Empress of the Deep 3: Das Erbe des Phönix Sammleredition
Exklusiv

Empress of the Deep 3: Das Erbe des Phönix Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(309.36 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Kaiserin Anna besiegte ihre böse Zwillingsschwester Pandora. Nun muss sie in dem Wimmelbildabenteuer „Empress of the Deep 3: Das Erbe des Phönix“ ihr Volk finden und retten. In einem Fiebertraum erfährt sie, dass ihr Volk von einem Koloss in einer entfernten, mysteriösen Tempelstadt bedroht wird. Jacobs Geist und der Phönix stehen ihr bei, dem brennenden Palast in den Wolken zu entkommen und die wunderschöne, schwebende Stadt zu finden, die von ihrem Volk gebaut wurde. Aber wo ist ihr Volk? Nur ein zweiköpfiger Zauberer und seine Katze sind anzutreffen. Kann sie ihm vertrauen? Kann er ihr helfen, ihr Volk zu finden, bevor der Koloss völlig erwacht? Finde es jetzt heraus!

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Rufe den Blauwal, um Bonuslevel freizuschalten
  • Spiele Zem II, ein exklusives 3-Gewinnt-Spiel
  • Gewinne Zem-Trophäen, um Konzeptentwürfe freizuschalten
  • Integriertes Handbuch

