räume, die Du betreten kannst. Vier davon sind teamorientiert und einer ist ein individueller Raum.
  • Der Blue Room (Dt.: Blauer Raum) (A) ist der ursprüngliche Raum. Dort werden nur 2 Juwelen per Karte für ein Spiel verlangt. Du kannst zwischen 1 und 4 Karten auf einmal spielen. Dieser Raum hat die niedrigste Auszahlung von Münzen, XP-Punkten und Juwelen.
  • Der Pro Blue Room (dt.: Blauer Raum Pro) (B) wurde kürzlich hinzugefügt. Das Spielen in diesem Raum kostet 48 Juwelen und Du kannst ausschließlich 4 Karten auf einmal spielen. Dieser Raum hat die höchste Auszahlung von Münzen, XP-Punkten und Juwelen aller Räume. Du kannst diesem Raum nur beitreten, wenn Du mindestens Level 5 erreicht hast.
  • Pool Party (C) existiert nur eine begrenzte Zeit. Dieser Raum erfordert 6 Juwelen pro Karte und Du kannst zwischen 1 und 4 Karten spielen. Er hat eine höhere Auszahlung von Münzen, XPs und Juwelen als der Blue Room.
  • Der Gemstone Canyon (D) wurde auch kürzlich hinzugefügt. Dort kostet eine Karte 8 Juwelen. Du kannst zwischen 1 und 4 Karten auf einmal spielen. Er hat eine höhere Auszahlung von Münzen, XPs und Juwelen als der Blue Room und der Lucky Clover Room (Dt.: Glücksklee-Raum).
  • Dottie’s Drive-in: The Solo Room (E) (Dt.: Der Solo-Raum). In diesem Raum kannst Du zwischen 1-4 Karten spielen. Statt in einem Team spielst Du alleine. Du kannst hier zwar Deine Team-Power-ups nutzen, aber sie werden zu keiner anderen Person im Raum verschickt. Sie landen nur auf Deinen Karten.

Bingo-Teamarbeit

  • Big Fish Bingo ist ein teamorientiertes Spiel (es sei denn, man spielt es in einem Solo Room). Indem Du Deinen Teamkollegen hilfst, hilfst Du auch Dir selbst. Wenn das ganze Team erfolgreich ist, bist Du es auch. Wenn Du die einzige Person bist, die Bingos auf allen vier Karten erreichst und Deine Teammitglieder nicht, verlierst Du die Runde, wenn andere Teams mehr Bingos erzielen als Dein Team.
  • Jedes Team besteht aus 4 Spielern. Jeder Spieler hat zwischen 1 und 4 Karten. Es gibt auch eine gemeinsame Karte (F).
  • Immer wenn Du oder einer der Spieler ein Feld markiert, wird dieses Feld auch auf der geteilten Karte markiert. Wenn mehr als eine Person dieselbe Karte markiert, wird die Farbe bzw. das Foto der Person, die zuerst markiert hat, auf der geteilten Karte erscheinen. Sobald die geteilte Karte komplett ist, erhalten Du und Deine Teammitglieder automatisch zwei zufällige Markierungen auf jeder der eigenen Karten.
  • Du kannst mit Deinen Teammitgliedern sprechen und Dich entscheiden, welche die beste Herangehensweise für diese Runde ist. Wenn eine Person ein Team „Instant Bingo“ benutzt, kann jemand anderes ein „Team Daub Burst“ verwenden. Stelle dabei sicher, dass das „Team Instant Bingo“ zuerst aktiviert wurde, bevor Du das „Team Daub Burst“ zum Einsatz bringst. Dieser Schritt erhöht die Chancen, dass der „Daub Burst“ eines der Instant Bingos auf den Karten Deiner Teammitglieder markiert.
  • Kürzlich wurde ein neues Feature implementiert, das Dir erlaubt, einen Bildschirm zu verdunklen. Es nennt sich „Blackout“. Um dieses Feature zu aktivieren, wähle die vervollständigte Karte (G) aus und Dir wird gezeigt, wie viel es kostet, diese wieder zu reaktivieren. Berühre den Bildschirm, um sie zu reaktivieren. Wenn Du eine Zahl auf diesem Feld markieren kannst, erhalten Deine Teammitglieder und Du ein „Daub Burst“ auf jeder eurer Karten. Die Reaktivierung einer Karte zum Zweck eines „Blackouts“ ist auch ein großartiger Weg, zusätzliche Münzen zu erlangen, da jede freie Stelle auf dieser Karte nach der Reaktivierung ein Münzen-Wasserzeichen besitzt.
  • Falls das Power-up der Woche ein „Team-Power-up“ ist, stelle sicher, dass Du es anstelle eines Power-ups nutzt, das nicht von allen geteilt wird. Ich habe einige Vorkomnisse gesehen, in denen eine Person ein „Daub Plus“ gespielt hat, wenn ein „Team Super Plus“ kostenlos verfügbar war. Sie hätten dieses Power-up sparen und stattdessen eines nutzen können, das mehr Kraft hat und nützlicher für das ganze Team ist.

