Haunted Legends: Der Golem Sammleredition
Exklusiv

Haunted Legends: Der Golem Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(778.51 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Von ERS Game Studios, den Entwicklern der Serien Dark Tales, Haunted Legends und Grim Façade gibt es jetzt einen neuen, spannenden Fall!

In einer kleinen Stadt verschwinden immer wieder Kinder und irgendjemand bedient sich schwarzer Magie. Ausgerechnet Dein Freund, ein brillianter Wissenschaftler, wird von den Stadtbewohnern der Entführung und Mordes bezichtigt und bittet um Deine Hilfe. Doch ist wirklich er es, der mit Hilfe des unheimlichen Golems Jagd auf seine Opfer macht? Welche Rolle spielen der gemeine Zwerg Saint Germain und die Leiterin des Waisenhauses? Stürze Dich ins Abenteuer und löse einen verzwickten Fall voller Gefahren!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Viele abwechslungreiche Minispiele
  • Hilf Leporello erneut im Bonuskapitel
  • Spiele Deine Favoriten unter WBS & Minispielen erneut
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 862 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Haunted Legends: Der Golem Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(778.51 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Haunted Legends: Der Golem Sammleredition wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 9.
Rated 5 von 5 von aus macht viel Spaß Sehr unterhaltsames Spiel, gute Grafiken, schöne Rätsel...ein Wimmelbild-Klassiker, da ich sowieso von mir behaupten kann, ein Wimmelbild-Fan zu sein. Es fesselte mich und ich musste es einfach bis zum Schluss durchspielen. Gegruselt habe ich mich nicht sehr, aber trotzdem ist der Unterhaltungsfaktor groß. Bin hiervon überaus angetan. 5 Sterne :-)
Verffentlichungsdatum: 2016-01-06
Rated 5 von 5 von aus Großartiger 5. Teil!!!!! Wir werden wieder um Hilfe gebeten. Ein Freund ist des Mordes angezeigt. Es geht um verschwundene Kinder und deren Herzen. Was Passiert da in dem kleinen Ort? Unser Gegenspieler, ein richtiger Giftzwerg, ( kennen wir aus den anderen Teilen der Serie ), will uns an den Ermittlungen hindern. Er verwandelt sogar Steine in bewegliche Kreaturen. Er behauptet auch, unser Freund treibe ein falsches Spiel mit uns. Was ist da richtig ? Können wir dem Freund trauen ? Es wartet viel Arbeit auf uns. Die WBS sind alle interaktiv, die Minispiele können schon mal recht knifflig sein. Dann haben wir da noch eine Voodoo- Puppe, mit der wir Personen enthexen und befreien können. Wenn wir alles richtig machen, erhalten wir ein Objekt. Wir haben auch eine besondere Lupe um Zeichen zu finden. Nicht ganz einfach die Handhabung. Alles in allem ein spannendes Spiel. Als eine SE erhalten wir Auszeichnungen. Ich benote hier nur die Probezeit. Möchte aber noch anmerken, das der Downland sehr lange dauerte, 40 Minuten auf meinem PC. Hatte sonst noch nie so eine lange Ladezeit.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-08
Rated 5 von 5 von aus Das ist doch mal wieder ERS. Oder? Unser kleiner Giftzwerg ist wieder in Aktion, er hat bis heute nichts dazu-gelernt. Dieses Mal retten wir sogar noch fast sein Leben, na ja ein klein wenig ist er einem auch schon ans Herz gewachsen es würde etwas fehlen ohne den Kleinen. In diesem Spiel sind wir auch noch seine Lebensretter. Auf jeden Fall wieder ein sehr gut gemachtes Spiel von ERS, was wieder auffällt die tolle Grafik, farbenprächtig wie immer, sehr gut animiert. Was natürlich wieder besonders in unsere Äugelchen fällt, ist die schöne Animation der einzelnen Personen. Es ist kein besonders langes Spiel auch nicht kurz, sondern guter Durchschnitt. Wimmelbilder alle mit Arbeit verbunden, wäre sonst langweilig. Minispiele nicht zu leicht wie es eben sein soll. Es wird keiner bereuen sich das Spiel zugelegt zu haben, ett iss ma wieder knorke. Aber das müsst ihr wieder selbst entscheiden ob es das ist was ich versprochen habe. Der alte Spruch zum Schluss testet die Probestunde und entscheidet richtig. Denn kein Bewerter möchte irgend-wann lesen watt hatt der uns füren Sch..... empfohlen. Von mir dei volle Empfehlung und viel Spaß beim spielen.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-08
