Christmas Stories 3: Hans Christian Andersens Der Zinnsoldat
Exklusiv

Christmas Stories 3: Hans Christian Andersens Der Zinnsoldat

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(1.08 GB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

In dieser Weihnachtssasion lädt Dich Elephant Games ein, ein neues Abenteuer des Verkaufsschlagers Christmas Stories zu spielen!

Pack Dich warm ein und begib Dich auf ein neues, aufregendes Abenteuer! Du hast einen Brief von Deinem Freund Albert, dem Nussknacker, erhalten und er bittet Dich um Hilfe. Bei Deiner Ankunft stellst Du fest, dass der Zauberstab des Rattenkönigs in die Hände eines rachsüchtigen Barons gefallen ist und drei unschuldige Personen in Spielzeug verwandelt wurden. Zusammen mit dem Nussknacker und dem Zinnsoldaten musst Du Trolle besiegen und den Fluch des Barons brechen!

  • Wundervolle Weihnachtsgeschichte
  • Freue Dich auf alte Bekannte
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
  • Kaufe die Sammleredition, um Zugriff auf den Bonusinhalt zu erhalten.

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 600 Mhz
  • RAM: 128 MB
  • DirectX: 6.0
  • Festplattenspeicher: 1178 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Christmas Stories 3: Hans Christian Andersens Der Zinnsoldat

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(1.08 GB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR (inkl. MwSt.)