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7
  • CPU: 1.0 GHz
  • RAM: 512 MB
  • DirectX: 8.1
  • Festplattenspeicher: 896 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Empress of the Deep 3: Das Erbe des Phönix Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(309.36 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Empress of the Deep 3: Das Erbe des Phnix Sammleredition wurde bewertet mit 4.1 von 5 von 12.
Rated 5 von 5 von aus super Ich finde es ist super ..wie die Vorgänger.
Verffentlichungsdatum: 2013-07-07
Rated 5 von 5 von aus Endlich der 3. Teil Die Probestunde war viel zu kurz.Eine wundervolle Nachfolge von den beiden ersten Serien. Die Bilder schwelgen in tollen Farben.Die WBS sind gut verteilt im Spiel.Die Rätsel bisher zu lösen.Anna muß also wieder Ihr Volk retten. Diesmal haben wir es noch mit einem Kolloss zu tun. Viele kleine Elfen müssen zwischendurch gesammelt werden, um einen Stab aufzuladen.Anna hat auch viele Helfer.Es gibt viel zu tun für sie. Also , ich empfehle dieses Spiel dringend.
Verffentlichungsdatum: 2013-06-30
Rated 5 von 5 von aus Klasse Spiel Gute Mischung von Rätseln und Wimmel
Verffentlichungsdatum: 2013-06-27
Rated 5 von 5 von aus beigesterndes game wahnsinn kann ich nur sagen,die tolle musik und die sphärischen,schaudererzeugenden stimmen sind einfach atemberaubend....das einzige manko ist ,das das spiel ganz schön kurz war... und dann auch noch mit meinem lieblingsfabeltier dem phönix(habe selbst einen auf dem gesamten rücken tätowiert),auch es war einfach nür wunderschön.....manchmal musste ich weinen,so schön war das alles...grafik, sound und diese im herzen berührenden stimmen der protagonisten.....herrlich
Verffentlichungsdatum: 2013-06-21
Rated 5 von 5 von aus Klasse Spiel! Das gefällt mir! Endlich ein Wimmelbildspiel, das eine schöne Geschichte dazu hat. Und diese ist nicht einfach nur auf Grusel und Horror aus; die ist echt spannend. Erkunden und wimmeln sind im guten Verhältnis. Die Geschichte ist spannend, die Musik unaufdringlich und sehr gut passend. Da macht Spielen Spaß, das ist Entspannung mit Niveau. Danke!
Verffentlichungsdatum: 2013-06-19
Rated 5 von 5 von aus Mystik pur Nach "Das dunkle Geheimnis" und "Der Gesang des Blauwals" geht es mit Kaiserin Anna weiter. Kaiserin Anna wird nach jahrelangem Schlaf auf dem Meeresgrund von ihrem alten Freund Jakob erweckt. Ihr wird mitgeteilt, dass ihr Volk in Gefahr ist. Widersacherin ist ihre böse Zwillingsschwester Pandora - und mit der muss Anna erst mal fertig werden. Es erwartet uns ein geniales Mystikabenteuer mit unglaublich viel interessanten Aufgaben. Hilfreiche Dinge die wir für den Spielablauf brauchen müssen wir uns "erarbeiten". So ist zum Beispiel das Notizbuch nicht von Anfang an dabei sowie ein Amethystkristall, der sich auflädt in dem wir Feen einfangen müssen die sich zum Teil auch "verwandeln" können. Und nur wenn sich der Kristall voll aufgeladen hat kann dieser uns weitere Schauplätze öffnen. In dem Notizbuch befindet sich eine Karte auf der wir unseren Standort sehen und an welchem Ort noch Aufgaben zu erledigen sind. Von Ort zu Ort können wir auf dieser Karte nicht reisen. Es gibt jedoch während des Spiels Katzenmünzen zu sammeln (also immer schön Ausschau nach Katzen halten). Solch eine Münze benutzt man dann an einem Teleporter die sich an verschiedenen Stellen befinden. Die Grafik könnte einen Tick "schärfer" sein - trotzdem - toll gestaltete mystische Schauplätze und "Sphärenmusik" erklingt ganz dezent im Hintergrund. Raffiniert versteckte und getarnte Objekte erschweren so manches Wimmel während die Minirätsel eigentlich recht einfach zu knacken sind. Schön gemacht ist auch, dass unser Blauwal aus dem vorherigen Teil ab und zu auftaucht und für mich als Mystikliebhaber ist dieses Spiel genau das Richtige. Schönen Sonntag noch euch allen und morgen einen guten Start in die Woche!
Verffentlichungsdatum: 2013-06-16
Rated 5 von 5 von aus Toll ein dritter Teil !!!! Um die Story besser zu verstehen sollte man die ersten Teile spielen ( geht auch ohne ) ,aber es lohnt sich . Es ist wieder ein gelungenes Spiel wo das spielen Spaß macht . Die volle Punktzahl gebe ich hier gerne . Man versinkt in eine wunderschön gemachte Fantasie-Welt . Kein langes Gerede ...........bin spielen .......
Verffentlichungsdatum: 2013-06-16
