Fall of the New Age

Fall of the New Age

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(609.79 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Wir befinden uns an der Schwelle der Renaissance im Hochmittelalter. Aufregende Entdeckungen und neues Gedankengut kommen auf die Gesellschaft zu. Doch eine reaktionäre Sekte und seine Anhänger wollen die Macht über die Stadt an sich reißen, ihre Bewohner unterjochen und alles Wissen und alle Kultur vernichten. Stehe Marla in ihrem Abenteuer bei – enthülle die geheimen Pläne des Kults, rette ihren Bruder und die Stadt!

  • Entdecke eine mittelalterliche Welt
  • 40 tolle Schauplätze
  • Dutzende kniffliger Minispiele
  • Erstklassige Filmsequenzen

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 2.5 GHz
  • RAM: 2048 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 786 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Fall of the New Age

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(609.79 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Fall of the New Age wurde bewertet mit 4.4 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Dumpf und dunkel... ... ist es in diesem Spiel. Was auch passt, denn wir befinden uns im Mittelalter. Wir spielen Marla, eine Diebin, die gerade mit ihrem Bruder Ray auf Beutezug ist, als sie von Häschern erwischt werden. Wir landen ohne Ray in einem Kerker, doch ein unbekannter Helfer verhilft uns zur Flucht. Nun gilt unsere Sorge Ray, der verschwunden ist und einem grausigen Ritual, das wir kurz vor unserer „Verhaftung“ mitansehen mußten. Das Spiel ist spannend mit vielen Aufgaben und Rätseln. WB finden sich nur wenige, diese sind aber sehr gut gemacht: Listensuchen, wobei man allerdings erst die Liste suchen muß und Umrisssuchen. Die WB selber sind zwar (wie das ganze Spiel) etwas dunkel, aber die Gegenstände gut zu finden. Oft handelt es sich dabei um Kleidungsstücke, die in eine kiste in unserem Inventar wandern. Kleidungsstücke? Wir sind ja eine gesuchte Diebin und müssen uns daher zwangsläufig manchmal optisch verändern. Dazu erhalten wir eine Anleitung und können uns unsere Maskerade in einer Art MG zusammenstoppeln – eine Idee, die dem Spiel noch eine ganz besondere Note gibt. Auch erhalten wir einen Dietrich zum Schlösserknacken, was auch ein (sich immer wiederholendes) MG ist. Die anderen MG sind toll: nicht ganz einfach und gut in den Spielfluss eingebaut sind sie für Anfänger sicher eine Herausforderung, für Vielspieler aber auch nicht langweilig. Genau richtig. Was wir noch zur Unterstützung bei unserem Abenteuer haben ist eine Karte, die allerdings NUR unseren Standort anzeigt und sonst keine Informationen liefert. Auch werden wichtige Dinge in einer Schriftrolle festgehalten. Und zu guter Letzt noch ein kleines Tierchen (Wiesel?), das als Tippgeber fungiert (nicht ganz zuverlässig). Mir hat das Spiel sehr gut gefallen. Es ist eine Normalversion, die ich hiermit auf jeden Fall empfehle – auch im Hinblick auf Spielegutscheine – oder Probe runterladen und selber ausprobieren.
Verffentlichungsdatum: 2015-02-16
