Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition
Exklusiv

Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(860.19 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Aus der Eipix-Spieleschmeide wartet ein neues Abenteuer der Phantasmat-Serie auf Dich!

Du fährst Deine Tochter zu ihrer Abschlussfeier und plötzlich verlierst Du die Kontrolle über Deinen Wagen. Nach dem Unfall ist nichts mehr, wie es einmal war, selbst Deine Heimatstadt hat sich verändert. Dank Deines ermittlerischen Geschicks kommst Du der Wahrheit näher, doch kannst Du die Geheimnisse der Tragödie, die vor 50 Jahren geschah, enthüllen? Finde es jetzt in diesem gruseligen Wimmelbildabenteuer heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Im Bonuskapitel wartet ein neues Abenteuer auf Dich
  • Wiederspielbare Minispiele
  • Integriertes Handbuch
  • Auszeichnungen
  • Sammelobjkete, Soundtrack und vieles mehr

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 902 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(860.19 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 10.
Rated 5 von 5 von aus Klasse !!!! Ein tolles, empfehlenswertes Spiel !!!!!
Verffentlichungsdatum: 2015-06-14
Rated 5 von 5 von aus Ein Abschlußball des Grauens... .. ereignete sich im Jahr 1965. Denn eine Gasexplosion in einer naheliegenden Fabrik kostet auch den Schülern das Leben. Darüber reden wir gerade mit unserer Tochter Aimee, die wir zu ihrem Abschlußball führen, als wir einen Unfall haben. Mit gravierenden Folgen – denn als wir erwachen, merken wir, dass wir uns im Jahr 1965 befinden. Schlimmer noch: vor unseren Augen wird Aimee in eine Schule gezerrt – die Schule, in der sich gerade eben die Trgödie abgespielt hat. Natürlich setzen wir alles daran, Aimee wiederzufinden, doch dazu müssen wir erst herausfinden, wer sie verschleppt hat und vor allem: warum?? Nach und nach wird uns klar, dass die Explosion kein Unfall gewesen ist, sondern das Resultat eines jahrelangen Streits, bei dem es um Macht und Geld ging. Doch die Geister der Verstorbenen, die wir auf unserer Suche treffen, müssen wir auch erst davon überzeugen, dass sie keine Schuld an dem Unglück trifft – und endlich den Entführer finden, damit nicht auch Aimee zum Opfer wird.... Das ist mein erstes Phantasmat-Spiel – und ich war anfangs zugegebenermaßen verwirrt, da ich die Geister nicht sofort als Geister erkannt habe (obwohl sie doch recht bleich waren). Würde vermutlich einem Kenner der Reihe nicht passieren. Erst als dieses anfänglich Problemchen gelöst war, habe ich das Spiel besser verstanden – und ab da hat´s mir auch echt viel Spaß gemacht. Hilfen zum Spiel selber bekommt man vom zuverlässigen Tipp und auch durch Informationen auf der Karte (je nachdem, welchen der 3 Schwierigkeitsgrade wir gewählt haben bzw. was wir im 4. „Selbstbaumodus“ eingestellt haben). Der Spielbereich ist allerdings sehr gut überschaubar und beschränkt sich auf ein paar Szenen – zwischen denen man aber doch ein wenig hin und her rennen muß. Einzig am Ende, wo wir in 2 Stockwerken agieren müssen (und dazwischen den Lift benutzen müssen) wird´s ein wenig lästig – denn die Karte transportiert nur auf einer Ebene. Wieder super unterhaltsam sind die WB: Listensuchen mit Interaktionen, Umrisssuchen, Finden und wieder einsetzen, Fragmente suchen, Begriffsuchen und ähnliche Dinge finden – also bunt gemischt, für jeden was dabei. Sollte das nicht so sein, kann man auch auf ein 