Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogêt Sammleredition
Exklusiv

Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogêt Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(583.63 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Du und der geschätzte Detective Auguste Dupin werden von Dupins altem College-Freund Jacques zur Hilfe gerufen. Seine Frau Marie wirkt in der letzten Zeit sehr bedrückt und es gab immer wieder seltsame Vorkommnisse zu Hause. Es erweist sich als ziemlich schwierig, dem Geheimnis der fremden Bedrohung auf den Grund zu gehen, denn die beste Spur, die Du und Dupin haben, ist tot. Hilf dem frischvermählten Paar mit einem magischen Spiegel, die fremde Bedrohung aus dem Jenseits zu besiegen, bevor es zu spät ist!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Das 7. Dark Tales-Abenteuer von ERS Games.
  • Sammle Chamäleonobjekte für Dein Aquarium.
  • Viele interaktive Wimmelbildszenen.
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 651 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogêt Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(583.63 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogt Sammleredition wurde bewertet mit 4.5 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Eine neue, spannende Episode der Klassiker-Reihe! "Dark Tales" nur auszusprechen, würde an dieser Stelle bereits ausreichen, um erfahrenen Wimmelbildspielern zu sagen: "Wow, ein richtig gutes Spiel!" Doch diese Wortkargheit würde der bisher neuesten Episode der Klassikerreihe schlechthin in keinster Form auch nur ansatzweise gerecht werden. Jetzt kann man gern befürchten: "Oh, vielleicht nur die Bewertung eines Poe-WBS-Romantikers, der wegen einer guten vorangegangenen Episode vorurteilshaft in Zuneigung für alle weiteren Folgen dahinschmilzt." Dem ist NICHT so, keine Sorge! "Dark Tales - Das Geheimnis der Marie Rogêt" ist um's zunächst mal kurz zusammenzufassen genial und eine Kaufempfehlung an alle Spieler, von Anfänger bis Profi. WARUM? Hier meine Bewertungskriterien: ATMOSPHÄRE: Nunja, alle WBS der Dark-Tales-Reihe spielen zunächst einmal in dunkler Umgebung. Das kann man mögen, muss man aber nicht. Dranändern kann auch Bigfish nichts, denn E.A. Poe hatte nunmal ein Faible für das Düstere, Geheimnisvolle und Dunkele. Wer sich einmal so richtig gruseln will (und noch nicht abgehärtet ist durch bekannte Horrorthriller und Co.), der taucht in diesem Spiel in eine Zeit ein, die gleichzeitig mitreißt, aber auch zum Nachdenken anregt. Eine nicht zu ausschweifend dargestellte Familiengeschichte wird vom Dark-Tales-eigenen Ermittlerduo wieder einmal spannend recherchiert und analysiert. Die gewohnt hervorragend einfach initiierten Filmsequenzen zwischen den einzelnen Akten neigen auch gern einmal dazu, den Spieler kurz zu erschrecken - naja, vielleicht bin ich auch nur ein wenig schreckhaft ;-) Kurz und knapp: wer Krimis mag, WBS bevorzugt, die nicht auf dumpfe Effekthascherei zurückgreifen, und wer gern den ein oder anderen Überraschungseffekt in einer stilvollen Atmosphäre erleben will, kann diesem Punkt nur 5 von 5 Sternen geben. BILD-/SOUNDQUALITÄT: Dark Tales läuft in diesem Bereich IMMER zur Höchstform auf und begeistert sogar erfahrene WB-Spieler. Durchweg werden Zeichnungen verwendet und alles hat dadurch eine künstlerische Note und