Danse Macabre: Varieté der Sünden Sammleredition
Exklusiv

Danse Macabre: Varieté der Sünden Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(773.96 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Der berühmte Künstler Toulouse-Lautrec bittet Dich persönlich um Hilfe. Seine gute Freundin und Startänzerin des berühmten Varietés „La Parisienne“ wurde ermordet und er gehört zum Kreis der Verdächtigen. Ermittle nicht nur hinter den Kulissen sondern in ganz Paris, um den wahren Mörder zu finden. Lass Dich in die aufregende Welt des Pariser Nachtlebens des 19. Jahrhunderts entführen. Aber vergiss bei aller Ablenkung nicht die maskierte Gestalt, die jeden Deiner Schritte beobachtet.

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 803 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Danse Macabre: Varieté der Sünden Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(773.96 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Danse Macabre: Variet der Snden Sammleredition wurde bewertet mit 4.7 von 5 von 10.
Rated 5 von 5 von aus Wunderbare Fortsetzung Eine wirklich tolle Fortsetzung der "Danse Macabre" Reihe. Freue mich schon auf den nächsten Teil.....
Verffentlichungsdatum: 2015-03-13
Rated 5 von 5 von aus Spannender Krimi Eipix setzt mal wieder Maßstäbe: Tolle Geschichte, wunderbare, detailreiche Grafik, stimmige Musik, passende Charaktere, WBs und Minispiele in Hülle und Fülle und großer Vielfalt, da geht einem das Spieler-Herz auf. Die Karte fand ich ausgesprochen hilfreich, denn oftmals schleppte man viele Gegenstände mit sich herum und würde sonst schnell den Überblick verlieren. Dazu gibt es noch kostenlosen Geschichtsunterricht. Und die Extras sind eine Superklasse für sich mit 3-Gewinn-Spielen etc. Einfach Spitze!
Verffentlichungsdatum: 2015-02-20
Rated 5 von 5 von aus Mord im Variete` !!! Sehr schönes Spiel wieder mal von Eipix super gut die Figuren, keine Bauchredner. Die Handlung spielt zur Zeit des berühmten Moulin Rouge. Auch der Künstler und Freund der Toten Sophie Toulouse Lautrec kommt darin vor, ganz gut gemacht. Bild- Sound alles wieder ok . Die Schauplätze toll ausgewählt, die Geschichte spielt im 1900 Jahrhundert das finde ich richtig gut. Das erste Spiel ( es ist schon etwas länger her )`` Tanz der Geister`` hat mir auch sehr gut gefallen deshalb habe ich mich auch nach der Probestunde für das Variete` der Sünden entschieden. Wünsche allen viel Spaß.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-13
Rated 5 von 5 von aus Danse Macabre: Varieté der Sünden Sammleredition Danse Macabre: Varieté der Sünden Sammleredition wie bereits meine Vorgänger das beschrieben haben passt genau mehr gibt's nicht weiters hinzuzufügen
Verffentlichungsdatum: 2015-02-12
Rated 5 von 5 von aus Mord im Moulin Rouge!!!!! Diesmal müssen wir in Paris einen Mord an einer Startänzerin auklären. Ein berühmter Maler bittet uns, ihm zu helfen, da auch er unter Verdacht steht. Wunderschöne und detailgetreue Bilder von Paris. Wir haben eine Kutsche zur Verfügung, die uns überall hinbringt. Eine Karte steht uns auch zur Verfügung; sie transportiert auch. Der Tipp lädt schnell auf, und er bringt uns auch schnell zum Bestimmungsort. Die WBS sind alle interaktiv, die Minispiele waren zum Teil in der Probezeit zu lösen. Verwunschene Objekte gibt es zu sammeln, ebenso Windmühlen. Ah, ja, Auszeichnungen können wir auch wieder erlangen. Die Probezeit verging sehr schnell, machte aber Laune auf mehr. Ich kann nur das Spiel empfehlen. Aber wie immer, testet es selber.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-12