Kauf und Nutzung von Power-ups

  • Big Fish Bingo enthält eine Vielzahl von Power-ups, die alle eine unterschiedliche Fähigkeit haben. Power-ups helfen Dir dabei, schneller ein Bingo zu erreichen und Deine Gegner zu bremsen.
  • Wähle vor dem Start des Spiels zuerst die Schaltfläche „Change“ (Dt.: „Ändern“)  (H) und danach den/die Power-up(s) Deiner Wahl aus. Wähle aus denen in Deinem Inventar oder von den zwei unbegrenzt kostenlosen Power-ups aus, die jede Woche verfügbar sind. Die unbegrenzten Power-ups sind durch das Unendlichkeitssymbol (I) gekennzeichnet und besitzen einen weißen Hintergrund.
  • Wenn Du diese Power-ups in Deinem Inventar hast, bleiben sie dort bestehen, bis sie nicht länger kostenfrei sind. Hier siehst Du die Anzahl dieser gespeicherten Power-ups (J). Wenn Du keine kostenlosen Power-ups gespeichert hast, ist dieser Bereich leer.
  • Die Power-ups können in 3 Kategorien gegliedert werden: Common, Rare und Epic. Diese Liste ändert sich gelegentlich. Wähle einen der Reiter (K), um Dir jede Kategorie anzusehen.
  • Achte darauf, nicht versehentlich eines der Quadrate mit Power-ups auszuwählen. Falls Du einige Power-ups versehentlich ausgewählt hast, werden sie deaktiviert und können nicht wieder aktiviert werden. Wenn Du zum Beispiel versehentlich ein „Daub Plus“ oder „Daub Cross“ wählst und es dann erneut auswählst, um das falsche Daub zu entfernen, wird es komplett von dem Spielfeld verschwinden.
  • Die Common Power-ups sind diejenigen, die Du öfter erhältst. Die Rare Powerups sind schwerer zu erlangen, als die anderen. Die Epic Power-ups sind die Superstars unter den Power-ups. Sie sind am schwersten zu erlangen, doch geben Dir bei richtiger Anwendung die höchsten Gewinnchancen.
  • Hier kannst Du mehr Juwelen und Münzen kaufen (L).
  • Wähle „Get more Power-ups“ (M und N) aus und entscheide Dich dann für eine der folgenden Optionen:
  • Basic (O): Gibt Dir 5 garantierte Basic-Karten. Bitte sieh in Deinem Spiel nach, was die aktuelle Liste beinhaltet. Dieses Power-up-Paket kostet 500 Münzen.
  • Valiant (P). Gibt Dir eine garantierte Rare-Karte und die Chance auf eine Epic-Karte. Bitte sieh in Deinem Spiel nach, was die aktuelle Liste beinhaltet. Dieses Power-up-Paket kostet 2.500 Münzen.
  • Legendary (Q): Gibt Dir drei garantierte Rare-Karten und eine größere Chance auf eine Epic-Karte. Bitte sieh in Deinem Spiel nach, was die aktuelle Liste beinhaltet. Dieses Power-up-Paket kostet 10.000 Münzen.
  • Mythical (R): Dies ist das letzte und größte Paket von allen. Es gibt Dir 10 garantierte Rare-Karten und 15 garantierte Epic-Karten. Bitte sieh in Deinem Spiel nach, was die aktuelle Liste beinhaltet. Dieses Power-up-Paket kostet 100.000 Münzen.