wirkt wesentlich liebevoller gestaltet als so manches (negativ gemeint) "Fotoalben"-WBS, wo man in den Wimmelbildspielen, die in handlungstechnisch vergangenen Jahrhunderten spielen, auf einmal eine Full-HD-Mandarine sucht... Kurz und knapp: wer nicht-ohrwurmtaugliche, aber dennoch schöne leichte Melodien hören will, die weder verzerrt noch irgendwie unpassend sind, macht auch hier nichts falsch. Die Bildqualität.......6 von 5 Sternen. SCHWIERIGKEITSGRAD: Mich persönlich hat es schon an so mancher Stelle ein bisschen länger brauchen lassen, im Spiel weiter zu kommen. In der Sammleredition hat man aber - sicherheitshalber - immer das Handbuch im Spiel, was eine hervorragende Möglichkeit ist, auch unerfahrenere Spieler zu begleiten. Besonders das Variieren zwischen leichten und anspruchsvolleren Minispielen und Wimmelbildarten lässt hierbei nie Langeweile aufkommen und fordert in gesundem Maße. Kurz und knapp: vorm Schwierigkeitsgrad dieses Spiels muss sich niemand fürchten, aber auch Unterforderung kann man sich ganz schnell abschminken! Bleibt nur noch eine Frage: WARUM ZIEHE ICH BEIM SPASS-FAKTOR EINEN PUNKT AB? Grundsätzlich vertrete ich die Auffassung, dass kein Spiel, egal welchen Genres, 100 Prozent perfekt ist, aber die 99,9 Prozent haben wir hiermit schon mehr als nur touchiert. Neben der unter Umständen etwas altmodischen Meinung, habe ich noch zwei Argumente zu bieten. 1.) Das Spiel ist sehr, sehr schlüssel-lastig. So oft wie in diesem WBS musste ich noch nie Schlüssel suchen. Das mag nur ein winziges Detail sein, aber mir wäre da um ehrlich zu sein, eine etwas abwechslungsreichere Gangart lieber gewesen. 2.) Das Bonuskapitel ist etwas zu kurz geraten und mir fehlt so ein klein wenig die Innovation. Klar kann man nicht verlangen, dass jedes Spiel jetzt das Rad neu erfindet, aber schon das ein oder andere Minispiel hätte neu sein können, da die vorhandenen auch in anderen Spielen bereits zur Genüge vorkamen. Kurz und knapp: Spaß hat's trotzdem voll gemacht!
Verffentlichungsdatum: 2015-06-11
Rated 5 von 5 von aus Super !!!! Ein tolles, absolut empfehlenswertes Spiel....
Verffentlichungsdatum: 2015-05-20
Rated 5 von 5 von aus Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogêt Sammleredition Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogêt Sammleredition Hilf einem frischvermählten Paar, die fremde Bedrohung aus dem Jenseits zu besiegen, bevor es zu spät ist! bin froh das ein weiteren teil der Serie Dark Tales: Edgar Allan Poes gibt wer die teile kennt liebt sie ich sage nur toll super weiter so
Verffentlichungsdatum: 2015-05-01
Rated 5 von 5 von aus Wieder ein Edgar Allan Poe!!!!!! Dies ist nun der 7. Teil dieser Serie, und genau so spannend wie die Vorgänger.Hier müssen wir nun einen seltsamen Todesfall und unheimliche Geschenisse aufklären. Es geht auch um ein seltsames Testament. Wer steckt hinter allem. Wundervoll gemachtes Spiel. Die WBS alle interaktiv, die Rätsel waren in der Probezeit zu lösen. Da es eine SE ist, kann man wieder Auszeichnungen erlangen. Die veränderlichen Objekte verändern sich so schnell, das man es kaum sieht.Zur Hilfe haben wir eine Transport- Karte, und einen Zauberspiegel, dessen Nutzen genau erklärt wird.Der Tipp lädt zügig auf. Ich schliesse mich den beiden Topp-Bewertern an, ein Spiel, ganz nach meinem Herzen. Ein Muß für alle Poe-Fans.
