Off the Record - Linden Shades Sammleredition
Exklusiv

Off the Record - Linden Shades Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(714.91 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Schlüpfe in dem unheimlichen Wimmelbildabenteuer „Off the Record: Linden Shades“ in die Rolle eines Reporters, der in einem alten Fall in einem Waisenhaus ermitteln soll. Niemand ist nach Linden Shades zurückgekehrt, nachdem die Waisenkinder Bilder von blutroten Geistern zeichneten. Die Polizei war keine Hilfe. Dein Redakteur ist sich sicher, dass in Linden Shades eine Geschichte auf Dich wartet. Sind die Geister echt gewesen und was ist hier geschehen? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Enthülle im Bonuslevel noch mehr Geheimnisse
  • Soundtrack, Hintergrundbilder und Konzeptentwürfe
  • Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.4 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 8.0
  • Festplattenspeicher: 729 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Off the Record - Linden Shades Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(714.91 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Off the Record - Linden Shades Sammleredition wurde bewertet mit 3.1 von 5 von 10.
Rated 5 von 5 von aus unheimliches Waisenhaus Eine fabelhafte SE. Alles drin, was dazu gehört: Viele Auszeichnungen können erworben werden, wir können allerhand sammeln, von Buchstaben, Spielzeug, Buntstiften und anderes. Die Handlung spielt in einem verlassenen Kinderheim, wo ein rotes Gespenst rumgeistert.Ein Reporter soll herausfinden, was sich da abspielt.Die WBS sind sehr abwechslungsreich gemacht. Die Rätsel waren in der Probezeit lösbar.Es gibt 3 Spielmodi, eine Karte zum Wandern, ein Buch, in dem alles steht und Cassetten zum Anhören. Alles spannend verpackt, und somit empfehle ich dieses Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
Rated 4 von 5 von aus Sehr gut gemachter Wimmel- und Puzzle-Spaß!! :) Ja, es geht zwar wieder mal um ein leer stehendes Waisenhaus und um einen angeblichen bösen, rot gekleideten Geist… aber nein, es ist kein finsteres Gruselspiel! Als Reporterin werden wir nach Linden Shades geschickt um heraus zu finden, was geschah… Unser detektivisches Gespür ist hier mal wieder gefragt… Grafisch sehr gut gelungen: alles klar und detailreich gezeichnet. Die Zwischensequenzen sind mit realen Darstellern gemacht. Im Spiel selbst und in den Dialogen sind die Charaktere gezeichnet. Fakten: 3 Schwierigkeitsgrade, die bei Nichtgefallen während des Spiels geändert werden können, das Inventar lässt sich feststellen, ein sehr ausführliches Journal plus Aufgabenliste hält alles Wichtige - man sollte immer mal wieder reinschauen (hier ist auch das Lösungsbuch versteckt)! Der Tipp ist richtungsweisend, bzw. öffnet ein Fenster um per Klick direkt zum nächsten Aufgabenort zu gelangen. Eine Karte mit „Spring-Funktion“ steht uns auch zur Verfügung und zeigt wo noch aktive Bereiche sind. Das Lösungsbuch folgt nicht unserem Fortschritt. Für die 7 Kapitel des Hauptspiels habe ich im 2ten Modus gut 3,5 Stunden benötigt: Es hat ein zufriedenstellendes Ende. Es gibt 18 Wimmelbilder nach Liste, von denen fast alle nur 1-Mal gespielt werden, sehr übersichtlich und mit kleinen, netten Interaktionen versehen. Dazu spielen wir die gleiche Anzahl an Minispielen von leicht bis mittelschwer, z. B. Labyrinth, Memory, Kabel richtig verbinden, Schiebepuzzles, alle Lämpchen aktivieren und einige mit ganz neuen Ideen… Erwähnenswerte Extras: Bonuskapitel mit einer zusätzlichen Geschichte (dauert eine weitere Stunde). 20 Auszeichnungen können erarbeitet werden. Versteckte Objekte: 37 (sehr gut versteckte) Buntstifte, 16 Spielzeuge und 12 Buchstaben. Wiederspielbare Wimmelbilder/ Minispiele. Wir müssen viel erledigen und rausfinden: Ein sehr kurzweiliges Vergnügen, was ich sehr gerne empfehle!!! :)
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