Power-up-Arten

  • Dieser Abschnitt enthält eine Auflistung aller aktuellen Power-ups in diesem Spiel. Die Power-ups sind in loser Reihenfolge aufgelistet. Wir haben einfach versucht, sie so gut wie möglich zu gruppieren.
  • Daub Burst (1): Damit werden automatisch 2 zufällige Felder auf jeder Deiner Karten markiert. Wenn Du ein Instant Bingo-Power-up hast, nutze dies zuerst und erst danach das „Daub Burst“. Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass das „Daub Burst“ auf einem Deiner Instant Bingos landet.
  • Team Daub Burst (2): Damit werden automatisch 2 zufällige Felder auf allen Deinen Karten und denen Deiner Teammitglieder markiert.
  • Dauble Checker (3): Jegliche freie Felder auf Deinen Karten und denen Deiner Teammitglieder werden sofort markiert. Dieses Power-up markiert keine Zahlen, die aufgerufen werden, nachdem es ausgewählt worden ist. Dieses Power-up ist besonders für Neulinge oder Nutzer des iPhones sehr nützlich. Es ist auch hilfreich, falls Du im Spiel in Rückstand geraten bist und schnell aufholen musst.
  • Instant Bingo (4): Es fügt jeder Deiner Karten ein Instant Bingo hinzu. Falls die Zahl, auf der sich das Instant Bingo Power-up befindet, aufgerufen und markiert wird, vervollständigt dies automatisch die Karte. Dies ist ein tolles Power-up in Kombination mit dem „Team Daub Burst“.
  • Team Instant Bingo (5): Es fügt jeder Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder ein Instant Bingo hinzu. Dieses Power-up funktioniert am besten zusammen mit dem „Team Daub Burst“ oder dem „Daub Burst“.

    • Daub Cross (6): Dadurch wird auf jeder Deiner Karten automatisch ein „X bomb“ auf zufälligen Feldern platziert. Wenn Deine Zahl aufgerufen wird, wähle diese aus und die ausgewählte Zahl sowie die 4 umliegenden Felder werden in einer X-Fomation markiert. Wenn Deine Bombe am Rand liegt, werden nur 1 oder 2 Felder markiert. Der Screenshot zeigt Dir, wie dieses Power-up funktioniert.
    • Team Cross (7): Damit wird automatisch ein „X bomb“ auf zufälligen Feldern  Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder platziert. Wenn Deine Zahl aufgerufen wird, wähle diese aus und die ausgewählte Zahl sowie die 4 umliegenden Felder werden in einer X-Fomation markiert. Wenn Deine Bombe am Rand liegt, werden nur 1 oder 2 Felder markiert.

    • Daub Cross XL (8): Fügt jeder Deiner Karten eine extra große X-Markierung hinzu. Der Screenshot zeigt Dir, wie dieses Power-up funktioniert.
    • Team Super Cross (9): Fügt jeder Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder zwei extra große X-Markierungen hinzu.
    • Daub Plus (10): Fügt jeder Deiner Karten ein (+)-Quadrat hinzu. Der Screenshot zeigt Dir, wie dieses Power-up funktioniert.

  • Team Plus (11): Fügt jeder Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder ein (+)-Quadrat hinzu.
  • Daub Plus XL (12): Fügt jeder Deiner Karten ein XL „+“ (plus) hinzu. Der Screenshot zeigt Dir, wie dieses Power-up funktioniert.
  • Team Super Plus (13): Fügt jeder Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder zwei „+“ (plus)-Quadrate hinzu.