Rated 5 von 5 von aus Er ist wieder DA !!!! Ich liebe diesen kleinen fiesen Zwerg und er ist wie es sich gehört wieder richtig gut drauf . Mir macht das Spiel richtig Spaß und für mich sind alle Faktoren voll erfüllt . Wer das Spiel anfängt bekommt Alles wichtige erklärt - darum schreibe ich hier keinen Roman ;) Ich habe mir die SE gleich gekauft - bin auch ein Fan . Also selber testen :))
Verffentlichungsdatum: 2015-03-08
Rated 4 von 5 von aus Makabare Wünsche Danke an Majageorg und Dorofee für Ihren tollen ausführlichen Bewertungen,kann man schön vieles und hilfreiches nachlesen.Danke Big Fish für die deutsche Übersetzung.--Für das ERS Studio wieder eine wunderschöne Grafik,der Inhalt des Spieles,Machtwünsche,Gier,unerfüllte Liebe ist immer für eine Story gut.Ich bin als Ermittlerin unterwegs um sonderbare Fälle zu klären.Nicht so schön fand ich,dass Waisenkinder und andere Minderbemittelte zu Schaden kommen,weil eben die sogenannten Reichen mit Kapital und Hilfe eines bekannten gemeinen Zwerges in diesem Spiel viel erreichen können-Manchmal will man noch an das Gute glauben,den verliert man in diesem Spiel recht flott,da manche Szenen schon unter die Haut gehen,doch als Ermittlerin hatte ich ja auch Kräfte..Aber ist halt so,soll auch nicht negativ rüberkommen und ist meine persönliche Meinung-Die Wbs waren interessant,Rätsel teilweise ganz schön schwer zu lösen.Handbuch,Tipgeber ,Bonuskapitel sind vorhanden.Da ich gerne wiederbespielbare WBS und Rätsel spiele würde ich die SE empfehlen.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-08
Rated 4 von 5 von aus Der boshafte Zwerg ist zurück... :) … und treibt mit seiner schwarzen Magie und seinen Intrigen mal wieder die Bewohner einer Kleinstadt an den Rand der Verzweiflung. Der mittlerweile 5te Teil der Reihe trägt natürlich grafisch wieder die unverkennbare ERS-Handschrift! Schön gezeichnete und detaillierte Schauplätze. Die Figuren sind allerdings wieder Bauchredner… FAKTEN: Das Hauptspiel mit seinen 6 Kapiteln hat eine durchschnittliche Spielzeit und endet zufriedenstellend, auch wenn das Bonus-Kapitel die Geschichte weiterführt. Es gibt 3 wählbare Schwierigkeitsgrade (änderbar während des Spiels). Die Transport-Karte ist nicht sonderlich nützlich, was das anzeigen von aktiven Bereichen angeht: Sie zeigt alle „Baustellen“ an, auch wenn wir noch nicht den Gegenstand im Gepäck haben, um dort weiter „arbeiten“ zu können. Der Tipp ist richtungsweisend. Zwangsläufig finden wir allerhand Dinge (Farbfläschchen, Edelsteine) für ein Herzamulett am Inventar. Verfluchte Personen werden mittels einer schaurigen Puppe und einem Minispielchen befreit. Ein Journal gibt es nicht, aber gefundene Hinweise erscheinen als Schriftrolle, wenn nötig. Das Inventar lässt sich feststellen. WIMMELBILDER habe ich 14 gezählt (plus 6 im Bonus-Kapitel), die auch 2-Mal aufgesucht werden (sind mitgezählt): Neben interaktiven Wortsuchlisten, gibt es eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem finden, falsch liegende Dinge richtig platzieren, Umriss-Suchen, Abgebildete Gegenstände richtig einsetzen. Wobei Wortsuchlisten überwiegen! Anstelle eines WB kann man auch einen Bubble-Shooter spielen. Die angebotenen MINISPIELE sind vom Schwierigkeitsgrad sehr unterschiedlich: Es gibt recht einfache – aber auch ein paar Kopfnüsse! Bei manchen hat man auch die Wahl aus einfach und schwierigem Modus. Gezählt habe ich 26 (plus 6 im Bonus-Kapitel). Neben den Gruselpuppen-Spielchen, gibt es „Zahlen vertauschen bis eine bestimmte Summe erreicht ist“. Blumenkacheln mit verschieden vielen Ranken so vertauschen, dass jede Ranke verbunden wird, dazu noch einige andere Variationen von „Kacheln vertauschen“. Rotations-Puzzles und „Seile entwirren“ fehlen auch nicht. EXTRAS: Wiederspielbare Minispiele und WB, Videos, Auszeichnungen, Musik, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, Bildschirmschoner und ein Lösungsbuch. Meine Favoriten dieser Reihe sind immer noch die ersten Teile! Dieser ist zwar auch ganz gut gemacht, kommt aber nicht an die Atmosphäre der ersten Teile heran! Wer interessiert ist, sollte die Probestunde spielen und sich überlegen, ob er nicht lieber auf die Standard-Version wartet, da die angebotenen Extras nicht den doppelten Preis rechtfertigen! :)
Verffentlichungsdatum: 2015-03-07
