Mystery Case Files: Dem Tod schlägt die Stunde Sammleredition
Exklusiv

Mystery Case Files: Dem Tod schlägt die Stunde Sammleredition

PC

Auch erhältlich für

Wimmelbild

Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(816.10 MB)

Wenn dies Dein erster Download bei Big Fish ist, wird unser nützliches Game Manager-Programm auf Deinem Computer installiert, mit dem Du Deine Spiele installieren und verwalten kannst.
Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

* Dieser Preis gilt nur für Mitglieder im Big Fish Game Club. Regulärer Preis für Nichtmitglieder 19,99 € EUR (inkl. MwSt.). Nach einem Monat geht die Gratis-Probemitgliedschaft in eine kostenpflichtige Mitgliedschaft (5,99 € EUR (inkl. MwSt.) pro Monat) über, wenn sie nicht gekündigt wird. Bitte lies die vollständigen Big Fish Game Club Geschäftsbedingungen.

** Dies gilt nur, wenn Du schon Mitglied im Big Fish Game Club bist. Selbstverständlich kannst Du statt Spielegutschriften einzusetzen auch den reduzierten Preis für Mitglieder (s.o.) bezahlen.

Achtung!- „Mystery Case Files: Dem Tod schlägt die Stunde“ ist ein nervenaufreibender Thriller für Erwachsene!

Willkommen in Huxleys Gästehaus! Alle elektronischen Geräte müssen an der Rezeption abgegeben werden. Die Hausordnung und der geplante Tagesablauf müssen genau eingehalten werden. Und bitte ignoriere den Detektiv, der das Verschwinden eines Gastes untersucht.

Besuche Huxleys Gästehaus, die Heimat des geheimnisvollen Uhrturms. Erlebe die Geschichte hautnah in diesem Viktorianischen Ambiente ohne Telefon und andere elektronische Geräte. Unser streng geplanter Tagesablauf intensiviert diese einmalige historische Erfahrung und muss jederzeit eingehalten werden. Melde Dich heute noch an, um Dir einen Platz auf der Warteliste zu sichern.
Eine Nachricht von der Hotelleitung: Die Berichte von der tragischen Vergangenheit des Gästehauses und vermeintlichen Geistern sind maßlos übertrieben. Bitte lass Dich nicht vom Detektiv stören, der das Verschwinden eines Gastes untersucht.

Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte!

Die Sammleredition beinhaltet:

  • Erkunde viele unheimliche Schauplätze in diesem Thriller!
  • Löse spannende und herausfordernde Minispiele!
  • Bonuskapitel und viele Extras!
  • Besuche ein Viktorianisches Gästehaus und löse einen Fall, der unter die Haut geht! Nichts für schwache Nerven!

Spielvoraussetzungen:

  • Betriebssystem: Windows XP/Windows Vista/Windows 7/Windows 8/Windows 10
  • CPU: 2.0 GHz
  • RAM: 1024 MB
  • DirectX: 9.0
  • Festplattenspeicher: 836 MB

Systemanforderungen für die Big Fish Spiele-App:

  • Browser: Internet Explorer 7 oder höher
Bewertungen auf einem Blick

Mystery Case Files: Dem Tod schlägt die Stunde Sammleredition

0 von 5 (0 BewertungenBewertung)
Durchschnittliche
Jetzt spielen Kostenlos herunterladen

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du sicher, dass Du es runterladen willst?

1 Stunde gratis probespielen

(816.10 MB)

Jetzt kaufen Hol Dir die Vollversion

Dieses Spiel wird auf Deinem Betriebssystem nicht laufen.

Bist Du Dir sicher, dass Du es kaufen willst?

Unbegrenzter Spielspaß

19,99 € EUR (inkl. MwSt.)

oder

11,99 € EUR (inkl. MwSt.), mit einer einmonatigen GRATIS Probemitgliedschaft im Big Fish Game Club*

