Haunted Legends: Der schwarze Falke Sammleredition
Exklusiv

Haunted Legends: Der schwarze Falke Sammleredition

PC

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(489.95 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Empfehlung der Big Fish Redaktion! Dieses Spiel wurde aufgrund seiner hohen Qualität und den vielen positiven Bewertungen der Game Club Beta-Tester ausgewählt.

Von ERS Games, den Entwicklern der beliebten Dark Tales-Reihe, erwartet Dich ein neues, schauriges Haunted Legends-Abenteuer!
Man hat Dich nach Bordeaux entsandt, um die Morde an 8 Mönchen genauer zu untersuchen. Noch dazu sollst Du während des Besuchs des Kardinals für seine Sicherheit sorgen. Eine Geschichte voller Verrat und Rache ergibt sich, während des Verhörs einiger Verdächtiger. Suche in der Stadt nach Hinweisen ... Doch nimm Dich vor einem seltsamen, kleinen Mann in Acht!

Was meinen die Beta-Tester:

“Ich liebe das Spiel und kann kaum erwarten, es zu kaufen! Es gibt so viele Challenges. Wenn ich könnte, würde ich dem Spiel 10 Sterne geben.”  - Jasmin, Beta-Tester

“Wahnsinn! Beeilt Euch und bringt das Spiel endlich raus! Die Grafik ist umwerfend, die WBS klasse - es stimmt einfach alles. Freue mich schon, wenn ich das Abenteuer beenden kann!”  - Sarah, Beta-Tester


Das ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Im Bonuskapitel wartet ein weiteres Abenteuer auf Dich!
  • Verwende die Marken, um das Anwesen Deiner Vorfahren im alten Glanz erstrahlen zu lassen
  • Genieße Konzeptentwürfe, einen tollen Soundtrack und vieles mehr!
  • Mit dem integrierten Handbuch gehst Du nie verloren
  • Spiele weitere Spiele der Serie

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 1335 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Haunted Legends: Der schwarze Falke Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