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Christmas Stories 3: Hans Christian Andersens Der Zinnsoldat wurde bewertet mit 4.6 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus ❅*❅*❅ Wundervoller Weihnachtskitsch! ❅*❅*❅ Ich mochte schon die beiden Vorgänger, die "Weihnachtsgeschichte" und den "Nussknacker". Beide hatten mit der literarischen Vorlage nicht mehr viel zu tun, und das ist hier auch nicht anders. Lediglich ein paar Figuren und Motive wurden übernommen; die Geschichte selbst ist zur Unkenntlichkeit entstellt. Wenn man sich aber von der Erwartung verabschiedet, Andersens Märchen hier wiederzufinden, bleibt ein reizend gestaltetes Spiel mit adventskalenderhaften Bildern, in denen selbst kleinste Kleinigkeiten liebevoll animiert werden, wenn man sie berührt. Die Spielwelt fühlt sich dadurch verzaubert und herrlich lebendig an. Wir begegnen einigen alten Bekannten aus den Vorgängerspielen, dazu den überaus putzigen Schachteltrollen. Wieder gibt es fantasievolle, charmante Minispiele, bei denen man teilweise sogar ein wenig nachdenken darf. Die Wimmelbilder sind nicht zu dicht gestreut und ebenfalls abwechslungs- und einfallsreich gemacht. Alles mit viel Liebe zum Detail. Und wieder kann man sich an der schönen Musik von Tschaikowski freuen. Sammleredition ja oder nein? Ich kaufe Sammlereditionen normalerweise nur wegen des Bonusspiels - allzuviel Sammelzeugs lenkt mich vom eigentlichen Spiel und der Geschichte ab. Hier aber gefallen mir die vielen kleinen Gimmicks. Es ist tatsächlich wie ein Adventskalender mit noch einem - und noch einem - und immer wieder noch einem Türchen, in dem man noch etwas entdeckt. Es passt so gut zum Spiel! Darum rate ich zur Sammleredition. Weihnachtskitsch vom Feinsten - ich mag es! (Lest aber auch mal Andersens Märchen im Original - vielleicht auch als Tip für ein Weihnachtsgeschenk? :-))
Verffentlichungsdatum: 2016-07-24
Rated 5 von 5 von aus Liebevoll gemachtes Spiel Anfangs hatte ich meine Bedenken, dass es eher für Kinder sein könnte, aber das wirklich wunderschön gemachte Spiel macht richtig Spass. Es wechselt zwischen Wimmelbild und Minispiel, genau wie ich es mag. Endlich wieder ein Spiel, welches ich zu 100 % empfehlen kann.
Verffentlichungsdatum: 2016-03-17
Rated 5 von 5 von aus Diese Standardversion ist... ... eine abgeschlossene Geschichte rund um Nina und Charlie in einer wundervollen weihnachtlichen Kulisse. "Mein Gott wie schön" dachte ich mir schon, als ich den Startbildschirm sah. Und ich war das ganze Spiel über verzückt von den herrlichen Szenen, den liebevoll gestalteten Figuren und Details, sogar von den Gnomen (vor allem, wenn sie fort rannten). Normalerweise schaue ich gar nicht auf so was (mich interessiert mehr das Spiel an sich). Daher erwähne ich es hier extra, weil diese Bilder nicht einmal an mir spurlos vorbeigegangen sind – große Klasse. Auch die Geschichte ist herzzerreißend: Böser Baron will Königstochter Nina für sich haben, doch die ist verliebt in Charlie. Also verwandelt der Baron die zwei, Ninas Bruder Albert und sich selber in Spielzeugfiguren und entführt Nina. Albert bittet uns um Hilfe – und so begeben wir uns auf die Spur des Barons, um Nina zu retten und aus allen wieder „normale“ Menschen zu machen. Das ist jedoch nicht so einfach, da uns überall gemeine Gnome – die Gehilfen des Barons – aufzuhalten versuchen.... Die Geschichte passt perfekt in die weihnachtliche Zeit – alles ist geschmückt und glitzert und leuchtet. Hilfe erhalten wir bei unserer Suche von einem Zinnsoldaten, der – nachdem wir ihn „gebastelt“ haben – Spielzeugfahrzeuge aller Art betätigt oder durch kleine Türen geschickt werden kann. Mit Hintergrundinformationen versorgt uns regelmäßig Albert, der auch als Tipp fungiert. Albert kennen manche sicher bereits aus dem ersten Teil der „Christmas Stories“ (Der Nussknacker). Dies ist der 3. Teil – und alle anderen Teile sind ebenso weihnachtlich und schön zu spielen wie dieser hier (aber es ist keine Vorkenntnis erforderlich). Zurück zu den Helferleins: Spielzeugmacher Ole ist behilflich, wenn es darum geht, magische Mixturen zu erzeugen – unter anderem ein Trank, mit dem wir selber kleiner werden und unserem tapferen Soldaten zur Seite stehen können. Eigentlich gibt es auch eine Karte, die neben