oder

2 Spiele-Gutschriften**

Kundenbewertungen
Mystery Case Files: Dem Tod schlgt die Stunde Sammleredition wurde bewertet mit 3.8 von 5 von 13.
Rated 5 von 5 von aus Super interessant! Ich war zunächst ein bisschen am Überlegen ob ich mir - aufgrund der verschiedenen Rezensionen - dieses Spiel holen soll. Im Endeffekt habe ich es getan und war sehr begeistert! Zunächst war die Geschichte sehr spannend und hatte auch eine sehr gute Länge. Ein bisschen Grusel, ein bisschen Detektivarbeit... das mag ich! Interessant fand ich zudem, dass es einige Anspielungen zum Thema Zeit gab, was man am Anfang (wie vieles andere) noch nicht versteht. Die Grafik hat mir sehr gut gefallen, die Hintergrundmusik hab ich ohne Probleme dudeln lassen können. Auch das Bonuskapitel, was eine Vorgeschichte ist, fand ich von daher interessant um tiefer in die Materie einzutauchen und mehr zu verstehen. Was mich allerdings bei den Extras genervt hat, war dass man sich erst immer Spielsteine erspielen muss um an weitere Extras zu kommen und das bei einem derart langweiligen und sinnlosen Minigame. Ansonsten sehr spannend und absolut empfehlenswert!
Verffentlichungsdatum: 2017-05-02
Rated 5 von 5 von aus Super !!!! Ich fand es toll, auch wenn es etwas anders als die anderen MCF Spiele ist..... Dieses Spiel hat 5 Sterne absolut verdient !!!!
Verffentlichungsdatum: 2017-02-16
Rated 5 von 5 von aus Positiv überrascht! Das Spiel wurde schon super beschrieben. Ich bin ein grosser Fan der Mystery Case Files Reihe. Auch ich war über das Ende der "alten Spiele " enttäuscht. Die neuen (ausser Elephant Game) haben mich nicht umgehauen. Nun haben sich die Entwickler an etwas neues gewagt und ich muss auch sagen: WOW! Das Mystery Case Files " Filing" zieht sich durch das ganze Spiel durch. Die Minigames sind toll gemacht. Ebenfalls die WB. Und vorallem hat es wieder eine Geschichte! Die ich sehr vermisst habe. Gut gemacht! Ich freue mich auf die Vortsetzung :-)
Verffentlichungsdatum: 2017-01-26
Rated 5 von 5 von aus Grandios Fesselnd, etwas unheimlich, Kompakte Mega-Minispiele, tolle Story. Und das Bonuskapitel mit der Vorgeschichte ist ein Muss. Das spiele ich sicher noch mal
Verffentlichungsdatum: 2017-01-23
Rated 5 von 5 von aus Woooooooooooooooooooow!!!!! Was für ein Wahnsinns-Spiel! Die Minispiele sind ein echter Hammer....wird schwer, für alle die danach kommen :-)...das wird echt ne Herausforderung, die noch zu toppen. Empfehlung? Aber zu 1000 %! Chapeau meine Damen und Herren Entwickler.
Verffentlichungsdatum: 2017-01-16
Rated 5 von 5 von aus MCF DoroFee und Maja haben das Spiel auf den Punkt gebrach. Ich finde nur schade das angebliche Fans der reihe, sorry 012365s , es so schlecht bewerten..... ich hatte meinen spass, vor allem mit den kleinen Sachen, der Anhänger in Auto, das Herz an Notizbuch, die Engelstatue , in jeder Szene findet man etwas was an andere spiele der reihe erinnert.
Verffentlichungsdatum: 2017-01-15
Rated 5 von 5 von aus Uhren spielen diesmal eine große Rolle . . . . . . und es gibt eine Unzahl davon und es gilt sich jede Menge Uhrzeiten zu merken, es werden Codes und Passwörter abgefragt – also alles was das Hirn so braucht. Wir als Detective werden von der Königin gebeten nach ihrem persönlichen Fotografen zu suchen der anscheinend verschwunden ist. Die Spur führt nach Schottland in die suspekte Pension des Mr. Huxley – und wie erfahren bald, dass hier gar nichts „uhrenrund“ läuft .. (Nette Recherche: Eine Pension „The Huxley“ gibt es in Edinburgh, Schottland, wirklich und wird von den Gästen als ziemlich „cool“ bewertet ::) – und Burke und Hare, die sog. Leichenräuber – siehe Buchtitel, das wir auf das Pedal im Van legen - gab es auch wirklich. Die beiden verübten die West-Port-Morde in den Jahren 1827 und 1828). Für die Gäste in Huxley’s Pension gilt strengster Zeitplan. Alle müssen sich danach richten – eine Ausnahme gibt es nicht. Aber immerhin haben wir einen Auftrag und können dem nicht immer nachkommen – was wir dann auch zu spüren bekommen. Gefühlte tausend Notizen sind zu lesen – und überaus interessant ist diesmal auch unser Notizbuch – hier sieht es aus wie „Kraut und