  • Coin Box (Dt.: Goldtruhe) – (14): Dadurch werden auf jeder Deiner Karten Münzwassermarken auf zufälligen Feldern platziert. Die Auszahlung, die Du erhältst, hängt von dem Raum ab, in dem Du bist.
  • Team Coin Box (Dt.: Team-Goldtruhe) – (15): Dadurch werden auf jeder Deiner Karten sowie denen Deiner Teammitglieder Münzwassermarken auf zufälligen Feldern platziert. Die Auszahlung, die Du erhältst, hängt von dem Raum ab, in dem Du bist.
  • Gem Box (Dt.: Juwelentruhe) – (16): Dadurch werden auf jeder Deiner Karten Juwelenwassermarken auf zufälligen Feldern platziert. Die Auszahlung, die Du erhältst, hängt von dem Raum ab, in dem Du Dich befindest.
  • Team Gem Box (Dt.: Team-Juwelentruhe) – (17): Dadurch werden auf jeder Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder Juwelenwassermarken auf zufälligen Feldern platziert. Die Menge an erlangten Juwelen hängt von dem Raum ab, in dem Du Dich befindest.
  • XP Box – (18): Fügt jeder Deiner Karten XP-Bonusfelder hinzu. XP ermöglicht Dir, in einem Spiel ein höheres Level zu erreichen. Die Menge von erlangten XP-Punkten pro ausgerufenem und markiertem Feld hängt von dem Raum ab, in dem Du Dich befindest.
  • Team XP Box – (19): Fügt jeder Deiner Karten und denen Deiner Teammitglieder zwei XP-Bonusfelder hinzu. Die Menge an erlangten Juwelen hängt von dem Raum ab, in dem Du Dich befindest.

  • Next Cross (Dt.: Neues Kreuz) – (20): Durch die Aktivierung des „Next Cross“ Power-ups werden Deine nächsten 3 Markierungen ein „X-Mark“. Wähle dieses Power-up wenn es am Nützlichsten für Dich ist. Du solltest es nicht direkt am Beginn einer Runde aktivieren, da Du es nur auf die nächsten 3 Felder verwenden kannst. Wenn richtig genutzt, ist dies ein wirklich gutes Power-up. Ich persönlich warte gerne, bis die Zahlen in der Mitte des Brettes aufgerufen werden. Dadurch kann ich die größte Anzahl von Markierungen erreichen. Wenn Du dieses Power-up auf einem Feld in der Ecke nutzt, minimiert dies die Anzahl von Markierugen, die Du erhältst.
  • Next Plus (Dt.: Neues Plus) – (21): Durch die Aktivierung des „Next Plus“ Power-ups werden Deine nächsten 3 Markierungen mit einem „+“ markiert. Wähle dieses Power-up wenn es am Nützlichsten für Dich ist. Du solltest es nicht direkt am Beginn einer Runde aktivieren, da Du es nur auf die nächsten 3 Felder verwenden kannst. In Verbindung mit Instant Bingo ist dies ein sehr gutes Power-up. Aktiviere es, wenn eine aufgerufene Zahl dem Instant Bingo sehr nah ist und nutzte das „Next Plus“ dann, sodass es das Instant Bingo trifft.
  • Blockout (22): Blocks werden an das Team verschickt, das in Führung liegt. Wenn Du dieses Power-up nutzt, können weder Deine Karten noch die Leute in Deinem Team blockiert werden. Jedoch erscheint Dein Symbol und Name über der geteilten Karte Deiner Gegner, wenn Du einen Block auslöst. Dieses Power-up kann zu Deinem Vorteil genutzt werden, wenn es zu Deinem Team verschickt wird, da die erhaltenen Blocks in Markierungen umgewandelt werden können. Dies geht entweder mit dem „Team Block Breaker“ oder indem Du sie mit Juwelen entfernst.
  • Team Block Breaker (23): Verwandelt beliebige Blöcke auf Deinen Karten oder denen Deiner Teammitglieder in Markierungen.
  • Mixed Bag (Dt.: „Bunte Mischung“) – (24): Gibt Dir auf jeder Deiner Karten eine Kombination aus vier zufälligen Markierungen und einem zufälligen Block. Du wirst diese Stelle erst markieren können, wenn Du oder ein Mitglied Deines Teams den „Team Block Breaker“ benutzt. Du kannst außerdem einen Block brechen, indem Du diesen auswählst und einen vorbestimmten Betrag an Juwelen bezahlst. Die Menge von Juwelen hängt von dem Raum ab, in dem Du Dich befindest.