3-Gewinnt wechseln. Neu für mich waren WB, in denen zuerst 5 veränderliche Objekte zu suchen waren, bevor die eigentliche Suchliste erscheint. Abgesehen davon ist in jedem WB ein veränderliches Objekt versteckt – diese können auch im Nachhinein in den Extras gesucht werden. Bei den MG hat es Entwickler Eipix diesmal geschafft, mehrere anspruchsvollere MG für die Tüftler und Knobler unter den Spielern einzubauen. Danke dafür – und diesmal auch KEIN Punkt Abzug wegen der MG. Gezählt habe ich sie nicht, aber es waren genug, um nicht zu meckern (es gibt ja auch Spieler, die leichte MGs bevorzugen). Dafür hatte ich hier mit den MG ein anderes Problem: im Hauptspiel hatte keines eine Beschreibung oder Anleitung (auch nicht im einfachsten Schwierigkeitsgrad)??? Ich habe allerdings die englische Version gespielt – scheint jetzt zu funktionieren (da keiner das erwähnt). Sammelobjekte dieser SE sind diesmal Augen, die sich in jeder Szene (teils recht gut) verbergen. Übersieht oder vergisst man eins, kann man das in den Extras wiedergutmachen sprich nachträglich einsammeln. Sonstige Extras sind neben den üblichen Entwicklerboni wie Konzepte und das für Eipix typische „Making of“ ein (offensichtlich Endlos-) 3-Gewinnt und die Auszeichnungen. Diese sind toll, alle zu „erarbeiten“, was vor allem bei denen, die die WB betreffen nicht so leicht ist. Aber dafür mag ich diese Auszeichnungen auch so, da sie eine schöne weitere Herausforderung sind. Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass mir das Spiel (nach den Startschwierigkeiten) super gefallen hat und empfehle es daher auch. Da ich nix zu bemängeln habe gebe ich auch gerne die volle Punktzahl. Es gilt wie immer: selber testen und entscheiden – dafür gibt´s sogar was gratis: den Probedownload!!!
Verffentlichungsdatum: 2015-03-26
Rated 5 von 5 von aus Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition Finde heraus, was wirklich in der Nacht der Abschlussfeier geschah! es hat sich mal wieder gelohnt es zu kaufen und zu spielen ich finde es einfach spitze toll toll suuuuuper
Verffentlichungsdatum: 2015-03-20
Rated 5 von 5 von aus Die Sünden der Väter!!!!! Auf dem Weg zur Abschlußfeier haben wir einen Unfall. Als wir erwachen ist unsere Tochter verschwunden. Aber etwas seltsames geschah auch; wir sind in einem anderen Jahr gelandet. In der selben Schule gab es einen schweren Gasunfall, bei dem viele Schüler zu Tode gekommen waren. Unsere Tochter wird gefangen gehalten, bis wir den Fall aufgeklärt haben. Wir reden hier mit Geistern, die uns Hilfestellung geben. Ein tolles Spiel, das sehr spannend gemacht wurde.Die Probezeit verging viel zu schnell. Es wartet viel Arbeit auf uns. Die WBS und Minispiele haben es in sich. Aber wir werden belohnt mit Auszeichnungen. Zum Sammeln gibt es Augenmotive, nicht immer leicht zu finden. Das Spiel ist empfehlenswert, genau so, wie die Vorgänger.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-20