Rüben“! aber es steht alles drinne - muss halt suchen. . . Alles und jedes ist anzuklicken – das ändert sich auch nicht. Auch wenn es an einem Ort gar nichts zu tun gibt, kann uns der Tipp-Geber schon mal dahinführen – man hat die Gegend wenigstens mal gesehen und hoffentlich erinnert man sich auch daran was dort vielleicht zu tun wäre. Denn Aufgaben und sonstige Einsammlerei haben wir en masse. Aber alles mit Sinn! Zauberhafte WBs! Mehrschichtig, tolle Aktionen bis man die Wortsuchliste hat, innerhalb den WBs schöne Aufgaben – und die Marienkäfer einsammeln nicht vergessen! Die Rätsel sind von A – Z hochinteressant und überaus herausfordernd (es gab nur wenige einfache). Vor allem muss man des Öfteren das Notizbuch zur Hilfe holen. Neben der hervorragenden Grafik ist auch der Sound gekonnt ausgewählt und passt genial zum Spiel. Genial zum Spiel passen auch unsere Protagonisten – nur: teilweise haben mich die hysterisch-hektischen oder aggressiven Stimmlagen gestört. 14 WBs mit 14 Marienkäfern. Wenn alle Käfer gesammelt tragen wir das Zeichen des ewigen Lebens ….., es gibt insg. 42 Morphs in den Szenen, 27 Auszeichnungen, das Bonus, ein Extra-Punkte-Spiel sowie ein herrliches Spiel mit über das Entwickler-Team und das Übliche. Das Bonus ist eine Vorgeschichte und selten so gut umgesetzt wie diese! Liebe Maja – besser hätte man deinen letzten Absatz nicht formulieren können – und ich teile die Begeisterung für dieses Spiel gerne mit dir! 5 Sterne und die volle Balkenanzahl in allen Kategorien! TOP!
Verffentlichungsdatum: 2017-01-11
Rated 5 von 5 von aus Nachdem wir Alister Dalimar im letzten Teil scheinbar besiegt haben… :) … werden wir als MCF-Detektiv von der Queen höchstpersönlich beauftragt zur Huxley Pension zu reisen, um herauszufinden, was mit dem Hof-Fotograf George Pritchard passiert ist. Die Huxley Pension scheint sich darauf spezialisiert zu haben, die Gäste zu „entschleunigen“: Die Zeit wurde scheinbar zurück gedreht - alles ist im viktorianischen Stil gehalten, es gibt kein Telefon oder moderne Technik, dafür aber strenge Regeln, die jeder Gast einhalten muss. Schnell stellen wir fest, dass hier nicht alles mit rechten Dingen zugeht und Neugier, bzw. das Brechen von Regeln mit dem Tod bestraft wird… (Vorsicht: dies wird eine lange Bewertung! Wer also wiedermal überfordert ist mit dem Lesen, der sollte an dieser Stelle schon mal „nicht hilfreich“ anklicken!) FAKTEN: Das Hauptspiel hat mich überdurchschnittlich lange bestens unterhalten und es endet absolut zufriedenstellend! Das Bonus-Kapitel ist eine interessante Vorgeschichte. Es lohnt sich immer mal einen Blick in das ausführliche Journal zu werfen: Es enthält neben Tagebucheinträgen auch wichtige Hinweise, die wir für das ein oder andere Minispiel benötigen. Die Karte und der Tipp haben mir hier sehr gute Dienste geleistet!! :) Ich wähle immer den benutzerdefinierten Modus und finde es sehr schön, dass die gewählten Einstellungen bei Eipix-Spielen für das Bonus-Kapitel schon gespeichert sind! Die WIMMELBILDER passen immer wunderbar ins Geschehen und sind dem Thema entsprechend schon mal schön morbide… Es überwiegen recht interaktive Wortsuchlisten. Dazu gibt es noch Dinge nach Umrissen suchen und wieder passend in die Szene einsetzen – oft auch mit cleveren kleinen Minispielen. Ganz großes Kino sind die MINISPIELE! Jaa, es gibt sie natürlich wieder – die göttlichen „Super-Puzzles“ (4 + 1 im BK), die ich ganz besonders liebe und die hier wieder sehr schön und aufwändig – teilweise auch über mehrere Ebenen – umgesetzt sind: etliche kleine Minispiele sind in einem Großen vereint und man muss anhand von kleinen Hinweisen herausfinden, welches Spielchen wie und in welcher Reihenfolge gelöst wird. Zu jedem Teil des Super-Puzzles gibt es eine Beschreibung und falls man wirklich nicht weiter weiß, kann man Teile überspringen, ohne das gesamte Super-Puzzle zu beenden. – Auch die vielen anderen Minispiele sind teilweise recht anspruchsvoll und teils auch mit ganz neuen Ideen: Vorgegebene Gegenstände werden so gestapelt, bis die gesamte Fläche ohne Lücken ausgefüllt ist. Abgebildete Zeiger werden in die richtigen Uhren