Stranded Dreamscapes: Tödliches Mondlicht Sammleredition
Exklusiv

Stranded Dreamscapes: Tödliches Mondlicht Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(562.90 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Friendly Cactus Games präsentiert das nächste Abenteuer der Stranded Dreamscapes-Serie.

Nach dem Tod von John Wolfgrin verschwindet plötzlich seine gesamte Familie und niemand weiß, was geschehen ist. Die Polizei geht von einer Entführung aus und ruft Dich, den gewieften Detective, hinzu, um den Fall aufzuklären. Doch in den Mauern des Wolfgrin Anwesens spukt kein sterblicher Verbrecher, sondern ein Wesen aus einem Albtraum. Kannst Du die verschwundenen Menschen finden und dem Grauen ein Ende bereiten?

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Finde im Bonuskapitel mehr über die Herkunft der Mondlichtkette heraus!
  • Abwechslungsreiche Minispiele
  • Spiele Auszeichnungen frei und erfahre mehr Familiengeheimnisse der Wolfgrins.
  • Soundtrack, Wallpaper, Konzeptentwürfe und mehr!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 2048 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1385 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Stranded Dreamscapes: Tödliches Mondlicht Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(562.90 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Stranded Dreamscapes: Tödliches Mondlicht Sammleredition wurde bewertet mit 3.7 von 5 von 6.
Rated 5 von 5 von aus HAT MIR GUT GEFALLEN Ein sehr abwechslungsreiches Portalreisespiel, das uns zu vielen verschiedenen Plätzen führt. Überall gibts jede Menge Arbeit und zu suchen. Die Grafik hat mir gefallen, auch die Handlung kapiert man schnell, obwohls am Anfang etwas verwirrend ist. Nette Hauptdarsteller, denen man gerne aus der Patsche hilft. Ganz toll sind die WBs! Manchmal auch richtig schwierig, gerade das machts interessant! Die Minigames sind zum Teil richtig kniffelig, manche habe ich erst beim zweiten Mal spielen kapiert. Umso erfreulicher, wenns dann klappt! Sammelobjekte sind Mondsicheln (die rechts unten angezeigt werden) und Morphs. Beides gar nicht leicht zu finden! Macht so richtig Spaß! Ich habe bis auf eine Mondsichel alles gefunden. Die Monde kann man auch im Nachhinein suchen!!!! Die Morphs nicht! :-( Die Länge des Spieles ist auch sehr erfreulich, ich habe sicher mind, 6 Std. gebraucht! (Allerdings ohne Hetzen und in aller Ruhe. Es gibt auch in jeder Szene sooo viel zu sehen!) Die Karte ist ganz einfach, aber trotzden gut, der Tipp transportiert auch. Mir hats gefallen und ich empfehle das Spiel speziell für Abenteurer!
Verffentlichungsdatum: 2017-08-12
Rated 4 von 5 von aus Im Gegensatz zu . . . . . . . „Gefangen“ (2014) und „Doppelgängerin“ (Februar 2017) – bei denen ich jedes Mal „gestrandet“ bin, bewege ich mich in diesem Teil definitiv „vom Strand weg“. Eine Angestellte des Wolfgrin-Anwesens bittet uns um Hilfe. Prof. John Wolfgrin starb kurz nach der Rückkehr einer Expedition. Nach dessen Tod verschwanden auch die restlichen Familienmitglieder. Eine Mondschein-Halskette spielt eine große Rolle und vor allem über interaktive Bilderrätsel/Geschichten, Notizen und Tagebücher erfahren wir mehr zum Hintergrundgeschehen. Bis wir jedoch die Kette benutzen können sind wir schon fast am Demo-Ende und jetzt wird es interessant: ein Portal wird geöffnet und um unsere Aufgaben zu erledigen müssen wir von der einen „Welt“ in die andere „Welt“ wechseln. Die Grafik ist sehr gut, sehr schöne Schauplatzgestaltung mit passender Farbauswahl. Es wird kaum gesprochen aber es gibt sehr gut gelungene Hintergrundgeräusche, die Musikunterstreichung ist gleichmäßig und ohne sonderliche Abwechslung. Die sehr gut gemachten WBs wechseln sich mit hervorragend gemachten Rätseln ab. Diese können teilweise recht knifflig und zeitaufwendig sein. Erreichen können wir 12 Auszeichnungen, die 40 Mondsicheln sind sehr leicht zu finden während die 37 Morphs schon schwieriger zu sehen sind. Es geht mystisch-okkultistisch zu, wir haben Portale, Totems, Schamanen, Masken, jede Menge an gruseligen Momenten bei denen es auch blutig zugehen kann, viel Getier und gute Aufgaben. Wir durchstreifen abwechslungsreiche Schauplätze, suchen die unterschiedlichsten Gebiete auf um die „alptraumgeplagten“, bei einer relativ langen Spielzeitdauer, zu retten und erfahren im Bonus mehr zur Mondscheinkette.
Verffentlichungsdatum: 2017-08-12
