Das Deutsche Team

Von Michaela Lee am 27/03/2017 in Neues aus dem Teich gepostet

Frankfurt, Bamberg, Mönchengladbach, Hamburg, Berlin, Köln, Finsterwalde, Straberg, Kleve … Wir sind eine bunte Mischung aus GANZ Deutschland!

Auf Facebook haben wir eine Reihe von Heimatfotos gepostet, aus aller Welt. Von Italien, nach Frankreich, über Mexico, bis in die Vereinigten Staaten. Unser Lokalisierungsteam ist ein bunter Mischmasch aus Kulturen und Sprachen. Hier wird es nie langweilig. Mein persönliches Highlight ist immer wieder der Internationale Potluck, bei dem jeder etwas selbstgemachtes von Zuhause mitbringt. Ihr könnt euch vorstellen, dass das ein buntes Fest voller Leckereien ist! Da läuft mir jetzt schon wieder das Wasser im Mund zusammen …

Aber EIGENTLICH sind wir ja hier, um zu arbeiten. Und das tun wir dann auch manchmal! Wer sind wir, fragt ihr euch jetzt. Um die Facebook-Reihe der Heimatstädte zu einem runden Ende zu bringen, wollte ich euch das gesamte Deutsche Team vorstellen. Wer bearbeitet eure Spiele? Wer übersetzt sie, editiert sie? Wer versucht euch so schnell wie möglich auf Facebook zu antworten? All diese Fragen können heute geklärt werden. Wir lüften den Vorhang und lassen euch hinter die Kulissen schauen.

Trommelwirbel …. TADAAA! Das ist die Rasselbande, mit der ich jeden Tag zusammen für euch Spiele ins Deutsche lokalisiere:

IMG_20941

 

Wir sind 5 Übersetzer, 4 Editoren und 1 Seitenmanager.

Wir übersetzen Premium-Spiele, Free-to-Play, Marketing-Anfragen und alles was ihr auf unserer deutschen Big Fish Homepage auffinden könnt. Nachdem der Übersetzungsprozess fertig ist, haben die Editoren die Ehre unsere Meisterwerke zu überprüfen und alles zu korrigieren, was uns durch die Lappen gegangen ist. Oh Editoren, was würden wir nur ohne euch tun? Unser Seitenmanager prüft dann noch ganz zum Schluss, ob zu veröffentlichende Texte, die online erscheinen dem Big Fish Standard entsprechen und ab geht’s.
Falls ihr einen tieferen Einblick in unsere alltäglichen Aufgaben haben wollt, schaut doch auf unserer Facebook-Seite vorbei und seht euch unsere Heimatfotos an. Da haben wir euch viele Aufgabenbereiche und Prozesse erklärt und dargelegt.

Habt ihr noch mehr Fragen? Gibt es etwas, das ihr unbedingt wissen wolltet? Teilt es uns in den Kommentaren mit und wir werden sie, so gut es geht, beantworten.

 

Verfasst von

Antworte auf