eingesetzt (mit Hinweisen aus dem Journal). Ein Ball wird zum Ziel gebracht, wobei der Ball nur bei Hindernissen zum Stehen kommt. Spielsteine werden an Zahnrädern vorbei zum Ziel geschoben, wobei die Zahnräder den Weg verändern. In einem Zahlen-Shooter-Spiel werden Zahlen von der Mitte in einen Kreis geschossen und hin und wieder ein Plus-Zeichen, welches zwischen 2 gleichen Zahlen platziert werden sollte und so die Punktzahl erhöht. Kacheln werden über ein Tausch-/ Schiebesystem in die richtigen Reihen befördert und sehr Viele mehr! EXTRAS: In jeder Szene ist ein morphendes Objekt (42), das auch nachträglich noch gesucht werden kann. 23 Minispiele und 14 WB sind wiederspielbar und in diesen 14 WB ist ein Marienkäfer versteckt (es gibt mehr WB im Spiel). Es gibt das erwähnte Zahlen-Shooter-Spiel als Endlos-Version: die erreichten Punktzahlen schalten einige der folgenden Extras frei – aber keine Bange – die Punktzahlen sind schnell erreicht! Auszeichnungen, Konzept-Kunst, Hintergrundbilder, eine lustige „Entwickler-Jagd“ (12 Eipix-Team Mitglieder sind in 12 Szenen versteckt), Videos, Musik und das Lösungsbuch. Eipix hat mit „Broken Hour“ mutig ein ganz neues MCF-Kapitel aufgeschlagen! Einige Bewerter auf der englischen Bfg-Seite haben bemängelt, dass es kein MCF-Spiel mehr sei… Warum? Nur weil keine Madame Fate, kein Dire Grove oder Ravenhearst mehr vorkommt? Ein gutes MCF Spiel macht mehr aus als das! Es braucht mindestens einen kranken Größenwahnsinnigen, die sogenannten „Leichen im Keller“, eine Prise Übernatürliches, Gänsehaut, sehr gut durchdachte Super-Puzzles und einen größeren Schwierigkeitsgrad als bei anderen WB-Spielen! All dies ist hier gegeben! Ich liebe die alten MCF-Spiele auch sehr – aber ich bin auch immer offen für Neues. Wer nicht so denkt, der sollte die Finger vom 14ten Teil der Reihe lassen und weiter den alten Teilen nachtrauern. – Ich für meinen Teil bin ganz begeistert und bin mir sicher, dass es Viele gibt, die meine Begeisterung teilen… :) * Ich hatte keine evtl. Fehler im Spiel (englische Version).
Verffentlichungsdatum: 2017-01-11
Rated 4 von 5 von aus Thriller? Kann ich so nicht bestätigen. Frühere Spiele der Reihe,waren tatsächlich psychologisch thrillermäßig, aber dieses für mich eher nicht. Eipix hat ja viele Reihen übernommen, und ihnen ihren Charakter aufgedrückt Was jetzt nicht heißen soll, dass ich es schlecht finde. Das einzige was ich bemängele ist , dass ich mir tatsächlich vorkam , als wäre ich ein Uhrmacher, dauernd reparieren Alles in allem ist es ein wirklich gelungenes Spiel.
Verffentlichungsdatum: 2017-02-10
Rated 2 von 5 von aus Totale Enttäuschung Als Fan der MCF-Reihe bin ich von diesem hier total enttäuscht, sogar so, dass ich die Probestunde nach 20 min abgebrochen habe. Da haben die englischen Spieler schon recht, es ist einfach kein MCF-Spiel mehr. Sehr sehr schade!!!!
Verffentlichungsdatum: 2017-01-15
  • y_2017, m_8, d_18, h_19
  • bvseo_bulk, prod_bvrr, vn_bulk_1.0.0-hotfix-1
  • cp_1, bvpage1
  • co_hasreviews, tv_0, tr_13
  • loc_de_DE, sid_25241, prod, sort_[SortEntry(order=RATING, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING), SortEntry(order=HELPFULNESS, direction=DESCENDING), SortEntry(order=FEATURED, direction=DESCENDING), SortEntry(order=SUBMISSION_TIME, direction=DESCENDING)]
  • clientName_bigfishgames-de_de

Die Big Fish-Garantie:

Bewährte Qualität und virenfrei. Keine Werbung, Adware oder Spyware.

Deine Sicherheit und der Schutz Deiner Daten sind uns wichtig. Datenschutzbestimmungen

, teile Deine Gedanken zu diesem Spiel mit!

Mystery Case Files: Dem Tod schlägt die Stunde Sammleredition

Entdecke die Geheimnisse von Huxleys Gästehaus, bevor Deine Stunde schlägt!

So wird Deine Bewertung aussehen, sobald sie veröffentlicht wurde.

Klicke auf „Abschicken“, wenn Du damit zufrieden bist. Deine Bewertung sollte bald erscheinen. Nimm Veränderungen mithilfe der Schaltflächen „Bearbeiten“ oder „Abbrechen“ vor.

Vielen Dank, dass Du uns Deine Meinung zu diesem Spiel mitgeteilt hast.

Du hast bereits eine Bewertung für dieses Spiel abgegeben.

Vielen Dank, dass Du die Bewertung unten abgegeben hast.