Myths of the World: Gestohlener Frühling Sammleredition
Exklusiv

Myths of the World: Gestohlener Frühling Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(608.67 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR

11,99 € EUR oder 2 Spiele-Gutschriften

Die Fortführung der Legende … Kannst Du als Kind des Frühlings die Welt vor dem ewigen Winter bewahren? Die böse Göttin des Winters hat den Frühling gestohlen, deswegen haben die Opfer Dich um Hilfe gebeten. Auch wenn Du nur ein einfacher Diener bist, wirst Du mit Erstaunen feststellen, welche Macht Du über sie hast! Auf Deiner Reise wirst Du auf viele kleine Fellnasen treffen! Beil Dich! Es ist kalt! Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Rette die Welt vor dem ewigen Winter!
  • Erhalte Auszeichnungen.
  • Bezaubende Soundtracks, Hintergrundbilder und Bildschirmschoner!
  • Integriertes Handbuch.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8
  • CPU: 1.6 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1410 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Myths of the World: Gestohlener Frühling Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(608.67 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR

11,99 € EUR oder 2 Spiele-Gutschriften

Kundenbewertungen
Myths of the World: Gestohlener Frhling Sammleredition wurde bewertet mit 4.0 von 5 von 8.
Rated 5 von 5 von aus Retten wir den Frühling!!! Ein wunderschönes Spiel, welches sich um die Rettung des Frühlings handelt.Wunderbar gezeichnete Bilder und schöne Farben. Die WinterFrau Morgana ha die Frühlingsfee gefangen genommen. Der Winter soll für alle Zeit die Welt beherrschen.Nun liegt es an uns, da wir ein Frühlingskind sind, den Winter zu vertreiben.Viele Leute sind bereit uns zu helfen. Aber wir haben auch einen Hermelin der ein Alleskönner ist. Wir können ihm einen Namen geben, und Taler fü ihn sammeln. Dafür können wir ihm was kaufen.Auch andere Tiere helfen uns.Die WBS sind alle interaktiv, die Rätsel waren in der Probezeit zu lösen.Eine Karte zum Wandern gibt es auch.Der Tipp lädt zügig auf.Im Abspann sah man andere schöne Bilder des Spieles, was Appetit auf mehr machte.Wer schöne Märchen mag, ist hier gut aufgehoben. Ich empfehle das Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2014-02-17
Rated 5 von 5 von aus Eine gelungen aufgetaute Eiszeit !!! In dieser Story helfen wir Frau Frühling, sich zu befreien, um den bösen Bann des ewigen Winters zu brechen. Dabei hilft uns - neben liebevoll animierten Wesen - auch ein Zauberpinsel, der sehr geschickt in der Inventarleiste integriert ist. Die Grafik ist ein Genuss und die häufigen WBs sind in dieser 2. Folge auch animiert und klarer, sodass der Spielfluss nicht gestört wird. Doch lasst Euch selbst vom Frühling überraschen. Ich wünsche uns Allen viel Freude.
Verffentlichungsdatum: 2014-02-17