Gratis Demoversion

(489.95 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Haunted Legends: Der schwarze Falke Sammleredition wurde bewertet mit 3.3 von 5 von 7.
Rated 4 von 5 von aus Neues Spiel unter neuem Namen Die erste Überraschung gibt es schon im Vorspann: der Anbieter heißt jetzt AMAX Interactive und nicht mehr ERS. Ich finde das Spiel zwar gut, aber das Bonuskapitel ist zu lang und vor allem das richtige Einstellen der Wasserglyphen hat mich Zeit und Nerven gekostet. Das Finden der Münzen für die Restaurierung des Anwesens waren leicht zu finden, schwieriger dagegen die Chamäleonobjekte, von denen ich am Ende 14 aufspüren konnte. Das abrupte Ende des Hauptspiels hat mir auch nicht sonderlich gefallen, deshalb auch die Abzüge bei meiner Bewertung.
Verffentlichungsdatum: 2017-10-18
Rated 4 von 5 von aus Leider teilweise miserable Übersetzung Vorweg: das Spiel selbst ist Klasse. Nichts zu meckern. Aber mir als Sprachfreak rollen sich die Fußnägel auf, wenn ein Satz wie "You should speak with his highness!" übersetzt wird mit "Du solltest mit Eure Hoheit sprechen." - und das durch das gesamte Spiel hindurch! Und 'letters' - na klar, das heißt 'Buchstaben' - aber es heißt AUCH 'Briefe' und um DIE ging es in dem Fall...Dafür würde ich einen halben Stern abziehen, aber da das nicht geht, leider ein ganzer...
Verffentlichungsdatum: 2017-07-21
Rated 4 von 5 von aus Der Magier Stephan Astor wird nach 20 Jahren Gefängnis entlassen… … und 8 Mönche verschwinden. Aus diesem Grund, und um Kardinal Richelieu während seines Aufenthaltes zu beschützen, werden wir als Detektiv nach Bordeaux gerufen. Auf der Suche nach Astor, läuft uns auch schon bald wieder der fiese Gnom Saint Germain mit seinen üblen Machenschaften über den Weg und scheint uns – wie so oft in der Vergangenheit – immer einen Schritt voraus zu sein. Grafisch wiedermal sehr schön und atmosphärisch von AMAX Interactive (ehem. ERS) in Szene gesetzt und die Animationen sind gelungen! Es wird ungewöhnlich viel geredet – mich persönlich hat das nicht gestört! FAKTEN: Das Hauptspiel hat eine durchschnittliche Länge und die Geschichte endet etwas verworren, aber abgeschlossen! Im Bonus-Kapitel wird ein zusätzliches Abenteuer bestanden. Der Tipp weist per Pfeil die einzuschlagende Richtung und die Transport-Karte hat auch noch ein paar Beschreibungen zu den verschiedenen Schauplätzen parat. Während des Hauptspiels werden 12 verschiedene Augen gesammelt – die im finalen Rätsel zum Einsatz kommen. Abwechslungsreich und schön gemacht sind die WIMMELBILDER, die auch 2-Mal gespielt werden: Es gibt Wortsuchlisten mit kleinen Interaktionen, wir suchen Dinge nach Umrissen, eine bestimmte Anzahl- und Paare von Ähnlichem. Das hört sich zwar jetzt nicht so umwerfend an, aber diesmal sind einige neue Umsetzungen dabei! Dazu gibt es noch etliche kleine WB im Fenstermodus. Die MINISPIELE empfand ich überwiegend leicht bis selten mittelschwer zu lösen. Ein paar wenige bieten auch eine Option aus „entspannt“ oder „schwer“ zu wählen: Kacheln werden über Schienen in die richtige Aussparung vertauscht. Es gibt ein Memory mit sich bewegenden Figuren, ein Hütchen-Spiel, ineinander steckende Eisenstäbe werden in der richtigen Reihenfolge entfernt, Seile entwirrt und ein langwieriges 3-Gewinnt. Außerdem setzen wir Kacheln mit 2 verschieden farbigen Seiten über ein Dreh- und Schiebesystem so ein, dass nur gleichfarbige Seiten nebeneinander liegen und noch einige mehr… EXTRAS: 35 Marken können (nicht nachträglich) gesammelt werden mit denen wir die Renovierungen an unserem Anwesen bezahlen. Dazu 35 morphende Objekte, wiederspielbare WB und Minispiele, Auszeichnungen, Bilder, Videos, Bildschirmschoner, Musik und das Lösungsbuch. Kenner der Reihe werden schmunzeln, wenn der Kardinal ankündigt, dass er nach Paris reisen muss, wo ein „Mann mit der eisernen Maske“ sein Unwesen treibt! Einsteigern kann das egal sein, denn jeder Teil ist in sich abgeschlossen… Ja, die Geschichte rund um Intrigen, Rache und dem Gestaltwandler Astor, der sich bei Bedarf in den namensgebenden schwarzen Falken verwandeln kann – angesiedelt im Frankreich des 17ten Jh. zu Zeiten Ludwigs des 14ten hat mir sehr gut gefallen! Einzig das abrupte und konfuse Ende und die – zwar gut gemachten – aber altbekannten Minispiele haben mich zu einem Punkte-Abzug bewegt… :)
Verffentlichungsdatum: 2017-06-21
Rated 3 von 5 von aus Bin enttäuscht Habe mir bisher jedes Spiel von ERS blind gekauft und war auch zufrieden. Die Grafik und die Detailliebe fand ich immer wunderbar. Das hat sich leider mit diesem Spiel geändert. Völlig konfus, dunkel und nichtssagend. Ich empfehle das Spiel , da Geschmäcker verschieden sind.