Rated 5 von 5 von aus Unterhaltsames Abenteuerspiel Schönes Abenteuerspiel, das von der ersten Minute an Spaß macht und bei dem man sich aufs Weiterspielen freut. Es gilt, diverse Schlösser zu knacken, Minispiele zu spielen, Rätsel und natürlich Wimmelbildszenen zu lösen, die wirklich nett und abwechslungsreich gestaltet sind. Es ist einiges an Interaktivität gefragt wie z.B. daß man sich umziehen muß und erst die Kleidung dazu zusammenzubasteln. Zusätzlich sind entlang des Weges Edelsteine zu finden, für die es eine Schatzkiste gibt. Vor allem ist es mal keine Sammleredition und ein Gutschein kann direkt eingesetzt werden ;-) Würde aber auch den Preis bezahlen. Was mir nicht gefällt ist, daß es keine interaktive Karte gibt und der Tippgeber, ein putziger Waschbär, ist mir ein bißchen zu übertrieben hektisch. Desweiteren hätte ich hin und wieder eine gute Erklärung gebrauchen können, so daß der Tippgeber doch relativ oft zum Einsatz gekommen ist. Das reicht insgesamt aber nicht für einen ganzen Stern Abzug. Klare Kaufempfehlung!
Verffentlichungsdatum: 2014-08-02
Rated 5 von 5 von aus super Spiel das Spiel ist spannend und die Filmsequenzen sind super... ich konnte gar nicht aufhören zu spielen
Verffentlichungsdatum: 2014-08-02
Rated 5 von 5 von aus Tolles mittelalterliches Abenteuerspiel Nach einem erfolgreichen Einbruch seilen wir uns an der Häuserwand ab und wollen mit unserem kleinen Bruder so schnell wie möglich wieder weg. Während des abseilens sehen wir noch durch ein Fenster einige Kapuzenmänner und ein ziemlich blutiges Ritual. Unter angekommen vermissen wir bereits Ray und werden auch sogleich selbst ergriffen und erwachen erst in einer Zelle. Aber irgendein Helfer von draussen meint es gut mit uns und verhilft uns zur Flucht und verspricht uns unseren kleinen Bruder wieder zu finden . . . Doch bevor wir flüchten retten wir ein Wiesel das von nun an unser "Tipp-Geber" ist. Wie von der Tarantel gestochen weist er uns unermüdlich den richtigen Weg - denn wahrscheinlich weiss es, dass seine Hilfe besser ist als die Karte die uns zur Verfügung steht, denn die bringt uns rein gar nix. Die Grafik ist klasse und dem Thema angepasst haben wir vorwiegend düstere Farben - aber es spielt sich ja auch sehr viel "unter der Erde" in Verliesen ab oder meistens im Dämmerlicht. Jedenfalls sind die Animationen von unseren Helden und Nichthelden überaus gut gelungen. Schon von Anfang an haben wir jede Menge zu untersuchen und Aufgaben zu bewältigen. Vor allem haben wir immer wieder Schlösser mit einem Dietrich zu knacken. Hat man jedoch einmal den Dreh raus gehts ganz einfach - die Vorgehensweise ist eigentlich in diesem Fall immer dieselbe. Aber auch sonst sind die Rätsel teilweise knackig und geben uns "zu denken". Ebenso herrlich finde ich die WB. Wir suchen nach Liste oder nach Umrissen und dürfen auch hier schön aktiv mitwirken. Einige Abenteuer sind nur zu bewältigen indem wir uns verkleiden. Dazu haben wir rechts an der Seite einen Koffer. Sobald wir unsere "Kleidervorlage" haben gehts auch schon ans umziehen. Während des Spiels erhalten wir immer mal wieder einen Edelstein. Dieser Edelstein wandert dann über dem Tippgeber-Wiesel in eine Truhe. Die Edelsteine können wir dann in eine von vielen Wandvertiefungen legen. Wahrscheinlich werden nach vollständiger Edelstein-Belegung die Vertäfelungen geöffnet - aber soweit bin ich leider noch nicht . . . Jedenfalls habe ich bereits 3 Stunden hinter mir und es hat mich noch keine Minute gelangweilt. Die Aufgaben sind eigentlich immer schlüssig aber keinesfalls uninteressant. In der Kategorie "Standardversion" kann ich bedenkenlos 5 Sterne geben obwohl die obermega-einfach-gemachte Karte nutzlos ist und das Notizbuch nicht besonders aussagekräftig erscheint - aber man vermisst die "beiden" auch nicht. So - und jetzt gehts weiter . . . Schönes WE euch allen!
Verffentlichungsdatum: 2014-08-02
Rated 4 von 5 von aus Ein rundum gelungenes Spiel, aber... ...dass abrupte Ende hat den Spielspaß doch getrübt. Deshalb ein Stern weniger.