einer verlässlichen Aufgabenanzeige (je nachdem welcher der 4 Schwierigkeitsgrade ausgewählt wurde – der 4. ist übrigens zum Selbstzusammenstellen) auch transportieren kann. Doch das Spiel ist sehr geradlinig, es wird kaum hin und her gesprungen und auch wenn, sind die Wege kurz. Auch der Tipp verfügt über eine Transportfunktion – wenn er aktiviert ist. Die WB sind sehr unterschiedlich: es gibt Listensuchen, wobei oft hinter den gefundenen Gegenständen Teile liegen, die es dann auch noch einzusammeln gilt. Auch Umrisssuchen oder Paare finden sind dabei. Oder im Rahmen einer Geschichte die texlich markierten Gegenstände finden. Sehr lustig und unterhaltsam. Bei den MG kann man oft nicht von „mini“ sprechen: es sind sogar Rätsel dabei, die ansatzweise an die „Riesenpuzzle“ von den neueren „Mystery Case Files“ Spielen erinnern. Auf jeden Fall haben sich die Entwickler hier einiges einfallen lassen, um das Spiel noch interessanter zu gestalten. Zwischendurch gibt es aber auch ganz kurze, eher leichte MG. Das Spiel hat für mich nur ein kleines Manko: es ist relativ kurz.. Das ist furchtbar schade. Aber ich kann das Spiel (hier übrigens wegen toller Extras auch als SE) nur dringend empfehlen – es auch auf jeden Fall ein Spiel, dass man mit Kindern spielen kann (etwas ältere schaffen das vielleicht sogar alleine). Wer zweifelt, dem rate ich wie immer zum Probedownload – ich denke, ihr werdet verzaubert sein.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-19
Rated 5 von 5 von aus Ein Winterweihnachtsmärchen... ... und soo wunderbar umgesetzt! Frei nach dem Märchen von Hans Christian Andersen "Der standhafte Zinnsoldat". Alles wichtige zum Spiel wurde schon von majageorg beschrieben ( immer wieder Danke dafür! ). Und bei diesem Spiel stimmt wirklich alles: Die wunderschöne Grafik, die liebevoll animierten Charaktere, die passende und unaufdringliche Musik, die Wimmelbilder, die Minispiele und auch die Zwischensequenzen, die uns die Vorgeschichte der Hauptcharaktere erzählen... ach, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr raus! Wer jetzt im trüben Januar immer noch nach Winter bzw. Weihnachtsgefühlen sucht, der muss dieses Spiel einfach kaufen! Danke an Elephant Games und Bigfish für dieses Spielvergnügen!
Verffentlichungsdatum: 2015-01-07
Rated 5 von 5 von aus Super Weihnachtsspiel Die leicht überzuckerte winterliche Grafik ist einfach fantastisch. Das Spiel hat sehr viel Spaß gemacht mit den kleinen überraschenden Minispielen und WBs und den etwas kompakteren Minispielen. Die Karte ist super sowie der kleine Zinnsoldat als unser Helfer. Ein kleines Manko gab es für mich - und zwar die Spieldauer. Nach 4.30 Std im einfachen Modus hatte ich das Spiel beendet. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich etwas routinierter geworden bin. Trotzdem ist es ein super Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2014-12-29
Rated 5 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Gut 4 Stunden wurde ich bestens unterhalten, bis ich das zufriedenstellende Ende erreicht habe… Die 2 Bonus-Kapitel der Sammler-Edition sind sehr unterhaltsame, aber zusätzliche Geschichten mit den kauzigen Katzen, die wir aus den vorangegangenen Teilen kennen. Weitere Extras, die es NUR in der Sammler-Edition gibt: Puzzle-Teile sind (auch in den Nahansichten) versteckt, die wir in den Extras zusammenpuzzeln und anschließend als Bildschirmschoner benutzen können. 15 Katzenfiguren kann man einsammeln, dazu noch ein Lösungsbuch, Auszeichnungen, Konzept-Kunst und Musik. Wem (immer) noch nicht weihnachtlich zumute ist, der sollte dieses weihnachtliche Abenteuer spielen und staunen, was passiert!! Recht frei nach Andersens „Der standhafte Zinnsoldat“ präsentiert uns Elephant Games seinen dritten märchenhaften Teil der Christmas Stories! Grafisch wiedermal soo schön gemacht - egal ob die winterlichen Szenen draußen, oder die festlichen Schauplätze drinnen - hier ist alles stimmig bis ins kleinste Detail. Allerdings auch ziemlich farbenfroh… Das muss man schon mögen! Dazu noch der wirklich stimmungsvolle Soundtrack... Und was mich auch sehr gefreut hat: die verschiedenen Figuren sind klasse animiert! FAKTEN: 6 Kapitel. 