Verffentlichungsdatum: 2017-07-21
Rated 3 von 5 von aus UND WIEDERMAL GIBTS DAUERREGEN die Geschichte ist ein ziemlicher Durcheinander, Saint Germain geistert wieder völlig sinnlos durch die Gegend und das Ende des Hauptspiels kommt aprupt und hinterläßt ein ÄHHH?????? Also hofft man auf das Bonuskapitel, doch da das selbe ÄHHH?????? Geschichte zum vergessen, WBs und Minigames sehr gut und unterhaltsam. Tipp zeigt nur die Richtung, Karte setzt oft Dinge vorraus, die wir noch gar nicht gefunden haben. Also aufpassen, sonst kennt man sich nicht mehr aus! Sammelobjekte sind Medaillons, die leicht zu finden sind, sehr schwer zu finden sind in jeder Szene Morphs, ich muß zu meiner Schande gestehen, daß ich nur ganz wenige gefunden habe. Wieder einmal ist nichts im Nachhinein zu suchen! :-( Augen sind auch zu sammeln, das gehört aber zum Spiel. Diesmal kann ich die SE nicht empfehlen, ev. die Normalversion mit Gutschein. @chti1: Der nächste Kuchen wird gebeamt! :-D @60renten: Ich hab jahrelang neben dem Basiliskenhaus gearbeitet, da kennt man ganz einfach die Geschichte! :-D
Verffentlichungsdatum: 2017-06-22
Rated 3 von 5 von aus In letzter Minute . . . . . . wird die Hinrichtung von Stephan Astor gestoppt. Dafür kommt er jedoch für 20 Jahre hinter Gitter. Wie es sich sehr viel später herausstellt wurde er zu unrecht verurteilt. Die 20 Jahre Gefängnis sind nun um – aber die Rache die er nehmen will, nicht . . . . Wir müssen nach Bordeaux reisen. Im Kloster geht seltsames vor und es verschwinden Mönche. Und wir treffen auf Astor, der sich in einen Falken verwandeln kann – und da geht es denn heiß her . . . Wie immer fehlt auch hier unser kleiner fieser Gnom St. Germain nicht – und siehe da: Heute spricht er mal richtig lange Sätze und ist redselig. Ebenfalls treffen wir wieder auf den rotgewandeten Kardinal (bekannt aus „Iron Mask“) mit seiner griesgrämigen Katze. Die Grafik ist, wie von Haunted Legends gewohnt, sehr düster und es spielt sich sozusagen alles bei Nacht ab. Sie ist jedoch sehr deutlich und die Schauplätze sind gut gestaltet – sehr gut abgestimmt mit der jeweiligen Atmosphäre die herrscht. Auf Notizen und Schriftrollen, über die wir wissenswertes zur Geschichte erfahren, wird lobenswert auch unser Spielername erwähnt. Viel erfahren wir teilweise auch über die super-interaktiven WBs sowie über die unerlässlichen wichtigen und teilweise sehr langen Konversationen. Die Rätsel sind mehr oder weniger gut zu schaffen und machen nur ab und zu etwas kopfzerbrechen. Schwer zu erkennen sind die 34 Morphs im Spiel während die immer gleich aussehenden „Kloster-Marken“ einem direkt ins Auge springen. Apropos Auge: links an der Seite befindet sich irgendwann ein Organ mit einem Auge darin. Insgesamt sind 12 solcher Augen zu finden um das Geheimnis der Familie Astor zu lüften. Dieses erfahren wir noch im Abenteuer, ist deshalb kein Extra sondern gehört zum Spiel. Wir bekommen noch 12 Auszeichnungen in Form von Porzellanfiguren und insgesamt 35 „Kloster-Marken“ benötigen wir um das Ravelyn-Anwesen (in einem separaten Raum) fertigzustellen. Fazit: Storymäßig alles etwas verzwickt – ich kam mit dem ganzen Astor-Clan nicht klar, ich hatte teilweise Schwierigkeiten der Handlung und Logik zu folgen und der etwas abprubte Ratz-Fatz-Schluss hat mich völlig durcheinandergebracht – außer, dass unser kleiner Germain anscheinend mal wieder der Oberschlaue von allen war . . . . Das Bonus soll eine Fortsetzung sein – die mich aber nicht mehr interessiert hat.
Verffentlichungsdatum: 2017-06-21
Rated 2 von 5 von aus Nicht gut aufgebaut Die Story schien anfangs spannend, doch der rote Faden verliert sich während des Spiels. Die Karte ist irritierend. Aufgaben werden angezeigt, wo keine Aufgaben zu lösen sind. Ich musste mehrmals den Tip verwenden. Zu den Rätseln / Minispielen gibt es keine Info. Die zu erreichenden Auszeichnungen sind spärlich. Unter anderem können "Augen" gefunden werden. Ich habe intensiv gesucht, doch nach der Hälfte des Spiels nur zwei gefunden. Auch das Handbuch hilft dabei nicht weiter. Mir ist das Spiel zu wenig logisch, zu unstrukturiert aufgebaut.
Verffentlichungsdatum: 2017-06-29
  • y_2017, m_10, d_20, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_2.0.3
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_7
  • loc_de_DE, sid_26313, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Haunted Legends: Der schwarze Falke Sammleredition

Die Einwohner Bordeauxs sind entsetzt! Wer hat die Mönche umgebracht?

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.