Rated 5 von 5 von aus Hier kommt der dritte Teil der Phantasmat Reihe... :) ... diesmal von Eipix entwickelt. In jedem Teil geht es um eine menschengemachte Katastrophe, die viele Todesopfer gefordert hat. So war es im ersten Teil ein Dammbruch, im Zweiten eine Lawine und hier ist es eine Giftgaswolke. Wir begegnen etlichen Geistern, die uns um Aufklärung bitten, damit sie endlich Ruhe finden. Diesmal geht es wieder richtig schaurig zu und uns erwartet die ein oder andere Schrecksekunde! Die Schauplätze sind entsprechend gruselig und düster, aber trotzdem ist alles ist sehr gut zu erkennen. Wie üblich sehen wir hier wieder die digital verfremdeten Eipix-Mitarbeiter als Darsteller… FAKTEN: Das 6 Kapitel umfassende Hauptspiel hatte für mich eine durchschnittliche Spieldauer (nicht zu kurz, aber auch nicht sehr lange). Das Ende fand ich zwar unlogisch (aber was ist schon logisch in einem Spiel mit Geistern?), aber es endet abgeschlossen. Das Bonus-Kapitel ist eine zusätzliche Geschichte. Wählen können wir aus 3 Schwierigkeitsgraden plus einem Benutzerdefinierten (änderbar während des Spiels). Der Tipp zeigt die einzuschlagende Richtung, bzw. öffnet ein Portal, die Transport-Karte zeigt zuverlässig aktive Bereiche (je nach Modus). Es gibt eine Aufgabenliste und das Inventar ist feststellbar. Wie immer großartig sind die Eipix-WIMMELBILDER! 13 an der Zahl (plus 3 im Bonus-Kapitel), die alle auch nur 1-Mal gespielt werden. Nicht mitgezählt sind einige kleine WB im Fenstermodus. So gibt es neben interaktiven Wortsuchlisten, Silhouetten-Suchen, Dinge nach Umrissen suchen und wieder passend einsetzen, Sachen nach Umschreibungen finden, Fragment-Suchen und eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem finden. Hat man mal keine Lust auf ein WB, kann man auch in ein 3-Gewinnt wechseln. MINISPIELE gibt es 19 (plus 5 im Bonus-Kapitel). Von leicht bis schwer ist alles dabei, wie z.B. verschiedene Varianten von Schiebepuzzles, ein neuartiges „Paare finden“, Flipper-Hindernisse richtig stellen, damit die Kugel ins Ziel schießen kann. Fragmente durch drehen richtig einsetzen, Rohre drehen, ein kniffeliges „Deckel mit richtigem Stempel-Muster versehen“ usw. Jedes Spielchen hat eine Neustart-Funktion und je nach Modi-Wahl kann man überspringen. Das Angebot an EXTRAS ist - wie immer bei Eipix - sehr umfangreich: 41 (teils sehr gut versteckte) Augensymbole (nachträglich einsammelbar, falls man welche vergessen hat), wiederspielbare WB, Minispiele und 3-Gewinnt-Spiele. Im „Souvenir-Raum“ wird jede Szene nach 1 Gegenstand abgesucht. Dazu noch Auszeichnungen, Videos, Hintergrundbilder, ein „Making Of“ und Musik. Wer es auch mal gerne etwas gruselig mag, dabei viele unterschiedliche Aufgaben lösen möchte, der ist hier bestens aufgehoben! Ein gut geschnürtes Extras-Paket rundet diese Sammler-Edition ab… Ich fand’s großartig!!! :)
Verffentlichungsdatum: 2015-03-18
Rated 4 von 5 von aus Nicht das beste Spiel der Serie, aber OK Ich habe lange überlegt ob ich dem Spiel 4 oder 5 Sterne gebe, da 4,5 amgebracht gewesen wären. Der Inhalt wurde bereits ausfürlich beschrieben, deshalb spare ich mir die Ausführungen. Es ist eine typische Phantasmat Story die im Hauprtspiel auch gut umgesetzt wurde. Im Bonuskapitel hat mir persönlich ein bischen der rote Faden und die Karte zum springen gefehlt. Deshalb habe ich mich letztendlich auch für 4 Punkte entschieden. Die Grafik ist wie gewohnt gut. ich fand sie auch keinesfalls zu bunt, da viele der Schauplätze wie der Rummelplatz oder der Abschlußballsall naturgemäß sehr farbiggewaltig sind. Es gibt neben den gewohnten 3 Modi auch noch einen benuntzerdefinierten Modus der frei gestaltbar ist. Der Tipp ist richtungsweisend und die Karte gibt noch einmal zusätzlich Hinweise. Es ist also alles vorhanden um entspannt zu spielen und genau das ist es, ein Spiel bei dem Erwachsene ein bischen die Welt retten können ohne das es in Stress ausartet. Zum Abschalten hervorragend geeignet!