Verffentlichungsdatum: 2015-04-30
Rated 5 von 5 von aus Der wunderbare Auguste Dupin ist zurück... ) … und diesmal darf er auch wieder „richtig sprechen“! Klasse!!! ERS-Games scheint gemerkt zu haben, dass bauchrednerische Figuren doch nicht so gut ankommen… (Obwohl noch das ein oder andere ERS-Spiel mit „Bauchrednern“ erscheinen wird) Angelehnt an E. A. Poe’s Kurzgeschichte „Das Geheimnis der Marie Roget“, lösen wir hier zusammen mit Dupin einen weiteren spannenden Fall mit sehr gut gemachten Schauplätzen - wie wir das von ERS kennen! FAKTEN: Das 6 Kapitel umfassende Hauptspiel hat eine durchschnittliche Spiellänge und endet zufriedenstellend. Das Bonus-Kapitel ist eine weiterführende, aber zusätzliche Geschichte. Wählen können wir aus 3 Schwierigkeitsgraden plus einem Benutzerdefinierten (änderbar während des Spiels). Eine Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche. Der Tipp ist richtungsweisend. Ein Journal hält alles Wichtige fest. Angeheftet ans Inventar ist ein magischer Spiegel, der manchen Dingen die wir finden, - mittels eines kleinen Spielchens - Verborgenes entlockt. Das Inventar ist feststellbar. WIMMELBILDER gibt’s 12 (plus 7 im Bonus-Kapitel), die fast alle auch 2-Mal gespielt werden (sind mitgezählt). Es handelt sich überwiegend um sehr schöne Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen. Aber es werden auch abgebildete Gegenstände passend in die Szene eingesetzt und Paare von Ähnlichem gefunden. Dazu lösen wir noch „Dinge nach Umrissen suchen und wieder passend einsetzen“. MINISPIELE sind 10 im Angebot (plus 2 im Bonus-Kapitel), manche mit der Auswahl „einfach oder schwierig“. Insgesamt sind die Minispielchen einfach bis mittelschwer zu lösen. So gibt es z.B. Mahjongg, Kacheln mit Wegen verschieben, bis ein Pfad entsteht, Lichtstrahlen über Spiegel leiten, Münzen über Schienen in die richtige Aussparung verschieben oder auch ein kniffeliges „Kuchenstücke durch Rotieren sortieren“… EXTRAS: 15 veränderliche Objekte (die man auch nur dann einsammeln kann, wenn sie sich verändert haben…) und die dann als Einrichtung in unserem Aquarium landen. Außerdem noch wiederspielbare Wimmelbilder und Minispiele, Auszeichnungen, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Bildschirmschoner, Musik und ein Lösungsbuch. Wer großer Fan der Reihe ist, der wird wohl sofort zuschlagen müssen! Ich konnte auch nicht warten… Aber es lohnt sich auf die Standard -Version zu warten, da das Ende abgeschlossen ist und das Extras-Material auch kein „Muss“ ist … :) • Ich hatte KEINE evtl. Fehler im Spiel (englische Version).
Verffentlichungsdatum: 2015-04-29
Rated 4 von 5 von aus Ein nettes Anfängerspiel + - Hübsche, handgemalte Graphik. - Hübsche Musik, wie von ERS gewohnt. - Sehr gut für Anfänger geeignet. Es gibt wenig Herumgerenne, die jeweils aktiven Schauplätze liegen nah beieinander, Gegenstände sind nah bei der Anwendung zu finden. - Die Minigames sind entsprechend simpel, wobei man sie auch in einen schwierigeren Modus schalten kann. Der ist nur geringfügig schwerer. (Für leidenschaftliche Rätsler ist das Spiel nicht zu empfehlen.) - Die Geschichte ist eine ganz schöne Variation der Story von Poe, die ja keine Auflösung hat. Hier gibt es eine. Der Fall wird im Hauptspiel gelöst, wobei einige lose Enden erst im Bonusspiel verknüpft werden. - Keine unerträglichen Albernheiten, die die Atmosphäre zerstören, wie im "Fall des Hauses Usher". - Lippenbewegungen, für die, die Lippenbewegungen mögen :) - - Schreckliche Sprecher, die grausam künstlich betonen. - Der Schluss ist absolut lieblos und abrupt gestaltet. Beim Bonusspiel genauso. Ich wünschte, dass mehr Entwickler dem Ende der Story ein bisschen mehr Aufmerksamkeit schenken würden. Majageorg schreibt gern, dass ein Spiel "zufriedenstellend" endet. Ich finde so einen Ratzfatz-Schluss wie hier das genaue Gegenteil, es lässt mich zurück mit einem "Hä, das war's jetzt?"-Gefühl. Enttäuschend. - Ich denke manchmal, lieber keine Lippenbewegungen als unpassende. Wenn eine Figur Hahaha! sagt und dabei mit dem Mund Momomom! macht, finde ich das nicht so toll. - Die Chamäleonobjekte können nicht nachträglich eingesammelt werden. Das freischaltbare Minispiel ist so nicht zugänglich, wenn man auch nur eins übersehen hat. - Zu viele Schlüssel. +- - Interaktive Wimmelbilder, allerdings zumeist reine Wortlisten. Ich würde gern 3,5 Sterne geben, aber mache 4 draus, mit einem Blick auf Anfänger und Leute, die total platt von der Arbeit kommen und mehr entspannen als denken oder rätseln wollen.