Rated 4 von 5 von aus Ein Professor stirbt… :) … kurz nach seiner Rückkehr von einer Expedition nach Südamerika. Nach seiner Beerdigung verschwinden seine Frau, seine beiden Kinder und deren Onkel spurlos und wir werden als Detektiv auf das Anwesen der Familie Wolfgrin bestellt. Schnell finden wir heraus, dass ein Artefakt, die sogenannte Mondlichtkette, die Professor Wolfgrin von seiner Expedition mitbrachte dahinter steckt und dass jedes Familienmitglied in seinem persönlichen Albtraum gefangen ist und der Professor als Untoter herumgeistert. FAKTEN: Angenehm überrascht war ich von der Länge des Hauptspiels! Die Geschichte endet abgeschlossen. Das Bonus-Kapitel möchte ich allerdings nicht missen, denn wir erfahren die direkte Vorgeschichte aus der Sicht des Professors. Die Transport-Karte ist etwas spartanisch – erfüllt aber zuverlässig ihren Zweck, was man vom Tipp (mit Portal-Funktion) nicht immer sagen kann, denn er setzt schon mal Dinge voraus, die wir noch nicht erledigt haben. Mit am Inventar ist die Mondlichtkette, mit deren Hilfe wir in die Albträume der Familienmitglieder reisen können, um diese zu befreien. Sehr gut gemacht sind die zahlreichen WIMMELBILDER, die auch 2-Mal gespielt werden, oft mehrere WB-Arten enthalten und recht interaktiv sind! Wortsuchlisten überwiegen – auch mit hervorgehobenen Wörtern in einer Geschichte. Dazu suchen wir Dinge nach Umrissen, legen Gefundenes wieder in der Szene ab, finden eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem und setzen falsch Liegendes richtig ein. Die MINISPIELE sind kurzweilig und vom Schwierigkeitsgrad einfach bis mittelschwer. Es gibt eine „Turm von Hanoi“ Variante und ein Sudoku mit Puppen. Blöcke werden verschoben, gleichfarbige Punkte werden verbunden ohne dass sich die Verbindungen kreuzen. Teil-Rohre werden durch Drehen verbunden. Alle Punkte auf einem Spielfeld werden aktiviert, indem man sie überqueren muss, dabei aber an Zahnrädern vorbei muss, die den Weg verändern. Spielsteine werden auf Schienen zum Ziel gebracht, wobei man aber Gefahren ausweichen muss. Es wird ein Weg durch ein Labyrinth gesucht und darf dabei aber keinen Spinnen begegnen. Falsch angebrachte Schilder werden nach Hinweisen richtig platziert… EXTRAS: 37 sehr gut versteckte Halbmonde (können auch nachträglich gesucht werden), 37 morphende Objekte, Auszeichnungen, Bilder, Musik und das Lösungsbuch. Hat mir insgesamt sehr gut gefallen! Ist allerdings nicht für Leute mit Spinnen- oder Schlangen-Phobie geeignet! Die Schauplätze sind – auch dank der Portalreisen – abwechslungs- und detailreich, die Animationen sind gelungen und die verschiedenen Aufgaben haben mich sehr gut unterhalten. Allerdings kam es mir so vor, als hätte das Friendly Cactus Entwickler-Team gegen Ende etwas geschluddert, denn WB wurden teilweise beendet noch bevor der letzte Suchbegriff gefunden wurde und es glitzerte hier und da, obwohl ich das im benutzerdefinierten Modus abgewählt hatte… 4 Sterne sind aber verdient! :)
Verffentlichungsdatum: 2017-08-12
Rated 3 von 5 von aus Schade, eigentlich hätte das Spiel 4 Sterne verdient Das Hauptspiel hat mir sehr gut gefallen. Die Wimmelbilder und Minispiele haben mir sehr viel Spaß gemacht, auch weil man hin und wieder mal seinen Grips anstrengen musste. Aber so soll es ja auch sein. Was mir hingegen nicht sonderlich gefallen hat, war das Bonuskapitel. Hier fehlte mir des öfteren die Logik, sodass ich mich teilweise gefragt habe, was die da eigentlich von mir wollen. In diesem Fall habe ich mich echt geärgert, dass ich nicht auf die Standardversion gewartet habe. Das Bonuskapitel hat für mich definitiv nicht den hohen Preis gerechtfertigt. Also probespielen und selbst entscheiden.
Verffentlichungsdatum: 2017-10-06
Rated 3 von 5 von aus Ein zäher Fall Ich bewerte hier nur die Demoversion! Die Gesamtbeschreibung wurden schon von meinen Vorgängern bestens beschrieben. Aber bei diesem Spiel kam keine richtige Spannung oder Neugier auf. Dabei ging mir auch noch die eintönige und langweilige Musik auf die Nerven (die man zum Glück ausschalten kann). Ich werde, wenn, mir die Standartversion zulegen und das auch nur mit einer Gutschrift.
Verffentlichungsdatum: 2017-08-16
Rated 3 von 5 von aus Ein gutes ok Technisch sicherlich gut gemacht. Allerdings fehlt mir hier die Freude am Spielen, Spannung will auch keine aufkommen, insofern sicherlich kein besonderes Erlebnis. Das Thema selbst ist auch nichts wirklich Neues. Auf die von mir gesichteten Extras kann ich gut verzichten. Ich kann entspannt auf die Standardversion warten, für die wären es dann 4 Sterne.
Verffentlichungsdatum: 2017-08-15
  • y_2017, m_10, d_19, h_22
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_6
  • loc_de_DE, sid_26542, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Stranded Dreamscapes: Tödliches Mondlicht Sammleredition

Was ist mit den Wolfgrins geschehen? Spukt es wirklich in ihrem Anwesen?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.