3 Schwierigkeitsgrade plus einem, den man sich selber zusammenstellen kann stehen zur Auswahl (änderbar während des Spiels). Unser Zinnsoldat hilft uns tatkräftig (nachdem er entsprechend ausgerüstet wurde). Der Tipp (der wunderbare Nussknacker aus Teil 1) weist uns die Richtung, bzw. öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Neben seiner Tipp-Funktion, erzählt er uns auch die ein oder andere Hintergrundgeschichte. Eine Transport-Karte zeigt (je nach gewähltem Modus) aktive Bereiche. Spezialeffekte können deaktiviert werden, damit das Spiel - je nach PC - flüssiger läuft. Das Inventar ist feststellbar. Wunderschöne, dem weihnachtlichen Thema angepasste WIMMELBILDER sind zu lösen! Alle werden auch nur 1-Mal gespielt. Neben den traditionellen Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen, gibt es Paare finden - als Memory verpackt oder auch Einzelteile eines gesuchten Gegenstandes finden. MINISPIELE: Neben Rotationspuzzeln und Sequenzen wiederholen, gibt es eine durchgehende Linie mit Zahnrädern bilden, wobei einige feststehend sind und die Beweglichen nicht überall eingesetzt werden können. Oder, unser Soldat muss allerhand Hindernisse strategisch aus dem Weg räumen, um sein Boot Richtung Wasser zu befördern und anschließend noch ein paar Rohre drehen um ans Ziel zu gelangen. Verschiedene Zaubertränke mittels Rätseln herstellen. Und… es gibt ein großartiges „Super-Puzzle“, in welchem wir allerhand kombinieren, ausprobieren, vertauschen usw. müssen, bis es denn gelöst ist… aber hier gibt es Hinweise, falls man nicht weiter weiß - ohne das Spiel direkt überspringen zu müssen. (Zu jedem Minispiel gibt es eine „Lösen“ Funktion) Wer Zauber- und Märchenhaftes liebt und dem weihnachtlichen Flair nicht abgeneigt ist, schöne Wimmelbilder mag und ein Freund von guten, teils kniffeligen Minispielen ist - und wer sich so gerade noch zurückhalten konnte, die Sammler-Edition zu kaufen, der muss spätestens jetzt zuschlagen!!!! :)
Verffentlichungsdatum: 2014-12-26
Rated 4 von 5 von aus Unterhaltsam Innovativ und Kurzweilig mit toller Grafik und Effekten Ich hatte bereits die beiden Vorgänger gespielt und man kann sagen das der dritte Teil das Hohe Niveau der Serie halten konnte. Die Grafik ist noch besser und das Spiel beeinhaltet viele Neue und Kreative Rätsel. Einige der Wimmelbilder waren ausgezeichnet und wunderschön. Vor Allem zum Anfang hin hatte ich sehr viel Spaß. Dieser Teil ist am Besten ausbalanciert hat ein gutes Spieldesign mit einer nervigen Ausnahme. Ich weiß nicht ob andere dieses Problem auch hatten aber als ich den Zinnsoldaten nehmen sollte um einen Gegenstand vor dem Rattenkäfig zu entfernen ( Rattenfrau war eingesperrt und musste befreit werden) konnte ich den Zinnsoldaten nicht platzieren. Ich hatte es mindestens 10 mal an unterschiedlichen Stellen versucht vergeblich. So lief ich 30 Minuten durch das Spiel und Rätsele entnervt wo es jetzt weiter gehen sollte. Schließlich war ich mir sicher das der Zinnsoldat dahin muss wo ich ihn nicht abstellen konnte. Völlig entnervt testete ich wieder mehrmals vergeblich um dann auf die Hilfe Taste zu gehen und festzustellen das ich richtig lag in der Annahme das der Zinnsoldat am Käfig irgendwie einzusetzen wäre. Solche Dinge sind mir schon in einigen Elephant games aufgefallen und frustrieren schon sehr und ruinieren das Sehr Gute Gesamt Bild. Ansonsten ein Geniales aber Kurzweiliges Spiel das man wie die anderen Tester bestätigten in ca 4 Stunden durchspielen kann. Locations zählte ich 17, Wimmelbilder 9 und Minispiele über 20. Einige der Rätsel waren wieder sehr kreativ als auch anspruchsvoll. Gut Gelungen waren wieder die wuseligen Bösewichter die einem Steine in den Weg legen. Dieses Spiel wird mit Sicherheit viele Liebhaber finden.
Verffentlichungsdatum: 2015-07-13
Rated 3 von 5 von aus Gutes Spiel Ich mag diese Serie.habe alle bisherigen Spiele. Jedes Jahr im Advent kaufe ich mir mind.eines aus dieser Kategorie.
Verffentlichungsdatum: 2016-12-01
  • y_2017, m_6, d_26, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_22307, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Christmas Stories 3: Hans Christian Andersens Der Zinnsoldat

Der Zauberstab des Rattenkönigs ist in die Hände des rachsüchtigen Barons gefallen. Zusammen mit dem Zinnsoldaten musst Du ihn stoppen!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.