Verffentlichungsdatum: 2016-02-04
Rated 4 von 5 von aus Das Geheimnis der Marie Roget . . . . . . basiert auf den tatsächlichen Mord an Mary Cecilia Rogers in New York City, deren Leiche 1841 im dem Hudson River gefunden wurde. Edgar Allen Poe verlegte in seiner geichnamigen Kurzgeschichte die Handlung nach Paris und veränderte den Namen des Opfers leicht (alles schön nachzulesen auf Wikipedia). Angelehnt an die Geschichte von Poe entstand hier ein sehr gutes Detektivspiel mit unserem Freund Dupin, an deren Seite wir nun mysteriösen Dingen nachgehen sowie die Ermittlungen des Verschwindens von Marie Roget aufnehmen. Wie bei allen Detektivarbeiten gibt es jede Menge zu lesen, zu recherchieren und wir müssen lange Dialoge, die jedoch unerlässlich sind, über uns ergehen lassen. Diese sind äußerst interessant und wichtig um die nächsten Schritte zu unternehmen. Als festen Bestandteil erhalten wir nach einiger Zeit einen magischen Spiegel. Mit diesem können wir einige Rätsel entschlüsseln und er ist auch sonst bei einigen Gegenständen recht hilfreich. Die Rätsel sind relativ gut zu lösen erfordern jedoch teilweise sehr viel Geduld und wir haben abwechslungsreiche WBs. Obwohl die Karte ganz nett gemacht ist, ist der Tipp-Geber die präzisere Lösung. Tipp und Lösen-Funktion können so eingestellt werden, dass diese bereits nach 5 Sekunden wieder zur Verfügung stehen. Hervorragende Grafik und die Schauplätze sind perfekt und passend zum Thema gestaltet. Extras: Während des Spiels können wir 16 veränderliche Objekte finden die ein Aquarium verschönern (??), 12 Auszeichnungen sind zu erlangen und es wird ein Minispiel freigeschaltet, das übliche Bonuskapitel und die Entwicklerboni fehlen natürlich auch nicht. Ein Stern Abzug wegen der spärlichen Extras – aber eine 4-Sterne-Unterhaltung ist es allemal und ich bin gespannt welches Abenteuer wir mit Poe das nächste Mal erleben dürfen.
Verffentlichungsdatum: 2015-04-29
Rated 3 von 5 von aus Leider nicht so toll...... wie erwartet . Da habe ich wohl zu viel erwartet . Man kann es spielen so ist es nicht - aber ohne zu hohe Erwartungen . Nach ca 25 Minuten hatte ich keine wahre Lust mehr weiter zu spielen . Aber das ist nur meine Meinung - selber testen .
Verffentlichungsdatum: 2015-05-01
  • y_2017, m_6, d_25, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_22911, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Dark Tales: Edgar Allan Poes Das Geheimnis der Marie Rogêt Sammleredition

Hilf einem frischvermählten Paar, die fremde Bedrohung aus dem Jenseits zu besiegen, bevor es zu spät ist!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.