Rated 5 von 5 von aus Spannendes Wimmel und Rätselspiel Fein, wieder ein Spiel von Spieleentwickler Eipix.Ich bin Fan dieser Spiele,weil sie so detailreich und spannend für mich sind,Grafik,Handlung toll.Auch dieses Spiel hat mich wieder an den Computer "gefesselt"Ich werde wieder als Ermittlerin gerufen um diese.Intrigen im Theater,Mord etc. zu ermitteln.(was ist da alles los in diesen Varieté der Sünden??)Ein Freund der Ermordeten ruft mich entnervt an und bittet mich als Ermittlerin den Mord aufzuklären.Ich bin mit einem Forensikkoffer ausgestattet,dessen Inhalt hat so alles um die Spuren zu finden und auszuwerten-Ich möchte nicht mehr verraten,, die WBS kann man alternativ in 3 gewinnt spielen,ich stimme Dorofee. zu,dass es schade wäre bei diesen variantenreichen WBS auf die 3-Gewinn Variante umzusteigen,Lb.Gr an Dorofeee und Majageorg. danke für die ausführliche Bewertung)--Was soll ich noch schreiben.Ich empfehle das Spiel,bin noch nicht fertig,möchte aber meine Empfehlung schon abgeben.Die SE ist sicher auch eine Bereicherung (meine Meinung).Danke Big Fis für die deutsche Übersetzung.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-12
Rated 5 von 5 von aus Danse Macabre - "Der Totentanz" geht in die zweite Runde . . . Sophie, das Starlet dieses Pariser Cabarets, wurde umgebracht. Toulouse Lautrec, bekannter Künstler und Freund von Sophie, beauftragt nun uns den Mörder seiner Freundin zu finden. Obwohl für manche nach einigen Aufgabe schon fast klar ist wer der Verdächtige sein kann, ist die Handlung spannend, die Story ist sehr gut umgesetzt und natürlich müssen wir als Ermittler wieder sehr viel lesen und Konversationen über uns ergehen lassen. Wir haben eine erstklassige Grafik und tolle Schauplätze mit vielen umfangreichen und liebevoll gestalteten Details, klasse gemachte Zwischensequenzen und der Sound unterstreicht alles fabelhaft. An der Seite befindet sich eine Beweistafel auf der Opfer, die Verdächtigen und sonstige Personen beschrieben werden. Zur Spurensuche erhalten wir nach einiger Zeit einen Ausrüstungskoffer. Hier ist alles drin was man so braucht. Wenn nach der Untersucherei alles erledigt ist, schließt sich die Szene von selbst und wir wissen, dass wir hier fürs erste fertig sind. Nach einigen Aufgaben erhalten wir eine Karte. Die Wege sind oftmals weitläufig und wir müssen recht oft von einem Ermittlungsort zum anderen. Entweder man "reist" mit der Karte oder wir nehmen die Fahrkarte für die Kutsche (solch eine Fahrkarte bekommen wir immer mal wieder). Zugegeben: Mir persönlich war die Fahrt mit der Kutsche oder der Tipp-Geber zielsicherer. Tipp und Skip laden zügig in % auf und sind sehr schnell verfügbar. An Aufgaben mangelt es uns überhaupt nicht und wir haben sehr viel einzusammeln. Ruck-zuck kann unsere Inventarleiste sehr unübersichtlich wirken aber so schnell diese sich füllt so schnell leert sie sich auch wieder. Inventargegenstände sind teilweise mit einem '+' versehen damit wir dieses Objekt bearbeiten können. Die Rätsel sind eigentlich durchweg locker zu lösen und anstatt den WB kann auf ein 3-gewinnt-Spiel gewechselt werden (aber die WB sind zweifelsohne die bessere Wahl). Extras - jede Menge: In den WB haben sich 14 veränderliche Objekte versteckt, wir müssen an den Schauplätzen nach insgesamt 41 Windmühlenflügel Ausschau halten, 25 Auszeichnungen sind zu erringen, ein Bonuskapitel, nochmalige Rätsel und WBs, nochmal ein 3-gewinnt nach dem Hauptspiel, zusätzlicher Sammelraum nach Ende des Hauptspiels und Bonuskapitels, diverse geschichtliche Infos und die üblichen Entwicklerboni. Die Aufgabenvielfalt, die Spielfreude durch die französische Stadt zu ziehen, den Ermittlungen nachzugehen und die verwinkelten Ecken und Gassen zu durchsuchen, dazu noch die vielen Extras - ein Spiel das alles hat was man braucht und will. Hier sind 5 Sterne gerecht vergeben.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-11