Rated 3 von 5 von aus Ich schwanke ein wenig.... .... und gebe allen Bewertern ein wenig recht. Stimmt, ist wieder mal das altgewohnte Ölkännchen samt Briefkastens usw. Trotzdem sollte man erstens vielleicht nicht ganz vergessen, dass es Neueinsteiger geben könnte, die genau das noch nicht kennen. Desweiteren gibt es ein paar "komische" Menschen, wie mich z.B..... ich würde mir zwar auch ein paar neue Aktionen wünschen, aber grundsätzlich mag ich die Art von Spielen und bin daher irgendwie ganz froh, dass es das gibt. Ich kann leider nicht beschreiben, woran es denn liegt, dass es mir so geht. Ich glaube auch, ich habe mittlerweile 150 Briefkästen mit nichtigen Schraubenziehern zu öffnen versucht, spielehalber selbstverständlich (bitte keine Sorgen, ich tue das sonst nicht, liebe Nachbarn). Danke aber dennoch an Xjoker, ich habe mich ziemlich amüsiert! Ich kanns partout auch nicht leiden, dass drei Seiten lang die Geschichte erzählt wird, die schließlich jeder selbst erlebt. Mühe hin, Mühe her..... es geht mir auf den Geist und ich lese das auch nicht mehr. Zurück zum Spiel: Für Neueinsteiger sicher nicht verkehrt. Langjährige Spieler finden es ggf. nicht mehr sonderlich spannend. Ich bin aus genannten Gründen in der Mitte.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-26
Rated 3 von 5 von aus nichts neues Die Grafik ist gut, die Aufgaben immer noch zu einfach, die Musik nach kurzer Zeit störend. Die Probespielzeit habe ich nicht ausgenutzt da mir das Spiel einfach nicht gefallen hat.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-23
Rated 3 von 5 von aus Kinderkram Bewertung nach dem Probespiel: Eigentlich liebe ich düstere, melancholische Geschichten und Gegenden in WB-Spielen immer noch sehr, aber hier: die WB sind zu häufig, die Story banal weil schon in allen und besseren Variationen mehrfach vorhanden, die Graphik und das Design anspruchslos, die Musik nervtötend. Allerdings: diese Bewertung bezieht sich auf mehr oder weniger erwachsene, anspruchsvolle SpielerInnen. Wer Kinder hat, die gerne WB-Spiele mit leichtem Gruselfaktor spielen und die ungefähr zwischen 8-13 Jahre alt sind, ist mit dem Spiel bestens bedient. Also Empfehlung: ja und nein, ich werde es mir wahrscheinlich nicht kaufen.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-23
Rated 3 von 5 von aus Ganz nett die handlung ist gut nach zu vollziehen, aber ich brauchte nicht viel nachdenken , war ziemlich einfach. Bilder waren ziemlich gut.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
Rated 3 von 5 von aus Der Anfang verspricht mehr . . . wird aber sehr schnell langweilig. Alles was wir einsammeln und finden können wir ohne lange zu überlegen wieder benutzen - das Inventar füllt sich recht zügig, ist aber genausoschnell wieder leer. Wir haben es mit realen Personen zu tun, was aber das Spiel nicht spannender macht. Die Grafik ist einmal richtig gut, dann wieder richtig derb und naiv dahergezeichnet, während man bei den Zwischensequenzen nicht meckern kann. Die WB sind sehr übersichtlich und die Minirätsel relativ einfach. Wir haben ein Karte für einen schnellen Ortswechsel und ein Tagebuch in dem auch unsere Ziele und Beweisnotizen beinhaltet sind. Während des Spiels finden wir Kassetten die wir abhören können was in dem Waisenhaus, in dem alle Kinder blutrote Monster malen, geschehen ist. Drei Sterne. Es ist OK. Mir jedenfalls fehlt die Herausforderung und die Geschichte finde ich uninteressant. Wer es dennoch ganz entspannt und leicht haben möchte, hat bestimmt Freude am Spiel sowie am heutigen Angebots-Preis.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
Rated 3 von 5 von aus Was soll man da sagen ... eigentlich fehlen mir die Worte . Also die Musik habe ich gleich ausgestellt die nervt - gegen die Empfehlung . Und warum zum Teufel packen Einige immer wieder diese " Filmchen " rein , die sehen billig aus und machen so manches Spiel kaputt . Es ist einfach schade - das Spiel ist ansonsten gut . Man sammelt Stifte und Bilder , hat eine Karte zum schnellen reisen und die Aufgaben sind gut zu lösen . Die WB`s sind klar zu erkennen und die Story ist gut . Also kaufen würde ich es nicht , aber trotzdem empfehlen : weil Jeder für sich selbst testen muss .