Rated 5 von 5 von aus Wunderbares mystisches Abenteuer mit vielen WBS . . . und vielen abolut leichten Zwischenrätseln. Vorneweg: 5 Sterne für die atemberaubende Grafik. Umwerfende Schauplätze an denen man leider oftmals gar nicht so viel zu tun hat und einfach "durchrennt". Die Story selbst ist leichte Kost und die Aufgaben nicht unbedingt herausfordernd - aber man braucht ja nicht immer Grusel pur. Morana, Göttin des Winters, hat die wunderbare Welt des Frühlings in eine bitterkalte und eisige Winterwelt verwandelt. Sie nimmt Vesna, Göttin des Frühlings, gefangen um den Frühling nicht mehr an die Macht kommen zu lassen. Jetzt liegt es an uns, Morana zu besiegen - und einen Vorteil haben wir: Wir nennen uns Kind des Frühlinges und Morana fürchtet uns . . . Wie schon geschrieben - für die Mystik-Fans traumhafte Schauplätze und ebenso herrliche Wimmelbildszenen. Glasklar, detailliert und herrlich ausgesuchte Farben - immer passend zur Szene. Mystisch ist allerdings auch unser Freund und Helfer. Hierfür steht uns ein Hermelin zur Verfügung. Dieses Hermelin ist schlichtweg ein Multitalent: Es nagt uns aus Holz allerhand Werkzeug zusammen, übernimmt die Aufgabe einen Fisch zu skelettieren usw. Hier hätte man sich eigentlich auch auf eine Ratte einigen können um es glaubwürdiger rüberzubringen. Und wenn wir schon beim Tier sind: Leider werden wir Tierfreunde etwas verärgert. Schon zu Anfang wird das süße Hermelintier in einen Wasserbrunnen geworfen, ein "Eichhörnchen" sitzt jämmerlich in einer Eisenfalle und eine Maus wird im Käfig auf Leim geklebt. Alles wird natürlich gerettet und befreit - aber trotzdem . . . Die WB sind sehr übersichtlich und man kann sich auch für ein 3-gewinnt-Spielchen entscheiden. Die Übersetzung klappt nicht immer: Bei mir sieht jedenfalls ein Bogen oder ein Elch anders aus. Aufgaben haben wir jede Menge und es ist immer sehr gut nachzuvollziehen was man tun soll. Sobald unser "Tier" helfen kann ist das Objekt im Inventar mit einem Pfotensymbol hinterlegt. Nicht selten kommt es vor, dass wir sogar gar nichts im Inventar haben - es ist also immer schön übersichtlich. Als Extras haben wir hier nicht viel Besonderes: Auszeichnungen und Pfotenmünzen sind zu sammeln. Mit diesen Münzen können wir dann separat unser "Tier" herausputzen. Bonuskapiel und Entwürfe, extra WBs und Making of - am Ende des Hauptspiels. Für mich war die Sternen-Entscheidung schwankend zwischen 4 und 5. Letztendlich 5 Sterne - ein leichtes, schönes unterhaltsames Spiel mit traumhafter Grafik die die sehr gut gemachte Transportkarte überflüssig macht.
Verffentlichungsdatum: 2014-02-16
Rated 5 von 5 von aus Den Frühling suche ich gerne ! Für mich stimmt hier Alles - vom Spaß bis zur Handlung perfekt . Einen kleinen Helfer bekommt man der einen Namen braucht , eine Reisehilfe ist auch da , die WB`s sind nicht zu einfach , den Personen im Spiel hilft man und dann helfen sie einem weiter . Ich gehe jetzt den Frühling suchen ;))
Verffentlichungsdatum: 2014-02-16
Rated 4 von 5 von aus Gestohlener Frühling Ich muss ehrlich sagen, dass mir der erste Teil besser gefallen hat. Die Handlung gefällt mir, aber ich hatte nicht so grossen Spass beim Spielen. Das Hermelin ist wirklich süss, aber dass es z.b. aus einem Rindenstück einen Korken machen kann ist ein bisschen weit geholt.
Verffentlichungsdatum: 2014-08-07
Rated 4 von 5 von aus Tolles Spiel Mir hat es ganz gut gefallen; ich hoffe aber, dass der dritte Teil besser wird.
Verffentlichungsdatum: 2014-02-20
Rated 2 von 5 von aus Enttäuschende Fortsetzung von Myth of the World Nein, dies ist für mich ein Spiel für Kinder. Die Aktionen mit dem Hermelin sind überhaupt nicht nachvollziehbar (Paket fressen z.B.) und einfach nur albern, was für mich auf die ganze Handlung des Spiels zutrifft. WB und Minispiele sind einfach ein Witz.
