Chimeras: Verflucht und Vergessen
Exklusiv

Chimeras: Verflucht und Vergessen

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(517.98 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Elephant Games überrascht Dich mit einem neuen Abenteuer der Chimeras-Serie!

Deine Reise führt Dich nach Schottland, damit Du mehr über Deine Familie herausfinden kannst. Was eigentlich ein erholsamer Urlaub hätte sein sollen, entwickelt sich schnell zum Albtraum. Ein Krimineller hat Deine Verwandte entführt und jetzt liegt es an Dir, sie zu retten! Doch in der magischen Welt ist nichts, wie es sein soll, und Du findest Dich nur schwer zurecht. Kannst Du den beiden folgen? Finde es jetzt in diesem spannenden Wimmelbildabenteuer heraus!

  • Tolle Grafik
  • Spannende Geschichte
  • Kommst Du nicht weiter? Hier findest Du die Komplettlösung auf unserem Blog!
  • Kaufe die Sammleredition, um Zugriff auf den Bonusinhalt zu erhalten.

Als Neukunde erhältst Du das erste Spiel für nur 2,99 €!*

-70% RABATT!

Benutze Gutscheincode NEU299

* Keine Sammlereditionen oder Free2Play-Spiele.

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.5 GHz
  • RAM: 1536 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 663 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Chimeras: Verflucht und Vergessen

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(517.98 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion-70%