Verffentlichungsdatum: 2014-10-17
Rated 4 von 5 von aus Ein sehr gutes Spiel Ich finde dieses Spiel hat alles, was man von einem guten Spiel verlangt, es ist gut gemacht und hat sehr viele Aufgaben zu meistern und ist für eine normale Version ziemlich lang, aber nun komme ich zu "ABER" es hatte nfür ein so gutes Spiel ein schreckliches Ende. Der Bruder wurde gefunden, aber irgendwie hatte es überhaupt kein Sinn. Das Ende war einfach enttäuschend. Bei so einem Spiel hätte ich ein besseres erwartet. Es kam mir so vor, als ob die Entwickler am Ende keine Lust mehr hatten und es nur noch zu Ende haben wollten? Aber vielleicht gibt es ja einen weiteren Teil wer nun die Kinder entführt hat und warum, was ja nicht bei diesem Spiel klar verständlich ist,auch war nicht ersichtlich wo nun der Freund des Vaters geblieben ist? Ich finde das Ende einfach lieblos, wenn es wirklich das Ende ist?
Verffentlichungsdatum: 2014-08-04
Rated 4 von 5 von aus Tolles spannendes Spiel bis zu dem Zeitpunkt (nach etwas über einer Stunde) als es nach dem Dietrichschloss nicht mehr weiter ging. Schade - hoffe auf baldiges update.
Verffentlichungsdatum: 2014-08-03
Rated 3 von 5 von aus Hat mich nicht so begeistert Nach der Probestunde bewertet. Ich wurde mit dem Spiel nicht warm; weder Graphik noch Musik noch Voice Acting noch der Beginn der Geschichte haben mich vom Hocker gerissen. Es spielt sich auch irgendwie schwerfällig. Da kommt mehreres zusammen, z. B. Zoom-Bilder, die nach dem Finden eines Gegenstands noch sekundenlang stehenbleiben, oder der Pfeil für die Rückwärtsbewegung, der nur einen winzigen Bereich abdeckt, so dass bei jedem Schritt zurück wieder die Pixelsuche losgeht. Beim Code-Entschlüsseln kam ich schließlich nicht mehr weiter, weil der Zeiger des Apparats fast die ganze Zeit blockierte. So saß ich bis zum Ende der Probezeit an diesem eigentlich einfachen Minigame. Wichtig zu wissen: Es gibt eine Art Umkleidekammer, die notwendig fürs Weiterkommen ist, aber nicht erklärt wird, zumindest wenn man das Tutorial am Anfang übergeht. Das tue ich immer, weil diese Tutorials normalerweise nur Standardaktionen erklären. Dieses Feature fällt aber aus dem Rahmen und sollte besser auf jeden Fall erklärt werden. Ebenso sollte erklärt werden, dass man das Bild ein wenig nach links und rechts scrollen kann. Ich weiß nicht mehr, ob irgendwo etwas Wichtiges in den Seitenteilen versteckt war, aber es ist ja zumindest ein hübscher Effekt. Bei den Minigames fand ich positive und negative Aspekte: Positiv: Sie sind recht ausgewogen im Schwierigkeitsgrad, hübsch gemacht und teilweise auch originell, wenn auch mit einem starken Schwergewicht auf Schlossknacken, da der Hauptcharakter eine Diebin ist. Negativ: Gerade das immer wiederkehrende Standardschloss ist absolut keine Herausforderung, da hält man eigentlich nur den Mauszeiger hin. Die Tips gibt ein lästiges hysterisches Wiesel, und sie funktionieren nicht zuverlässig. Z. B. zeigt der Tip die Stelle an, wo man feststeckt - was man im Allgemeinen schon weiß -, aber nicht, wo der benötige Gegenstand ist, nicht mal die Richtung. So la-la also. Keine Empfehlung, weder dafür noch dagegen. Nutzt die Probestunde!
Verffentlichungsdatum: 2014-08-10
  • y_2017, m_3, d_27, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_21514, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Fall of the New Age

Hilf Marla, die geheime Verschwörung eines gefährlichen Kults aufzudecken und ihren Bruder aus der Gefangenschaft zu befreien.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.