Verffentlichungsdatum: 2014-02-16
Rated 2 von 5 von aus Ausnahmen bestätigen die Regel... :( Au weia… Wie soll ich das am Besten in Worte fassen? Eipix gehört - ohne Frage - zu meinen Lieblings-Entwicklern! Myths of the World: Die Chinesische Heilerin war das erste Spiel dieser Reihe und auch ganz gut gemacht. Dieser Teil ist immerhin optisch sehr schön anzusehen. Ihr werdet ganz begeistert sein von der detailreichen Grafik - daher wird es auch 5 Sterne Bewertungen geben… Aber bitte, eine gute Grafik und eine gut gemeinte Story machen noch lange kein gutes Spiel aus! Was mich am meisten genervt hat? Kommt zum Schluss… Fakten: 6 Kapitel plus Bonus-Kapitel, 3 wählbare Schwierigkeitsgrade plus einem 4ten, den man sich selbst zusammenstellen kann (alle während des Spiels über die Optionen änderbar), der Tipp ist richtungsweisend oder öffnet ein Portal falls der nächste Ort des Geschehens zu weit entfernt ist. HD-Option. Es gibt eine wunderschöne 3D-Karte mit der man reisen kann und die aktive Bereiche anzeigt, das Inventar lässt sich feststellen und das Lösungsbuch folgt nicht unserem Fortschritt. Wimmelbilder habe ich 17 gezählt (+ 5 im Bonuskapitel), die meisten sind übersichtlich nach Liste mit ein paar Interaktionen, dazu kommen ein paar wenige, äußerst einfache Silhouetten-Suchen. Gegen Ende des Spiels lösen wir „an jeder Ecke“ ein Wimmelbild. Ok, wer jetzt die Nase voll hat von WB, der kann auch in ein - wieder mal sehr einfaches, 3-Gewinnt-Spiel wechseln. Minispiele (15 + 4 im Bonuskapitel) sind auch alle von der sehr einfachen Art, selbst die für mich sonst schweren Rotations-Puzzles, waren gut zu lösen. Dazu gibt’s noch Zahnräder richtig einsetzen, Kacheln vertauschen, Kacheln drehen, Memory, Seile entwirren… Das erste Ärgernis: Ein Hermelin ist unser Helferlein - nein nicht um an höher Gelegenes zu gelangen, sondern um uns Werkzeuge mit seinen Zähnen zu schnitzen! Da hätte Eipix doch nun wirklich ein Nagetier wählen können. (Mit Münzen, die wir im Spiel finden, können wir noch Kleidung und Einrichtung für das Hermelin kaufen.) Ein „Frühlings-Pinsel“ zaubert umständlich dünne Eisschichten weg. Für dickeres Eis müssen wir aber einen Eispickel suchen… Dazu gesellen sich sehr viele Ungereimtheiten, die mehr als ärgerlich sind! Das Hauptspiel endet nach weniger als 3 Stunden im 2ten Modus plötzlich aber zufriedenstellend. Extras: Auszeichnungen, wiederspielbare Wimmelbilder/ Minispiele, Hintergrundbilder, Videos, Konzept-Kunst und ein „Making-Of“. Das Bonus-Kapitel ist eine zusätzliche Geschichte. Glücklicherweise handelt es sich hier um einen „Ausrutscher“! Der dritte Teil ist bereits auf englisch erschienen und ein absolut geniales Spiel!! Wer keinen Wert auf Logik oder spielerische Herausforderungen legt, der findet hier vielleicht sein Glück. Ich kann es jedenfalls nicht empfehlen - und das ist selten!! :)
Verffentlichungsdatum: 2014-02-16
  • y_2017, m_4, d_22, h_15
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_8
  • loc_de_DE, sid_20548, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Myths of the World: Gestohlener Frühling Sammleredition

Die Fortführung der Legende … Kannst Du als Kind des Frühlings die Welt vor dem ewigen Winter bewahren?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.