Rated 4 von 5 von aus Erst totale Begeisterung…. dann Frust!! :) BEWERTUNG DES KOMPLETTEN SPIELS: Ich bin großer Fan der ersten beiden „Empress of the Deep“ Spiele und habe mich sehr auf diese Veröffentlichung gefreut!! Habe mit großem Elan angefangen zu spielen, wurde aber im Verlauf des Spiels immer ratloser… Erst einmal die Fakten: Grafisch gesehen ist es ein echter Hingucker! Ihr werdet erstaunliche und super schöne Schauplätze einer anderen Welt vorfinden auf der Suche nach den 4 heiligen Relikten und anderen Artefakten die unseren Phönix wieder beleben und die böse Zwillingsschwester Pandora stoppen sollen. 3 Schwierigkeitsgrade - Tipp sagt einem was als nächstes zu tun ist und lädt (im 2ten Modus) recht schnell auf - Lösungsbuch folgt unserem Fortschritt - 10 Kapitel plus Bonuskapitel - Ein Journal hält alles fest was wir entdecken inklusive Karte (dient leider nur der Orientierung und transportiert nicht) und unserem Amulett, was im Lauf des Spiels mit den genannten Relikten/ Artefakten gefüllt wird… Viele Wimmels nach Liste kommen vor mit teils echt schwer zu entdeckenden Dingen. Und sehr gut gemachte WB von der Sorte, dass man verschiedene Ausschnitte in einer Szene finden muss. Etliche, schön gemachte, aber nicht sehr schwere Minispiele haben wir auch. Es gibt einen Amethyst, der uns versteckte Geheimnisse zeigen kann, nachdem wir umher fliegende Feen-Kraft eingesammelt haben. Ja, das hört sich alles ganz gut an, wird aber mit der Zeit immer komplizierter. Einige freigeschaltete Transport-Portale im Spiel machen es auch nicht besser. Im Bonus-Level müssen wir nochmal alle Schauplätze absuchen nach 5 Seepferdchen, 5 Katzenstatuen, dann nochmal nach 5 Kristallsternen usw. Das ist sehr unübersichtlich! Wenn wir alles gefunden haben können wir nach ca. 4 Std. den Zem-Tempel freischalten und ein eher ungewöhnliches 3-Gewinnt Spiel beginnen… Schade, hier gilt: Weniger wäre mehr gewesen! Und eine interaktive Karte statt dieser Portale hätte das Spiel um einiges besser gemacht!! Und wer nicht ein ausgesprochener Fan dieser Reihe ist, aber trotzdem interessiert ist, der sollte auf die Standard-Version warten!!! :)
Verffentlichungsdatum: 2013-06-18
Rated 3 von 5 von aus recht nervig Grafik und Sound sind toll, Story ist auch spannend. Was nervt, ist das ständige Hin- und Hergerenne; wenn man eine der zu suchenden Kartzen verpasst hat, die man braucht, um die Teleportale aufzuladen, dauert es EWIGKEITEN bis man dahin gelangt, wo man hin soll. Die Pfeile zum nächsten Ort sind nicht beschriftet, man muss also ständig wieder die Karte aufrufen, um zu sehen, wo man sich befindet und auch dann läuft man viele Irrwege :-(. Das verdirbt einem einen großen Teil des Spaßes, denn man sonst hätte. Aber ich empfehle das Spiel trotzdem, weil es optisch wirklich gut gemacht ist.
Verffentlichungsdatum: 2014-03-28
Rated 3 von 5 von aus Selbst, wenn ich ganz einsam bin mit meiner Meinung.... mich reizt das Spiel nicht. Mir gefielen die beiden Vorgänger schon nur bedingt. Das ist allerdings in erster Linie mein ganz persönlicher Geschmack: Ich mag diese mystischen Storys nicht so sehr.... schwebende Städte/Inseln/Konstruktionen welcher Art auch immer. Das soll nicht besagen, dass die Grafik nicht gut wäre. Hier ist es so, dass ich auf meine Brille gut verzichten kann, jdf. außerhalb der WB-Szenen. Die wiederum sind so, dass ich einiges nicht mal durch den Tipp erkennen kann.... Nun könnte mich ja noch reizen, dass es nach dem Durchspielen ein überragend gutes M3-Spiel als Bonus gibt.... Blöd nur, dass ich auch dies nicht wirklich glaube, denn bei dem Vorgeschmack, den man durch den Besuch des "Tempels" bekommt, weiß ich schon, dass es mir persönlich nicht gefällt. Ich mag fein gezeichnete, liebevoll gemachte Kachelmotive, hier scheinen es wieder die üblichen (von anderen Spielen schon gewohnten) groben "Edelsteinmotive" zu sein.... reizt mich kein Stück. Außerdem hatte ich von Anfang an Probleme damit, dass es blitzt und das Bild immer so erschüttert wird. Die Lichtblitze machen mich fast blind und das Geruckel und die Erschütterungen der Szenerie verursachen mir irgendwie Übelkeit (wirklich!). Ich muss dann wegschauen, und das kann es auch nicht sein. Mein Spiel wird das nicht. Aber das ist mal wieder Geschmacks- und Empfindungssache.
Verffentlichungsdatum: 2013-06-21
  • y_2017, m_6, d_26, h_16
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_12
  • loc_de_DE, sid_18512, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Empress of the Deep 3: Das Erbe des Phönix Sammleredition

Ein Phönix bittet Anna, eine Ozeanstadt zu erkunden, sich dem bösen Koloss zu stellen und ihr Volk zu retten.

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.