Rated 4 von 5 von aus Wer ist der Mörder von Sophie, dem Star des Varietes „La Parisienne“? Das würde vor allem der berühmte Maler und künstler Henri Toulouse-Lautrec – ein Freund der Tänzerin – gerne wissen und beauftragt uns mit den Nachforschungen. Doch die Polizei war schneller und hat bereits den mutmaßlichen Täter dingsfest gemacht – der Hausmeister war´s. Aber stimmt das wirklich? Und was haben Odette - die Kollegin des Opfers - und der Bühnenhelfer Ivan damit zu tun? Welche Rolle spielt der Baron? Und vor allem: Wer ist die mysteriöse maskierte Gestalt, die uns folgt? So setzen wir unsere Ermittlungen fort und geraten in Paris bald in ein Gewirr aus Liebe, Hass und Eifersucht.... Mir haben bei dem Spiel 2 Sachen gut gefallen: einerseits die Idee, aus den üblichen Sprüngen auf der Karte eine Kutschenfahrt durch Paris zu machen und andererseits die Ermittlerin mit einem Forensikkoffer auszustatten, mit dem sie Tatorte oder Fundstücke untersuchen kann. Auch haben wir ein Beweisbrett, auf dem alle handelnden Personen aufgelistet sind und Informationen zu oder über diese dort gesammelt werden (was hier das Tagebuch ersetzt). Es ist ratsam, diese Infos alle durchzulesen, damit man einerseits der Story besser folgen kann und andererseits weil´s dafür eine Auszeichnung gibt. Wissen wir einmal nicht weiter, haben wir einen zuverlässigen Tippgeber (oder, je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad – es gibt 4, davon einer individuell einstellbar – auch die Anzeige der aktuellen Aufgaben auf der Karte). Die WB sind – wie bei Entwickler Eipix üblich – abwechslungsreich: es gibt einige Listensuchen mit Interaktionen, Umrisssuchen, auch mit Wiedereinsetzen, Begriffsuchen und ähnliche Dinge finden. Die Szenen sind voll, aber nicht zugemüllt – die Objekte haben eine passende Größe. Auf jeden Fall nicht leicht – macht aber Spaß. Auch sind in jeder WB-Szene Chamäleonobjekte versteckt, die aber auch nachträglich gesucht werden können, da die WB in den Extras wiederspielbar sind. Schließt man dort alle WB auch in einem guten Zeit-Genauigkeitsschnitt ab, erlangt man dafür ebenfalls eine Auszeichnung. Keine Auszeichnung (zumindest nicht von mir) erhalten die MG: sie sind durchgehend einfach und fast schon langweilig. Erst im Bonuskapitel sind 2 oder 3 dabei, die knifflig sind. Ansonsten haben mir die MG nicht gefallen – dafür auch einen Punkt Abzug. Wiederum gut war die Extra-Abteilung: es gibt im Spiel inkl. Bonuskapitel Windmühlenräder zu finden (nicht so leicht zu sehen – können aber auch nachträglich gesucht werden), wiederspielbare WB und MG, ein Bonus-WB, die bereits erwähnten Chamäleonobjekte, den obligatorischen Souvenierraum, in dem jede Szene nochmals nach einem Objekt abgesucht wird, ein (offensichtlich) Unendlich-3-Gewinnt, die üblichen Bild-Film-Sound-Beiträge und die Auszeichnungen. Gerade bei Eipix sind die Auszeichnungen eine zusätzliche Herausforderung, da sie nur durch unser Geschick – v.a. in WB und MG – erlangt werden können. Bei den MG kein Problem – bei den WB wird´s kompliziert – da muß echt jedes WB einer der Anforderungen entsprechen, da sich das sonst nicht mit der Anzahl der WB ausgeht. Denn hier ist es nur teilweise möglich, die nicht erlangten Auszeichnungen durch´s Wiederspielen zu „hamstern“ (mir hat noch ein WB unter 1 Min. gefehlt – ich habe alle unter der Zeit nachgespielt, aber die Auszeichnung nicht bekommen – entweder ein Bug oder einfach nicht möglich). Alles in allem war das Spiel unterhaltsam und auch recht spannend – aber bitte das nächste Mal mehr Pep bei den MG. Natürlich empfehle ich das Spiel trotzdem – vor allem als SE wegen der tollen Extras – aber rate wie immer zur Probe.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-23