Juwelen, Münzen und XPs

    • Die Anzahl Deiner Juwelen und Münzen kannst Du hier einsehen (grün). Nutze die Juwelen, um Bingokarten zu kaufen und die Münzen, um Power-up-Pakete zu erwerben.
    • Mit jedem Spiel, das Du und Dein Team gewinnt, erhältst Du Münzen, Juwele und XPs dazu. Die Anzahl von Münzen, XPs und Juwelen, die Du gewinnst, hängt von dem Resultat Deines Teams ab.
    • In den folgenden Fällen gewinnst Du mehr Juwelen, Münzen und XPs:
    • Wenn Du oder Deine Teammitglieder die ersten 3 Plätze der Runde belegen.
    • Wenn Dein Team auf einem der ersten drei Plätze gelandet ist.
    • Du erhältst zusätzliche Münzen, XPs und Juwelen (falls sie auf Deinem Spielfeld vorhanden sind), wenn Du eine vollständige Karte reaktivierst, um ein „Blackout“ zu erlangen. Auf ehemals leeren Feldern dieser Karte werden nun Münzwassermarken zu sehen sein.
    • Du hast während des Spielens die „Coin Box“, die „Team Coin Box“, die „Gem Box“ oder die „Team Gem Box“ genutzt.

  • Falls Du mehr Juwelen und Münzen brauchst, kannst Du jederzeit weitere erwerben. Wähle dazu den Store in der Lobby und dort die Schaltfläche „Get Gems“ (Dt.: Erlange Juwelen) aus.
  • Die Option „25% Bonus forever“ gibt Dir von dem Moment, an dem dieser Bonus erworben wird, einen Bonus von 25% auf alle gekauften Münzen und Juwelen. Er wird zu anderen Sonderangeboten hinzugefügt – also falls es ein 25% Sonderangebot ist, erhältst Du die 125% wie alle anderen auch und dazu noch 25% mehr Juwelen dazu. Sobald das Objekt erworben ist, werden alle Pakete gekennzeichnet – damit die Menge der erhaltenen Münzen/Juwelen richtig ist. Du musst dem dort aufgeführten Preis keine weiteren 25% hinzufügen. Du bekommst zum Zeitpunkt des Erwerbs dieser Option keine Juwelen. Der 25%-Bonus setzt erst mit dem ersten folgenden Kauf ein.
  • Du kannst außerdem jede 30 Minuten kostenlos Juwelen einsammeln. Wähle dazu den „Bonus Gems“-Eimer in der Lobby aus, wenn dieser voll ist. Alternativ kannst Du auch die „Earn Free Gems“-Schaltfläche in dem Store auswählen und Du erfährst weitere Wege zu kostenlosen Juwelen.<br><br>
  • Abschließend bleibt zu sagen, dass das Bingo Team schon an weiteren aufregenden Features arbeitet, die den Spielern Belohnungen und Anreize bieten werden, höhere Level zu erreichen. Diese beinhalten unter anderem Zugang zu neuenRäumen, Münzen/Juwelen-Boni  und neue Titel und weitere Extras.
  • Hast Du Big Fish Bingo schon gespielt und vielleicht Tipps für andere Kunden? Wenn das der Fall seien sollte, dann kannst Du sie gerne im Kommentarfeld unten mitteilen. Und nun mach Dich bereit, es ist Zeit für… BINGO!

Verfasst von

Antworte auf