Rated 4 von 5 von aus Teil 5 – diesmal etwas makaber . . . . . . wir sehen ein blutendes und pochendes Herz in der Hand. Kinder verschwinden aus dem Waisenhaus, ein Kind sitzt gefesselt auf einem Stuhl und muss befürchten, dass ihm das Herz entnommen wird . . . Ja, die Story ist etwas makaber und begleitet wird sie wieder von unserem gruseligen, bösartigen und nervigen „Zwerg“ (aber ich würde ihn sehr vermissen wenn er einmal nicht mehr dabei wäre). Die Grafik ist einwandfrei und die Schauplätze interessant und sehr aufgabenreich gestaltet. Wegen der langen Wege die wir teilweise zurücklegen müssen kommt uns die Karte sehr gelegen. Ein Journal, um die Geschichte mitzulesen, haben wir keines aber wir bekommen auch so jede Menge an Infos was passiert. Ein großes Metallherz findet seinen Platz links am Rand. Dieses Herz ist uns, bis es komplett „befüllt“ ist, keine Hilfe und bleibt auch fast bis zum Ende ohne Funktion. Wichtig ist eine kleine hässliche Voodoo-Puppe auf. Wenn diese auftaucht stellt sie uns eine Aufgabe und ist diese erledigt bekommen wir als Gegenleistung einen nützlichen Gegenstand. Ab und zu taucht eine Lupe auf mit der wir „leider“, ob wir nun wollen oder nicht, einige Rätsel lösen. Die Rätsel werden teilweise sehr überflüssig in die Länge gezogen und anstatt eines WB, die alle nicht weltbewegend sind, können wir auf ein Alternativspiel ausweichen. Der Tipp ladet einigermaßen zügig während die Überspringenfunktion zur Geduldsprobe wird. Außer Bonuskapitel und Auszeichnungen, einigen wiederspielbaren WB und Rätsel und die obligatorischen Entwicklerboni gibt’s nix mehr. Den Titel „Der Golem“ hätte ich nicht gewählt (s. u. a. Erklärung über Wikipedia). Hier wäre die Übersetzung des englischen Titels „The Stone Guest“ besser gewesen. Für eine Sammleredition fehlen dieser zumindest alle Sammelobjekte (ausser den Auszeichnungen). Und das Bonuskapitel braucht man zwangsweise, denn dieses bringt alles schlussendlich auf den Punkt. Trotz allem es war sehr unterhaltsam, hat eine gute und spannende, wenn auch etwas makabre Story und viele Aufgaben. Für mich ein 4-Sterne-Spiel wegen der wenigen Exras – aber wer evtl. ohne das „aufschlussreiche Bonuskapitel“ auskommen kann, kann jedoch locker auf die Standardversion warten.
Verffentlichungsdatum: 2015-03-07
Rated 3 von 5 von aus Es war OK! Aber mehr auch nicht! Ich mag die Serie eigentlich, aber diesmal bin ich nicht wirklich in den Spielfluß gekommen. Die Karte ist zwar zum springen geeignet, aber so unübersichtlich das ich sie nicht wirklich hilfreich gefunden habe. Da bin ich lieber durch die Gegend gerannt obwohl ich das sonst gar nicht mag. Evtl. bin ich von den vielen tollen Spielen der letzten Zeit ein wenig verwöhnt. Außerdem sind mir für eine Sammleredition zu wenig Extras dabei. Ich würde auf die Standard Edition warten.
Verffentlichungsdatum: 2015-04-19
Rated 1 von 5 von aus Programmierfehler Es packt Einen schon früh. Man hat zwar noch (fast) nichts zum Handeln und Bewegen, aber man steht schon unter dem Bann des Spiels. Grandiose Gags, durchdachte Mini-Rätsel und der ewig lästige, geheimnisvolle Zwerg sorgen für eine permanent spannende Handlungsebene. Ein logisches, gradlinig strukturiertes Rätselspiel mit einer gelungenen Story, einer starken Grafik und eindringlicher Hintergrundmusik. Herz, was begehrst Du mehr? Und ziemlich am Schluss der Probezeit ist mir ein Schnipsel irgendwie unter den unteren Bildschirm verrutscht und ich konnte das Minirätsel nicht zu Ende bringen. Die Tipp-Taste brachte mich nicht voran und eine jetzt wirklich hilfreiche ‚Lösen-Taste‘ gibt’s nicht. Das ist ja zu ärgerlich. Trotz akribischer Versuche und Blick ins Handbuch hatte ich keine Chance, irgendwie weiterzukommen. Schade, aber mit so einem Programmfehler ist das Spiel natürlich nicht empfehlenswert.
Verffentlichungsdatum: 2016-12-16
  • y_2017, m_6, d_24, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_9
  • loc_de_DE, sid_22627, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Haunted Legends: Der Golem Sammleredition

Jemand hat es auf die Herzen von Kindern abgesehen - und zwar im wahrsten Sinne des Wortes! Doch wer hetzt den unheimlichen „Golem“ auf seine Opfer? Ein verzweifelter Vater oder ein garstiger Magier?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.