Rated 4 von 5 von aus spannendes Wimmelspiel Es ist ein spannendes Wimmelspiel und die Spielehandlung ist auch interessant.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-17
Rated 4 von 5 von aus Naja, der Titel hört sich ja etwas schlüpfrig an… :) … aber keine Sorge, es ist natürlich ein völlig jugendfreies Spiel! Angesiedelt in der Hoch Zeit des Moulin Rouge in Paris und sogar der großartige Maler dieser Zeit, Toulouse-Lautrec (der recht gut dargestellt wird!) spielt eine Rolle. Überhaupt ist die Grafik so, wie wir das von Eipix gewohnt sind: Wunderbar detailreich mit animierten Figuren (wie immer Eipix-Mitarbeiter, die digital verfremdet wurden), das gefällt mir immer sehr gut! Ein kleines Minus ist die Geschichte, die nicht so richtig fesseln will… FAKTEN: Das 5 Kapitel umfassende Hauptspiel hat mich eher durchschnittlich lange beschäftigt, bis das zufriedenstellende Ende erreicht war. Das Bonus-Kapitel ist eine zusätzliche Geschichte an überwiegend bekannten Schauplätzen des Hauptspiels. Es gibt 3 wählbare Schwierigkeitsgrade plus einem Benutzerdefinierten (änderbar während des Spiels). Eine Transport-Karte zeigt - je nach gewähltem Schwierigkeitsgrad - aktive Bereiche. Der Tipp zeigt per Pfeil die einzuschlagende Richtung, bzw. öffnet ein Portal zur schnellen Durchreise. Ein Forensik-Koffer wartet in unserem Inventar auf seinen Einsatz um Beweis-Mittel (mittels kleinen Puzzles) zu untersuchen - leider kommt er nur sehr selten zum Einsatz! Das Inventar lässt sich feststellen. Nervig fand ich die immer gleiche Meldung: „was könnte ich damit machen“, wenn man in den Schauplätzen aktive Bereiche anklickte… WIMMELBILDER gibt es 11 (plus 3 im Bonus-Kapitel), die alle auch nur 1-Mal gespielt werden. Anders als sonst bei Eipix-Spielen üblich, werden hier überwiegend Wortsuchlisten gespielt! Diese sind aber sehr schön und mit kleinen Interaktionen versehen. Dazu gibt es noch Dinge nach Umrissen suchen und wieder passend in die Szene einsetzen oder eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem finden. Immer hat man die Möglichkeit in ein 3-Gewinnt zu wechseln. Außerdem wollen noch einige kleine WB im Fenster-Modus gelöst werden (sind nicht mitgezählt). MINISPIELE sind 18 im Angebot (plus 7 im Bonus-Kapitel). Alle leicht bis mittelschwer in der Lösung: So wird z.B. eine Spinne über alle abgebildeten Punkte geleitet - ohne dass sie einen Punkt 2-Mal benutzt. Falsch Platziertes wird richtig eingesetzt. Ein abwechslungsreiches „Gleis-Teile richtig einsetzten“, außerdem noch etliche Rotations- und Schiebepuzzles usw… EXTRAS: 41 Windmühlen (können auch nachträglich gesucht werden!), ein großes Bonus-Wimmelbild, Auszeichnungen, in jedem WB ist ein veränderliches Objekt versteckt (können auch nachträglich gesucht werden) wiederspielbare Minispiele, WB und 3-Gewinnt-Spiele, ein Souvenir-Raum (jede Szene wird nochmal auf der Suche nach je einem Gegenstand aufgesucht) dazu noch ein „Making-Of“, Hintergrundbilder, Filmchen, Musik und ein Lösungsbuch. Für die volle Punktzahl fehlte mir etwas mehr Schwung oder Spannung in der Geschichte… Aber ansonsten überzeugt das „Varieté der Sünden“ durch viele gute Aufgaben und mit einem umfangreichen Extras-Paket! Also testen und entscheiden, ob’s was für euch ist… :)
Verffentlichungsdatum: 2015-02-11
  • y_2017, m_5, d_23, h_18
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_10
  • loc_de_DE, sid_22477, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Danse Macabre: Varieté der Sünden Sammleredition

Lass Dich in die aufregende Welt des französischen Varietés entführen und löse den Mord an seiner Startänzerin.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.