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
Rated 2 von 5 von aus Und wieder geht es los.. Wie gewohnt : Schlüssel suchen, Öl für das Kännchen suchen, Briefkasten geht nicht auf, Zange hilft nicht und so weiter und so fort. Diesmal ist es kein Bruder, Schwester, Prinzessin oder andere Märchenfiguren, diesmal - oh Abwechslung: Waisenkinder. Und der böse Watz, nein ein böser Geist War auch erst -zig male Thema. Noch ehe Doro-Fee und ihr Pendant Maja-georg wieder erneut in Verzückung geraten, ob dieses so spannenden Spiels, hoffe ich doch sehr, dass es endlich einmal eine Unterbrechung dieser ewig gleichen Spiele gibt. Es wäre schön, wenn es einmal bisschen heiterer zuginge, vielleicht sogar einmal wieder ein Wortspiel vielleicht oder match 3.. Danke.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
Rated 2 von 5 von aus Pille Palle. Nichts Besonderes. - 3 Schwierigkeitsgrade - 37 Stifte zusätzlich zu sammeln - Standard-WBS mit ca. 2 sehr einfachen Interaktionen. Z.B. Pralinen, die schon neben der Pralinenschachtel liegen, in die Schachtel legen....Gähn - Dafür beängstigend Viele WBS. Schon in den ersten 5 Minuten kam das Erste. Nach weiteren paar Minuten glitzerte es schon wieder..... Aber nicht in meinen Augen ....(Achtung: Sarkasmus) - Sehr leichte Hirnlos-Minis (man braucht nicht viel Nachdenken) Schade - Karte mit Springefunktion die zeigt, wo noch was zu erledigen ist. - Bilder wirken nicht wie gezeichnet. Also, sie sind nicht verspielt und detailverliebt. Wie ich es gewohnt bin, von Spielen, die ich mag. Ehr schlicht und fad. Auf mich wirken sie lieblos dahingeschustert. Aber es hat sich heute gezeigt, dass ich ja wohl ehr auf Fantasiewelten mit allem Schnick und Schnack stehe. Wem wimmeln Spaß macht, ist hier richtig. Ich also nicht. Wer knifflige Minispiele bevorzugt, der wird enttäuscht sein. So wie ich. Bei den Bildern bleibt das verzückte "Aaahh" und "Ooooohhh"-Erlebnis aus weil sie ehr schlicht sind. Ich bin schon wieder enttäuscht, weil ich sonst gerne zu Fuß gehe und mir die schönen Gegenden anschaue. Also nur für den Fall, dass mir ein Spiel zusagt, bin ich sonst keine Kartenbenutzerin. Aber hier muss ich eine Ausnahme machen. Gut, dass eine Springe-Karte dabei ist. Leider reißen es die 37 Sammel-Stifte bei mir auch nicht raus. Außerdem habe ich das Spiel noch nicht zu Ende gespielt und kann nichts zur Länge oder zum A..äh Bonusmaterial sagen. Das wird wohl auch nie passieren. Denn nach höchstens 20 Minuten hatte ich schon kein Bock mehr, das rote Monster kennen zu lernen......Bin halt kein WBS-Freund... Dafür hauen mich andere Spiele vom Stuhl. Vielleicht wird´s ja noch richtig goil. Wer weiß.... Dann könnt Ihr ja Bescheid sagen. Meiner Meinung nach, man kann durchaus auf die Normalversion warten und einen Gutschein verbraten. Diese Bewertung spiegelt nur meine eigene und persönliche Meinung wieder und soll nicht verallgemeinert werden. Sicher wird es viele Leute geben, die dieses Spiel grandios finden werden. Jedem das Seine und dann natürlich viel Spaß allerseits.
Verffentlichungsdatum: 2013-08-22
  • y_2017, m_10, d_19, h_23
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_10
  • loc_de_DE, sid_19192, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Off the Record - Linden Shades Sammleredition

Etwas Unheimliches geschah im Waisenhaus von Linden Shades. Die Kinder zeichneten eine seltsame Gestalt in Rot. Was ging hier vor sich?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.