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

9,99 € EUR

Nur 2,99 €! Benutze Gutscheincode NEU299

Kundenbewertungen
Chimeras: Verflucht und Vergessen wurde bewertet mit 3.0 von 5 von 2.
Rated 3 von 5 von aus Unterschiede zur Sammler-Edition... :) Diese Standard-Version ist leider recht kurz! Es endet sehr abrupt – aber zufriedenstellend. Im Bonus-Kapitel der Sammler-Edition erscheint der Bösewicht aus dem Jahr 1751 in unserer Zeit, um sich zu rächen. Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 16 Tarot-Karten sind in den Nahansichten versteckt, 36 Puzzle-Teile können eingesammelt- und während des Spiels zusammen gepuzzelt werden (leider NICHT zum Schluss: ich wollte meine Puzzles am Ende „legen“ – geht nicht!) und es gibt insgesamt 32 Morphs – Die Sammel-Gegenstände kann man NICHT nachträglich suchen! Es gibt einen Geheimraum, in welchem wir alle 13 WB und 13 Minispiele nochmal spielen können. Dazu noch Auszeichnungen, Musik, Hintergrundbilder, Konzept-Kunst, Bildschirmschoner und das Lösungsbuch. Nicht verflucht - aber sicher schnell vergessen ist dieser dritte Teil der Chimeras-Reihe von Elephant Games! Schade… und dabei habe ich mich so auf diesen Teil gefreut! Wir fahren – im Hier und Jetzt - nach Schottland, um das Land unserer Vorfahren kennen zu lernen. Kaum dort angelangt, reisen wir ungewollt mittels eines Amuletts ins Jahr 1751 zurück. Wir müssen erkennen, dass unsere Vorfahren dort in einer Zeitschleife gefangen sind und nur wir in der Lage sind, diesen Fluch zu brechen… Alles klar? Nee, für mich nicht wirklich… Hinzu kommt, dass Elephant Games es wieder „zu gut“ mit den Aussparungen gemeint haben: Finde 3 Teile hier, um sie dort einzusetzen, um ein weiteres von 4 Teilen einzusammeln usw. Die Schauplätze sind aber gewohnt schön gestaltet und mir hat auch sehr gut gefallen, dass vieles reagiert, wenn man mit der Maus drauf klickt. FAKTEN: 6 Kapitel, es gibt die 4 üblichen wählbaren Schwierigkeitsgrade, eine zuverlässige Transport-Karte und einen richtungsweisenden Tipp, der auch ein Portal öffnet, falls wir weiter entfernt etwas erledigen müssen. Gut fand ich, dass eine Schere fast die gesamte Zeit im Inventar geblieben ist und auch schon mal zweckentfremdet wurde. Das WIMMELBILD-Angebot ist kurzweilig! Es handelt sich überwiegend um interaktive Wortsuchlisten (auch als hervorgehobene Wörter in einer Geschichte) – es gibt auch kleine im Fenstermodus. Daneben werden noch Paare oder eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem gesucht. Es gibt Umriss-Suchen und Abgebildetes wird passend in die Szene eingesetzt. Die MINISPIELE sind überwiegend leicht – selten mittelschwer in der Lösung. Sequenzen werden wiederholt und ein Bild zusammen gepuzzelt. Runen werden aus Einzelteilen nach Vorlage erstellt. Blöcke werden verschoben und Rohre verbunden. Runen-Kacheln werden von links nach rechts in der richtigen Reihenfolge verschoben (ähnlich "Turm von Hanoi"). Verschiedenfarbige Perlenketten werden in die richtige Aussparung gezogen und Seile entwirrt… Die Geschichte und der „Aussparungs-Marathon“ haben mir diesmal nicht gefallen. Und wie Antigoni schon sagte: Denkt bei der Namenswahl daran, dass ihr eine männliche Person spielt… *g* - Die Aufgaben und die Grafik waren ganz nett – aber Alles in Allem von mir heute nur 3 Sterne. Ich würde raten auf eine Aktion zu warten oder einen Gutschein-Code einzusetzen! Alles andere ist ZU TEUER!! :)
Verffentlichungsdatum: 2016-09-02
Rated 3 von 5 von aus Mittelmäßige Murmeltiergeschichte STANDARD ODER SAMMLER? Die Extras sind reichlich (Bonuskapitel, wiederspielbare Minigames und Wimmelbilder, Sammel-Objekte und der übliche Fluff). Jedoch ist das Spiel in vieler Hinsicht mittelmäßig und sehr kurz, auch inclusive Bonuskapitel, und toll ist dieses auch nicht wirklich. Wenn überhaupt, rate ich zur Standardedition. Sonstiges: Frei nach dem täglich grüßenden Murmeltier erleben die Bewohner von Inver County denselben Tag im Jahr 1751 wieder und wieder. Und wir mit ihnen, denn uns hat es durch einen unfreiwilligen Zeitsprung ebenfalls dorthin verschlagen, ins Land unserer Vorfahren. Der Räuber Darren hat einen Fluch über das Land verhängt, weil die Tochter des Counts einen anderen heiraten wollte. Unsere Figur ist ein Mann, der dann heißt wie der Profilname. Also nennt euer Profil lieber Jamie als Jeannie :) GRAPHIK UND SOUNDS: Immer wieder wirken einige Szenen plakativ-bilderbuchartig und wollen mit anderen stilistisch nicht recht zusammenpassen. Den Sprechern kauft man - mit der Bauersfrau als rühmlicher Ausnahme - die schottische Abstammung nicht ab, das ist teilweise schon peinlich. Die Musik hat einen halbherzigen keltischen Einschlag, aber auch nicht so richtig. Die WIMMELBILDER sind relativ abwechslungsreich: Wortlisten, Memory, Zusammenpassendes suchen, Wörter aus einer Geschichte suchen, Dinge einsetzen. Sehr viele sind es nicht. Teilweise sind sie arg dunkel, das wird im Lauf des Spiels aber besser. Die MINIGAMES sind optisch hübsch gestaltet und sehr simpel, die Bedienung gelegentlich schwerfällig. STORY UND ABENTEUER-AUFGABEN: Leider allzuoft einfallslos und unsinnig. Wieso müssen wir Spangen an die Jackentasche des Bräutigams hängen, um hineinsehen zu können? Ich würde es verstehen, wenn man sie abmachen müsste, aber dranhängen? Wieso ist eine dieser Spangen in der Haustür eines Cottages eingeklemmt? Warum findet Jamie, dass dieses Cottage aussieht, als wäre es schon seit geraumer Zeit verlassen, wo er eben erst mit der Bäuerin gesprochen hat und im Kamin ein lustiges Feuer prasselt? Was ist das für ein Burgfried, dessen Tür man mit einer Sicherheitsnadel aufpiedeln kann? Wie passt das Pferd samt Reiter durch das winzige Kneipenfenster? Das Argument "Es ist halt Fantasy" lasse ich nicht gelten, auch in Fantasy gibt es eine innere Logik - sollte es jedenfalls. Im Großen ist es auch nicht ausgegoren. Die Geschichte nimmt eine interessante Wendung, jedoch wird aus der Grundidee - den Tag immer wieder zu erleben und ihn so zu manipulieren, dass es gut ausgeht - nichts gemacht. Sie wird einmal eingesetzt und dann zugunsten einer anderen Idee fallengelassen. Eine Chimäre flattert mal irgendwo vorbei, ansonsten hat das Titeltier nicht wirklich was mit dem Spiel zu tun. Das Spiel endet abrupt. LÄNGE: Das Spiel ist sehr kurz. FAZIT: Eigentlich eine tolle Plot-Idee, die aber total verschenkt und verhunzt wurde. Insgesamt ist das Spiel mittelmäßig, und zu kurz ist es auch. Ich würde allenfalls die Standardedition mit einem Gratisbon empfehlen und gebe für diese auch einen Stern mehr als für die Sammleredition.
Verffentlichungsdatum: 2016-09-01
  • y_2017, m_3, d_27, h_17
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_2
  • loc_de_DE, sid_25510, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Chimeras: Verflucht und Vergessen

Kannst Du die Geheimnissse Deiner Familie lösen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.