Verffentlichungsdatum: 2015-06-06
Rated 4 von 5 von aus Und endlos kann einem die Nacht vorkommen . . . . . .hauptsächlich wenn wir urplötzlich 50 Jahre in die Vergangenheit zurückversetzt werden. Wir sind mit dem Auto auf dem Weg zum Abschlussball unserer Tochter. Unfall. Nach dem wir wieder zu uns kommen ist unsere Tochter weg und wir stellen erschreckt fest, dass wir uns im Jahr 1965 befinden. Auch an diesem Tag fand hier ein Abschlussball statt. Jedoch gab es in der Nähe eine Explosion und viele Menschen kamen dabei ums Leben. Wieder haben wir es mit ruhelosen Seelen zu tun die anscheinend "unter den Sünden ihrer Väter leiden". Neben der Suche nach unserer Tochter müssen wir auch noch die Ruhelosen von ihrer angeblichen Schuld erlösen. Wir haben eine tolle Grafik mit gruselig-schauriger Atmosphäre. Die Karte ist sehr einfach gehalten aber ok. Dafür ist der Tipp-Geber, der überaus zackig einsatzbereit ist, ein toller Transporter. Durchweg sind die WB überaus abwechslungsreich und es versteckt sich in jedem WB ein veränderliches Objekt. Die Rätsel sind sehr gut durchdacht und relativ gut zu lösen Aufgaben gibt es zur Genüge und einige Gegenstände im Inventar sind eingekreist um bearbeitet zu werden. Insgesamt sind im Spiel 41 Augensymbole zu finden und die Morphs in den WB's, 13 Auszeichnungen sind zu erlangen, es gibt noch zusätzliche "Sammlerstückchen" zu finden die sich dann im Souvenirraum wiederfinden, zusätzliche Rätsel und WB's, ein 3-gewinnt-Spiel und das ca. 1-stündige Bonuskapitel. Nach 4 Stunden kann man sich überrascht - jedoch auch entspannt - zurücklehnen und das Bonuskapitel beginnen. Leider hat sich "Phantasmat" in diesem 3. Teil nicht "weiterentwickelt" und eigentlich hat mir der "Eisige Gipfel" von der Spannung her wesentlich besser gefallen - aber ich gebe auf Grund der Aufgabenvielfalt und guter Spieldauer 4 unterhaltsame Sterne.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-18
Rated 3 von 5 von aus bin nicht überzeugt Leider kann ich mich den anderen Spielern nicht anschließen. Mich hat das Spiel enttäuscht und auch verwirrt. Hätte mehr Spannung erwartet. Der Anfang fing ja super an. Ich hatte erwartet, zu einem Schulfest zu kommen.....dann habe ich mich auf einen Rummel wieder gefunden.....hat mich alles ein bißchen verwirrt. Ich habe das Spiel gespielt,ja, aber keinerlei Freude damit gehabt. Das Bonusspiel habe ich gar nicht erst angefangen. Schade.... Ich kann es zwar empfehlen, würde aber raten, erst das Spiel zu probieren und dann entscheiden. Für mich war das nix.
Verffentlichungsdatum: 2015-04-03
Rated 2 von 5 von aus Schade! Ich muss sternenregen vollkommen zustimmen. Dieses Spiel kann in keiner Weise mit den beiden Vorgängern mithalten. Es ist auch mir viel zu bunt, die prickelnde, schaurige Stimmung der Phantasmat-Spiele fehlt vollkommen. Als ich in diesem Chemielabor ewig Experimente usw. durchführen musste, war bei mir die Lust dann vollkommen weg. Ich habe es abgebrochen., Nein, das ist nicht das Spiel, was ich mir als 3. Phantasmat-Teil vorgestellt hatte. Sehr Schade. Ich empfehle, dieses Spiel unbedingt Probe zu spielen, ehe ein Kauf erfolgt.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-23
Rated 2 von 5 von aus Enttäuschung pur Für mich steht der Name Eipix für eine gute Grafik, viel Spannung und Abenteuer. Umso mehr wurde ich jetzt enttäuscht. Meiner Meinung nach hat Eipix hier die typische Phantasmat-Handlung voll auf dem Kopf geschmissen. Während die Grafik der Vorgänger eher kühl gehalten wurde, ist sie hier bunt wie in einen Zirkus. Die Storys waren einfach besser umgesetzt. Der dritte Teil kommt nicht annähernd an den ersten beiden Phantasmat-Teilen heran.Die Handlung zieht sich endlos hinaus.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-22
  • y_2017, m_8, d_12, h_21
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_10
  • loc_de_DE, sid_22642, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Phantasmat: Die endlose Nacht Sammleredition

Finde heraus, was wirklich in der Nacht der Abschlussfeier geschah!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.